Office-Anpassungs Tool (OAT) 2016-Hilfe: Einrichten von Feature-InstallationsstatusOffice Customization Tool (OCT) 2016 Help: Set feature installation states

Gilt für: Office Professional Plus 2016, Office Standard 2016Applies to: Office Professional Plus 2016, Office Standard 2016

Zusammenfassung: passt die Installation von Office-Features auf dem Computer des Benutzers an.Summary: Customizes how Office features are installed on the user's computer.

Wenn Sie den Installationsstatus eines Features ändern möchten, wählen Sie es aus, und wählen Sie dann den Installationsstatus aus.To change the installation state of a feature, choose it, and then select the installation state. Einige Features, so genannte übergeordnete Features, bestehen aus mehreren untergeordneten Features.Some features, called parent features, consist of multiple child features. Wenn Sie untergeordnete Features anzeigen möchten, wählen Sie das Pluszeichen (+) links neben dem übergeordneten Feature aus, um es zu erweitern.To view child features, choose the plus sign (+) to the left of the parent feature to expand it.

Wenn Sie den Installationsstatus eines Features ändern, werden der Name des Features und die Namen aller untergeordneten Features (sofern vorhanden) in Fettschrift angezeigt, was darauf hinweist, dass diese Änderungen auf die Installation angewendet werden.When you change the installation state of a feature, the name of the feature and the names of all of its child features (if any) are displayed in bold, indicating that Setup will apply these changes to the installation. Features, die nicht in Fettschrift angezeigt werden, werden mit dem Standardinstallationsstatus installiert.Features not displayed in bold are installed using the default installation state. Wenn Sie eine von Ihnen vorgenommene Änderung entfernen möchten, wählen Sie das Feature aus, und wählen Sie die Verzweigung Zurücksetzen oder Zurücksetzenaus.If you want to remove a change that you made, select the feature and select the Reset or Reset Branch.

Die folgenden Features sind in der Regel während der Installation für Benutzer verfügbar.The following feature installation states typically are available to users during Setup. Nicht alle Installationszustände sind für jedes Feature verfügbar.Not all installation states are available for every feature. Wenn ein Feature beispielsweise eine Komponente enthält, die nicht angekündigt werden kann, ist die Installation bei der ersten Verwendung nicht in der Liste der verfügbaren Installationsstatus für dieses Feature enthalten.For example, if a feature contains a component that cannot be advertised, Installed on First Use is not included in the list of available installation states for that feature.

  • Vom Arbeitsplatz ausführen – Setup kopiert Dateien und schreibt Registrierungseinträge und Tastenkombinationen, die mit dem Feature verknüpft sind, auf die Festplatte des Benutzers, und die Anwendung oder das Feature wird lokal ausgeführt.Run from My Computer - Setup copies files and writes registry entries and shortcuts associated with the feature to the user's hard disk, and the application or feature runs locally.

  • Alle von meinem Computer ausführen – identisch mit " vom Arbeitsplatz ausführen", mit der Ausnahme, dass alle zum Feature gehörenden untergeordneten Features ebenfalls auf diesen Zustand festgesetzt sind.Run All from My Computer - Same as Run from My Computer, except that all child features belonging to the feature are also set to this state.

  • Bei der ersten Verwendung installiert – Setup verlässt Komponenten für das Feature und alle untergeordneten Features in der lokalen Installationsquelle, bis der Benutzer versucht, das Feature zum ersten Mal zu verwenden, zu dem Zeitpunkt, zu dem die Komponenten installiert werden.Installed on First Use - Setup leaves components for the feature and all of its child features in the local installation source until the user attempts to use the feature for the first time, at which time the components are installed. Dies wird auch als angekündigtes Feature bezeichnet.This is also known as an advertised feature. Das Symbol [1] wird dem Menüsymbol neben dem Anwendungsnamen hinzugefügt.The symbol [1] is added to the menu icon next to the application name.

  • Nicht verfügbar – die Komponenten für das Feature und alle untergeordneten Features, die zu diesem Feature gehören, sind auf dem Computer nicht installiert.Not Available - The components for the feature, and all of the child features belonging to this feature, are not installed on the computer. Dem Menüsymbol neben dem Namen der Anwendung wird ein rotes [X] hinzugefügt.A red [X] is added to the menu icon next to the application name.

Die folgenden Optionen stehen auch für jedes Feature zur Verfügung.The following options also are available for each feature.

  • Ausgeblendet – Setup zeigt das Feature während der Installation nicht in der Funktionsstruktur an, wenn das Setup interaktiv ausgeführt wird.Hidden - Setup does not display the feature in the feature tree during installation if Setup is run interactively. Das Feature wird nicht ausgeblendet, wenn Setup nach der Installation von Office im Wartungsmodus ausgeführt wird.The feature is not hidden when Setup is run in maintenance mode after Office is installed. Das Symbol [H] wird dem Funktionsnamen vorangestellt, um anzugeben, dass das Feature ausgeblendet ist.The symbol [H] is prepended to the feature name to indicate that the feature is hidden.

