Pflichtfelder

Wenn Sie Daten auf Seiten in Finanzen eingeben, werden bestimmte Felder mit einem roten Sternchen markiert. Das rote Sternchen bedeutet, dass das Feld ausgefüllt werden muss, um einen bestimmten Prozess, der das Feld verwendet, abzuschließen (Beispiel: Buchung einer Transaktion, die den Wert in dem Feld verwendet).

Selbst wenn das Feld ein rotes Sternchen enthält, sind Sie nicht gezwungen, das Feld auszufüllen, bevor Sie mit anderen Feldern fortfahren oder die Seite schließen. Das rote Sternchen dient nur als Erinnerung, dass Sie am Beenden eines bestimmten Prozesses gehindert werden.

Beispiele

Im Fenster Debitorenkarte wird im Feld Name und im Feld Salestaxgebietscodes das rote Sternchen angezeigt, um anzugeben, dass Sie eine Verkaufstransaktion für den Debitor nur dann buchen können, wenn diese ausgefüllt werden.

Im Fenster Artikelkarte wird das rote Sternchen auf Beschreibung und den Basiseinheitencode Feldern angezeigt, um anzugeben, dass Sie den Artikel in einer Belegzeile (beispielsweise in einem Verkaufsauftrag) nur dann eingeben können, wenn auch diese Felder ausgefüllt werden.

Siehe auch

Arbeiten mit Finanzen