Microsoft Teams PowerShell-Versionshinweise

Diese Seite enthält das neueste Teams PowerShell-Änderungsprotokoll für die allgemeine Verfügbarkeit und für Public Preview-Versionen.

Anmerkungen zu dieser Version

Hinweis

-preview in der folgenden Versionsspalte stellt Updates für Teams PowerShell dar.

Datum Version Updates
September 2021 2.6.0
  • Behebt den Fehler, bei dem die Suche nach dem MicrosoftTeams-Modul fehlgeschlagen ist, wenn aus einem geschachtelten Modul eines anderen benutzerdefinierten PowerShell-Moduls ein Fehler wurde. Jetzt sind MicrosoftTeams-Cmdlets auch dann verfügbar, wenn es sich um ein geschachteltes Modul eines anderen Moduls handelt.
  • Releases [Get | New | Complete | Clear]-CsOnlineTelephoneNumberOrder-Cmdlets.
  • Gibt Get-CsOnlineTelephoneNumberCountry- und Get-CsOnlineTelephoneNumberType-Cmdlets frei.
  • Gibt neue Parameter für diese Cmdlets frei: Get-CsOnlineApplicationInstance, New-CsExternalAccessPolicy, New-CsTeamsAppSetupPolicy, New-CsTeamsCallingPolicy, New-CsTeamsCallParkPolicy, New-CsTeamsMeetingPolicy, New-CsTeamsMessagingPolicy, Set-CsTeamsAppSetupPolicy, Set-CsTeamsCallParkPolicy, Set-CsTeamsGuestMessagingConfiguration, Set-CsTeamsMeetingPolicy, Set-CsTenantFederationConfiguration, Set-CsExternalAccessPolicy, Set-CsTeamsCallingPolicy.
  • Behebt den Fehler, der nach einem falschen Anmeldeversuch aufgetreten ist, Connect-MicrosoftTeams anmeldet.
  • Behebt Fehler Add-TeamChannelUser und Remove-TeamChannelUser privaten Kanal.
  • Aktualisierungen, um die Versionshinweise des Moduls für jede neue Version im PowerShell-Katalog verfügbar zu machen.
  • September 2021 2.5.2
  • Hinweis: Ab dieser Version werden die Versionshinweise auch im PowerShell Gallery zusammen mit dem Modul selbst veröffentlicht, um die Verzögerung bei der Verfügbarkeit von Versionshinweisen zu verringern.
  • Releases [Get | Set | Grant New | | Remove]-CsTeamsEnhancedEncryptionPolicy-Cmdlets.
  • Entfernt [Get | Set | New | Remove]-CsTenantBlockedNumberExceptionPattern-Cmdlets.
  • Behebt den Fehler, bei dem die Microsoft Teams-Moduls fehlgeschlagen ist, wenn sie aus einem geschachtelten Modul eines anderen benutzerdefinierten PowerShell-Moduls gemacht wurde. Jetzt sind Microsoft Teams-Cmdlets auch dann verfügbar, wenn es sich um ein geschachteltes Modul eines anderen Moduls handelt.
  • Releases [Get | New | Complete | Clear]-CsOnlineTelephoneNumberOrder-Cmdlets.
  • Gibt Get-CsOnlineTelephoneNumberCountry- und Get-CsOnlineTelephoneNumberType-Cmdlets frei.
  • Behebt den Fehler, der aufgetreten ist, wenn Sie nach Connect-MicrosoftTeams fehlerhaften Anmeldeversuchen erneut versuchen, sich mit ihrem Konto anmelden.
  • Behebt Fehler Add-TeamChannelUser und Remove-TeamChannelUser für einen privaten Kanal.
  • August 2021 2.5.1
  • Die Zugriffstoken-Anmeldung für Connect-MicrosoftTeams verwendet jetzt ein einheitliches Tokenarray anstelle separater Parameter für jedes ressourcenspezifische Token. Weitere Details finden Sie hier.
  • Der fehler bei der interaktiven Connect-MicrosoftTeams in Cloudshell wurde behoben. Standardmäßig wird jetzt die angemeldete Identität des Benutzers verwendet, anstatt zur erneuten Authentifizierung aufgefordert zu werden.
  • TeamsUnassignedNumberTreatment-Cmdlets sind jetzt verfügbar.
  • Get-CsOnlineDialInConferencingBridge und Set-CsOnlineDialInConferencingBridge-Cmdlets wurden jetzt aus der älteren Implementierung zu den neueren APIs migriert.
