In-Place-Archivierung in Exchange ServerIn-Place Archiving in Exchange Server

Durch die in-Place-Archivierung in Exchange Server können Sie die Kontrolle über die Messagingdaten Ihrer Organisation wiedererlangen, indem Sie den Bedarf an persönlichen Speicherdateien (PST) entziehen und Benutzern das Speichern von Nachrichten in einem Archivpostfachgestatten.In-Place Archiving in Exchange Server helps you regain control of your organization's messaging data by eliminating the need for personal store (.pst) files and allowing users to store messages in an archive mailbox. Bei einem Archivpostfach handelt es sich um ein zusätzliches Postfach, das für das primäre Benutzerpostfach aktiviert wurde.The archive mailbox is an additional mailbox that's enabled for a user's primary mailbox. Auf das Archivpostfach kann in Outlook und Outlook im Internet (ehemals Outlook Web App bekannt) zugegriffen werden.The archive mailbox is accessible in Outlook and Outlook on the web (formerly known as Outlook Web App). Benutzer können ein Archivpostfach anzeigen und Nachrichten zwischen dem primären Postfach und dem Archivpostfach kopieren oder verschieben.Users can view an archive mailbox and move or copy messages between their primary mailbox and their archive mailbox.

Sie können das Archivpostfach eines Benutzers in der gleichen Postfachdatenbank wie das primäre Postfach des Benutzers, in einer anderen Postfachdatenbank auf dem gleichen Postfachserver oder in einer Postfachdatenbank auf einem anderen Postfachserver am gleichen Active Directory-Standort bereitstellen. In Exchange-Hybridbereitstellungen können Sie auch ein cloudbasiertes Archivpostfach für primäre Postfächer bereitstellen, die sich in der lokalen Organisation befinden.You can provision a user's archive mailbox on the same mailbox database as the user's primary mailbox, a different mailbox database on the same Mailbox server, or on a mailbox database on a different Mailbox server in the same Active Directory site. In Exchange hybrid deployments, you can also provision a cloud-based archive mailbox for primary mailboxes located in your on-premises organization.

Clientzugriff auf ArchivpostfächerClient access to archive mailboxes

In der folgenden Tabelle sind die Clientanwendungen aufgeführt, die für den Zugriff auf Archivpostfächer verwendet werden können.The following table lists the client applications that can be used to access archive mailboxes.

ClientClient Zugriff auf Archivpostfach?Access to archive mailbox?
Outlook für Mac für Office 365Outlook for Mac for Office 365

Outlook 2016 für Mac oder höherOutlook 2016 for Mac or later

Microsoft 365 Apps for EnterpriseMicrosoft 365 Apps for enterprise

Outlook 2013 oder höherOutlook 2013 or later

Outlook im WebOutlook on the web
Ja, Benutzer können Elemente aus ihrem primären Postfach in ihr Archivpostfach kopieren oder verschieben und Elemente auch mithilfe von Aufbewahrungsrichtlinien in das Archiv verschieben.Yes. Users can copy or move items from their primary mailbox to their archive mailbox, and can also use retention policies to move items to the archive.

Outlook erstellt keine lokale Kopie des Archivpostfachs auf dem Computer eines Benutzers, auch wenn dieser für die Verwendung des Exchange-Cachemodus konfiguriert ist. Benutzer können nur im Onlinemodus auf ein Archivpostfach zugreifen.Outlook doesn't create a local copy of the archive mailbox on a user's computer, even if it's configured to use Cached Exchange Mode. Users can access an archive mailbox in online mode only.
Exchange ActiveSyncExchange ActiveSync NeinNo

Hinweis

• Die in-Place-Archivierung ist ein Premium-Feature und erfordert eine Exchange Enterprise-Clientzugriffslizenz (CAL).• In-Place Archiving is a premium feature and requires an Exchange Enterprise client access license (CAL). Ausführliche Informationen zum Lizenzieren von Exchange finden Sie unter FAQs zur Exchange-Lizenzierung.For details about how to license Exchange, see Exchange licensing FAQs.
• Ausführliche Informationen zu den Versionen von Outlook, die für den Zugriff auf ein Archivpostfach erforderlich sind, finden Sie unter Outlook License Requirements for Exchange Features.• For details about the versions of Outlook that are required to access an archive mailbox, see Outlook license requirements for Exchange features.

