Planen Ihrer Teams-SprachlösungPlan your Teams voice solution

Dieser Artikel hilft Ihnen bei der Entscheidung, welche Microsoft-Sprachlösung für Ihre Organisation die richtige ist.This article helps you decide which Microsoft voice solution is right for your organization. Nachdem Sie sich entschieden haben, enthält dieser Artikel eine Roadmap für Inhalte, mit deren Unterstützung Sie die ausgewählte Lösung implementieren können.After you've decided, the article provides a roadmap to content that will enable you to implement your chosen solution.

Hinweis

Anleitungen zum Planen einer Teams-Sprachlösung als Teil Ihres Gesamtplans für das Upgrade von Skype for Business Server auf Teams finden Sie unter Überlegungen zum PSTN für das Upgrade von der lokalen Skype for Business auf Teams PSTN.For guidance on planning a Teams voice solution as part as your overall plan to upgrade to Teams from Skype for Business Server, see PSTN considerations for upgrading to Teams from Skype for Business on-premises.

Die einfachste Lösung finden Sie, — wenn Telefonsystem Anrufplan erstellen möchten.You might want the simplest solution—Phone System with Calling Plan. Dies ist die All-in-the-Cloud-Lösung von Microsoft, die PBX-Funktionen (Private Branch Exchange) und Anrufe an das Public Switched Telephone Network (PSTN) bietet, wie in der folgenden Abbildung dargestellt.This is Microsoft's all-in-the-cloud solution that provides Private Branch Exchange (PBX) functionality and calls to the Public Switched Telephone Network (PSTN), as shown in the following diagram. Mit dieser Lösung ist Microsoft Ihr PSTN-Netzbetreiber.With this solution, Microsoft is your PSTN carrier.

Diagramm 1 zeigt Telefonsystem mit Anrufplan

Wenn Sie mit Ja antworten, ist Telefonsystem Anrufplan die richtige Lösung für Sie:If you answer yes to the following, then Phone System with Calling Plan is the right solution for you:

  • Anrufplan ist in Ihrer Region verfügbar.Calling Plan is available in your region.
  • Sie müssen Ihren aktuellen PSTN-Netzbetreiber nicht beibehalten.You do not need to retain your current PSTN carrier.
  • Sie möchten den von Microsoft verwalteten Zugriff auf das PSTN verwenden.You want to use Microsoft-managed access to the PSTN.

Möglicherweise ist Ihre Situation jedoch komplexer.However, your situation might be more complex. So könnten Sie beispielsweise Niederlassungen an Standorten haben, an denen kein Anrufplan verfügbar ist.For example, you might have offices in locations where Calling Plan isn't available. Oder Sie benötigen eine Kombinationslösung, die eine komplexe, multinationale Bereitstellung mit unterschiedlichen Anforderungen für unterschiedliche geografische Standorte unterstützt.Or you might need a combination solution that supports a complex, multi-national deployment, with different requirements for different geographic locations. Microsoft unterstützt eine Kombination von Lösungen:Microsoft supports a combination of solutions:

  • Telefonsystem mit AnrufplanPhone System with Calling Plan
  • Telefonsystem bei Ihrem eigenen Netzbetreiber mit Netzbetreiber Verbinden (derzeit nur in der öffentlichen Vorschau verfügbar)Phone System with your own PSTN carrier with Operator Connect (currently available only in public preview)
  • Telefonsystem mit Ihrem eigenen PSTN-Netzbetreiber mit Direct RoutingPhone System with your own PSTN carrier with Direct Routing
  • Eine Kombinationslösung, die Telefonsystem Anrufplan, Telefonsystem mit Operator Verbinden und/oder Telefonsystem mit Direct-Routing verwendetA combination solution that uses Phone System with Calling Plan, Phone System with Operator Connect, and/or Phone System with Direct Routing

Was müssen Sie lesen?What do you need to read?

Erforderlich für alle.Required for all. Einige der Abschnitte in diesem Artikel betreffen alle Organisationen.Some of the sections in this article pertain to all organizations. So sollte sich beispielsweise jeder über die Informationen Telefonsystem und die Optionen für die Verbindung zum öffentlichen Telefonnetz (PSTN) verstehen.For example, everyone should read about Phone System and understand the options for connecting to the Public Switched Telephone Network (PSTN).

