Blockieren bestimmter Dateiformattypen in Office 2016

Zusammenfassung: Enthält Informationen zu den Einstellungen zum Blockieren bestimmter Dateiformattypen für Excel-, PowerPoint- und Word-Benutzer.

Sie können verhindern, dass bestimmte Dateitypen in Excel, PowerPoint und Word geöffnet oder gespeichert werden, indem Sie Einstellungen entweder in Gruppenrichtlinie oder im Office Anpassungstool (OCT) konfigurieren.

Die Einstellungen für den Dateiblock werden am häufigsten für Folgendes verwendet:

  • Erzwingen Sie, dass eine Organisation bestimmte Dateiformate verwendet.

  • Verringern Sie Zero-Day-Sicherheitsangriffe, indem Sie vorübergehend verhindern, dass Benutzer bestimmte Dateitypen öffnen. Zero-Day-Sicherheitsangriffe sind Angriffe, die zwischen dem Zeitpunkt auftreten, zu dem die Sicherheitsanfälligkeit öffentlich bekannt wird und ein Softwareupdate oder Service Pack verfügbar wird.

  • Verhindern, dass eine Organisation Dateien öffnet, die in früheren und vorab veröffentlichten Office-Formaten gespeichert wurden.

Überlegungen zur Planung der Konfiguration von Einstellungen für den Dateiblock

Im Folgenden finden Sie einige Punkte, die Sie beim Planen der Einstellungen für den Dateiblock berücksichtigen sollten:

  • Entscheiden Sie, ob Benutzer Ihre Konfigurationen ändern können sollen.

    • Wenn Sie nicht möchten, dass Benutzer Ihre Konfigurationen ändern können, verwenden Sie Gruppenrichtlinie, um Richtlinien für Dateiblockeinstellungen zu konfigurieren.

    • Wenn Sie möchten, dass Benutzer Ihre Konfigurationen ändern können, verwenden Sie das OCT, um Einstellungen für den Dateiblock festzulegen. Wenn Sie die OKT zum Festlegen von Einstellungen für den Dateiblock verwenden, können Benutzer diese Einstellungen mithilfe des Trust Centers ändern. Das Trust Center steht ihnen über die Registerkarte "Datei" in Word, Excel oder PowerPoint zur Verfügung. Auf der Registerkarte "Datei " wählen sie "Optionen" und dann "Trust Center" aus. Im Trust Center wählen sie "Trust Center" Einstellungen und dann "Dateiblock" Einstellungen aus.

  • Einstellungen für das Blockieren des Öffnens gelten nicht für Dateien, die von vertrauenswürdigen Speicherorten geöffnet werden.

  • Einstellungen für das Blockdateiformat sind anwendungsspezifisch. Sie können nicht verhindern, dass Benutzer andere Anwendungen verwenden, um blockierte Dateitypen oder Formate zu öffnen oder zu speichern. Sie können z. B. Einstellungen für das Blockieren von Dateiformaten aktivieren, die verhindern, dass Benutzer DOT-Dateien in Word 2016 öffnen. Benutzer können jedoch weiterhin DOT-Dateien mithilfe von Publisher 2013 öffnen, da Publisher 2013 einen Konverter zum Lesen der DOT-Datei verwendet.

  • Wenn Benachrichtigungen auf der Statusleiste deaktiviert sind, wird das Dialogfeld "Dateiformat blockieren" weiterhin angezeigt, wenn der Benutzer versucht, einen blockierten Dateityp zu öffnen. Beispiele für Dateitypen, die Sie am Öffnen hindern können, sind Word 2007- oder höher-Dokumente oder -Vorlagen oder PowerPoint Gliederungsdateien unter vielen anderen Dateitypen.

Gruppenrichtlinie- und OCT-Einstellungen

In diesem Abschnitt wird beschrieben, wie Sie die Einstellungen in Gruppenrichtlinie und im OCT finden. Außerdem werden die Einstellungen für Excel 2016, PowerPoint 2016 und Word 2016 aufgeführt.

Die in diesem Artikel dargestellten Speicherorte im Gruppenrichtlinie-Editor gelten, wenn Sie den Gruppenrichtlinie-Editor zum Bearbeiten eines Gruppenrichtlinienobjekts öffnen. Um lokale Gruppenrichtlinie zu bearbeiten, verwenden Sie den Editor für lokale Gruppenrichtlinie. Um domänenbasierte Gruppenrichtlinie zu bearbeiten, verwenden Sie die Gruppenrichtlinie Management Console (GPMC). Bei beiden Tools wird der Gruppenrichtlinie-Editor geöffnet, wenn Sie ein Gruppenrichtlinienobjekt bearbeiten.

So finden Sie die Einstellungen

  • Gruppenrichtlinie Einstellungen sind unter dem Knoten "Benutzerkonfiguration/Administrative Vorlagen" des Editors für lokale Gruppenrichtlinie verfügbar.

  • OCT-Richtlinieneinstellungen sind auf der Seite " Benutzereinstellungen ändern " von OCT verfügbar.

Sowohl in Gruppenrichtlinie als auch im OCT ist der spezifische Pfad des Ordners, der die Dateiblockeinstellungen für Excel 2016, PowerPoint 2016 und Word 2016 enthält, mit Ausnahme des Anwendungsnamens identisch:

  • Excel 2016 Dateiblockeinstellungen:

    Microsoft Excel 2016\Excel Options\Security\Trust Center\File Block Einstellungen

  • einstellungen für PowerPoint 2016 Dateiblock:

    Microsoft PowerPoint 2016\PowerPoint Options\Security\Trust Center\File Block Einstellungen

  • Word 2016 Dateiblockeinstellungen:

    Microsoft Word 2016\Word Options\Security\Trust Center\File Block Einstellungen

Standardmäßig können Benutzer standardeinstellungen für den Dateiblock im Trust Center für Excel 2016, PowerPoint 2016 und Word 2016 festlegen. In Word 2016 können Benutzer beispielsweise auf der Registerkarte "Datei" "Optionen", "Trust Center", "Trust Center" Einstellungen und dann "Dateiblock" Einstellungen auswählen.

