Direktes Routing für TelefonsystemePhone System Direct Routing

Sie haben Erste Schritte abgeschlossen.You've completed Get started. Sie haben Teams mit Chat, Teams, Kanälen und Apps in Ihrer Organisation bereitgestellt.You've rolled out Teams with chat, teams, channels, & apps across your organization. Vielleichthaben Sie Besprechungen #a0 Konferenzenbereitgestellt.Maybe you've deployed Meetings & conferencing. Nun können Sie Cloud-VoIP-Arbeitsauslastungen hinzufügen, und Sie haben sich entschieden, mithilfe des direkten Routings des Telefonsystems ihren eigenen Telefoniedienstanbieter für PSTN-Verbindungen (Public Switched Telephone Network) zu verwenden.Now you're ready to add cloud voice workloads, and you've decided to use your own telephony carrier for Public Switched Telephone Network (PSTN) connectivity by using Phone System Direct Routing. Mit der direkten Weiterleitung können Sie das Telefon System mit praktisch jedem Telefonnetzbetreiber verwenden.With Direct Routing, you can use Phone System with virtually any telephony carrier.

In diesem Artikel werden die wichtigsten Bereitstellungsentscheidungen für das direkte Routing sowie weitere Überlegungen beschrieben, die Sie je nach den Anforderungen Ihrer Organisation berücksichtigen sollten.This article describes core deployment decisions for Direct Routing as well as additional considerations you may want to think about, based on your organization's needs. Sie sollten auch Cloud-VoIP in Microsoft Teams lesen, um weitere Informationen zu den Cloud-sprach angeboten von Microsoft zu erhalten.You should also read Cloud Voice in Microsoft Teams for more information about Microsoft's cloud voice offerings.

Weitere Informationen zum direkten RoutingLearn more about Direct Routing

In den folgenden Artikeln finden Sie weitere Informationen zum Konfigurieren und Verwenden des direkten Routings für das Telefon System.The following articles provide more information about configuring and using Phone System Direct Routing. Für die Konfiguration des direkten Routings ist das Verständnis des PSTN-Routingentwurfs erforderlich.Configuring Direct Routing requires understanding of PSTN routing design. Sie sollten alle diese Artikel lesen, um zu erfahren, wie Sie das direkte Routing planen und konfigurieren können:You should read all of these articles to understand how to plan and configure Direct Routing:

Darüber hinaus empfiehlt es sich, je nach Ihren Anforderungen die folgenden Artikel zu lesen:In addition, you might want to read the following articles depending on your requirements:

Zentrale Entscheidungen bei der BereitstellungCore deployment decisions

Dies sind die wichtigsten Entscheidungen, die bei der direkten Weiterleitung zu Bedenken sind.These are the core decisions to consider for Direct Routing.

FrageAsk yourself AktionAction
Für welche Benutzer wird die direkte Weiterleitung aktiviert?For which users will I enable Direct Routing? Weitere Informationen finden Sie unter Aktivieren von Benutzern für den direkten Routing Dienst.For more information, see Enable users for Direct Routing Service.
Habe ich die erforderlichen Lizenzen für die direkte Weiterleitung?Do I have the required licenses for Direct Routing? Weitere Informationen finden Sie unter Lizenzierung und andere Anforderungen.For more information, see Licensing and other requirements.

Überlegungen zu Session Border Controller (SBC)Session Border Controller (SBC) considerations

Mit Direct Routing können Sie Ihren eigenen Session Border Controller (SBC) direkt mit dem Telefon System verbinden.With Direct Routing, you connect your own Session Border Controller (SBC) directly to Phone System. Eine Liste der zertifizierten SBCS finden Sie unter unterstützte Session Border Controllers.For a list of certified SBCs, see Supported Session Border Controllers.

FrageAsk yourself AktionAction
Wo und wie kann ich SBCS bereitstellen?Where and how will I deploy SBCs? Weitere Informationen finden Sie unter Konfigurieren des direkten Routings .For more information, see Configure Direct Routing
Habe ich mehrere Mandanten?Do I have multiple tenants? Weitere Informationen finden Sie unter Konfigurieren eines Sitzungs Grenz Controllers für mehrere Mandanten.For more information, see Configure a Session Border Controller for multiple tenants.

Überlegungen zum VoIP-RoutingVoice routing considerations

Sie müssen das Telefon System so konfigurieren, dass die Anrufe an den jeweiligen SBCS weitergeleitet werden.You'll need to configure Phone System to route the calls to the specific SBCs.

FrageAsk yourself AktionAction
Welche VoIP-Routing Richtlinien, PSTN-Nutzung und VoIP-Routen muss ich erstellen?What voice routing policies, PSTN usage, and voice routes do I need to create? Informationen zum VoIP-Routing finden Sie unter Konfigurieren des VoIP-Routings.For voice routing information, see Configure Voice Routing.
Welche Benutzer werden der von mir definierten VoIP-Routing Richtlinie zugewiesen?Which users will be assigned to the voice routing policy that I define? Sehen Sie sich die Beispiele unter Konfigurieren des VoIP-Routingsan.See the examples in Configure Voice Routing.

Sicherstellen, dass eingehende Anrufe im Team-Client mit TeamsUpgradePolicy landenEnsure incoming calls land in the Teams client using TeamsUpgradePolicy

Das direkte Routing wird nur von Microsoft Teams unterstützt.Direct Routing is only supported with Microsoft Teams. Wenn Sie PSTN-Anrufe über direkte Weiterleitung empfangen möchten, müssen Sie TeamsUpgradePolicy so konfigurieren, dass eingehende Anrufe in Teams empfangen werden.To receive PSTN calls through Direct Routing, you need to configure TeamsUpgradePolicy to ensure incoming calls are received in Teams. Benutzer müssen sich im Modus "nur für Teams" befinden, was Sie tun können, indem Sie Ihnen die "UpgradeToTeams"-Instanz von TeamsUpgradePolicy zuweisen.Users must be in Teams Only mode, which you can do by assigning them the "UpgradeToTeams" instance of TeamsUpgradePolicy.

FrageAsk yourself AktionAction
Was bedeutet "nur für Teams"?What does Teams Only mode mean? Weitere Informationen finden Sie unter Leitfaden zur Migration und Interoperabilität für Organisationen, die Teams zusammen mit Skype for Business verwenden.For more information, see Migration and interoperability guidance for organizations using Teams together with Skype for Business.

Weitere Überlegungen zur BereitstellungAdditional deployment considerations

Je nach den Anforderungen und der Konfiguration Ihrer Organisation empfiehlt es sich, die folgenden Punkte zu bedenken:You may want to consider the following, based on your organization's needs and configuration:

FrageAsk yourself AktionAction
Verfügen Sie über eine vorhandene Skype for Business Server-Bereitstellung mit konfigurierter Hybrid Konnektivität?Do you have an existing Skype for Business Server deployment with hybrid connectivity configured? Informationen dazu, wie Benutzerkonten in einer Hybridumgebung bereitgestellt und verwaltet werden, finden Sie unter Benutzerkonten in einer Hybridumgebung mit PSTN-Konnektivität.To understand how user accounts in a hybrid environment are provisioned and managed, see User accounts in a hybrid environment with PSTN connectivity.
Migrieren Sie vom Anrufplan zur direkten Weiterleitung oder von einer lokalen Skype for Business-Umgebung?Are you migrating to Direct Routing from Calling Plan or from a Skype for Business on-premises environment? Weitere Informationen zum Migrieren zu direktem Routing aus einer vorhandenen Umgebung finden Sie unter Migrieren zu direktem Routing.To understand more about migrating to Direct Routing from an existing environment, see Migrating to Direct Routing.