Erforderlich für alleRequired for all BeschreibungDescription
TelefonsystemPhone System Die Microsoft-Technologie zum Aktivieren von Anrufsteuerung und PBX-Funktionen (Private Branch Exchange) in der Microsoft 365 Mit Microsoft Teams.Microsoft's technology for enabling call control and Private Branch Exchange (PBX) capabilities in the Microsoft 365 cloud with Microsoft Teams.
PstN-Konnektivitätsoptionen (Public Switched Telephone Network)Public Switched Telephone Network (PSTN) connectivity options Sie können zwischen der Verwendung von Microsoft als Netzbetreiber oder der Verbindung Ihres eigenen Telefonieanbieters mit Microsoft Teams über Direct Routing oder Operator Verbinden.A choice between using Microsoft as your telephony carrier or connecting your own telephony carrier to Microsoft Teams by using Direct Routing or Operator Connect. In Kombination Telefonsystem Konnektivitätsoptionen für das Festnetz ermöglichen es Ihren Benutzern, weltweit Telefonanrufe zu telefonieren.Combined with Phone System, PSTN connectivity options enable your users to make phone calls all over the world.

Je nach Ihren Anforderungen.Depending on your requirements. Einige der Abschnitte in diesem Artikel sind abhängig von Ihrer vorhandenen Bereitstellung und den anforderungen relevant.Some of the sections in this article are pertinent depending on your existing deployment and requirements. Beispielsweise ist Location-Based Routing nur für Direct Routing-Kunden an geografischen Standorten erforderlich, die keine gebührenpflichtige Umgehung zulassen.For example, Location-Based Routing is only required for Direct Routing customers in geographic locations that do not allow toll bypass.

Überlegen Sie, welche dieser zusätzlichen Konfigurationen Sie möglicherweise benötigen:Consider which of these additional configurations you might need:

Diagramm 2 zeigt zusätzliche Sprachkomponenten, z. B. Telefon-Nummern von Microsoft, Wählpläne und Anrufrouting und so weiter.

Je nach Ihren AnforderungenDepending on your requirements BeschreibungDescription
Telefon von MicrosoftPhone numbers from Microsoft Hier erfahren Sie, wie Sie Telefonnummern von Microsoft erhalten und verwalten und wie Sie vorhandene Nummern an Microsoft übertragen.How to get and manage phone numbers from Microsoft, and how to transfer existing numbers to Microsoft. Lesen Sie dies, wenn Sie Telefonnummern für den Microsoft-Anrufplan erhalten, vorhandene Nummern übertragen, Servicenummern beziehen müssen und so weiter.Read this if you need to obtain phone numbers for Microsoft Calling Plan, transfer existing numbers, obtain service numbers, and so on.
Wählpläne und AnrufroutingDial plans and call routing Konfigurieren und Verwalten von Wählplänen, mit deren Hilfe gewählte Telefonnummern in ein alternatives Format (normalerweise E.164-Format) für die Anrufautorisierung und die Anrufrouting übersetzt werden.How to configure and manage dial plans that translate dialed phone numbers into an alternate format (typically E.164 format) for call authorization and call routing. Lesen Sie dies, wenn Sie wissen müssen, was Wählpläne sind und ob Sie Wählpläne für Ihre Organisation angeben müssen.Read this if you need to understand what dial plans are and whether you need to specify dial plans for your organization.
NotrufeEmergency calling Verwalten und Konfigurieren von Notrufen — je nach Ihrer PSTN-KonnektivitätsoptionHow to manage and configure emergency calling—depending on your PSTN connectivity option. Lesen Sie diesen Abschnitt, wenn Sie einen Microsoft-Anrufplan oder Direct Routing verwenden und wissen möchten, wie Sie Notrufe für Ihre Organisation verwalten können.Read this section if you are using Microsoft Calling Plan or Direct Routing and need to understand how to manage emergency calling for your organization.
Standortbasiertes Routing für direktes RoutingLocation-Based Routing for Direct Routing Informationen zur Verwendung Location-Based Routing (LBR) zum Einschränken der Microsoft Teams Umgehung für Benutzer anhand ihres geografischen Standorts.How to use Location-Based Routing (LBR) to restrict toll bypass for Microsoft Teams users based on their geographic location. Lesen Sie diesen Abschnitt, wenn Ihre Organisation Direct-Routing an einem Ort verwendet, an dem keine gebührenpflichtige Umgehung zulässig ist.Read this section if your organization is using Direct Routing at a location that does not allow toll bypass.
Netzwerktopologie für Cloud-SprachfeaturesNetwork topology for cloud voice features Wenn Ihre Organisation Location-Based Routing (LBR) für Direct Routing oder dynamische Notrufe implementiert, müssen Sie Netzwerkeinstellungen für die Verwendung mit diesen Features in Microsoft Teams.If your organization is deploying Location-Based Routing (LBR) for Direct Routing or dynamic emergency calling, you must configure network settings for use with these features in Microsoft Teams. Lesen Sie diesen Abschnitt, wenn Sie LBR für Direct-Routing implementieren, oder wenn Sie dynamische Notrufe mit Anrufplan oder Direct Routing implementieren.Read this section if you are implementing LBR for Direct Routing, or if you are implementing dynamic emergency calling with Calling Plan or Direct Routing.
Migrieren Ihrer vorhandenen SprachlösungMigrate your existing voice solution Was Sie bei der Migration Ihrer Sprachlösung zu Ihren Sprachlösungen denken müssen, Teams.What you need to think about when migrating your voice solution to Teams. Lesen Sie diesen Abschnitt, wenn Sie von einer vorhandenen Sprachlösung zu einem Teams.Read this section if you are migrating from an existing voice solution to Teams.

