Problembehandlung bei einem Clusterproblem mit Ereignis-ID 1135Troubleshooting cluster issue with Event ID 1135

Dieser Artikel unterstützt Sie bei der Diagnose und Behebung der Ereignis-ID 1135, die während des Starts der Clusterdienst in der Failoverclustering-Umgebung protokolliert werden kann.This article helps you diagnose and resolve Event ID 1135, which may be logged during the startup of the Cluster service in Failover Clustering environment.

StartseiteStart Page

Die Ereignis-ID 1135 zeigt an, dass mindestens ein Cluster Knoten aus der aktiven failoverclustermitgliedschaft entfernt wurde.Event ID 1135 indicates that one or more Cluster nodes were removed from the active failover cluster membership. Möglicherweise werden die folgenden Symptome angezeigt:It may be accompanied by the following symptoms:

Eine Überprüfung und die Netzwerktests werden als einer der ersten Schritte zur Problembehandlung empfohlen, um sicherzustellen, dass keine Konfigurationsprobleme vorliegen, die eine Ursache für Probleme darstellen könnten.A validation and the network tests would be recommended as one of the initial troubleshooting steps to ensure there are no configuration issues that might be a cause for problems.

Der Clusterdienst ist die wesentliche Softwarekomponente, die alle Aspekte des failoverclustervorgangs steuert und die Cluster Konfigurations Datenbank verwaltet.The Cluster service is the essential software component that controls all aspects of failover cluster operation and manages the cluster configuration database. Wenn Sie die Ereignis-ID 1135 sehen, empfiehlt Microsoft Ihnen, die in den folgenden KB-Artikeln erwähnten Korrekturen zu installieren und alle Knoten des Clusters neu zu starten. Überprüfen Sie dann, ob das Problem erneut auftritt.If you see the event ID 1135, Microsoft recommends you to install the fixes mentioned in the below KB articles and reboot all the nodes of the cluster, then observe if issue reoccurs.

Überprüfen Sie, ob der Cluster Dienst auf allen Knoten ausgeführt wird.Check if the cluster service running on all the nodes

Führen Sie den folgenden Befehl gemäß Ihrem Windows-Betriebssystem aus, um zu überprüfen, ob der Cluster Dienst kontinuierlich ausgeführt wird und verfügbar ist.Follow the following command according to your Windows operation system to validate that cluster service is continuously running and available.

Für Windows Server 2008 R2-ClusterFor Windows Server 2008 R2 cluster

Ausführen von cmd-Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten: cluster.exe Knoten/statfrom elevated cmd prompt run: cluster.exe node /stat

Für Windows Server 2012 \ und Windows Server 2012 R2-ClusterFor Windows Server 2012\ and Windows Server 2012 R2 cluster

Ausführen des PS-Befehls: Cluster Knoten/Statusrun PS command: cluster node /status

Wird der Cluster Dienst fortlaufend ausgeführt und ist auf allen Knoten verfügbar?Is the cluster service continuously running and available on all the nodes?

Fehler bei der Lösung für den Cluster Dienst.Solution for cluster service is failing

Wenn der Cluster Dienst ausfällt, beheben Sie die Problembehandlung in diesem Artikel: Windows Server 2008 und 2008R2-failoverclusterstartschalter.If cluster service is failing, troubleshoot using this article: Windows Server 2008 and 2008R2 Failover Cluster Startup Switches.

Mehrere Szenarien der Ereignis-ID 1135Several scenarios of Event ID 1135

Wir möchten, dass Sie sich die System Ereignisprotokolle auf allen Knoten des Clusters genauer ansehen.We want you to take a closer look on at the System Event logs on all the nodes of your cluster. Überprüfen Sie die Ereignis-ID 1135, die auf den Knoten angezeigt wird, und kopieren Sie alle Instanzen dieses Ereignisses.Review the Event ID 1135 that you are seeing on the nodes and copy all the instances of this event. Dies erleichtert es Ihnen, Sie zu sehen und zu überprüfen.This will make it convenient for you to look at them and review.

Event ID 1135
Cluster node ' **NODE A** ' was removed from the active failover cluster membership. The Cluster service on this node may have stopped. This could also be due to the node having lost communication with other active nodes in the failover cluster. Run the Validate a Configuration wizard to check your network configuration. If the condition persists, check for hardware or software errors related to the network adapters on this node. Also check for failures in any other network components to which the node is connected such as hubs, switches, or bridges.

