Ändern einer Office 365 ProPlus-Installation von 32-Bit in 64-BitChange an Office 365 ProPlus installation from 32-bit to 64-bit

Wenn Sie die 32-Bit-Version von Office 365 ProPlus auf einem Gerät installiert haben und Sie zur 64-Bit-Version wechseln möchten, mussten Sie die vorhandene 32-Bit-Version deinstallieren und dann die 64-Bit-Version installieren.Up to now, if you had the 32-bit version of Office 365 ProPlus installed on a device and you wanted to change to the 64-bit version, you needed to uninstall the existing 32-bit version and then install the 64-bit version. Darüber hinaus ist es erforderlich, dass Sie alle anderen für dieses Gerät konfigurierten Bereitstellungseinstellungen berücksichtigen, beispielsweise den Updatepfad und die installierten Sprachen, damit diese Einstellungen bei der 64-Bit-Installation berücksichtigt werden.It also required that you account for all the other deployment settings configured for that device, such as the update path and the installed languages, so that those settings would be included when you did the 64-bit installation.

Um den Wechsel von einem 32-Bit zu einer 64-Bit-Installation von Office 365 ProPlus zu vereinfachen, unterstützt das Office-Bereitstellungs Tool und dessen Configuration. XML-Datei ein optionales Attribut mit dem Namen MigrateArch.But now, to make it easier to change from a 32-bit to a 64-bit installation of Office 365 ProPlus, the Office Deployment Tool and its configuration.xml file supports an optional attribute named MigrateArch. Wenn das MigrateArch-Attribut auf "true" festgelegt ist, wird Ihre Installation von Office 365 ProPlus in die Architektur (manchmal auch als "Bitanzahl" bezeichnet) geändert, die im OfficeClientEdition-Attribut angegeben ist.If the MigrateArch attribute is set to True, then your installation of Office 365 ProPlus will be changed to the architecture (sometimes referred to as the bitness) that is specified in the OfficeClientEdition attribute.

Mit MigrateArch müssen Sie nicht alle installierten Produkte und Sprachen oder andere Bereitstellungseinstellungen berücksichtigen.With MigrateArch, you don’t have to account for all the installed products and languages or other deployment settings. Der Migrationsprozess wird während des Migrationsprozesses beibehalten.The migration process will preserve those during the migration process. Wenn Sie jedoch Änderungen an den installierten Produkten und Sprachen oder an anderen Bereitstellungseinstellungen vornehmen möchten, können Sie dies im Rahmen des Migrationsprozesses tun, indem Sie diese Einstellungen explizit in der Datei "Configuration. xml" angeben.But, if you want to make any changes to the installed products and languages, or other deployment settings, you can do that as part of the migration process by explicitly specifying those settings in your configuration.xml file. Weitere Informationen finden Sie unter Beispiel für eine Configuration. XML-Datei, die mit dem Office-Bereitstellungs Tool verwendet werdenkann.For more information, see Sample configuration.xml file to use with the Office Deployment Tool.

Voraussetzungen für die Verwendung des MigrateArch-AttributsRequirements for using the MigrateArch attribute

Um das MigrateArch-Attribut verwenden zu können, benötigen Sie Folgendes:To use the MigrateArch attribute, you need the following:

  • Mindestens Version 1902 von Office 365 ProPlus auf dem Gerät installiert, dessen Bitanzahl Sie ändern möchten.At least Version 1902 of Office 365 ProPlus installed on the device that you want to change the bitness of.
  • Mindestens Version 16.0.11615.33602 des Office-Bereitstellungstools aus dem Microsoft Download Center.At least version 16.0.11615.33602 of the Office Deployment Tool from the Microsoft Download Center.
  • Ein Speicherort, der alle Produkt-und Sprachdateien für die Architektur enthält, in die Sie die Installation ändern möchten.A location that contains all the product and language files for the architecture that you are changing the installation to.

Bevor Sie den Migrationsprozess auf eine andere Bitanzahl starten, müssen Sie Version 1902 oder höher auf dem Gerät installiert haben, dessen Bitanzahl Sie ändern möchten.Before starting the migration process to a different bitness, you must have Version 1902 or later installed on the device that you want to change the bitness of. Die Migration ist zur gleichen Version oder zu einer späteren Version zulässig, aber Sie müssen mindestens Version 1902 auf dem Gerät installiert haben, bevor Sie mit dem Migrationsprozess beginnen.Migration is allowed to the same version, or to any later version, but you must have at least Version 1902 installed on the device before beginning the migration process.

Version 1902 oder höher ist im monatlichen Kanal und im halbjährlichen Kanal (gezielt) verfügbar.Version 1902, or later, is available in Monthly Channel and Semi-Annual Channel (Targeted). Version 1902 wird voraussichtlich im halbjährlichen Kanal im Juli 2019 zur Verfügung stehen.Version 1902 is expected to be available in Semi-Annual Channel in July 2019.