Sie können die Dateiblockoptionen in den Trust Center-Optionen deaktivieren, indem Sie die Einstellungen über Gruppenrichtlinie konfigurieren. Wenn Sie die Einstellungen über das OCT konfigurieren, können Benutzer das Verhalten des Dateityps über das Trust Center ändern. Weitere Informationen finden Sie unter Was ist "Dateiblock"?

Informationen zur Einstellung für das Festlegen des Standardmäßigen Dateiblockverhaltens

Die Einstellung " Standardverhalten für Dateiblock festlegen" gibt eine der folgenden Optionen an:

  • Öffnen blockierter Dateien

  • Wie sie nicht geöffnet werden

  • Wie sie in der geschützten Ansicht geöffnet werden, aber nicht bearbeitet werden können

  • Wie sie in der geschützten Ansicht geöffnet und bearbeitet werden können

Wenn Sie diese Einstellung aktivieren, gilt das von Ihnen angegebene Standardverhalten für Dateiblocks für jedes Dateiformat, das Benutzer mithilfe des Trust Centers blockieren. Die Einstellung "Standarddateiblock festlegen" kann auch auf ein bestimmtes Dateiformat angewendet werden, wenn Sie diese Dateiformateinstellung aktivieren und die Option " Öffnen/Speichern blockiert" auswählen und die Option "Richtlinie öffnen" verwenden. Weitere Informationen zu einzelnen Dateiformateinstellungen finden Sie in den Tabellen in diesem Artikel. Wenn Sie andernfalls eine einstellung für ein einzelnes Dateiformat konfigurieren, überschreibt diese Einstellung die Einstellungskonfiguration für das Standardverhalten des Dateiblocks für diesen Dateityp.

Hinweis

Die Optionen unter "Verhalten öffnen" für ausgewählte Typen im Trust Center unter "Dateiblock" Einstellungen entsprechen direkt den Optionen in der Einstellung "Standardverhalten für Dateiblock festlegen". Sie können diese Benutzeroberflächenoptionen für Benutzer deaktivieren, indem Sie die Einstellung "Standardverhalten für Dateiblock festlegen" in Gruppenrichtlinie aktivieren.

Excel 2016 Gruppenrichtlinie- und OCT-Einstellungen

In der folgenden Tabelle sind die Dateiblockeinstellungen in Gruppenrichtlinie und das OCT aufgeführt, die Sie für Excel 2016 Benutzer konfigurieren können. Mit Ausnahme der Einstellung " Standardverhalten für Dateiblock festlegen" entsprechen die Dateinamen den Dateitypen, die blockiert werden können.

Excel 2016-Einstellungen

Name der Einstellung Dateierweiterung Wenn Sie diese Einstellung aktivieren, können Sie eine der folgenden Optionen auswählen: Wenn Sie diese Einstellung deaktivieren oder nicht konfigurieren
Festlegen des Standardmäßigen Dateiblockverhaltens
Benutzer können blockierte Dateiformate im Trust Center festlegen.

Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt "Festlegen des Standardverhaltens für Dateiblocks" .
Ausgewählte Dateitypen nicht öffnen.

Ausgewählte Typen in der geschützten Ansicht öffnen.

Öffnen Sie ausgewählte Typen in der geschützten Ansicht, und lassen Sie die Bearbeitung zu.
Blockierte Dateien werden nicht geöffnet (Benutzer können blockierte Dateien nicht öffnen).
Excel 2007, Excel 2010, Excel 2013 und Excel 2016 Versionen von Arbeitsmappen und Vorlagen
*.xlsx
*.xltx
Nicht blockieren: Der Dateityp ist nicht blockiert.

Speichern blockiert: Benutzer können diesen Dateityp nicht speichern.

Öffnen/Speichern blockiert, offene Richtlinie verwenden: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert. Die Datei wird basierend auf der Konfiguration der Einstellung " Standardverhalten für Dateiblock festlegen" geöffnet.

Block: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Datei wird nicht geöffnet.

In geschützter Ansicht öffnen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten des Dateityps ist deaktiviert.

Bearbeiten und Öffnen in der geschützten Ansicht zulassen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten ist aktiviert.
Der Dateiformattyp ist nicht blockiert.
Excel 2007, Excel 2010, Excel 2013 und Excel 2016 Versionen von Arbeitsmappen und Vorlagen mit Makros
*.xlsm
*.xltm
Nicht blockieren: Der Dateityp ist nicht blockiert.

Speichern blockiert: Das Speichern des Dateityps wird blockiert.

Öffnen/Speichern blockiert, offene Richtlinie verwenden: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert. Die Datei wird basierend auf der Konfiguration der Einstellung " Standardverhalten für Dateiblock festlegen" geöffnet.

Block: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Datei wird nicht geöffnet.

In geschützter Ansicht öffnen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten des Dateityps ist deaktiviert.

Bearbeiten und Öffnen in der geschützten Ansicht zulassen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten ist aktiviert.
Der Dateiformattyp ist nicht blockiert.
Excel 2007, Excel 2010, Excel 2013 und Excel 2016 Versionen von Add-In-Dateien
*.xlam
Nicht blockieren: Der Dateityp ist nicht blockiert.

Speichern blockiert: Das Speichern des Dateityps wird blockiert.

