Vorgehensweise: Erstellen Sie wiederkehrende Verkaufs- und Einkaufszeilen

Wenn Sie häufiger Verkaufs- und Einkaufszeilen mit ähnlichen Daten erstellen müssen, können Sie die Standardzeilen einrichten, die Sie in wiederkehrenden Verkaufs- und Einkaufsbelegen, z. B. für wiederkehrende Ersatzaufträge benötigen.

Der folgende Ablauf zeigt, wie man Standardverkaufszeilen einrichtet. Es geht auf ähnliche Weise für Standardeinkaufszeilen.

So richten Sie eine Standard-Verkaufszeile ein

  1. Alternativ wählen Sie in der rechten oberen Ecke das Symbol Nach Seite oder Bericht suchen und geben Standardverkaufscode ein. Wählen Sie dann den zugehörigen Link aus.
  2. Wählen Sie im Fenster Standardverkaufszeile die Aktion Neu aus.
  3. Füllen Sie im Inforegister Allgemein die notwendigen Felder aus. Wählen Sie ein Feld aus, um eine kurze Beschreibung des Feldes zu lesen oder einen Link für weitere Informationen zu öffnen.
  4. Im Inforegister Zeilen können Sie Informationen in die Felder eingeben, um Verkaufszeilen vorzubereiten, die die Standardzeilen widerspiegeln, von der Sie erwarten, wiederkehrende Zeilen in Einkaufsbelegen zu verwenden.

Um auf einer Verkaufsrechnung Standardverkaufszeilen einfügen

  1. Alternativ wählen Sie in der rechten oberen Ecke das Symbol Nach Seite oder Bericht suchen und geben Rechnung ein und wählen den zugehörenden Link aus.
  2. Öffnen Sie die Verkaufsrechnung, in die Sie eine oder mehrere Standard-Verkaufszeilen einfügen möchten.
  3. Wählen Sie die Wiederkehrende Verkaufszeilen abrufen Aktion aus.
  4. Im Fenster Wiederkehrende Verkaufszeilen wählen Sie die Suchschaltfläche im Feld Code, und wählen einen Satz von Standardverkaufszeilen aus.
  5. Wählen Sie die Schaltfläche OK, um die Standardverkaufszeilen in die Rechnung einzufügen, in die Sie Informationen verwenden ist beim oder bearbeiten können.

Vorgehensweise: Mehrere Verkaufsrechnungen auf der Grundlage von Standardverkaufscodes erstellen

Alternativ können Sie Wiederkehrende Verkaufsrechnung erstellen verwenden. Sie können mit der -Stapelverarbeitung Verkaufsrechnungen gemäß Standardverkaufscodes erstellen, die den Debitoren zugeordnet sind und Buchungsdaten enthalten, die innerhalb der Gültigkeitszeiträume liegen, die Sie im Standardverkaufscode festgelegt haben.

Im Fenster Wiederkehrende Verkaufszeilen können Sie auch eine Einzugsmethode und ein Lastschrift-Mandat angeben. Die Verkaufsrechnung, die mit Wiederkehrende Verkaufsrechn. erstellen erstellt werden Batchauftrag umfasst dann die Informationen, die benötigt werden, die Zahlung der Verkaufsrechnungen mit Abbuchung SEPA zu erfassen. Weitere Informationen finden Sie unter Einziehen von Zahlungen mit Abbuchung SEPA.

  1. Alternativ wählen Sie in der rechten oberen Ecke das Symbol Nach Seite oder Bericht suchen und geben die Wiederkehrende Verkaufsrechnung ein. Wählen Sie dann den zugehörigen Link aus.
  2. Im Fenster Wiederkehrende Verkaufsrechn. erstellen füllen Sie die Felder je nach Bedarf aus.
  3. In dem Feld Code geben Sie den Code der Standardverkaufscode ein, die einem Debitor zugewiesen sind, für den Verkaufsrechnungen erstellen möchten.
  4. Wählen Sie die Schaltfläche OK aus.

Verkaufsrechnungen werden für die Debitoren mit dem angegebenen Standard-Debitorenvertriebscode und allen angegebenen Direkteinzugsinformationen zur Buchung am angegebenen Datum erstellt.

Siehe auch

Verkauf
Arbeiten mit Finanzen