Dynamics 365 for Financials Werte vorschlagen lassen

Finanzen kann Ihnen dabei helfen, Aufgaben schneller und korrekter zu erledigen, indem es Felder oder Zeilen mit Daten ergänzt, die Sie sonst berechnen und manuell eingeben müssten. Obwohl solche automatische Dateneingaben immer korrekt sind, können Sie diese später ändern, wenn Sie dies wünschen.

Funktionen, die Feldwerte für Sie eingeben, werden in der Regel für Aufgaben angeboten, in denen Sie große Volumen von Transaktionsdaten eingeben müssen und Fehler vermeiden und Zeit sparen möchten. Dieses Thema enthält eine Auswahl solcher Funktionen. Weitere Abschnitte werden in zukünftigen Aktualisierungen des Finanzen hinzugefügt.

Das Kontrollkästchen Ausgleichsbetrag vorschlagen im Fibu Buch.-Blattnamen Fenster

Wenn Sie beispielsweise von Fibu Erfassungsjournalzeilen mehrere Ausgaben eingeben, die alle in demselben Bankkonto gebucht werden müssen, dann wird jedes Mal, wenn Sie eine neue Erfassungsjournalzeile für Ausgaben eingeben, das Feld Betrag auf der Bankkontenzeile automatisch mit dem Betrag aktualisiert, mit dem die Ausgabe ausgeglichen ist. Weitere Informationen zum Arbeiten mit Fibu Buch.-Blättern, finden Sie unter Arbeiten mit Fibu Buch.-Blätter

Um das Feld Betrag auf Fibu Buch.-Blattzeilen automatisch zu aktualisieren.

  1. Wählen Sie das Symbol Nach Seite oder Bericht suchen und geben Fibu Buch.-Blatt ein. Wählen Sie dann den zugehörigen Link aus.
  2. Wählen Sie in der Zeile für Ihren bevorzugten Fibu Erf.-Journalnamen das Kontrollkästchen Ausgleichbetrag vorschlagen.
  3. Öffnen Sie das Fibu Erf.-Journal, um Transaktionen unter Verwendung der beschriebenen Funktionen zum automatischen Buchen eines Feldwerts zu erfassen und zu buchen.

Weitere Informationen darüber, wie ein persönliches Buch.-Blatt zum Beispiel für die Ausgabenbehandlung eingerichtet wird, finden Sie unter Arbeiten mit Fibu Buch.-Blättern.

Das Feld Automatisch empfangene Daten einsetzen im Fenster Zahlungs-Registrierung

Das Fenster Zahlungs-Registrierung zeigt ausstehende eingehende Zahlungen als Zeilen an, welche gebuchte Verkaufsbelege darstellen, in denen ein Betrag zur Zahlung fällig ist. Weitere Informationen finden Sie unter Vorgehensweise: Manuelles Abstimmen von Debitoren-Zahlungen aus einer Liste mit unbezahlten Verkaufsbelegen

Ihre Hauptaktionen im Fenster ist es das Kontrollkästchen Getätigte Zahlungen und das Feld Eingangsdatum auszufüllen. Sie können Finanzen so aufsetzen, dass das Arbeitsdatum automatisch im Feld Eingangsdatum ausgefüllt wird, wenn Sie das Kontrollkästchen Zahlung getätigt anklicken.

Um das Feld Eingangsdatum im Fenster Zahlungs-Registrierung automatisch auszufüllen

  1. Wählen Sie das Symbol Nach Seite oder Bericht suchen und geben Einrichtung der Zahlungserfassung ein. Wählen Sie dann den zugehörigen Link aus.
  2. Wählen Sie das Kontrollkästchen Eingangsdatum automatisch ausfüllen ** aus.
  3. Öffnen Sie das Fenster Zahlungs-Registrierung und fahren Sie fort, um eingehende Debitorenzahlungen anhand der beschriebenen Funktionen zum automatischen Posten eines Feldwerts zu verarbeiten.

Siehe auch

Arbeiten mit Finanzen
Finanzen