  • Modernisierte Versionen von Get-CsTenant und Get-CsOnlineUser (nur mit dem -identity-Parameter) wurden veröffentlicht. Sie senden keine veralteten Eigenschaften mehr aus und haben im Vergleich zu ihren entfernten Gegenstückn einige Formatierungsänderungen.
  • Hinweis: Die New-Team Aktualisierungen wurden von 2.5.0 zurückgesetzt, und die vorherige Version wurde bereitgestellt, um aktuelle Änderungen zu vermeiden.
  • Juli 2021 2.4.1-Vorschau
  • Gewähren Sie jetzt cmdlets Änderungen.
  • Neue Voice-bezogene Cmdlets werden veröffentlicht.
  • Entfernen der Authentifizierung mit Fingerabdrück für -Cs*-Cmdlets
  • Protokollierungskorrektur zum Protokollieren von Dateien aller Cmdlets.
  • Behebt Probleme mit *TeamChannelUser-Cmdlets.
  • Juni 2021 2.4.0-Vorschau
  • Nur Vorschauversion von modernen Versionen von Get-CsTenant, Get-CsOnlineUser (nur mit dem Parameter -identity), Get-CsOnlineDialInConferencingLanguagesSupported und Import-CsOnlineAudioFile.
  • Bei modernen Versionen von Get-CsOnlineDialInConferencingLanguagesSupported und Import-CsOnlineAudioFile wird erwartet, dass sie ihren Remoting-Gegenstücken ähnlich bzw. gleich funktionieren.
  • Modernisierte Versionen von Get-CsTenant und Get-CsOnlineUser (bei der Ausführung mit dem Parameter -identity) geben keine veralteten Eigenschaften aus.
  • Modernisierte Versionen von Get-CsTenant und Get-CsOnlineUser (bei Ausführung mit dem Parameter -identity) haben im Vergleich zu den Remoting counter-Teilen einige Formatierungsänderungen.
  • Releases [Set | | Grant New | | Remove]-CsTeamsAudioConferencingPolicy-Cmdlets.
  • Gibt Get-CsOnlineAudioFile- und Remove-CsOnlineAudioFile-Cmdlets frei.
  • Set-TeamTargetingHierarchy, Remove-TeamTargetingHierarchy, Get-TeamTargetingHierarchyStatus sind jetzt für GCC verfügbar.
  • Behebt den Endpunkt, der vom Befehl Get-TeamTargetingHierarchyStatus wird.
  • Mai 2021 2.3.2-Vorschau
  • Unterstützung für die AccessToken-Anmeldung Verbinden-MicrosoftTeams. -AccessTokens-Parameter wurde hinzugefügt, der das Array des Tokens akzeptiert. MSGraph und Teams Ressourcentoken sind erforderlich, wenn sie den Parameter AccessTokens verwenden.
  • Die Parameter "AadAccessToken" und "MsAccessToken" wurden entfernt.
  • Mai 2021 2.3.1
  • Aktualisieren Sie von . NETCore 2.1 bis 3.1
  • Cmdlet zum Erhalten einer Multi-Geo-Region für Benutzer und Gruppen hinzugefügt
  • Korrekturen für die integrierte Windows-Authentifizierung zur Verwendung von -AccountId Connect-MicrosoftTeams
  • TeamsCallHoldPolicy-Cmdlets sind jetzt verfügbar.
  • Aktualisierungen von Eingabeparametern und Ausgabeformaten vieler Befehle
  • Behebt ein Problem mit großer Latenz beim Remoteen von Befehlen
  • Benutzerdefinierte GA-Paketfeatures
  • April 2021 2.2.0-Vorschau
  • Korrekturen für die integrierte Windows zur Verwendung von -AccountId mit Verbinden-MicrosoftTeams.
  • Cmdlet hinzugefügt, um Details zu den Benachrichtigungsereignissen für Gesamtänderung anzuzeigen, die an Benutzer gesendet werden können.
  • Cmdlet zum Erhalten einer Multi-Geo-Region für Benutzer und Gruppen hinzugefügt.
  • Bei der Behandlung von Werten, die an den TeamsEnvironment-Namen übergeben wurden, muss die Zwischen- und Kleinschreibung beachtet werden. Dieses Problem wurde behoben.
  • Wichtige Umgestaltung der Remotesitzungsverwaltung innerhalb des Moduls, um Komponententests zu vereinfachen. Für Mandantenadministratoren sollte es keine Funktionsänderung mehr gibt.