Verschieben von Nachrichten in das ArchivpostfachMoving messages to the archive mailbox

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um Nachrichten aus dem primären Postfach eines Benutzers in das Archivpostfach zu verschieben:There are several ways to move messages from a user's primary mailbox to their archive mailbox:

  • Manuelles umlegen oder Kopieren von Nachrichten: Benutzer können Nachrichten manuell aus Ihrem primären Postfach oder aus einer PST-Datei in Ihr Archivpostfach kopieren.Move or copy messages manually: Users can manually move or copy messages from their primary mailbox or a .pst file to their archive mailbox. Das Archivpostfach wird als ein anderes Postfach Outlook und Outlook im Internet oder wie eine eingebundene PST-Datei in Outlook angezeigt.The archive mailbox appears as another mailbox Outlook and Outlook on the web or like a mounted .pst file in Outlook.

  • Verschieben oder Kopieren von Nachrichten mithilfe von Posteingangsregeln: Benutzer können Posteingangsregeln in Outlook oder Outlook im Internet erstellen, um Nachrichten automatisch in einen Ordner in Ihrem Archivpostfach zu verschieben.Move or copy messages using Inbox rules: Users can create Inbox rules in Outlook or Outlook on the web to automatically move messages to a folder in their archive mailbox.

  • Nachrichten mithilfe von Aufbewahrungsrichtlinien migrieren: Sie können Aufbewahrungsrichtlinien verwenden, um Nachrichten automatisch in das Archivpostfach zu übertragen.Move messages using retention policies: You can use retention policies to automatically move messages to the archive mailbox. Benutzer können auch persönliche Tags anwenden, um Nachrichten in das Archivpostfach zu verschieben.Users can also apply personal tags to move messages to their archive mailbox. Ausführliche Informationen zu Archivierungs-und Aufbewahrungsrichtlinien finden Sie im nächsten Abschnitt in diesem Thema.For details about archive and retention policies, see the next section in this topic.

  • Importieren von Nachrichten aus PST-Dateien: in Exchange Server können Sie eine postfachimportanforderung verwenden, um Nachrichten aus einer PST-Datei in das Archiv oder primäre Postfach eines Benutzers zu importieren.Import messages from .pst files: In Exchange Server, you can use a mailbox import request to import messages from a .pst file to a user's archive or primary mailbox. Ausführliche Informationen finden Sie unter Post Fach Importe und-Exporte in Exchange Server.For details, see Mailbox imports and exports in Exchange Server.

Archivierungs- und AufbewahrungsrichtlinienArchiving and retention policies

In Exchange Server können Sie archivrichtlinien auf ein Postfach anwenden, um Nachrichten nach einem bestimmten Zeitraum automatisch aus dem primären Postfach eines Benutzers in das Archivpostfach zu verlagern.In Exchange Server, you can apply archive policies to a mailbox to automatically move messages from a user's primary mailbox to the archive mailbox after a specified period. Archivrichtlinien werden durch Erstellen von Aufbewahrungstags implementiert, die die Aufbewahrungsaktion In Archiv verschieben verwenden.Archive policies are implemented by creating retention tags that use the Move to Archive retention action.

Nachrichten werden in einen Ordner im Archivpostfach verschoben, dessen Name mit dem Namen des Quellordners im primären Postfach übereinstimmt. Wenn im Archivpostfach ein Ordner mit demselben Namen vorhanden ist, wird dieser erstellt, sobald eine Nachricht vom Assistenten für verwaltete Ordner verschoben wird. Wenn im Archivpostfach dieselbe Ordnerhierarchie erstellt wird, können Benutzer Nachrichten einfach finden.Messages are moved to a folder in the archive mailbox that has the same name as the source folder in the primary mailbox. If a folder with the same name doesn't exist in the archive mailbox, it's created when the Managed Folder Assistant moves a message. Re-creating the same folder hierarchy in the archive mailbox allows users to find messages easily.

Weitere Informationen zu Aufbewahrungsrichtlinien, Aufbewahrungstags und zur Aufbewahrungsaktion in Archiv migrieren finden Sie unter Retention Tags and Retention Policies in Exchange Server.To learn more about retention policies, retention tags, and the Move to Archive retention action, see Retention tags and retention policies in Exchange Server.

Standard-MRM-RichtlinieDefault MRM policy

Exchange Server Setup erstellt eine standardmäßige Archivierungs-und Aufbewahrungsrichtlinie mit dem Namen " Standard MRM Policy".Exchange Server Setup creates a default archive and retention policy named Default MRM Policy. Diese Richtlinie enthält Aufbewahrungstags, die über die Aktion In Archiv verschieben verfügen, wie in der folgenden Tabelle veranschaulicht.This policy contains retention tags that have the Move to Archive action, as shown in the following table.