Öffnen/Speichern blockiert, offene Richtlinie verwenden: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert. Die Datei wird basierend auf der Konfiguration der Einstellung " Standardverhalten für Dateiblock festlegen" geöffnet.
Der Dateiformattyp ist nicht blockiert.
Excel 2007, Excel 2010, Excel 2013 und Excel 2016 Versionen binärer Arbeitsmappen
*.xlsb
Nicht blockieren: Der Dateityp ist nicht blockiert.

Speichern blockiert: Das Speichern des Dateityps wird blockiert.

Öffnen/Speichern blockiert, offene Richtlinie verwenden: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert. Die Datei wird basierend auf der Konfiguration der Einstellung " Standardverhalten für Dateiblock festlegen" geöffnet.

Block: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Datei wird nicht geöffnet.

In geschützter Ansicht öffnen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten des Dateityps ist deaktiviert.

Bearbeiten und Öffnen in der geschützten Ansicht zulassen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten ist aktiviert.
Der Dateiformattyp ist nicht blockiert.
OpenDocument-Kalkulationstabellendateien
*.ods
Nicht blockieren: Der Dateityp ist nicht blockiert.

Speichern blockiert: Das Speichern des Dateityps wird blockiert.

Öffnen/Speichern blockiert, offene Richtlinie verwenden: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert. Die Datei wird basierend auf der Konfiguration der Einstellung " Standardverhalten für Dateiblock festlegen" geöffnet.

Block: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Datei wird nicht geöffnet.

In geschützter Ansicht öffnen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten des Dateityps ist deaktiviert.

Bearbeiten und Öffnen in der geschützten Ansicht zulassen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten ist aktiviert.
Der Dateiformattyp ist nicht blockiert.
Excel 97-2003-Add-In-Dateien
*.xls
*.xla
*XLT
*XLM
*.xlw
*XLB
Nicht blockieren: Der Dateityp ist nicht blockiert.

Speichern blockiert: Das Speichern des Dateityps wird blockiert.

Öffnen/Speichern blockiert, offene Richtlinie verwenden: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert. Die Datei wird basierend auf der Konfiguration der Einstellung " Standardverhalten für Dateiblock festlegen" geöffnet.
Der Dateiformattyp ist nicht blockiert.
Excel 97-2003-Arbeitsmappen und -Vorlagen
*.xls
*.xla
*XLT
*XLM
*.xlw
*XLB
Nicht blockieren: Der Dateityp ist nicht blockiert.

Speichern blockiert: Das Speichern des Dateityps wird blockiert.

Öffnen/Speichern blockiert, offene Richtlinie verwenden: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert. Die Datei wird basierend auf der Konfiguration der Einstellung " Standardverhalten für Dateiblock festlegen" geöffnet.

Block: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Datei wird nicht geöffnet.

In geschützter Ansicht öffnen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten des Dateityps ist deaktiviert.

Bearbeiten und Öffnen in der geschützten Ansicht zulassen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten ist aktiviert.
Der Dateiformattyp ist nicht blockiert.
Excel 95-97-Arbeitsmappen und -Vorlagen
*.xls
*.xla
*XLT
*XLM
*.xlw
*XLB
Nicht blockieren: Der Dateityp ist nicht blockiert.

Öffnen/Speichern blockiert, offene Richtlinie verwenden: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert. Die Datei wird basierend auf der Konfiguration der Einstellung " Standardverhalten für Dateiblock festlegen" geöffnet.

Block: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Datei wird nicht geöffnet.

In geschützter Ansicht öffnen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten des Dateityps ist deaktiviert.

Bearbeiten und Öffnen in der geschützten Ansicht zulassen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten ist aktiviert.
Der Dateiformattyp ist nicht blockiert.
Excel 95 Arbeitsmappen
*.xls
*.xla
*XLT
*XLM
*.xlw
*XLB
Nicht blockieren: Der Dateityp ist nicht blockiert.

Speichern blockiert: Das Speichern des Dateityps wird blockiert.

Öffnen/Speichern blockiert, offene Richtlinie verwenden: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert. Die Datei wird basierend auf der Konfiguration der Einstellung " Standardverhalten für Dateiblock festlegen" geöffnet.

Block: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Datei wird nicht geöffnet.

In geschützter Ansicht öffnen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten des Dateityps ist deaktiviert.

Bearbeiten und Öffnen in der geschützten Ansicht zulassen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten ist aktiviert.
Der Dateiformattyp ist nicht blockiert.
Excel 4 Arbeitsmappen
*.xls
*.xla
*XLT
*XLM
*.xlw
*XLB
Nicht blockieren: Der Dateityp ist nicht blockiert.

Öffnen/Speichern blockiert, offene Richtlinie verwenden: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert. Die Datei wird basierend auf der Konfiguration der Einstellung " Standardverhalten für Dateiblock festlegen" geöffnet.

Block: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Datei wird nicht geöffnet.

In geschützter Ansicht öffnen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten des Dateityps ist deaktiviert.

Bearbeiten und Öffnen in der geschützten Ansicht zulassen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten ist aktiviert.
Der Dateiformattyp ist nicht blockiert.
Excel 4 Arbeitsblätter
*.xls
*.xla
*XLT
*XLM
*.xlw
*XLB
Nicht blockieren: Der Dateityp ist nicht blockiert.

Öffnen/Speichern blockiert, offene Richtlinie verwenden: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert. Die Datei wird basierend auf der Konfiguration der Einstellung " Standardverhalten für Dateiblock festlegen" geöffnet.

Block: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Datei wird nicht geöffnet.

In geschützter Ansicht öffnen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten des Dateityps ist deaktiviert.

Bearbeiten und Öffnen in der geschützten Ansicht zulassen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten ist aktiviert.
Der Dateiformattyp ist nicht blockiert.
Excel 3 Arbeitsblätter
*.xls
*.xla
*XLT
*XLM
*.xlw
*XLB
Nicht blockieren: Der Dateityp ist nicht blockiert.