Wichtig

Dieser Artikel konzentriert sich auf Sprachlösungen mit Microsoft Teams.This article focuses on voice solutions with Microsoft Teams. Auch wenn Lösungen mit Skype for Business Online weiterhin verfügbar sind (wie in den Telefonielösungenvon Microsoft beschrieben), ist es wichtig zu wissen, dass Skype for Business Online am 31. Juli 2021 eingestellt wird.While solutions with Skype for Business Online are still available (as described in Microsoft telephony solutions), it's important to understand that Skype for Business Online will be retired on July 31, 2021. Nach diesem Datum kann auf Skype for Business Onlinedienst nicht mehr zugegriffen werden.After that date, the Skype for Business Online service will no longer be accessible. Darüber hinaus wird die PSTN-Verbindung zwischen Ihrer lokalen Umgebung – unabhängig davon, ob über Skype for Business Server oder Cloud Connector Edition und Skype for Business Online – — — nicht mehr unterstützt.In addition, PSTN connectivity between your on-premises environment—whether through Skype for Business Server or Cloud Connector Edition—and Skype for Business Online will no longer be supported. In diesem Artikel werden die Teams und erläutert, wie Sie bei Bedarf Ihr lokales Telefonienetzwerk mithilfe von Direct Routing oder Operator Teams mit Verbinden.This article introduces Teams voice solutions and how you can connect your on-premises telephony network, if necessary, to Teams by using Direct Routing or Operator Connect.

TelefonsystemPhone System

Telefonsystem microsoft-Technologie zum Aktivieren von Anrufsteuerungs- und PBX-Funktionen (Private Branch Exchange) in der Microsoft 365- oder Office 365-Cloud mit Microsoft Teams.Phone System is Microsoft's technology for enabling call control and Private Branch Exchange (PBX) capabilities in the Microsoft 365 or Office 365 cloud with Microsoft Teams.

Telefonsystem kann mit Teams oder Skype for Business-Clients und zertifizierten Geräten verwendet werden.Phone System works with Teams or Skype for Business clients and certified devices. Telefonsystem können Sie Ihr vorhandenes PBX-System durch eine Reihe von Funktionen ersetzen, die direkt von Ihrem Microsoft 365 oder ihrem Office 365.Phone System allows you to replace your existing PBX system with a set of features directly delivered from Microsoft 365 or Office 365.

Anrufe zwischen Benutzern in Ihrer Organisation werden intern innerhalb Telefonsystem abgewickelt und niemals an das Public Switched Telephone Network (PSTN) umgestellt.Calls between users in your organization are handled internally within Phone System, and never go to the Public Switched Telephone Network (PSTN). Dies gilt für Anrufe zwischen Benutzern in Ihrer Organisation, die sich in unterschiedlichen geographischen Regionen befinden, wodurch Kosten für Ferngespräche für diese internen Anrufe entfallen.This applies to calls between users in your organization located in different geographical areas, removing long-distance costs on these internal calls.