Es gibt drei typische Szenarien:There are three typical scenarios:

Szenario AScenario A

Sie sehen sich alle Ereignisse an, und alle Knoten im Cluster weisen darauf hin, dass die Kommunikation von Knoten A verloren gegangen ist.You are looking at all the Events and all the nodes in the cluster are indicating that NODE A had lost communication.

Szenario a Scenario A Scenario A

Möglicherweise ist es möglich, dass beim Anzeigen der Systemprotokolle auf Knoten A Ereignisse für alle verbleibenden Knoten im Cluster angezeigt werden.It could be possible that when you are seeing the system logs on NODE A, it has events for all the remaining nodes in the cluster.

LösungSolution

Dies deutet darauf hin, dass zum Zeitpunkt des Problems entweder aufgrund einer Überlastung des Netzwerks oder andernfalls die Kommunikation mit dem Knoten A verloren gegangen ist.This quite suggests that at the time of issue, either due to network congestion or otherwise the communication to the NODE A was lost.

Sie sollten die Probleme mit der Netzwerkkonfiguration und der Kommunikation überprüfen und überprüfen.You should review and validate the Network configuration and communication issues. Denken Sie daran, nach Problemen im Zusammenhang mit Knoten A zu suchen.Remember to look for issues pertaining to Node A.

Szenario BScenario B

Sie sehen sich die Ereignisse auf den Knoten an, und wir sagen, dass Ihr Cluster auf zwei Standorte verteilt ist.You are looking at the Events on the nodes and let us say that your cluster is dispersed across two sites. Knoten a, Knoten B und Knoten C an Standort 1 und Knoten D & Knoten E an Standort 2.NODE A, NODE B, and NODE C at Site 1 and NODE D & NODE E at Site 2.

Szenario B

Auf den Knoten A, B und C werden Sie feststellen, dass die protokollierten Ereignisse für die Konnektivität mit den Knoten D & E stehen. Wenn die Ereignisse auf Knoten D & E angezeigt werden, wird auf ähnliche Weise empfohlen, die Kommunikation mit A, B und C zu verlieren.On Nodes A,B, and C, you see that the events that are logged are for connectivity to Nodes D & E. Similarly, when you see the events on Nodes D & E, the events suggest that we lost communication with A, B, and C.

Szenario B

LösungSolution

Wenn eine ähnliche Aktivität angezeigt wird, weist dies darauf hin, dass ein Kommunikationsfehler aufgetreten ist, über den Link, der diese Standorte verbindet.If you see similar activity, it is indicative that there was a communication failure, over the link that connects these sites. Wir empfehlen Ihnen, die Verbindung über die Websites hinweg zu überprüfen. wenn es sich um eine WAN-Verbindung handelt, sollten Sie die Verbindung mit Ihrem ISP über die Konnektivität überprüfen.We would recommend that you review the connection across the sites, if this is over a WAN connection, we would suggest that you verify with your ISP about the connectivity.

Szenario CScenario C

Sie sehen sich die Ereignisse auf den Knoten an, und Sie sehen, dass die Namen der Knoten nicht mit einem bestimmten Muster übereinstimmen.You are looking at the Events on the nodes and you see that the names of the nodes do not tally out with any particular pattern. Nehmen wir an, dass Ihr Cluster auf zwei Standorte verteilt ist.Let us say that your cluster is dispersed across two sites. Knoten a, Knoten B und Knoten C an Standort 1 und Knoten D & Knoten E an Standort 2.NODE A, NODE B and NODE C at Site 1 and NODE D & NODE E at Site 2.

  • Auf Knoten A: Sie sehen Ereignisse für die Knoten B, D, E.On Node A: You see events for Nodes B, D, E.
  • Auf Knoten B: Sie sehen Ereignisse für die Knoten C, D, E.On Node B: You see events for Nodes C, D, E.
  • Auf Knoten C: werden Ereignisse für die Knoten A, B, E angezeigt.On Node C: You see events for Nodes A, B, E.
  • Auf Knoten D: Sie sehen Ereignisse für die Knoten A, C, E.On Node D: You see events for Nodes A, C, E.
  • Auf Knoten E: Es werden Ereignisse für die Knoten B, C, D angezeigt.On Node E: You see events for Nodes B, C, D.
  • Oder eine beliebige andere Kombination.Or any other combinations.