Öffnen/Speichern blockiert, offene Richtlinie verwenden: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert. Die Datei wird basierend auf der Konfiguration der Einstellung " Standardverhalten für Dateiblock festlegen" geöffnet.

Block: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Datei wird nicht geöffnet.

In geschützter Ansicht öffnen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten des Dateityps ist deaktiviert.

Bearbeiten und Öffnen in der geschützten Ansicht zulassen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten ist aktiviert.
Der Dateiformattyp ist nicht blockiert.
Excel 2 Arbeitsblätter
*.xls
*.xla
*XLT
*XLM
*.xlw
*XLB
Nicht blockieren: Der Dateityp ist nicht blockiert.

Öffnen/Speichern blockiert, offene Richtlinie verwenden: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert. Die Datei wird basierend auf der Konfiguration der Einstellung " Standardverhalten für Dateiblock festlegen" geöffnet.

Block: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Datei wird nicht geöffnet.

In geschützter Ansicht öffnen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten des Dateityps ist deaktiviert.

Bearbeiten und Öffnen in der geschützten Ansicht zulassen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten ist aktiviert.
Der Dateiformattyp ist nicht blockiert.
Excel 4 Makroblätter und Add-In-Dateien
*.xls
*.xla
*XLT
*XLM
*.xlw
*XLB
Nicht blockieren: Der Dateityp ist nicht blockiert.

Öffnen/Speichern blockiert, offene Richtlinie verwenden: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert. Die Datei wird basierend auf der Konfiguration der Einstellung " Standardverhalten für Dateiblock festlegen" geöffnet.

Block: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Datei wird nicht geöffnet.

In geschützter Ansicht öffnen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten des Dateityps ist deaktiviert.

Bearbeiten und Öffnen in der geschützten Ansicht zulassen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten ist aktiviert.
Der Dateiformattyp ist nicht blockiert.
Excel 3 Makroblätter und Add-In-Dateien
*.xls
*.xla
*XLT
*XLM
*.xlw
*XLB
Nicht blockieren: Der Dateityp ist nicht blockiert.

Öffnen/Speichern blockiert, offene Richtlinie verwenden: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert. Die Datei wird basierend auf der Konfiguration der Einstellung " Standardverhalten für Dateiblock festlegen" geöffnet.

Block: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Datei wird nicht geöffnet.

In geschützter Ansicht öffnen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten des Dateityps ist deaktiviert.

Bearbeiten und Öffnen in der geschützten Ansicht zulassen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten ist aktiviert.
Der Dateiformattyp ist nicht blockiert.
Excel 2 Makroblätter und Add-In-Dateien
*.xls
*.xla
*XLT
*XLM
*.xlw
*XLB
Nicht blockieren: Der Dateityp ist nicht blockiert.

Öffnen/Speichern blockiert, offene Richtlinie verwenden: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert. Die Datei wird basierend auf der Konfiguration der Einstellung " Standardverhalten für Dateiblock festlegen" geöffnet.

Block: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Datei wird nicht geöffnet.

In geschützter Ansicht öffnen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten des Dateityps ist deaktiviert.

Bearbeiten und Öffnen in der geschützten Ansicht zulassen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten ist aktiviert.
Der Dateiformattyp ist nicht blockiert.
Webseiten und Excel 2003 XML-Tabellen
*MHT
*.mhtml
*.htm
*.html
*.xml
*XLMSS
Nicht blockieren: Der Dateityp ist nicht blockiert.

Speichern blockiert: Das Speichern des Dateityps wird blockiert.

Öffnen/Speichern blockiert, offene Richtlinie verwenden: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert. Die Datei wird basierend auf der Konfiguration der Einstellung " Standardverhalten für Dateiblock festlegen" geöffnet.

Block: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Datei wird nicht geöffnet.

In geschützter Ansicht öffnen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten des Dateityps ist deaktiviert.

Bearbeiten und Öffnen in der geschützten Ansicht zulassen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten ist aktiviert.
Der Dateiformattyp ist nicht blockiert.
XML-Dateien
*.xml
Nicht blockieren: Der Dateityp ist nicht blockiert.

Speichern blockiert: Das Speichern des Dateityps wird blockiert.

Öffnen/Speichern blockiert, offene Richtlinie verwenden: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert. Die Datei wird basierend auf der Konfiguration der Einstellung " Standardverhalten für Dateiblock festlegen" geöffnet.
Der Dateiformattyp ist nicht blockiert.
Textdateien
*.txt
*.csv
*.prn
Nicht blockieren: Der Dateityp ist nicht blockiert.

Speichern blockiert: Das Speichern des Dateityps wird blockiert.

Öffnen/Speichern blockiert, offene Richtlinie verwenden: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert. Die Datei wird basierend auf der Konfiguration der Einstellung " Standardverhalten für Dateiblock festlegen" geöffnet.
Der Dateiformattyp ist nicht blockiert.
Excel-Add-In-Dateien
*XLL (.dll)
Nicht blockieren: Der Dateityp ist nicht blockiert.

Öffnen/Speichern blockiert, offene Richtlinie verwenden: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert. Die Datei wird basierend auf der Konfiguration der Einstellung " Standardverhalten für Dateiblock festlegen" geöffnet.
Der Dateiformattyp ist nicht blockiert.
dBase III/IV Dateien
*.dbf
Nicht blockieren: Der Dateityp ist nicht blockiert.