AufbewahrungstagnameRetention tag name TagtypTag type BeschreibungDescription
Standard, 2 Jahre, in Archiv verschiebenDefault 2 year move to archive Standard (DPT)Default (DPT) Nachrichten werden nach zwei Jahren automatisch in das Archivpostfach verschoben. Gilt für Elemente im gesamten Postfach, auf die kein Aufbewahrungstag explizit angewendet oder vom Ordner geerbt wurde.Messages are automatically moved to the archive mailbox after two years. Applies to items in the entire mailbox that don't have a retention tag applied explicitly or inherited from the folder.
Persönlich, 1 Jahre, in Archiv verschiebenPersonal 1 year move to archive PrivatPersonal Nachrichten werden nach einem Jahr automatisch in das Archivpostfach verschoben.Messages are automatically moved to the archive mailbox after one year.
Persönlich, 5 Jahre, in Archiv verschiebenPersonal 5 year move to archive PrivatPersonal Nachrichten werden nach fünf Jahren automatisch in das Archivpostfach verschoben.Messages are automatically moved to the archive mailbox after five years.
Persönlich, nie in Archiv verschiebenPersonal never move to archive PersönlichPersonal Nachrichten werden niemals in das Archivpostfach verschoben.Messages are never moved to the archive mailbox.
Wiederherstellbare Elemente, 14 Tage, in Archiv verschiebenRecoverable Items 14 days move to archive Ordner "Wiederherstellbare Elemente"Recoverable Items Folder Nachrichten werden aus dem Ordner „Wiederherstellbare Elemente" des primären Postfachs in den Ordner „Wiederherstellbare Elemente" des Archivpostfachs des Benutzers verschoben. Benutzer, die gelöschte Elemente im Archivpostfach wiederherstellen möchten, müssen das Tool „Gelöschte Elemente wiederherstellen" für das Archivpostfach verwenden.Messages are moved from the Recoverable Items folder in the user's primary mailbox to the Recoverable Items folder in the archive mailbox. Users attempting to recover deleted items in their archive mailbox must use the Recover Deleted Items tool in the archive mailbox.

Wenn Sie einen In-Situ-Speicher für einen Postfachbenutzer aktivieren und dem Postfach nicht bereits eine Aufbewahrungsrichtlinie zugewiesen ist, wird automatisch die Standardarchiv- und -aufbewahrungsrichtlinie zugewiesen. Nachdem der Assistent für verwaltete Ordner das Postfach verarbeitet hat, werden diese Tags dem Benutzer zur Verfügung gestellt, der dann Ordner oder Nachrichten markieren kann, die in das Archivpostfach verschoben werden sollen. Standardmäßig werden E-Mail-Nachrichten aus dem gesamten Postfach nach zwei Jahren in das Archiv verschoben.If you enable an In-Place Archive for a mailbox user and the mailbox doesn't already have a retention policy assigned, the default archive and retention policy is automatically assigned. After the Managed Folder Assistant processes the mailbox, these tags become available to the user, who can then tag folders or messages to be moved to the archive mailbox. By default, email messages from the entire mailbox are moved to the archive after two years.

Es wird empfohlen, dass Sie Ihre Benutzer vor der Bereitstellung der Archivpostfächer über die Archivrichtlinien informieren, die auf ihr Postfach angewendet werden, und ihnen anschließende Schulungen oder Dokumentationen bereitstellen, um ihren Anforderungen zu entsprechen. Das sollte Details zu den folgenden Themen umfassen:Before provisioning archive mailboxes for your users, we recommend that you inform them about the archive policies that will be applied to their mailbox and provide subsequent training or documentation to meet their needs. This should include details about the following:

  • Innerhalb des Archivs verfügbare Funktionalität und die Standardarchiv- und -aufbewahrungsrichtlinien.Functionality available within the archive, and the default archive retention policies.

  • Informationen dazu, wann Nachrichten automatisch in das Archiv verschoben werden.Information about when messages are automatically moved to the archive.

  • Informationen zur Ordnerhierarchie, die im Archivpostfach erstellt wurde.Information about the folder hierarchy created in the archive mailbox.

  • Informationen zum Anwenden von persönlichen Tags (werden in Outlook und Outlook im Web im Menü „Archivrichtlinie" angezeigt).How to apply personal tags (displayed in the Archive policy menu in Outlook and Outlook on the web).

