Die britische Postleitzahl-Erweiterung GetAddress.io zu Microsoft Dynamics 365 for Financials

Die britische Postleitzahlerweiterung GetAddress.io kann Zeit sparen und hilft Fehler zu verhindern, wenn Sie Adressen für Entitäten wie Debitoren, Kreditoren, Bankkonten und Mitarbeiter eingeben. Wenn Sie beispielsweise einen Debitor erstellen, müssen Sie nur eine Postleitzahl wählen und Finanzen zeigt eine Übersicht der Adressen. Wählen Sie die Adresse aus, die Sie anzeigen möchten, und die Adressfelder werden ausgefüllt.

Um die britische Postleitzahlerweiterung GetAddress.io zu verwenden, wenn Sie eine Adresse eingeben

  1. Unter Adresse wählen Sie Adresse aus der Postleitzahl suchen.

    Hinweis

    Die Option Adresse aus der Postleitzahl suchen ist nur verfügbar, wenn das Feld Länder-/Regionscode entweder leer oder GB enthält.

  2. Im Fenster Postleitzahl-Suche im Feld Postleitzahl, geben Sie die Postleitzahl ein oder wählen Sie diese aus.
  3. Im Fenster Adressen-Auswahl wählen Sie die Adresse aus.

Tipp

Wenn Sie die Hausnummer kennen, können Sie die Adresse so filtern, indem Sie mehrere oder alle Nummern im Feld Lieferort eingeben.

Siehe auch

Einrichten der britischen Postleitzahlerweiterung GetAddress.io