Öffnen/Speichern blockiert, offene Richtlinie verwenden: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert. Die Datei wird basierend auf der Konfiguration der Einstellung " Standardverhalten für Dateiblock festlegen" geöffnet.
Der Dateiformattyp ist nicht blockiert.
Microsoft Office Abfragedateien
*.iqy
*.dqy
*.oqy
*RQY
Nicht blockieren: Der Dateityp ist nicht blockiert.

Speichern blockiert: Das Speichern des Dateityps wird blockiert.

Öffnen/Speichern blockiert, offene Richtlinie verwenden: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert. Die Datei wird basierend auf der Konfiguration der Einstellung " Standardverhalten für Dateiblock festlegen" geöffnet.

Block: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Datei wird nicht geöffnet.

In geschützter Ansicht öffnen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten des Dateityps ist deaktiviert.

Bearbeiten und Öffnen in der geschützten Ansicht zulassen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten ist aktiviert.
Der Dateiformattyp ist nicht blockiert.
Microsoft Office von Datenverbindungsdateien
*ODC
Nicht blockieren: Der Dateityp ist nicht blockiert.

Öffnen/Speichern blockiert, offene Richtlinie verwenden: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert. Die Datei wird basierend auf der Konfiguration der Einstellung " Standardverhalten für Dateiblock festlegen" geöffnet.
Der Dateiformattyp ist nicht blockiert.
Andere Datenquellendateien
*UDL
*DSN
*MDB
*MDE
*ACCDB
*ACCDE
*DBC
*.uxdc
Nicht blockieren: Der Dateityp ist nicht blockiert.

Öffnen/Speichern blockiert, offene Richtlinie verwenden: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert. Die Datei wird basierend auf der Konfiguration der Einstellung " Standardverhalten für Dateiblock festlegen" geöffnet.
Der Dateiformattyp ist nicht blockiert.
Offline-Cubedateien
*.cub
Nicht blockieren: Der Dateityp ist nicht blockiert.

Öffnen/Speichern blockiert, offene Richtlinie verwenden: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert. Die Datei wird basierend auf der Konfiguration der Einstellung " Standardverhalten für Dateiblock festlegen" geöffnet.
Der Dateiformattyp ist nicht blockiert.
Dif- und Sylk-Dateien
*DIF
*.slk
Nicht blockieren: Der Dateityp ist nicht blockiert.

Speichern blockiert: Das Speichern des Dateityps wird blockiert.

Öffnen/Speichern blockiert, offene Richtlinie verwenden: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert. Die Datei wird basierend auf der Konfiguration der Einstellung " Standardverhalten für Dateiblock festlegen" geöffnet.
Der Dateiformattyp ist nicht blockiert.
Legacykonverter für Excel
Alle Dateiformate, die über einen Konverter geöffnet werden
Nicht blockieren: Der Dateityp ist nicht blockiert.

Öffnen/Speichern blockiert, offene Richtlinie verwenden: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert. Die Datei wird basierend auf der Konfiguration der Einstellung " Standardverhalten für Dateiblock festlegen" geöffnet.

Block: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Datei wird nicht geöffnet.

In geschützter Ansicht öffnen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten des Dateityps ist deaktiviert.

Bearbeiten und Öffnen in der geschützten Ansicht zulassen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten ist aktiviert.
Der Dateiformattyp ist nicht blockiert.
Microsoft Office Open XML-Konverter für Excel
Alle Dateiformate, die über einen OOXML-Konverter geöffnet werden
Nicht blockieren: Der Dateityp ist nicht blockiert.

Speichern blockiert: Das Speichern des Dateityps wird blockiert.

Öffnen/Speichern blockiert, offene Richtlinie verwenden: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert. Die Datei wird basierend auf der Konfiguration der Einstellung " Standardverhalten für Dateiblock festlegen" geöffnet.

Block: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Datei wird nicht geöffnet.

In geschützter Ansicht öffnen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten des Dateityps ist deaktiviert.

Bearbeiten und Öffnen in der geschützten Ansicht zulassen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten ist aktiviert.
Der Dateiformattyp ist nicht blockiert.

PowerPoint 2016 Gruppenrichtlinie- und OKT-Einstellungen

In der folgenden Tabelle sind die Dateiblockeinstellungen in Gruppenrichtlinie und das OCT aufgeführt, die Sie für PowerPoint 2016 Benutzer konfigurieren können. Mit Ausnahme der Einstellung " Standardverhalten für Dateiblock festlegen" entsprechen die Dateinamen den Dateitypen, die blockiert werden können.

einstellungen für PowerPoint 2016

Name der Einstellung Dateiformaterweiterung Wenn Sie diese Einstellung aktivieren, können Sie eine der folgenden Optionen auswählen: Wenn Sie diese Einstellung deaktivieren oder nicht konfigurieren
Festlegen des Standardmäßigen Dateiblockverhaltens
Benutzer können blockierte Dateiformate im Trust Center festlegen.
Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt "Festlegen des Standardverhaltens für Dateiblocks" .
Ausgewählte Dateitypen nicht öffnen.

Ausgewählte Typen in der geschützten Ansicht öffnen.

Öffnen Sie ausgewählte Typen in der geschützten Ansicht, und lassen Sie die Bearbeitung zu.
Blockierte Dateien werden nicht geöffnet (Benutzer können blockierte Dateien nicht öffnen).
PowerPoint 2007, PowerPoint 2010, PowerPoint 2013 und PowerPoint 2016 Versionen von Präsentationen, Präsentationen, Vorlagen, Designs und Add-Ins
*.pptx
*.pptm
*.potx
*.ppsx
*.ppam
*.thmx
*.xml
Nicht blockieren: Der Dateityp ist nicht blockiert.

Speichern blockiert: Das Speichern des Dateityps wird blockiert.

Öffnen/Speichern blockiert, offene Richtlinie verwenden: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert. Die Datei wird basierend auf der Konfiguration der Einstellung " Standardverhalten für Dateiblock festlegen" geöffnet.