Hinweis

Wenn Sie eine Aufbewahrungsrichtlinie auf Benutzer anwenden, die über ein Archivpostfach verfügen, wird die Standard-MRM-Richtlinie durch die Aufbewahrungsrichtlinie ersetzt. Sie können mithilfe der Aktion In Archiv verschieben ein oder mehrere Aufbewahrungstags erstellen und die Tags dann mit der Aufbewahrungsrichtlinie verknüpfen. Sie können auch die In Archiv verschieben-Standardtags (die von Setup erstellt und mit der Standard-MRM-Richtlinie verknüpft werden) zu jeder von Ihnen erstellten Aufbewahrungsrichtlinie hinzufügen.If you apply a retention policy to users who have an archive mailbox, the retention policy replaces the default MRM policy. You can create one or more retention tags with the Move to Archive action, and then link the tags to the retention policy. You can also add the default Move to Archive tags (which are created by Setup and linked to the Default MRM Policy) to any retention policies you create.

ArchivierungskontingenteArchive quotas

Archivpostfächer sind dazu gedacht, dass Benutzer ältere Messagingdaten außerhalb ihres primären Postfachs speichern können. Benutzer verwenden aufgrund geringer Kontingente für die Postfachspeicherung und der Einschränkungen beim Überschreiten dieser Kontingente häufig PST-Dateien. Benutzer können z. B. am Senden von Nachrichten gehindert werden, wenn die Größe ihres Postfachs das Kontingent für Senden verbieten übersteigt. Ähnlich können Benutzer am Senden und Empfangen von Nachrichten gehindert werden, wenn die Größe ihres Postfachs das Kontingent für das Sende- und Empfangsverbot übersteigt.Archive mailboxes are designed so that users can store historical messaging data outside their primary mailbox. Often, users use .pst files due to low mailbox storage quotas and the restrictions imposed when these quotas are exceeded. For example, users can be prevented from sending messages when their mailbox size exceeds the Prohibit send quota. Similarly, users can be prevented from sending and receiving messages when their mailbox size exceeds the Prohibit send and receive quota.

Sie können ein Archivpostfach mit Speichergrenzwerten bereitstellen, die den Anforderungen der Benutzer entsprechen, damit keine PST-Dateien mehr benötigt werden. Sie möchten jedoch möglicherweise die Kontrolle über die Speicherkontingente und über das Wachstum der Archivpostfächer behalten, um bei der Überwachung der Kosten und der Erweiterung zu helfen.To eliminate the need for .pst files, you can provide an archive mailbox with storage limits that meet the user's requirements. However, you may still want to retain some control of the storage quotas and growth of archive mailboxes to help monitor costs and expansion.

Zu diesem Zweck können Sie Archivpostfächer mit einem Kontingentgrenzwert für Archive und einem Archivierungskontingent konfigurieren.To help with this control, you can configure archive mailboxes with an archive warning quota and an archive quota. Wenn die Größe eines Archivpostfachs den Kontingentgrenzwert für Archive überschreitet, wird im Anwendungsereignisprotokoll ein Warnereignis protokolliert.When an archive mailbox exceeds the specified archive warning quota, a warning event is logged in the Application event log. Wenn ein Archivpostfach das angegebene Archivierungskontingent überschreitet, werden Nachrichten nicht mehr in das Archiv verschoben, ein Warnereignis im Anwendungsereignisprotokoll protokolliert und der Postfachbenutzer erhält eine Kontingentmeldung.When an archive mailbox exceeds the specified archive quota, messages are no longer moved to the archive, a warning event is logged in the Application event log, and a quota message is sent to the mailbox user. Standardmäßig ist in Exchange Server das Kontingent für Archiv Warnungen auf 90 GB und das Archiv Kontingent auf 100 GB festgelegt.By default, in Exchange Server, the archive warning quota is set to 90 GB and the archive quota is set to 100 GB.

In der folgenden Tabelle sind die protokollierten Ereignisse und Warnmeldungen aufgeführt, die beim Erreichen des Kontingentgrenzwerts für Archive und des Archivierungskontingents gesendet werden.The following table lists the events logged and warning messages sent when the archive warning quota and archive quota are met.