Szenario C

LösungSolution

Solche Ereignisse sind möglich, wenn die Netzwerk Kanäle zwischen den Knoten unterstrichen sind und die Cluster Kommunikations Nachrichten nicht rechtzeitig erreicht werden. Dadurch kann der Cluster die Kommunikation zwischen den Knoten verlieren, was dazu führt, dass Knoten aus der Cluster Mitgliedschaft entfernt werden.Such events are possible when the network channels between the nodes are choked and the cluster communication messages are not reaching in a timely manner, making the cluster to feel that the communication between the nodes is lost resulting in the removal of nodes from the cluster membership.

Überprüfen von Cluster NetzwerkenReview Cluster Networks

Es wird empfohlen, dass Sie die Cluster Netzwerke überprüfen, indem Sie die folgenden drei Optionen nacheinander überprüfen, um dieses Handbuch zur Problembehandlung fortzusetzen.We would recommend that you review you Cluster Networks by checking the following three options one by one to continue this troubleshooting guide.

Auf antivirenausschluss überprüfenCheck for Antivirus Exclusion

Schließen Sie die folgenden Dateisystem Speicherorte von der Viren Überprüfung auf einem Server aus, auf dem Cluster Dienste ausgeführt werden:Exclude the following file system locations from virus scanning on a server that is running Cluster Services:

  • Der Pfad des Dateifreigabe Zeugen.The path of the FileShare Witness

  • Der Ordner "%systemroot%\cluster "The %Systemroot%\Cluster folder

Konfigurieren Sie die Echt Zeit Scan Komponente in der Antivirussoftware, um die folgenden Verzeichnisse und Dateien auszuschließen:Configure the real-time scanning component within your antivirus software to exclude the following directories and files:

  • Standard Konfigurationsverzeichnis für virtuelle Maschinen (c:\ProgramData\Microsoft\Windows\Hyper-v)Default virtual machine configuration directory (C:\ProgramData\Microsoft\Windows\Hyper-V)

  • Konfigurations Verzeichnisse für benutzerdefinierte virtuelle ComputerCustom virtual machine configuration directories

  • Standardverzeichnis für virtuelle Festplattenlaufwerke (c:\Users\Public\Documents\Hyper-v\virtuelle Festplatten)Default virtual hard disk drive directory (C:\Users\Public\Documents\Hyper-V\Virtual Hard Disks)

  • Benutzerdefinierte virtuelle Festplatten Laufwerks VerzeichnisseCustom virtual hard disk drive directories

  • Benutzerdefinierte Replikations Datenverzeichnisse bei Verwendung des Hyper-V-ReplikatsCustom replication data directories, if you are using Hyper-V Replica

  • Momentaufnahme VerzeichnisseSnapshot directories

  • mms.exemms.exe

    Hinweis

    Diese Datei muss möglicherweise als Prozess Ausschluss innerhalb der Antivirussoftware konfiguriert werden.)This file may have to be configured as a process exclusion within the antivirus software.)

  • Vmwp.exeVmwp.exe

    Hinweis

    Diese Datei muss möglicherweise als Prozess Ausschluss innerhalb der Antivirussoftware konfiguriert werden.This file may have to be configured as a process exclusion within the antivirus software.

Wenn Sie Livemigration in Verbindung mit freigegebenen Clustervolumes verwenden, schließen Sie außerdem den CSV-Pfad c:\ClusterStorage und alle zugehörigen Unterverzeichnisse aus.Additionally, when you use Live Migration together with Cluster Shared Volumes, exclude the CSV path C:\Clusterstorage and all its subdirectories. Wenn Sie Failoverprobleme beheben oder allgemeine Probleme bei der Installation von Cluster Diensten und Antivirussoftware auftreten, deinstallieren Sie die Antivirussoftware vorübergehend, oder überprüfen Sie den Hersteller der Software, um zu ermitteln, ob die Antivirensoftware mit den Cluster DienstenIf you are troubleshooting failover issues or general problems with a Cluster services and antivirus software is installed, temporarily uninstall the antivirus software or check with the manufacturer of the software to determine whether the antivirus software works with Cluster services. Die Deaktivierung der Antivirussoftware ist in den meisten Fällen nicht ausreichend.Just disabling the antivirus software is insufficient in most cases. Auch wenn Sie die Antivirussoftware deaktivieren, wird der Filtertreiber immer noch geladen, wenn Sie den Computer neu starten.Even if you disable the antivirus software, the filter driver is still loaded when you restart the computer.