In diesem Artikel werden die Telefonsystem wichtigsten Features und Funktionen sowie die Bereitstellungsentscheidungen beschrieben, die Sie berücksichtigen müssen:This article introduces the following Phone System key features and functionality, and the deployment decisions you'll need to consider:

Diagramm 3 zeigt, Telefon System automatische Telefonkonferenzen und Anrufabfragen, Cloud-Voicemail und Anrufidentität enthält.

Informationen zu allen Features Telefonsystem und zum Einrichten von Telefonsystem finden Sie in den folgenden Artikeln:For information about all Phone System features, and how to set up Phone System, see the following articles:

Informationen zum Verwalten unterstützter Geräte finden Sie unter Verwalten von Geräten in Microsoft Teams und Teams Marketplace.For information about managing supported devices, see Manage your devices in Microsoft Teams and Teams Marketplace.

Automatische Telefonkonferenzen und AnrufwarteschleifenAuto attendants and Call queues

Mit automatischen Telefonkonferenzen können Sie Menüoptionen einrichten, um Anrufe basierend auf der Anrufereingabe weiterzurouten.Auto attendants allow you to set up menu options to route calls based on caller input. Anrufwarteschleifen sind Wartebereiche für Anrufer.Call queues are waiting areas for callers. Bei der gemeinsamen Verwendung können automatische Telefonkonferenzen und Anrufwarteschleifen Anrufer problemlos an die entsprechende Person oder Abteilung in Ihrer Organisation routen.Used together, auto attendants and call queues can easily route callers to the appropriate person or department in your organization.

Informationen zu automatischen Telefonkonferenzen und Anrufwarteschleifen finden Sie in den folgenden Artikeln:For information about auto attendants and call queues, see the following articles:

CloudvoicemailCloud Voicemail

Cloud-Voicemail, unterstützt von Azure Voicemail-Diensten, Voicemailguthaben nur für Exchange Postfächer.Cloud Voicemail, powered by Azure Voicemail services, supports voicemail deposits to Exchange mailboxes only. E-Mail-Systeme von Drittanbietern werden nicht unterstützt.It doesn't support third-party email systems.

Cloud-Voicemail umfasst die Voicemail-Transkription. Diese Funktion ist standardmäßig für alle Benutzer in Ihrer Organisation aktiviert.Cloud Voicemail includes voicemail transcription, which is enabled for all users in your organization by default. Ihre geschäftlichen Anforderungen erfordern möglicherweise, dass Sie die Transkription für bestimmte Benutzer oder alle Benutzer in der Organisation deaktivieren.Your business needs might require that you disable voicemail transcription for specific users or everyone throughout the organization.

Nur für Onlinebenutzer wird Cloud-Voicemail automatisch eingerichtet und für Benutzer bereitgestellt, nachdem ihnen eine Lizenz zugewiesen Telefonsystem wurde.For online only users, Cloud Voicemail is automatically set up and provisioned for users after they are assigned a Phone System license. Für Telefonsystem mit einem Exchange-Postfach müssen Sie zusätzliche Konfigurationsschritte ausführen.For Phone System users with an Exchange mailbox, you will need to perform extra configuration steps.

Weitere Informationen zu den Cloud-Voicemail und deren Konfiguration finden Sie in den folgenden Artikeln:For more information about Cloud Voicemail and its configuration, see the following articles:

Aufrufen der IdentitätCalling identity

Standardmäßig wird für alle ausgehenden Anrufe die zugewiesene Telefonnummer als Anrufidentität (Anrufer-ID) verwendet.By default, all outbound calls use the assigned phone number as calling identity (caller ID). Der Empfänger des Anrufs kann den Anrufer schnell identifizieren und entscheiden, ob er den Anruf annehmen oder ablehnen möchte.The recipient of the call can quickly identify the caller and decide whether to accept or reject the call. Informationen zum Konfigurieren der Anrufer-ID oder zum Ändern oder Blockieren der Anrufer-ID finden Sie unter Festlegen der Anrufer-ID für einen Benutzer.For information about configuring caller ID or to change or block the caller ID, see Set the caller ID for a user.