KontingentQuota Ereignis-IDEvent ID TypType QuelleSource KategorieCategory MeldungMessage
Kontingentgrenzwert für ArchiveArchive warning quota 1002210022 WarnungWarning MSExchangeMailboxAssistantsMSExchangeMailboxAssistants Assistent für verwaltete OrdnerManaged Folder Assistant The archive mailbox '<Display Name>:<GUID>:<Mailbox Database>:<Server FQDN>' exceeded the archive warning quota '<Archive warning quota>'. Archive mailbox size is '<Size>' bytes.
ArchivierungskontingentArchive quota 85378537 WarnungWarning MSExchangeISMSExchangeIS AllgemeinGeneral The archive mailbox for <Legacy DN> has exceeded the maximum archive mailbox size. You can't copy or move items into the archive mailbox. All message retention actions that move items to the archive mailbox will fail, and the primary mailbox may contain items with expired retention tags until the archive mailbox is within the maximum size limit. The mailbox owner should be notified about the condition of the archive mailbox.

In-Situ-Archivierung und weitere Exchange-FeaturesIn-Place Archiving and other Exchange features

In diesem Abschnitt wird die Funktionalität zwischen In-Situ-Archivierung und verschiedenen Exchange-Features erläutert:This section explains the functionality between In-Place Archiving and various Exchange features:

  • Exchange-Suche: die Möglichkeit, Nachrichten schnell zu durchsuchen, wird bei archivpostfächern noch wichtiger.Exchange Search: The ability to quickly search messages becomes even more critical with archive mailboxes. For Exchange Search, there's no difference between the primary and archive mailbox.For Exchange Search, there's no difference between the primary and archive mailbox. Content in both mailboxes is indexed.Content in both mailboxes is indexed. Because the archive mailbox isn't cached on a user's computer (even when using Outlook in Cached Exchange Mode), search results for the archive are always provided by Exchange Search.Because the archive mailbox isn't cached on a user's computer (even when using Outlook in Cached Exchange Mode), search results for the archive are always provided by Exchange Search. When searching the entire mailbox in Outlook and later and Outlook on the web, search results include the users' primary and archive mailbox.When searching the entire mailbox in Outlook and later and Outlook on the web, search results include the users' primary and archive mailbox.

  • Compliance -eDiscovery: Wenn ein Discovery-Manager eine in-Place-eDiscovery-Suche ausführt, werden auch die Archivpostfächer der Benutzer durchsucht.In-Place eDiscovery: When a discovery manager performs an In-Place eDiscovery search, users' archive mailboxes are also searched. Es gibt keine Option, Archivpostfächer auszuschließen, wenn im Exchange Admin Center (EAC) eine Discoverysuche erstellt wird.There's no option to exclude archive mailboxes when creating a discovery search from the Exchange admin center (EAC). Wenn Sie die Exchange-Verwaltungsshell zum Erstellen einer Ermittlungs Suche verwenden, können Sie das Archiv mithilfe der DoNotIncludeArchive -Option ausschließen.When using the Exchange Management Shell to create a discovery search, you can exclude the archive by using the DoNotIncludeArchive switch. Weitere Informationen finden Sie unter New-MailboxSearch.For details, see New-MailboxSearch. Weitere Informationen finden Sie unter in-Place eDiscovery in Exchange Server.To learn more, see In-Place eDiscovery in Exchange Server.

  • In-situ-Speicher und Beweissicherungsverfahren: Wenn Sie ein Postfach in einem Compliance-Archiv oder einem Beweissicherungsverfahren speichern, wird der Speicherplatz sowohl im primären als auch im Archivpostfach platziert.In-Place Hold and Litigation Hold: When you put a mailbox on In-Place Hold or Litigation Hold, the hold is placed on both the primary and the archive mailbox. Weitere Informationen finden Sie unter in-situ Hold and Litigation Hold in Exchange Server.To learn more, see In-Place Hold and Litigation Hold in Exchange Server.

  • Ordner "refundable Items": das Archivpostfach enthält seinen eigenen Ordner "refundable Items" und unterliegt denselben Ordnerkontingenten für "refundable Items" als primäres Postfach.Recoverable Items folder: The archive mailbox contains its own Recoverable Items folder and is subject to the same Recoverable Items folder quotas as the primary mailbox. Weitere Informationen zu herstellbaren Elementen finden Sie unter Ordner "refundable Items" in Exchange Server.To learn more about recoverable items, see Recoverable Items folder in Exchange Server.