Block: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Datei wird nicht geöffnet.

In geschützter Ansicht öffnen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten des Dateityps ist deaktiviert.

Bearbeiten und Öffnen in der geschützten Ansicht zulassen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten ist aktiviert.
Der Dateiformattyp ist nicht blockiert.
OpenDocument-Präsentationsdateien
*.odp
Nicht blockieren: Der Dateityp ist nicht blockiert.

Speichern blockiert: Das Speichern des Dateityps wird blockiert.

Öffnen/Speichern blockiert, offene Richtlinie verwenden: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert. Die Datei wird basierend auf der Konfiguration der Einstellung " Standardverhalten für Dateiblock festlegen" geöffnet.

Block: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Datei wird nicht geöffnet.

In geschützter Ansicht öffnen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten des Dateityps ist deaktiviert.

Bearbeiten und Öffnen in der geschützten Ansicht zulassen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten ist aktiviert.
Der Dateiformattyp ist nicht blockiert.
PowerPoint 97-2003 Präsentationen, Präsentationen, Vorlagen und Add-In-Dateien
*.ppt
*.pot
*.pps
*.ppa
Nicht blockieren: Der Dateityp ist nicht blockiert.

Speichern blockiert: Das Speichern des Dateityps wird blockiert.

Öffnen/Speichern blockiert, offene Richtlinie verwenden: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert. Die Datei wird basierend auf der Konfiguration der Einstellung " Standardverhalten für Dateiblock festlegen" geöffnet.

Block: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Datei wird nicht geöffnet.

In geschützter Ansicht öffnen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten des Dateityps ist deaktiviert.

Bearbeiten und Öffnen in der geschützten Ansicht zulassen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten ist aktiviert.
Der Dateiformattyp ist nicht blockiert.
Webseiten
*MHT
*.mhtml
*.htm
*.html
Nicht blockieren: Der Dateityp ist nicht blockiert.

Speichern blockiert: Das Speichern des Dateityps wird blockiert.

Öffnen/Speichern blockiert, offene Richtlinie verwenden: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert. Die Datei wird basierend auf der Konfiguration der Einstellung " Standardverhalten für Dateiblock festlegen" geöffnet.

Block: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Datei wird nicht geöffnet.

In geschützter Ansicht öffnen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten des Dateityps ist deaktiviert.

Bearbeiten und Öffnen in der geschützten Ansicht zulassen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten ist aktiviert.
Der Dateiformattyp ist nicht blockiert.
Gliederungsdateien
*.rtf
*.txt
*.doc
*WPD
*.docx
*.docm
*.wps
Nicht blockieren: Der Dateityp ist nicht blockiert.

Speichern blockiert: Das Speichern des Dateityps wird blockiert.

Öffnen/Speichern blockiert, offene Richtlinie verwenden: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert. Die Datei wird basierend auf der Konfiguration der Einstellung " Standardverhalten für Dateiblock festlegen" geöffnet.
Der Dateiformattyp ist nicht blockiert.
Legacykonverter für PowerPoint
Präsentationsdateien, die älter als PowerPoint 97 sind
Nicht blockieren: Der Dateityp ist nicht blockiert.

Speichern blockiert: Das Speichern des Dateityps wird blockiert.

Öffnen/Speichern blockiert, offene Richtlinie verwenden: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert. Die Datei wird basierend auf der Konfiguration der Einstellung " Standardverhalten für Dateiblock festlegen" geöffnet.

Block: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Datei wird nicht geöffnet.

In geschützter Ansicht öffnen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten des Dateityps ist deaktiviert.

Bearbeiten und Öffnen in der geschützten Ansicht zulassen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten ist aktiviert.
Der Dateiformattyp ist nicht blockiert.
Grafikfilter
*.jpg
*.png
*.tif
*.bmp
*.wmf
*EMF
Nicht blockieren: Der Dateityp ist nicht blockiert.

Speichern blockiert: Das Speichern des Dateityps wird blockiert.
Der Dateiformattyp ist nicht blockiert.
Microsoft Office Open XML-Konverter für PowerPoint
Alle Dateiformate, die über einen OOXML-Konverter geöffnet werden
Nicht blockieren: Der Dateityp ist nicht blockiert.

Speichern blockiert: Das Speichern des Dateityps wird blockiert.

Öffnen/Speichern blockiert, offene Richtlinie verwenden: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert. Die Datei wird basierend auf der Konfiguration der Einstellung " Standardverhalten für Dateiblock festlegen" geöffnet.

Block: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Datei wird nicht geöffnet.

In geschützter Ansicht öffnen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten des Dateityps ist deaktiviert.

Bearbeiten und Öffnen in der geschützten Ansicht zulassen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten ist aktiviert.
Der Dateiformattyp ist nicht blockiert.

Word 2016 Gruppenrichtlinie- und OCT-Einstellungen

In der folgenden Tabelle sind die Dateiblockeinstellungen in Gruppenrichtlinie und das OCT aufgeführt, die Sie für Word 2016 Benutzer konfigurieren können. Mit Ausnahme der Einstellung " Standardverhalten für Dateiblock festlegen" entsprechen die Dateinamen den Dateitypen, die blockiert werden können.

Word 2016-Einstellungen

Name der Einstellung Dateiformaterweiterung Wenn Sie diese Einstellung aktivieren, können Sie eine der folgenden Optionen auswählen: Wenn Sie diese Einstellung deaktivieren oder nicht konfigurieren
Festlegen des Standardmäßigen Dateiblockverhaltens
Benutzer können blockierte Dateiformate im Trust Center festlegen.
Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt "Festlegen des Standardverhaltens für Dateiblocks" .
Ausgewählte Dateitypen nicht öffnen.