Konnektivitätsoptionen für das Public Switched Telephone NetworkPublic Switched Telephone Network connectivity options

Telefonsystem stellt umfassende PBX-Funktionen für Ihre Organisation bereit.Phone System provides complete PBX capabilities for your organization. Um Benutzern das Anrufen außerhalb Ihrer Organisation zu ermöglichen, müssen Sie Telefonsystem das Public Switched Telephone Network (PSTN) verbinden.However, to enable users to make calls outside your organization, you need to connect Phone System to the Public Switched Telephone Network (PSTN). Wenn Sie Telefonsystem PSTN verbinden möchten, können Sie eine der folgenden Optionen auswählen:To connect Phone System to the PSTN, you can choose one of the following options:

Sie können auch eine Kombination von Optionen auswählen, die es Ihnen ermöglicht, eine Lösung für eine komplexe Umgebung zu entwerfen oder eine Mehrschrittmigration zu verwalten (weitere Informationen zur späteren Migration).You can also choose a combination of options, which enables you to design a solution for a complex environment, or manage a multi-step migration (more about migration later).

Telefonsystem mit AnrufplanPhone System with Calling Plan

Wie weiter oben in diesem Artikel beschrieben, ist Telefonsystem Anrufplans die All-in-Cloud-Sprachlösung von Microsoft für Teams Benutzer.As described earlier in this article, Phone System with Calling Plan is Microsoft's all-in-the-cloud voice solution for Teams users. Dies ist die einfachste Option, mit der das Microsoft-Telefon-System mit dem öffentlichen Telefonnetz (PSTN) verbunden wird, um Anrufe an Festnetztelefone und Mobiltelefone weltweit zu ermöglichen.This is the simplest option that connects Microsoft Phone System to the Public Switched Telephone Network (PSTN) to enable calls to landlines and mobile phones around the world. Mit dieser Option stellt Microsoft PBX-Funktionen (Private Branch Exchange) für Ihre Organisation bereit und fungiert als Ihr PSTN-Netzbetreiber, wie in der folgenden Abbildung dargestellt:With this option, Microsoft provides Private Branch Exchange (PBX) functionality for your organization and acts as your PSTN carrier, as shown in the following diagram:

Diagramm 4 zeigt Telefonsystem mit automatischen Telefonnetzen, Anrufwarteschleifen, Anrufer-ID und mehr sowie Microsoft als Netzbetreiber

Wenn Sie mit Ja antworten, ist Telefonsystem Anrufplan die richtige Lösung für Sie:If you answer yes to the following, then Phone System with Calling Plan is the right solution for you:

  • Anrufplan ist in Ihrer Region verfügbar.Calling Plan is available in your region.
  • Sie müssen Ihren aktuellen PSTN-Netzbetreiber nicht beibehalten.You do not need to retain your current PSTN carrier.
  • Sie möchten den von Microsoft verwalteten Zugriff auf das PSTN verwenden.You want to use Microsoft-managed access to the PSTN.

Mit dieser Option:With this option:

  • Sie erhalten Microsoft-Telefon-System mit zusätzlichen Inlands- oder Auslands anrufplänen, die Anrufe an Telefone auf der ganzen Welt ermöglichen (abhängig von der Art des lizenzierten Diensts).You get Microsoft Phone System with added Domestic or International Calling Plans that enable calling to phones around the world (depending on the level of service being licensed).

  • Sie benötigen keine Bereitstellung oder Wartung einer lokalen Bereitstellung, da der Anrufplan nicht mehr Microsoft 365 — oder Office 365.You do not require deployment or maintenance of an on-premises deployment—because Calling Plan operates out of Microsoft 365 or Office 365.

  • Hinweis: Bei Bedarf können Sie sich entscheiden, einen unterstützten Session Border Controller (SBC) über Direct Routing für die Interoperabilität mit Drittanbieter-PBXs, Analoggeräten und anderen von SBC unterstützten Telefoniegeräten von Drittanbietern zu verbinden.Note: If necessary, you can choose to connect a supported Session Border Controller (SBC) through Direct Routing for interoperability with third-party PBXs, analog devices, and other third-party telephony equipment supported by the SBC.

Diese Option erfordert eine unterbrechungsfreie Verbindung mit Microsoft 365 oder Office 365.This option requires uninterrupted connection to Microsoft 365 or Office 365.