Überprüfen der Netzwerk Port Konfiguration in der FirewallCheck for Network Port Configuration in Firewall

Der Clusterdienst steuert Server Cluster Vorgänge und verwaltet die Cluster Datenbank.The Cluster service controls server cluster operations and manages the cluster database. Bei einem Cluster handelt es sich um eine Sammlung von unabhängigen Computern, die als einzelner Computer fungieren.A cluster is a collection of independent computers that act as a single computer. Vorgesetzten, Programmierern und Benutzern wird der Cluster als einzelnes System angezeigt.Managers, programmers, and users see the cluster as a single system. Die Software verteilt Daten zwischen den Knoten des Clusters.The software distributes data among the nodes of the cluster. Wenn ein Knoten ausfällt, stellen andere Knoten die Dienste und Daten bereit, die zuvor vom fehlenden Knoten bereitgestellt wurden.If a node fails, other nodes provide the services and data that were formerly provided by the missing node. Wenn ein Knoten hinzugefügt oder repariert wird, werden von der Cluster Software einige Daten zu diesem Knoten migriert.When a node is added or repaired, the cluster software migrates some data to that node.

System Dienst Name: ClusSvcSystem service name: ClusSvc

ApplicationApplication ProtocolProtocol PortsPorts
Cluster DienstCluster Service UDPUDP 33433343
Cluster DienstCluster Service TCPTCP 3343 (dieser Port ist bei einem Knoten Verknüpfungs Vorgang erforderlich.)3343 (This port is required during a node join operation.)
RPCRPC TCPTCP 135135
Cluster VerwaltungCluster Admin UDPUDP 137137
KerberosKerberos udp\tcpUDP\TCP 464 *464*
SMBSMB TCPTCP 445445
Nach dem Zufallsprinzip zugewiesene hohe UDP-Ports * *Randomly allocated high UDP ports** UDPUDP Zufällige Portnummer zwischen 1024 und 65535Random port number between 1024 and 65535
Zufällige Portnummer zwischen 49152 und 65535 * * *Random port number between 49152 and 65535***

Hinweis

Außerdem sollten Sie für die erfolgreiche Überprüfung von Windows-Failoverclustern unter Windows Server 2008 und höher eingehenden und ausgehenden Datenverkehr für ICMP4, ICMP6 zulassen.Additionally, for successful validation on Windows Failover Clusters on Windows Server 2008 and above, allow inbound and outbound traffic for ICMP4, ICMP6.

Dies ist der Bereich in Windows Server 2012, Windows 8, Windows Server 2008 R2, Windows 7, Windows Server 2008 und Windows Vista.This is the range in Windows Server 2012, Windows 8, Windows Server 2008 R2, Windows 7, Windows Server 2008, and Windows Vista.

Führen Sie außerdem den folgenden Befehl aus, um die Konfiguration des Netzwerk Ports in der Firewall zu überprüfen.Besides, run the following command to check for Network Port Configuration in Firewall. Beispiel: Dieser Befehl hilft bei der Ermittlung von Port 3343 available\open, der für den Failovercluster verwendet wird:For example: This command helps determine port 3343 available\open used for Failover Cluster:

netsh advfirewall firewall show rule name="Failover Clusters (UDP-In)" verbose

Ausführen des Cluster Validierungs Berichts für Fehler oder WarnungenRun the Cluster Validation report for any errors or warnings

Das Cluster Überprüfungs Tool führt eine Reihe von Tests aus, um zu überprüfen, ob Ihre Hardware und Einstellungen mit dem Failoverclustering kompatibel sind.The cluster validation tool runs a suite of tests to verify that your hardware and settings are compatible with failover clustering.

Befolgen Sie diese Anweisungen:Follow these instructions:

  1. Führen Sie den Cluster Validierungsbericht für Fehler oder Warnungen aus.Run the Cluster Validation report for any errors or warnings. Weitere Informationen finden Sie Untergrund Legendes zu Cluster Validierungs Tests: NetzwerkFor more information, see Understanding Cluster Validation Tests: Network

    subhatt1

  2. Überprüfen Sie Warnungen und Fehler für Netzwerke.Verify for warnings and errors for Networks. Weitere Informationen finden Sie Untergrund Legendes zu Cluster Validierungs Tests: Netzwerk.For more information, see Understanding Cluster Validation Tests: Network.