  • Archivieren von Skype for Business Inhalten in Exchange: Sie können Chat Unterhaltungen und freigegebene Online-Besprechungs Dokumente im primären Postfach des Benutzers archivieren.Archiving Skype for Business content in Exchange: You can archive instant messaging conversations and shared online meeting documents in the user's primary mailbox. Das Postfach muss sich auf einem Exchange-Postfachserver befinden, und Sie müssen Skype for Business Server 2015 in Ihrer Organisation bereitgestellt haben.The mailbox must reside on an Exchange Mailbox server and you must have Skype for Business Server 2015 deployed in your organization.

Verwalten von ArchivpostfächernManaging archive mailboxes

In Exchange Server ist das Erstellen und Verwalten von archivpostfächern in allgemeine Aufgaben zur Postfachverwaltung integriert.In Exchange Server, creating and managing archive mailboxes is integrated with common mailbox management tasks. Schritt-für-Schritt-Verfahren finden Sie unter Verwalten von in-Place-Archiven in Exchange Server.For step by step procedures, see Manage In-Place Archives in Exchange Server.

  • Erstellen eines Archivpostfachs: Sie können ein Archivpostfach für ein vorhandenes Postfach aktivieren, oder Sie können ein Archivpostfach erstellen, wenn Sie ein neues Postfach erstellen.Creating an archive mailbox: You can enable an archive mailbox for an existing mailbox or you can create an archive mailbox when creating a new mailbox. ..

  • Verschieben eines Archivpostfachs: Sie können das Archivpostfach eines Benutzers unabhängig vom primären Postfach in eine andere Postfachdatenbank auf demselben Postfachserver oder auf einen anderen Server verschieben.Moving an archive mailbox: You can move a user's archive mailbox to another mailbox database on the same Mailbox server or to another server, independent of the primary mailbox. Sie müssen eine Verschiebungsanforderung für ein Postfach erstellen, um das Archivpostfach eines Benutzers zu verschieben.To move a user's archive mailbox, you must create a mailbox move request. Ausführliche Informationen finden Sie unter Verwalten von lokalen Postfachverschiebungen in Exchange Server.For details, see Manage on-premises mailbox moves in Exchange Server.

  • Deaktivieren eines Archivpostfachs: möglicherweise möchten Sie das Archivpostfach eines Benutzers zu Problembehandlungszwecken deaktivieren oder das primäre Postfach in eine Exchange-Version verschieben, die keine in-Place-Archivierung unterstützt.Disabling an archive mailbox: You may want to disable a user's archive mailbox for troubleshooting purposes or if you're moving the primary mailbox to a version of Exchange that doesn't support In-Place Archiving. Das Deaktivieren eines Archivs ist mit dem Deaktivieren eines primären Postfachs vergleichbar.Disabling an archive is similar to disabling a primary mailbox. In lokalen Bereitstellungen bleibt ein deaktiviertes Archivpostfach in der Postfachdatenbank erhalten, bis der Aufbewahrungszeitraum für gelöschte Postfächer für diese Datenbank erreicht wird.In on-premises deployments, a disabled archive mailbox is retained in the mailbox database until the deleted mailbox retention period for that database is reached. Während dieses Zeitraums können Sie dasselbe deaktivierte Archivpostfach erneut mit einem primären Benutzerpostfach verbinden.During this period, you can reconnect the same disabled archive mailbox to a user's primary mailbox. Wenn der Aufbewahrungszeitraum für das gelöschte Postfach erreicht ist, wird das getrennte Archivpostfach dauerhaft aus der Postfachdatenbank gelöscht.When the deleted mailbox retention period is reached, the disconnected archive mailbox is purged from the mailbox database.

  • Abrufen von Postfachstatistiken und Ordner Statistiken: Sie können die Postfachstatistik und die Statistik des Postfachordners für das Archivpostfach eines Benutzers abrufen, indem Sie die Option Archiv mit den Cmdlets Get-MailboxStatistics und Get-MailboxFolderStatistics verwenden.Retrieving mailbox statistics and folder statistics: You can retrieve mailbox statistics and mailbox folder statistics for a user's archive mailbox by using the Archive switch with the Get-MailboxStatistics and Get-MailboxFolderStatistics cmdlets.

  • Test Archiv Konnektivität: in Exchange Server können Sie das Cmdlet Test-ArchiveConnectivity verwenden, um die Konnektivität mit dem lokalen oder cloudbasierten Archivpostfach eines bestimmten Benutzers zu testen.Test archive connectivity: In Exchange Server, you can use the Test-ArchiveConnectivity cmdlet to test connectivity to a specified user's on-premises or cloud-based archive mailbox.