  • April 2021 2.1.0-Vorschau
  • Die Ausgabeformatierung einiger Remoting-Cmdlets (z. B. Get-CsTeamsNetworkRoamingPolicy, Get-CsTeamsMeetingPolicy, Get-CsTeamsMessagingPolicy und mehr) wurde korrigiert.
  • Aktualisierte Parameterliste der Richtlinienverwaltungs-Cmdlets.
  • März 2021 2.0.0
  • Verwendet MSAL für die Authentifizierungs- & Autorisierung
  • Connect-MicrosoftTeams ist der Einstiegspunkt für alle Cmdlets.
  • New-csOnlineSession ist nicht mehr verfügbar. Es wurde durch Verbinden-MicrosoftTeams ersetzt.
  • Enable-csonlinesessionforreconnection ist nicht mehr erforderlich. Das Feature wurde nativ in Teams PowerShell-Modul implementiert.
  • Umgestaltet Richtlinienpaket-Cmdlets und Fügt Gruppenpaketzuordnung hinzu
  • Erhebliche Leistungsverbesserungen für Get-Team-Cmdlet
  • Verbesserte Protokollierungs- und Debugoption für vorhandene Cmdlets
  • Hinzugefügte Vorlagenverwaltungs-Cmdlets
  • Veraltete New-CsOnlineSession
  • Februar 2021 1.1.11-Vorschau
  • Hinzugefügte Vorlagenverwaltungs-Cmdlets
  • Mezzo- und Batchverarbeitungsverbesserungen für Get-Team-Cmdlet
  • Verbesserte Protokollierungs- und Debugoption für vorhandene Cmdlets
  • Umgestaltet Richtlinienpaket-Cmdlets
  • Dezember 2020 1.1.10-Vorschau
  • Updates für das Cmdlet "Neues Team" mit erhöhten Wiederholungen und der Dauer des Ruhezustands
  • Dezember 2020 1.1.9-Vorschau
  • Updates für Skype for Business Onlineintegration
  • Fix für die Duplizieraufforderung mit Connect-Microsoft Teams
  • November 2020 1.1.8-Vorschau
  • Fügt cmdlets für benutzerdefinierte Richtlinienpakete hinzu.
  • Korrekturen für die Uploadbefehle der Zielhierarchie
  • November 2020 1.1.7-Vorschau
  • Verwendet MSAL für die Authentifizierungs- & Autorisierung
  • Umgestaltet Richtlinienpaket-Cmdlets und Fügt Gruppenpaketzuordnung hinzu
  • Umgestalten der Zielhierarchie-Uploadbefehle für die Verwendung eines asynchronen Modells
  • Der Benutzer wird während der anfänglichen Authentifizierung zweimal aufgefordert, wenn er den Parameter -credential nicht verwendet. Benutzer können Anmeldeinformationen mithilfe des Parameters -credential übergeben, um doppelte Eingabeaufforderungen zu vermeiden. Dieses Verhalten wird in der nächsten Version behoben.
  • September 2020 1.1.6
  • Skype for Business Online Connector-Integration
  • September 2020 1.1.5-Vorschau
  • Skype for Business Online Connector-Integration
  • Juli 2020 1.1.4
  • Hinzugefügte Gruppenrichtlinienzuordnungs-Cmdlets
  • Juni 2020 1.1.3-Vorschau
  • Skype for Business Online Connector-Integration
  • Get-Team von Optimierungen
  • Höhere Zuverlässigkeit
  • Juni 2020 1.0.7
  • Vorabladen des Cmdlets hinzugefügt
  • .Net Framework-Optimierungen
  • April 2020 1.0.6
  • Authenticode- und Assemblysignatursignatur
  • Hinzugefügter Get-CsPolicyPackage
  • Hinzugefügter Get-CsUserPolicyPackage
  • Hinzugefügter Get-CsUserPolicyPackageRecommendation
  • Hinzugefügter Grant-CsUserPolicyPackage
  • Hinzugefügter New-CsBatchPolicyPackageAssignmentOperation
  • Hinzugefügter Set-TeamArchivedState
  • Hinzugefügter Set-TeamPicture
  • Entfernte Get-TeamHelp
  • März 2020 1.0.5
  • Hinzugefügter New-CsBatchPolicyAssignmentOperation
  • Feb 2020 1.0.4
  • Get-Team von Optimierungen
  • Übersicht über PowerShell für Microsoft Teams

    Installieren Teams PowerShell

    Verwalten Teams mit Teams PowerShell

    Microsoft Teams-Cmdlet-Referenz

    Skype for Business-Cmdlet-Referenz