Weitere Informationen zum Anrufplan finden Sie in den folgenden Artikeln:For more information about Calling Plan, see the following articles:

Telefonsystem mit eigenem PstN-Netzbetreiber mit Direct RoutingPhone System with own PSTN carrier with Direct Routing

Diese Option verbindet Microsoft-Telefon-System mithilfe von Direct Routing mit Ihrem Telefonienetzwerk, wie in der folgenden Abbildung dargestellt:This option connects Microsoft Phone System to your telephony network by using Direct Routing, as shown in the following diagram:

Diagramm 5 zeigt die Telefonsystem mit Direct Routing.

Wenn Sie die folgenden Fragen mit "Ja" beantworten, Telefonsystem Direct-Routing die richtige Lösung für Sie:If you answer yes to the following questions, then Phone System with Direct Routing is the right solution for you:

  • Sie möchten die Teams mit Telefonsystem.You want to use Teams with Phone System.
  • Sie müssen Ihren aktuellen PSTN-Netzbetreiber beibehalten.You need to retain your current PSTN carrier.
  • Sie möchten das Routing vermischen. Einige Anrufe gehen über den Anrufplan, einige über Ihren Netzbetreiber.You want to mix routing, with some calls going through Calling Plan, some through your carrier.
  • Sie müssen mit PbXs und/oder Geräten von Drittanbietern (z. B. Overheadseiten, analoge Geräte und so weiter) zusammenarbeiten.You need to interoperate with third-party PBXs and/or equipment such us overhead pagers, analog devices, and so on.

Mit dieser Option:With this option:

  • Sie verbinden Ihre eigenen unterstützten SBC mit Microsoft-Telefon System, ohne dass zusätzliche lokale Software benötigt wird.You connect your own supported SBC to Microsoft Phone System without the need for additional on-premises software.

  • Sie können praktisch jeden Telefonieanbieter mit Ihrem Microsoft-Telefon verwenden.You can use virtually any telephony carrier with Microsoft Phone System.

  • Sie können diese Option konfigurieren und verwalten, oder sie kann von Ihrem Netzbetreiber oder Partner konfiguriert und verwaltet werden (Fragen Sie, ob Ihr Netzbetreiber oder Partner diese Option bietet).You can choose to configure and manage this option, or it can be configured and managed by your carrier or partner (ask if your carrier or partner provides this option).

  • Sie können die Interoperabilität zwischen Ihren Telefoniegeräten wie einer Drittanbieter-PBX und analogen Geräten und Microsoft-Telefon — — konfigurieren.You can configure interoperability between your telephony equipment—such as a third-party PBX and analog devices—and Microsoft Phone System.

Für diese Option ist Folgendes erforderlich:This option requires the following:

  • Unterbrechungsfreie Verbindung mit Microsoft 365 oder Office 365.Uninterrupted connection to Microsoft 365 or Office 365.

  • Bereitstellen und Verwalten eines unterstützten SBCDeploying and maintaining a supported SBC.

  • Ein Vertrag mit einem Drittanbieter.A contract with a third-party carrier. (Es sei denn, die Bereitstellung als Option zum Bereitstellen einer Verbindung mit Drittanbieter-PBX, analogen Geräten oder anderen Telefoniegeräten für Benutzer, die mit Telefonsystem Anrufplan verbunden sind.)(Unless deployed as an option to provide connection to third-party PBX, analog devices, or other telephony equipment for users who are on Phone System with Calling Plan.)

Weitere Informationen zu Direct-Routing finden Sie in den folgenden Artikeln:For more information about Direct Routing, see the following articles:

Telefon von MicrosoftPhone numbers from Microsoft

Microsoft verfügt über zwei Arten von Telefonnummern: Telefonnummern für Abonnenten (Benutzer), die Benutzern in Ihrer Organisation zugewiesen werden können, und Servicenummern, die als gebührenpflichtige und gebührenfreie Servicenummern verfügbar sind. Microsoft has two types of telephone numbers available: subscriber (user) numbers, which can be assigned to users in your organization, and service numbers, available as toll and toll-free service numbers. Leistungsnummern haben eine höhere Kapazität für gleichzeitige Anrufe als Abonnentennummern und können Diensten wie Audiokonferenzen, automatischen Telefonkonferenzen oder Anrufwarteschleifen zugewiesen werden.Service numbers have higher concurrent call capacity than subscriber numbers and can be assigned to services such as Audio Conferencing, Auto Attendants, or Call Queues.