    Ergebnisse nach  kategorienetzwerkResults by Category Network

Überprüfen der Liste der Netzwerk Bindungs ReihenfolgeCheck the List Network Binding Order

Dieser Test listet die Reihenfolge auf, in der Netzwerke an die Adapter auf jedem Knoten gebunden werden.This test lists the order in which networks are bound to the adapters on each node.

Auf der Registerkarte Adapter und Bindungen werden die Verbindungen in der Reihenfolge aufgelistet, in der von Netzwerkdiensten auf die Verbindungen zugegriffen wird.The Adapters and Bindings tab lists the connections in the order in which the connections are accessed by network services. Die Reihenfolge dieser Verbindungen gibt die Reihenfolge an, in der generische TCP/IP-Aufrufe/-Pakete an das Netzwerk gesendet werden.The order of these connections reflects the order in which generic TCP/IP calls/packets are sent on to the wire.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Bindungs Reihenfolge der Netzwerkadapter zu ändern:Follow the below steps to change the binding order of network adapters:

  1. Klicken Sie im Startmenüauf Ausführen, geben Sie ncpa.cpl ein, und klicken Sie dann auf OK.Click Start, click Run, type ncpa.cpl, and then click OK. Sie können die verfügbaren Verbindungen im LAN-und Hochgeschwindigkeits-Internet Abschnitt des Fensters Netzwerkverbindungen sehen.You can see the available connections in the LAN and High-Speed Internet section of the Network Connections window.

  2. Klicken Sie im Menü erweitert auf Erweiterte Einstellungen, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Adapter und Bindungen .On the Advanced menu, click Advanced Settings, and then click the Adapters and Bindings tab.

  3. Wählen Sie im Bereich Verbindungen die Verbindung aus, die Sie in der Liste nach oben verschieben möchten.In the Connections area, select the connection that you want to move higher in the list. Verwenden Sie die Pfeil Schaltflächen, um die Verbindung zu verschieben.Use the arrow buttons to move the connection. Als allgemeine Regel gilt: die Karte, die mit dem Netzwerk kommuniziert (Domänen Konnektivität, Routing an andere Netzwerke usw.), sollte die erste gebundene Karte (oben auf der Liste) sein.As a general rule, the card that talks to the network (domain connectivity, routing to other networks, etc. should be the first bound (top of the list) card.

Cluster Knoten sind mehrfach vernetzte Systeme.Cluster nodes are multi-homed systems. Netzwerk Priorität wirkt sich auf den DNS-Client für ausgehende Netzwerk Konnektivität aus.Network priority affects DNS Client for outbound network connectivity. Netzwerkadapter, die für die Client Kommunikation verwendet werden, sollten sich in der Bindungs Reihenfolge am Anfang befinden.Network adapters used for client communication should be at the top in the binding order. Nicht weitergeleitete Netzwerke können mit niedrigerer Priorität platziert werden.Non-routed networks can be placed at lower priority. In Windows Server 2012 und Windows Server2012 R2 wird der Cluster Netzwerktreiber (NETFT.SYS) automatisch unten in der Liste der Bindungs Reihenfolge platziert.In Windows Server 2012 and Windows Server2012 R2, the Cluster Network Driver (NETFT.SYS) adapter is automatically placed at the bottom in the binding order list.

Überprüfen Sie die Netzwerkkommunikation überprüfenCheck the Validate Network Communication

Dies kann auch dazu führen, dass die Latenz in Ihrem Netzwerk auftritt.Latency on your network could also cause this to happen. Die Pakete können zwischen den Knoten nicht verloren gehen, Sie werden jedoch möglicherweise nicht schnell genug auf die Knoten übergegangen, bevor das Timeout abläuft.The packets may not be lost between the nodes, but they may not get to the nodes fast enough before the timeout period expires.

Mit diesem Test wird überprüft, ob getestete Server mit akzeptabler Latenz in allen Netzwerken kommunizieren können.This test validates that tested servers can communicate with acceptable latency on all networks.

Beispiel: unter Überprüfen der Netzwerkkommunikation werden möglicherweise folgende Meldungen zu Problemen mit der Netzwerk Latenz angezeigt.For Example: Under Validate Network Communication, you may see following messages for network latency issues.