  • Gesperrt – der Installationsstatus, den Sie für dieses Feature auswählen, kann nicht vom Benutzer während der Installation oder im Wartungsmodus nach der Installation von Office geändert werden.Locked - The installation state that you choose for this feature cannot be changed by the user during installation or in maintenance mode after Office is installed. Das Symbol [L] wird dem Funktionsnamen vorangestellt, um anzugeben, dass das Feature gesperrt ist.The symbol [L] is prepended to the feature name to indicate that the feature is locked.

  • Reset – das Feature wird in den Standardinstallationszustand zurückgesetzt.Reset - The feature is returned to its default installation state. Dies entspricht der Auswahl des Features und dem Auswählen der Schaltfläche " Verzweigung zurücksetzen ".This is the same as selecting the feature and choosing the Reset Branch button.

Wenn Sie ein Feature explizit auf seinen Standardzustand festlegen, wird dem Featurenamen das Symbol [F] vorangestellt, um anzugeben, dass das Feature in diesen Zustand erzwungen wird.If you explicitly set a feature to its default state, the symbol [F] is prepended to the feature name to indicate that the feature will be forced into this state. Dies ist hilfreich, wenn Sie eine Setup Anpassungsdatei erstellen, um eine vorhandene Office-Installation zu ändern.This is useful if you are creating a Setup customization file to modify an existing Office installation. Wenn Sie den Installationsstatus eines Features nicht ändern, ändert Setup das Feature auf dem Computer des Benutzers nicht.If you do not change the installation state of a feature, then Setup does not change the feature on the user's computer. Wenn Sie eine Änderung angeben und das Feature sogar auf seinen normalen Standardzustand festlegen, stellt Setup sicher, dass das Feature auf dem Computer des Benutzers auf diesen Zustand festgelegt ist.If you specify a change, even setting the feature to its normally default state, then Setup ensures that the feature is set to that state on the user's computer.

Wenn Sie den Installationsstatus eines Features ändern, kann der Installationsstatus eines übergeordneten oder untergeordneten Features entsprechend geändert werden.When you change the installation state of a feature, Setup might change the installation state of a parent or child feature to match. Wenn Sie beispielsweise ein übergeordnetes Feature für die Installation bei der ersten Verwendungfestzulegen, aber ein untergeordnetes Feature für die Ausführung vom Arbeitsplatzfestzulegen, ändert Setup den Zustand des übergeordneten Features auch auf vom Arbeitsplatz ausführen.For example, if you set a parent feature to Installed on First Use, but set a child feature to Run from My Computer, Setup changes the state of the parent feature also to Run from My Computer.

Das Setup zeigt keine ausgeblendeten Features in der Featurestruktur an, wenn Benutzer das Setup interaktiv ausführen, das Feature wird jedoch gemäß dem definierten Installationsstatus installiert.Setup does not display hidden features in the feature tree when users run Setup interactively, but the feature is installed according to its defined installation state. Alle untergeordneten Features, die zum ausgeblendeten Feature gehören, werden ebenfalls ausgeblendet.All child features belonging to the hidden feature are also hidden.

Hinweis

Die optimale Verwendung der Einstellung " Ausblenden " besteht darin, die Funktionsstruktur für Benutzer zu vereinfachen.The best use of the Hide setting is to simplify the feature tree for users. So können Sie beispielsweise die Verzweigung Office-Tools der Funktionsstruktur ausblenden, damit die Benutzer nicht entscheiden müssen, welche Tools Sie benötigen. nur die von Ihnen ausgewählten Tools sind installiert.For example, you might hide the Office Tools branch of the feature tree so that users do not have to decide which tools they need; only the tools that you select are installed.

Wenn Sie ein Feature auf " nicht verfügbar " festlegen und es in der Featurestruktur ausblenden, können Benutzer die Einstellung weiterhin ändern und das Feature installieren, indem Sie das übergeordnete Feature installieren oder das Setup im Wartungsmodus ausführen.If you set a feature to Not Available and hide it in the feature tree, users can still change the setting and install the feature by installing the parent feature or by running Setup in maintenance mode. Wenn Sie verhindern möchten, dass Benutzer ausgeblendete Features installieren, wählen Sie den Installationsstatus nicht verfügbar, verborgenund gesperrt aus.If you want to help prevent users from installing hidden features, select the Not Available, Hidden, and Locked installation state. In diesem Fall ist das Feature oder die Anwendung nicht installiert und steht im Wartungsmodus nicht zur Verfügung.In this case, the feature or application is not installed and is not available in maintenance mode. Benutzer können Sie nicht installieren, indem Sie den Zustand des übergeordneten Features ändern.Users cannot install it by changing the state of the parent feature. Die einzige Möglichkeit zum Umkehren des nicht verfügbaren, verborgenenund gesperrten Installationsstatus nach der Installation von Office besteht darin, das OAT zum Erstellen einer Setup Anpassungsdatei zu verwenden, die so konfiguriert ist, dass der Installationsstatus des Features geändert wird, und dann wenden Sie die Anpassungsdatei auf den Computer des Benutzers an.The only way to reverse the Not Available, Hidden, and Locked installation state after Office is installed is to use the OCT to create a Setup customization file that is configured to change the installation state of the feature, and then apply the customization file to the user's computer.