UX-Verbesserungen an Unterrastern und Formularregisterkarten in der mobilen Power Apps-App

Wichtig

Einige der in diesem Versionsplan beschriebenen Funktionen wurden noch nicht veröffentlicht. Die Zeitpläne für die Veröffentlichung können sich ändern und geplante Funktionen werden möglicherweise nicht veröffentlicht (weitere Informationen finden Sie in der Microsoft-Richtlinie). Weitere Informationen: Neuerungen und geplante Funktionen

Aktiviert für Öffentliche Vorschau Vorabzugriff Allgemeine Verfügbarkeit
Benutzer, automatisch - Februar 2021 Wird noch mitgeteilt

Informationen zur Funktion

Verbesserungen der Benutzerfreundlichkeit bei der Darstellung von Daten auf einem Formular für modellgesteuerte Apps in der mobile App.

  • Unterraster haben eine auffällige Kopfzeile, die sie von den übrigen Abschnitten des Formulars trennt.
  • Leere Unterraster zeigen die Option an, einen neuen Datensatz inline hinzuzufügen, wodurch die Anzahl der zum Hinzufügen eines Datensatzes erforderlichen Schritte verringert wird.
  • Die Befehle auf dem Unterraster werden ebenfalls aktualisiert, sodass sie entsprechend den Befehlen auf Seitenebene in einem Einschub am unteren Bildschirmrand angezeigt werden.
  • Formularregisterkarten sind besser erkennbar mit den Registerkarten, da sie horizontal über den Bildschirm scrollen und sich horizontal über den Bildschirm erstrecken können. Wenn Sie eine Registerkarte auswählen, wird die Kopfzeile gerade so weit angepasst, dass die nächsten Registerkarten angezeigt werden.