Bereitstellen eines Quellspeicherorts für die Verwendung mit dem MigrateArch-AttributProviding a source location to be used with the MigrateArch attribute

Wenn Sie das MigrateArch-Attribut verwenden, benötigen Sie einen Speicherort, der die Installationsquelldateien des Bitanzahl enthält, zu dem Sie wechseln möchten.When using the MigrateArch attribute, you need a location that contains the installation source files of the bitness that you’re moving to.

Wenn Netzwerkbandbreite oder Internetkonnektivität für diesen Speicherort kein Problem darstellt, empfehlen wir, das Office Content Delivery Network (CDN) zu verwenden, da das CDN immer über die aktuellsten Programm-und sprach Installationsdateien verfügt, die Sie benötigen.For this location, if network bandwidth or internet connectivity is not an issue, we recommend that you use the Office Content Delivery Network (CDN), because the CDN will always have the most up-to-date program and language installation files that you need.

Wenn Sie einen Speicherort verwenden, der sich in Ihrem lokalen Netzwerk befindet, stellen Sie sicher, dass Sie das Office-Bereitstellungs Tool verwenden, um alle erforderlichen Produkt-und Sprachdateien vorab herunterzuladen.If you are using a location that’s on your local network, be sure to use the Office Deployment Tool to download all the necessary product and language files ahead of time. Sie können die 32-und 64-Bit-Installationsdateien für einen bestimmten Aktualisierungs Kanal auf dieselbe Freigabe herunterladen.You can download the 32-bit and 64-bit installation files to the same share for a given update channel. So können Sie beispielsweise die 32-Bit-und 64-Bit-Installationsdateien für den halbjährlichen Kanal \ \nach\Server01 SAC herunterladen.For example, you can download the 32-bit and 64-bit installation files for Semi-Annual Channel to \\server01\sac. Sie müssen jedoch die Installationsdateien für den monatlichen Kanal an einen anderen Speicherort herunterladen, beispielsweise \ \auf\Server01 monatlich.But, you need to download the installation files for Monthly Channel to a different location, such as \\server01\monthly.

Wenn der lokale Netzwerkspeicherort keine Dateien des richtigen Bitanzahl enthält, schlägt die Migration fehl, und die Bitanzahl der Installation bleibt unverändert.If your local network location doesn’t contain files of the correct bitness, the migration fails and the bitness of the installation will remain as-is. Wenn dieser Speicherort nicht alle erforderlichen sprach Quelldateien enthält, beispielsweise die französischen Sprachdateien fehlen, schlägt die Migration fehl.If this location doesn’t contain all the necessary language source files – for example, the French language files are missing – the migration will fail. Um dieses Problem zu vermeiden, empfehlen wir dringend, AllowCdnFallback = "true" in Ihre Datei "Configuration. xml" einzubeziehen.To avoid this situation, we strongly recommend that you include AllowCdnFallback="True" in your configuration.xml file. Dies verwendet das Office Content Delivery Network (CDN) im Internet als eine Sicherungsquelle, von der die Sprachdateien installiert werden.This will use the Office Content Delivery Network (CDN) on the internet as a backup source from which to install the language files.

configuration.xml-Beispieldatei zur Verwendung mit dem Office-BereitstellungstoolSample configuration.xml file to use with the Office Deployment Tool

Im folgenden finden Sie ein Beispiel für eine Configuration. XML-Datei, mit der eine vorhandene 32-Bit-Installation von Office 365 ProPlus in eine 64-Bit-Installation geändert wird.The following is a sample configuration.xml that will change an existing 32-bit installation of Office 365 ProPlus to a 64-bit installation. Alle vorhandenen Produkte, Sprachen und anderen Bereitstellungseinstellungen, wie Updatepfad, bleiben erhalten.All existing products, languages, and other deployment settings, such as update path, will be preserved.

<Configuration>
  <Add OfficeClientEdition="64" MigrateArch="TRUE">
  </Add>
</Configuration>

Führen Sie dann das Office-Bereitstellungs Tool im/configure-Modus aus, und geben Sie diese Datei "Configuration. xml" an, um die Änderung von 32-Bit auf 64-Bit umzustellen.Then, run the Office Deployment Tool in /configure mode and specify this configuration.xml file to make the change from 32-bit to 64-bit. Die 32-Bit-Version wird deinstalliert, und dann wird die 64-Bit-Version installiert.The 32-bit version will be uninstalled and then the 64-bit version will be installed.

Wenn Sie die installierten Produkte oder Sprachen ändern oder andere Bereitstellungseinstellungen ändern möchten, müssen Sie diese in der Datei "Configuration. xml" angeben.If you want to change the products or languages installed, or want to change other deployment settings, you need to specify those in your configuration.xml file. Wenn Sie beispielsweise eine 64-Bit-Installation von Office 365 ProPlus in Englisch in eine 32-Bit-Installation ändern möchten, die Englisch und Deutsch enthält, den Updatepfad ändert und Visio in Englisch hinzufügt, verwenden Sie eine Datei "Configuration. xml", die ähnlich wie die folgenden Beispiel.For example, if you want to change a 64-bit installation of Office 365 ProPlus in English to a 32-bit installation that includes English and German, changes the update path, and adds Visio in English, you would use a configuration.xml file that looks similar to the following example.