Sie müssen sich entscheiden:You will need to decide:

  • An welchen Benutzerstandorten benötigen Sie neue Telefonnummern von Microsoft?Which user locations need new phone numbers from Microsoft?
  • Welche Art von Telefonnummer (Abonnent oder Dienst) brauche ich?Which type of telephone number (subscriber or service) do I need?
  • Wie portiert ich vorhandene Telefonnummern zu Teams?How do I port existing phone numbers to Teams?

Weitere Informationen zum Verwalten von Telefonnummern in Ihrer Organisation, einschließlich des Abrufens neuer Nummern oder übertragen von Ausgangsnummern, finden Sie in den folgenden Artikeln:For more information about managing phone numbers in your organization, including getting new numbers or transferring exiting numbers, see the following articles:

Wählpläne und AnrufroutingDial plans and call routing

Bei einem Wählplan handelt es sich um eine Reihe von Normalisierungsregeln, mit der gewählte Telefonnummern in ein alternatives Format (normalerweise im E.164-Format) für die Anrufautorisierung und die Anrufrouting übersetzt werden.A dial plan is a set of normalization rules that translate dialed phone numbers into an alternate format (typically E.164 format) for call authorization and call routing.

Sie müssen sich für Folgendes entscheiden:You will need to decide the following:

  • Benötigt meine Organisation einen angepassten Wählplan?Does my organization need a customized dial plan?
  • Welche Benutzer benötigen einen angepassten Wählplan?Which users require a customized dial plan?
  • Welcher Mandantenwählplan sollte jedem Benutzer zugewiesen werden?Which tenant dial plan should be assigned to each user?

Weitere Informationen finden Sie in den folgenden Artikeln:For more information, see the following articles:

NotrufeEmergency calling

Die Konfiguration von Notrufen unterscheidet sich je nach ihrer PSTN-Konnektivitätsoption: Microsoft-Anrufplan oder Direct-Routing.How you configure emergency calling differs depending on your PSTN connectivity option: Microsoft Calling Plan or Direct Routing. Dynamische Notrufe für Microsoft Calling Plan und Telefonsystem Direct Routing bieten die Möglichkeit, Notrufe zu konfigurieren und zu weiterleiten sowie Sicherheitsmitarbeiter basierend auf dem aktuellen Standort des Teams-Clients zu benachrichtigen.Dynamic emergency calling for Microsoft Calling Plan and Phone System Direct Routing provides the capability to configure and route emergency calls and notify security personnel based on the current location of the Teams client. Weitere Informationen zu Konzepten und Terminologie für Notrufe sowie zum Konfigurieren dynamischer Notrufe finden Sie in den folgenden Artikeln:For more information about emergency calling concepts and terminology, and how to configure dynamic emergency calling, see the following articles:

Location-Based Routing für Direct RoutingLocation-Based Routing for Direct Routing

In einigen Ländern und Regionen ist es ungesetzlich, den Anbieter des öffentlichen Telefonnetzwerks (PSTN) zu umgehen, um die Kosten für Anrufe im Ferngespräch zu senken.In some countries and regions, it's illegal to bypass the Public Switched Telephone Network (PSTN) provider to decrease long-distance calling costs. Location-Based Routing für Direct-Routing ermöglicht Es Ihnen, die gebührenpflichtige Umgehung für Microsoft Teams basierend auf ihrem geografischen Standort einzuschränken.Location-Based Routing for Direct Routing enables you to restrict toll bypass for Microsoft Teams users based on their geographic location. Weitere Informationen zum Planen und Konfigurieren von Location-Based Routing (LBR) finden Sie in den folgenden Artikeln:For more information about how to plan and configure Location-Based Routing (LBR), see the following articles:

Netzwerktopologie für SprachfeaturesNetwork topology for voice features

Wenn Sie dynamische Notrufe oder Location-Based-Routing für Direct-Routing bereitstellen, müssen Sie die Netzwerkeinstellungen für die Verwendung mit diesen Features in Microsoft Teams.If you are deploying dynamic emergency calling or Location-Based Routing for Direct Routing, you must configure network settings for use with these features in Microsoft Teams. Informationen zum Konfigurieren von Netzwerkeinstellungen für Netzwerkregionen, Netzwerkstandorte, Netzwerk-Subnetze und vertrauenswürdige IP-Adressen finden Sie in den folgenden Artikeln:To learn how to configure network settings for network regions, network sites, network subnets, and trusted IP addresses, see the following articles:

Migrieren Sie Ihre vorhandene Sprachlösung zu TeamsMigrate your existing voice solution to Teams

Für eine Organisation, die auf Teams aktualisiert, ist das ultimative Ziel, alle Benutzer in den TeamsOnly-Modus zu verschieben.For an organization that is upgrading to Teams, the ultimate goal is to move all users to TeamsOnly mode. Die Telefonsystem mit Teams wird nur unterstützt, wenn sich der Benutzer im TeamsOnly-Modus befindet.Using Phone System with Teams is only supported when the user is in TeamsOnly mode. Wenn Sie grundlegende Informationen zum Upgrade auf eine Teams benötigen, beginnen Sie hier:If you need basic information about upgrading to Teams, start here:

Bei der Migration Ihrer Sprachlösung gibt es vier mögliche Anrufszenarien beim Wechsel in den TeamsOnly-Modus:When migrating your voice solution, there are four possible calling scenarios when moving to TeamsOnly mode:

  • Ein Benutzer in Skype for Business Online mit einem Microsoft-Anrufplan.A user in Skype for Business Online, with a Microsoft Calling Plan. Bei einem Upgrade verfügen diese Benutzer weiterhin über einen Microsoft-Anrufplan.Upon upgrade, this user will continue to have a Microsoft Calling Plan.

  • Ein Benutzer in Skype for Business Online mit lokalen Sprachfunktionen über eine lokale Skype for Business oder Cloud Connector Edition.A user in Skype for Business Online, with on-premises voice functionality through Skype for Business on-premises or Cloud Connector Edition. Das Upgrade des Benutzers auf Teams die Migration des Benutzers zu Direct-Routing muss koordiniert werden, um sicherzustellen, dass der TeamsOnly-Benutzer über PSTN-Funktionen verfügt.The user’s upgrade to Teams needs to be coordinated with migration of the user to Direct Routing to ensure the TeamsOnly user has PSTN functionality.

  • Ein Benutzer in Skype for Business lokalen Netzwerk mit Enterprise-VoIP, der zu online gehen und die lokale PSTN-Anbindung wiederherstellen wird.A user in Skype for Business on-premises with Enterprise Voice, who will be moving to online and keeping on-premises PSTN connectivity. Die Migration dieses Benutzers zu Teams erfordert das Verschieben des lokalen Skype for Business-Kontos des Benutzers in die Cloud und die Koordinierung dieses Wechsels mit der Migration des Benutzers zu Direct Routing.Migrating this user to Teams requires moving the user’s on-premises Skype for Business account to the cloud, and coordinating that move with migration of the user to Direct Routing.

  • Ein Benutzer in Skype for Business mit demEnterprise-VoIP, der zu online und einen Microsoft Calling Plan verwendet.A user in Skype for Business on-premises with Enterprise Voice, who will be moving to online and using a Microsoft Calling plan. Die Migration dieses Benutzers zu Teams setzt voraus, dass das lokale Skype for Business-Konto des Benutzers in die Cloud migriert und der Wechsel mit A) der Portierung der Telefonnummer des Benutzers zu einem Microsoft-Anrufplan oder B) die Zuweisung einer neuen Abonnentennummer aus verfügbaren Regionen koordiniert wird.Migrating this user to Teams requires moving the user’s on-premises Skype for Business account to the cloud, and coordinating that move with either A) the port of that user’s phone number to a Microsoft Calling Plan or B) assigning a new subscriber number from available regions.

Weitere Informationen zum Implementieren der Sprachmigration für jedes dieser Szenarien, einschließlich Informationen dazu, wann Sie Hybridkonnektivität einrichten müssen und wie Sie Benutzer mit lokalen Sprachfunktionen zu Direct Routing migrieren, finden Sie in den folgenden — — Artikeln:For more information about how to implement your voice migration for each of these scenarios—including information about when you need to set up hybrid connectivity and how to migrate users with on-premises voice functionality to Direct Routing—see the following articles: