Interaktion SharePoint und OneDrive mit Microsoft Teams

Tipp

Schauen Sie sich die folgende Sitzung an, um zu erfahren, wie Teams mit Azure Active Directory (AAD), Microsoft 365-Gruppen, Exchange, SharePoint und OneDrive interagiert: Grundlagen Microsoft Teams

Jedes Team in Microsoft Teams verfügt über eine Teamwebsite in SharePoint, und jeder Standardkanal in einem Team erhält einen Ordner innerhalb der standardmäßigen Teamwebsite-Dokumentbibliothek. Jeder private Kanal erhält eine eigene, separate SharePoint Website. Weitere Informationen zu diesen Teamwebsites und Kanalwebsites finden Sie unter Verwalten Teams verbundenen Websites und Kanalwebsites.

In einer Unterhaltung freigegebene Dateien werden der Dokumentbibliothek automatisch hinzugefügt, und die in den Dateien SharePoint festgelegten Berechtigungen und Sicherheitsoptionen werden automatisch innerhalb Teams. Informationen zu den Auswirkungen des Änderns einer Websiteadresse in SharePoint Sie unter Ändern einer Websiteadresse.

Private Chatdateien werden im Ordner OneDrive des Absenders gespeichert, und im Rahmen des Dateifreigabeprozesses werden allen Teilnehmern automatisch Berechtigungen erteilt.

Wenn Benutzern keine Lizenzen zugewiesen SharePoint, verfügen sie nicht über OneDrive in Microsoft 365. Die Dateifreigabe funktioniert in Standardkanälen, aber Benutzer können Keine Dateien in Chats freigeben, ohne OneDrive in der Cloud Microsoft 365.

Durch das Speichern der Dateien in SharePoint Dokumentbibliothek und OneDrive werden alle auf Organisationsebene konfigurierten Complianceregeln befolgt.

Hinweis

Die Integration SharePoint Server wird für den Server Teams.

Im Folgenden finden Sie ein Beispiel für Beziehungen zwischen Team, Standardkanal und Dokumentbibliothek.

Für jedes Team wird eine SharePoint erstellt, und der Ordner "Freigegebene Dokumente" ist der Standardordner, der für das Team erstellt wird. Jeder Standardkanal, einschließlich des Kanals Allgemein (der Standardkanal für jedes Team), verfügt über einen Ordner unter Freigegebene Dokumente.

Diagramm der Ordner "Freigegebene Dokumente" in SharePoint.

Die Standardwebsite SharePoint Dokumentbibliothek kann nicht durch eine andere ersetzt werden.

Für jeden Benutzer wird der OneDrive-Ordner Microsoft Teams-Chatdateien zum Speichern aller innerhalb der in privaten Chats für andere Benutzer (1:1 oder 1:viele) freigegebenen Dateien mit automatisch konfigurierten Berechtigungen verwendet, um den Zugriff auf den gewünschten Benutzer zu beschränken.

Diagram of the OneDrive folder named Microsoft Teams Chat Files.

Beachten Sie, dass für öffentliche Teams SharePoint Teamwebsite der Zugriff "Jeder, außer externen Benutzern" bereitgestellt wird. Das öffentliche Team wird in der Teamanzeige Teams Personen angezeigt, die keine Mitglieder dieses Teams sind. Sie können jedoch über die URL der teamwebsite auf SharePoint Website des SharePoint zugreifen.

Registerkarte "Kanaldateien"

Die Registerkarte "Dateien" in Teams der Ansicht "SharePoint Dokumente" sehr ähnlich. Auf der Registerkarte Dateien können Benutzer:

  • Weitere Optionen finden Sie im Menü Neue Datei.
  • Synchronisieren Sie Dateien mit ihrem lokalen Laufwerk.
  • Wechseln Sie im Menü Alle Dokumente von der Listenansicht zur Liste Kompakt in die Ansicht Kacheln.
  • Identifizieren Sie Dateien, die Aufmerksamkeit benötigen oder Schadsoftware enthalten.
  • Prüfen Sie sofort, ob eine Datei schreibgeschützt oder ausgecheckt ist.
  • Auschecken und Einchecken von Dateien.
  • Anheften, Losheften und Ändern der Sortierreihenfolge von Dateien
  • Identifizieren der Dateien, die Metadaten benötigen
  • Wählen Sie aus vielen weiteren Filteroptionen aus.
  • Gruppieren sie Dateien anhand von Spaltenüberschriften.
  • Ändern Sie die Spalteneinstellungen (nach links oder rechts verschieben, ausblenden) und die Spaltenbreite.

Der standardmäßig angezeigte Freigabelinktyp, wenn ein Benutzer eine Datei freigegeben hat, wird im SharePoint Admin Center festgelegt. Weitere Informationen finden Sie unter Ändern des Standardlinktyps, wenn Benutzer Links für die Freigabe erhalten.

Verwalten Teams verbundener Websites und Kanalwebsites

SharePoint und Teams: Zusammen besser.

Gastfunktionalität