<Configuration>
  <Add OfficeClientEdition="32" MigrateArch="TRUE">
    <Product ID="O365ProPlusRetail">
     <Language ID="en-us"/>
     <Language ID="de-de"/>
    </Product>
    <Product ID="VisioProRetail">
     <Language ID="en-us"/>
    </Product>
  </Add>
<Updates UpdatePath="\\server02\updates" Enabled="TRUE"/>
</Configuration>

Weitere Informationen zur Verwendung des MigrateArch-AttributsAdditional information about using MigrateArch attribute

  • Bevor Sie zu einer anderen Architektur wechseln, insbesondere beim Wechsel zu 64-Bit, stellen Sie sicher, dass Ihre vorhandenen Add-Ins, Makros und komplexen Office-Dateien in der neuen Architektur funktionieren.Before changing to a different architecture, especially when changing to 64-bit, make sure that your existing add-ins, macros, and complex Office files work on the new architecture. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden des Readiness Toolkits zum Bewerten der Anwendungskompatibilität von Office 365 ProPlus.For more information, see Use the Readiness Toolkit to assess application compatibility for Office 365 ProPlus.

  • Das MigrateArch-Attribut kann verwendet werden, um die Architektur der Abonnementversionen von Project und Visio zu ändern.The MigrateArch attribute can be used to change the architecture of the subscription versions of Project and Visio. Wenn Sie beispielsweise über ein Gerät verfügen, auf dem Project Online-Desktop Client nur installiert ist.For example, if you have a device that only has Project Online Desktop Client installed on it.

  • Das MigrateArch-Attribut migriert nicht die Bitanzahl von Office-Programmen auf dem Gerät, die mithilfe von Windows Installer (MSI) installiert wurden.The MigrateArch attribute won’t migrate the bitness of Office programs on the device that were installed by using Windows Installer (MSI). Diese Programme können mit dem RemoveMSI -Element in der Datei "Configuration. xml" entfernt werden.Those programs can be removed by the using the RemoveMSI element in your configuration.xml file.

  • Das MigrateArch-Attribut kann nur Office-Produkte migrieren, die mithilfe von Klick-und-Los installiert wurden, und über eine Versionsnummer verfügen, die mit 16,0 beginnt.The MigrateArch attribute can only migrate Office products installed by using Click-to-Run and have a version number that starts with 16.0. So können Sie beispielsweise das MigrateArch-Attribut nicht verwenden, wenn Visio Professional 2013 auf dem Gerät mithilfe von Klick-und-Los installiert wurde, da die 2013-Version von Visio eine Versionsnummer aufweist, die mit 15,0 beginnt.For example, you can’t use the MigrateArch attribute if Visio Professional 2013 was installed on the device by using Click-to-Run, because the 2013 version of Visio has a version number that starts with 15.0. Diese Versionsinformationen finden Sie unter Programme**** > und Funktionender System > Steuerung.You can find this version information by going to Control Panel > Programs > Programs and Features. Wenn auf dem Gerät Office-Produkte vorhanden sind, die mit Klick-und-Los installiert wurden und deren Versionsnummer mit 15,0 beginnt, schlägt die Migration fehl.If there are any Office products on the device that were installed by using Click-to-Run, and whose version number starts with 15.0, then the migration will fail.

  • Wenn die Architektur, zu der Sie wechseln möchten, bereits die Architektur der aktuell installierten Produkte ist, erfolgt keine Migration, wenn Sie das Office-Bereitstellungs Tool ausführen.If the architecture that you specify to move to is already the architecture of the currently installed products, then no migration takes place when you run the Office Deployment Tool. Ihre vorhandene Installation wird nicht entfernt und neu installiert.Your existing installation will not be removed and reinstalled. Wenn Ihre Configuration. XML aber andere Änderungen wie das Hinzufügen einer Sprache enthält, werden diese Änderungen implementiert.But if your configuration.xml includes other changes, such as adding a language, then those changes will be implemented.

  • Wenn ein Benutzer über eine Office-App wie Word verfügt, beim Beginn des Migrationsprozesses geöffnet wird und das Level -Attribut für das Display -Element in der Datei "Configuration. xml" auf "Full" gesetzt ist, wird der Benutzer aufgefordert, die APP zu schließen.If a user has an Office app, such as Word, open when the migration process begins, and the Level attribute is set to Full for the Display element in your configuration.xml file, then the user will be prompted to close the app. Wenn die Eingabeaufforderung abgebrochen wird, wird die Migration abgebrochen.If they cancel the prompt, the migration is cancelled. Wenn das Level-Attribut auf None eingestellt ist und Office-Apps auf dem Gerät ausgeführt werden, schlägt die Migration fehl.If the Level attribute is set to None, and Office apps are running on the device, then the migration will fail. Sie können die FORCEAPPSHUTDOWN -Eigenschaft in der Datei "Configuration. xml" verwenden, aber damit werden die apps des Benutzers ohne Warnung geschlossen.You can use the FORCEAPPSHUTDOWN property in your configuration.xml file, but that will close the user’s apps without any warning.