Succeeded in pinging network interface node003.contoso.com IP Address 192.168.0.2 from network interface node004.contoso.com IP Address 192.168.0.3 with maximum delay 500 after 1 attempt(s).
Either address 10.0.0.96 is not reachable from 192.168.0.2 or **the ping latency is greater than the maximum allowed 2000 ms** This may be expected, since network interfaces node003.contoso.com - Heartbeat Network and node004.contoso.com - Production Network are on different cluster networks
Either address 192.168.0.2 is not reachable from 10.0.0.96 or **the ping latency is greater than the maximum allowed 2000 ms** This may be expected, since network interfaces node004.contoso.com - Production Network and node003.contoso.com - Heartbeat Network for MSCS are on different cluster networks

Bei einem Cluster mit mehreren Standorten können Sie die Timeout Werte erhöhen.For multi-site cluster, you may increase the time-out values. Weitere Informationen finden Sie unter Konfigurieren von Takt-und DNS-Einstellungen in einem Failovercluster mit mehreren StandOrten.For more information, see Configure Heartbeat and DNS Settings in a Multi-Site Failover Cluster.

Wenden Sie sich an den ISP, um WAN-VerbindungsproblemeCheck with ISP for any WAN connectivity issues.

Überprüfen Sie, ob die folgenden Probleme auftreten.Check if you encounter any of the following issues.

Zwischen Knoten verlorene NetzwerkpaketeNetwork packets lost between nodes
  1. Überprüfen von Paket Verlusten mithilfe der LeistungCheck Packet loss using Performance

    Wenn das Paket bei der Übertragung irgendwo zwischen den Knoten verloren geht, schlagen die Takte fehl.If the packet is lost on the wire somewhere between the nodes, then the heartbeats will fail. Wir können mühelos feststellen, ob es sich um ein Problem handelt. verwenden Sie hierzu den System Monitor, um den Leistungsindikatoren "Netzwerkschnittstelle\Empfangene Pakete erhalten" zu betrachtenWe can easily find out if this is a problem by using Performance Monitor to look at the "Network Interface\Packets Received Discarded" counter. Wenn Sie diesen Leistungs Besatz hinzugefügt haben, sehen Sie sich die durchschnittlichen, minimalen und maximalen Zahlen an, und wenn es sich um einen Wert handelt, der größer als 0 (null) ist, muss der Empfangs Puffer für den Adapter angepasst werden.Once you have added this counter, look at the Average, Minimum, and Maximum numbers and if they are any value higher than zero, then the receive buffer needs to be adjusted up for the adapter.

    Leistungsindikatoren hinzufügen

    Wenn Sie das Netzwerk Paket auf der VMware-Virtualisierungsplattform verloren haben, finden Sie weitere Informationen im Abschnitt "auf der VMware-Virtualisierungsplattform installierter ClusterIf you are experiencing network packet lost on VmWare virtualization platform, see the "Cluster installed in the VmWare virtualization platform" section.

  2. Aktualisieren der NIC-TreiberUpgrade the NIC drivers

    Dieses Problem kann aufgrund veralteter NIC-drivers\integration Components (IC) \vmtools oder fehlerhafter NIC-Adapter auftreten.This issue can occurs due to outdated NIC drivers\Integration Components (IC)\VmTools or faulty NIC adapters. Wenn zwischen den Knoten auf physischen Computern Netzwerkpakete verloren gehen, sollten Sie die Treiber Updates für den Netzwerkadapter durchführen.If there are network packets lost between nodes on Physical machines, please have your network adapter driver updates. Alte oder veraltete Netzwerkkarten Treiber und/oder Firmware.Old or out-of-date network card drivers and/or firmware. Manchmal kann eine einfache Fehlkonfiguration der Netzwerkkarte oder des Schalters auch zu einem Verlust von Takten führen.At times, a simple misconfiguration of the network card or switch can also cause loss of heartbeats.

Cluster auf der VMware-Virtualisierungsplattform installiertCluster installed in the VmWare virtualization platform

Überprüfen Sie die VMware-Adapter Probleme im Falle einer VMware-Umgebung.Verify VMware adapter issues in case of VMware environment.