Ausgewählte Typen in der geschützten Ansicht öffnen.

Öffnen Sie ausgewählte Typen in der geschützten Ansicht, und lassen Sie die Bearbeitung zu.
Blockierte Dateien werden nicht geöffnet (Benutzer können blockierte Dateien nicht öffnen).
Word 2007, Word 2010, Word 2013 und Word 2016 Versionen von Dokumenten und Vorlagen
*.docx
*.dotx
*.docm
*.dotm
*.xml (Word Flat Open XML)
Nicht blockieren: Der Dateityp ist nicht blockiert.

Speichern blockiert: Das Speichern des Dateityps wird blockiert.

Öffnen/Speichern blockiert, offene Richtlinie verwenden: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert. Die Datei wird basierend auf der Konfiguration der Einstellung " Standardverhalten für Dateiblock festlegen" geöffnet.

Block: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Datei wird nicht geöffnet.

In geschützter Ansicht öffnen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten des Dateityps ist deaktiviert.

Bearbeiten und Öffnen in der geschützten Ansicht zulassen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten ist aktiviert.
Der Dateiformattyp ist nicht blockiert.
OpenDocument-Textdateien
*.odt
Nicht blockieren: Der Dateityp ist nicht blockiert.

Speichern blockiert: Das Speichern des Dateityps wird blockiert.

Öffnen/Speichern blockiert, offene Richtlinie verwenden: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert. Die Datei wird basierend auf der Konfiguration der Einstellung " Standardverhalten für Dateiblock festlegen" geöffnet.

Block: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Datei wird nicht geöffnet.

In geschützter Ansicht öffnen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten des Dateityps ist deaktiviert.

Bearbeiten und Öffnen in der geschützten Ansicht zulassen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten ist aktiviert.
Der Dateiformattyp ist nicht blockiert.
Word 2007, Word 2010, Word 2013 und Word 2016 Versionen von binären Dokumenten und Vorlagen
*.doc
*.dot
Nicht blockieren: Der Dateityp ist nicht blockiert.

Speichern blockiert: Das Speichern des Dateityps wird blockiert.

Öffnen/Speichern blockiert, offene Richtlinie verwenden: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert. Die Datei wird basierend auf der Konfiguration der Einstellung " Standardverhalten für Dateiblock festlegen" geöffnet.

Block: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Datei wird nicht geöffnet.

In geschützter Ansicht öffnen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten des Dateityps ist deaktiviert.

Bearbeiten und Öffnen in der geschützten Ansicht zulassen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten ist aktiviert.
Der Dateiformattyp ist nicht blockiert.
Word 2003-Binärdokumente und -Vorlagen
*.doc
*.dot
Nicht blockieren: Der Dateityp ist nicht blockiert.

Öffnen/Speichern blockiert, offene Richtlinie verwenden: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert. Die Datei wird basierend auf der Konfiguration der Einstellung " Standardverhalten für Dateiblock festlegen" geöffnet.

Block: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Datei wird nicht geöffnet.

In geschützter Ansicht öffnen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten des Dateityps ist deaktiviert.

Bearbeiten und Öffnen in der geschützten Ansicht zulassen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten ist aktiviert.
Der Dateiformattyp ist nicht blockiert.
Word 2003- und einfache XML-Dokumente
*.xml
Nicht blockieren: Der Dateityp ist nicht blockiert.

Speichern blockiert: Das Speichern des Dateityps wird blockiert.

Öffnen/Speichern blockiert, offene Richtlinie verwenden: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert. Die Datei wird basierend auf der Konfiguration der Einstellung " Standardverhalten für Dateiblock festlegen" geöffnet.

Block: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Datei wird nicht geöffnet.

In geschützter Ansicht öffnen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten des Dateityps ist deaktiviert.

Bearbeiten und Öffnen in der geschützten Ansicht zulassen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten ist aktiviert.
Der Dateiformattyp ist nicht blockiert.
Word 2002-Binärdokumente und -Vorlagen
*.doc
*.dot
Nicht blockieren: Der Dateityp ist nicht blockiert.

Öffnen/Speichern blockiert, offene Richtlinie verwenden: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert. Die Datei wird basierend auf der Konfiguration der Einstellung " Standardverhalten für Dateiblock festlegen" geöffnet.

Block: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Datei wird nicht geöffnet.

In geschützter Ansicht öffnen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten des Dateityps ist deaktiviert.

Bearbeiten und Öffnen in der geschützten Ansicht zulassen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten ist aktiviert.
Der Dateiformattyp ist nicht blockiert.
Word 2000-Binärdokumente und -Vorlagen
*.doc
*.dot
Nicht blockieren: Der Dateityp ist nicht blockiert.

Öffnen/Speichern blockiert, offene Richtlinie verwenden: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert. Die Datei wird basierend auf der Konfiguration der Einstellung " Standardverhalten für Dateiblock festlegen" geöffnet.

Block: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Datei wird nicht geöffnet.

In geschützter Ansicht öffnen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten des Dateityps ist deaktiviert.

Bearbeiten und Öffnen in der geschützten Ansicht zulassen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten ist aktiviert.
Der Dateiformattyp ist nicht blockiert.
Word 97-Binärdokumente und -Vorlagen
*.doc
*.dot
Nicht blockieren: Der Dateityp ist nicht blockiert.

Öffnen/Speichern blockiert, offene Richtlinie verwenden: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert. Die Datei wird basierend auf der Konfiguration der Einstellung " Standardverhalten für Dateiblock festlegen" geöffnet.

Block: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Datei wird nicht geöffnet.

In geschützter Ansicht öffnen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten des Dateityps ist deaktiviert.

Bearbeiten und Öffnen in der geschützten Ansicht zulassen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten ist aktiviert.
Der Dateiformattyp ist nicht blockiert.
Word 95-Binärdokumente und -Vorlagen
*.doc
*.dot
Nicht blockieren: Der Dateityp ist nicht blockiert.

Öffnen/Speichern blockiert, offene Richtlinie verwenden: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert. Die Datei wird basierend auf der Konfiguration der Einstellung " Standardverhalten für Dateiblock festlegen" geöffnet.

Block: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Datei wird nicht geöffnet.

In geschützter Ansicht öffnen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten des Dateityps ist deaktiviert.

Bearbeiten und Öffnen in der geschützten Ansicht zulassen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten ist aktiviert.
Der Dateiformattyp ist nicht blockiert.
Word 6.0-Binärdokumente und -Vorlagen
*.doc
*.dot
Nicht blockieren: Der Dateityp ist nicht blockiert.

Öffnen/Speichern blockiert, öffnen Sie die Richtlinie: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert. Die Datei wird basierend auf der Konfiguration der Einstellung " Standardverhalten für Dateiblock festlegen" geöffnet.

Block: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Datei wird nicht geöffnet.

In geschützter Ansicht öffnen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten des Dateityps ist deaktiviert.

Bearbeiten und Öffnen in der geschützten Ansicht zulassen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten ist aktiviert.
Der Dateiformattyp ist nicht blockiert.
Word 2.0 und frühere binäre Dokumente und Vorlagen
*.doc
*.dot
Nicht blockieren: Der Dateityp ist nicht blockiert.

Öffnen/Speichern blockiert, offene Richtlinie verwenden: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert. Die Datei wird basierend auf der Konfiguration der Einstellung " Standardverhalten für Dateiblock festlegen" geöffnet.

Block: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Datei wird nicht geöffnet.

In geschützter Ansicht öffnen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten des Dateityps ist deaktiviert.

Bearbeiten und Öffnen in der geschützten Ansicht zulassen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten ist aktiviert.
Der Dateiformattyp ist nicht blockiert.
Webseiten
*.htm
*.html
*MHT
*.mhtml
Nicht blockieren: Der Dateityp ist nicht blockiert.

Speichern blockiert: Das Speichern des Dateityps wird blockiert.

Öffnen/Speichern blockiert, offene Richtlinie verwenden: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert. Die Datei wird basierend auf der Konfiguration der Einstellung " Standardverhalten für Dateiblock festlegen" geöffnet.

Block: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Datei wird nicht geöffnet.

In geschützter Ansicht öffnen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten des Dateityps ist deaktiviert.

Bearbeiten und Öffnen in der geschützten Ansicht zulassen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten ist aktiviert.
Der Dateiformattyp ist nicht blockiert.
RTF-Dateien
*.rtf
Nicht blockieren: Der Dateityp ist nicht blockiert.

Speichern blockiert: Das Speichern des Dateityps wird blockiert.

Öffnen/Speichern blockiert, offene Richtlinie verwenden: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert. Die Datei wird basierend auf der Konfiguration der Einstellung " Standardverhalten für Dateiblock festlegen" geöffnet.

Block: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Datei wird nicht geöffnet.

In geschützter Ansicht öffnen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten des Dateityps ist deaktiviert.

Bearbeiten und Öffnen in der geschützten Ansicht zulassen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten ist aktiviert.
Der Dateiformattyp ist nicht blockiert.
Nur-Text-Dateien
*.txt
Nicht blockieren: Der Dateityp ist nicht blockiert.

Speichern blockiert: Das Speichern des Dateityps wird blockiert.

Öffnen/Speichern blockiert, offene Richtlinie verwenden: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert. Die Datei wird basierend auf der Konfiguration der Einstellung " Standardverhalten für Dateiblock festlegen" geöffnet.
Der Dateiformattyp ist nicht blockiert.
Legacykonverter für Word
Alle Dateiformate, die über einen Konverter geöffnet werden
Nicht blockieren: Der Dateityp ist nicht blockiert.

Speichern blockiert: Das Speichern des Dateityps wird blockiert.

Öffnen/Speichern blockiert, offene Richtlinie verwenden: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert. Die Datei wird basierend auf der Konfiguration der Einstellung " Standardverhalten für Dateiblock festlegen" geöffnet.

Block: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Datei wird nicht geöffnet.

In geschützter Ansicht öffnen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten des Dateityps ist deaktiviert.

Bearbeiten und Öffnen in der geschützten Ansicht zulassen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten ist aktiviert.
Der Dateiformattyp ist nicht blockiert.
Office Open XML-Konverter für Word
Alle Dateiformate, die über einen OOXML-Konverter geöffnet werden
Nicht blockieren: Der Dateityp ist nicht blockiert.

Speichern blockiert: Das Speichern des Dateityps wird blockiert.

Öffnen/Speichern blockiert, offene Richtlinie verwenden: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert. Die Datei wird basierend auf der Konfiguration der Einstellung " Standardverhalten für Dateiblock festlegen" geöffnet.

Block: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Datei wird nicht geöffnet.

In geschützter Ansicht öffnen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten des Dateityps ist deaktiviert.

Bearbeiten und Öffnen in der geschützten Ansicht zulassen: Das Öffnen und Speichern des Dateityps wird blockiert, und die Option zum Bearbeiten ist aktiviert.
Der Dateiformattyp ist nicht blockiert.

Datenschutzoptionen in Office 2016

Verhindern von Dateiformatangriffen mithilfe der Dateiüberprüfung in Office 2016

Einrichten einer sicheren Umgebung zum Öffnen von Dateien mithilfe der geschützten Ansicht in Office 2016