Dieses Problem tritt möglicherweise auf, wenn die Pakete bei hohem Datenverkehrs aufkommen gelöscht werden.This issue may occur if the packets are dropped during high traffic bursts. Stellen Sie sicher, dass keine Datenverkehrs Filterung stattfindet (z. b. mit einem e-Mail-Filter).Ensure that there is no traffic filtering occurring (for example, with a mail filter). Nachdem Sie diese Möglichkeit beseitigt haben, erhöhen Sie die Anzahl von Puffern im Gast Betriebssystem schrittweise, und überprüfen Sie, obAfter eliminating this possibility, gradually increase the number of buffers in the guest operating system and verify.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Burst Datenverkehr zu verringern:To reduce burst traffic drops, follow these steps:

  1. Öffnen Sie das Testfeld mit der Windows-Taste + R.Open Run box by using Windows Key + R.
  2. Geben Sie devmgmt. msc ein, und drücken Sie EingabeTaste.Type devmgmt.msc and press Enter.
  3. Erweitern von NetzwerkadapternExpand Network adapters
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf vmxnet3, und klicken SieRight-click vmxnet3 and click Properties.
  5. Klicken Sie auf die Registerkarte Erweitert.Click the Advanced tab.
  6. Klicken Sie auf kleine RX-Puffer , und erhöhen Sie den Wert.Click Small Rx Buffers and increase the value. Der Standardwert ist 512, und der Höchstwert beträgt 8192.The default value is 512 and the maximum is 8192.
  7. Klicken Sie auf RX-Ring #1 Größe, und erhöhen Sie den Wert.Click Rx Ring #1 Size and increase the value. Der Standardwert ist 1024, und der Höchstwert beträgt 4096.The default value is 1024 and the maximum is 4096.

Überprüfen Sie die folgenden URLs, um Probleme bei VMware-Adaptern bei der VMware-Umgebung zu überprüfenCheck the following URLs to verify vmware adapter issues in case of VMware environment:

Netzwerk Überlastung bemerktNoticed any Network congestion

Netzwerk Überlastung kann auch Probleme mit der Netzwerkverbindung verursachen.Network congestion can also cause network connectivity issues.

Überprüfen Sie, ob Ihr Netzwerk gemäß MS und den Empfehlungen des Anbieters konfiguriert ist, siehe Konfigurieren von Windows-failoverclusternetzwerkenVerify your network is configured as per MS and vendor recommendations, see Configuring Windows Failover Cluster Networks.

Überprüfen Sie die Netzwerkkonfiguration.Check the network configuration

Wenn dies immer noch nicht funktioniert, überprüfen Sie, ob Sie ein partitioniertes Netzwerk in der Cluster-GUI oder NIC-Team Vorgang auf der Takt-NIC aktiviert haben.If it still does not work, please check if you have seen partitioned network in cluster GUI or you have NIC teaming enabled on the heartbeat NIC.

Wenn Sie ein partitioniertes Netzwerk in der Cluster-GUI sehen, finden Sie weitere Informationen unter "partitionierte" Cluster Netzwerke , um das Problem zu beheben.If you see partitioned network in cluster GUI, see “Partitioned” Cluster Networks to troubleshoot the issue.

Wenn Sie NIC-Team Vorgang auf der Takt-NIC aktiviert haben, überprüfen Sie die Funktion "Team Vorgang Software" gemäß der Empfehlung des Hersteller Anbieters.If you have NIC teaming enabled on the heartbeat NIC, check Teaming software functionality as per teaming vendor's recommendation.

Aktualisieren der NIC-TreiberUpgrade the NIC drivers

Dieses Problem kann aufgrund veralteter NIC-Treiber oder fehlerhafter NIC-Adapter auftreten.This issue can occurs due to outdated NIC drivers or faulty NIC adapters.

Wenn zwischen den Knoten auf physischen Computern Netzwerkpakete verloren gehen, lassen Sie den Treiber für den Netzwerkadapter aktualisieren.If there are network packets lost between nodes on Physical machines, have your network adapter driver updates. Alte oder veraltete Netzwerkkarten Treiber und/oder Firmware.Old or out-of-date network card drivers and/or firmware.

Manchmal kann eine einfache Fehlkonfiguration der Netzwerkkarte oder des Schalters auch zu einem Verlust von Takten führen.At times, a simple misconfiguration of the network card or switch can also cause loss of heartbeats.

Überprüfen Sie die Netzwerkkonfiguration.Check the network configuration

Wenn dies immer noch nicht funktioniert, überprüfen Sie, ob Sie ein partitioniertes Netzwerk in der Cluster-GUI gesehen haben oder ob NIC-Team Vorgang auf der Takt-NIC aktiviert ist.If it still does not work, check whether you have seen partitioned network in cluster GUI or you have NIC teaming enabled on the heartbeat NIC.