Cache settings operations in SharePoint ServerCache settings operations in SharePoint Server

gilt für: ja2013 ja2016 ja2019 NeinSharePoint OnlineAPPLIES TO: yes2013 yes2016 yes2019 noSharePoint Online

SharePoint Server bietet vier Arten von Caches, die die Geschwindigkeit verbessern, mit der Webseiten im Browser laden: der BLOB-Cache, der Seitenausgabecache, der Objektcache und der anonyme Suchergebnis Cache.SharePoint Server provides four types of caches that help improve the speed at which web pages load in the browser: the BLOB cache, the page output cache, the object cache, and the anonymous search results cache. Der BLOB-Cache wird in der Datei Web.config in der Webanwendung aktiviert und konfiguriert, für die der Cache gelten soll.The BLOB cache is enabled and configured in the Web.config file in the web application to which you want to apply the cache. Der Seitenausgabecache und der Objektcache areis in der Regel auf der Benutzeroberfläche auf Ebene der Websitesammlung konfiguriert.The page output cache and object cache areis usually configured in the user interface at the site collection level. Bestimmte Einstellungen für diese Caches können außerdem auf Webanwendungsebene konfiguriert werden.Certain settings for these caches can also be configured at the web application level. Die Änderungen, die Sie an der Datei Web.config vornehmen, werden auf alle Websitesammlungen und Websites innerhalb der Webanwendung angewendet und setzen Konfigurationen, die auf Websitesammlungsebene oder auf einer niedrigeren Ebene vorgenommen wurden, außer Kraft.The changes that you make to the Web.config file will be applied to all site collections and sites within the web application, and will supersede any configuration made at the site collection level or below.

Hinweis

Sie müssen auf Ihrer Website das Feature zum Veröffentlichen verwenden, um den Seitenausgabecache oder den Objektcache verwenden zu können.To use the page output cache or the object cache, you must be using the Publishing feature on your site.

BLOB-CacheBLOB cache

SharePoint Server stellt einen datenträgerbasierten Cache bereit, in dem Dateien gespeichert werden, die von Webseiten verwendet werden, damit Sie schnell im Browser geladen werden können, und die Last auf dem Daten Bank Server reduziert wird, wenn diese Dateien verwendet werden.SharePoint Server provides a disk-based cache that stores files that are used by web pages to help them load quickly in the browser, and reduces the load on the database server when it uses those files. Diese Dateien werden als BLOBs (Binary Large Objects) bezeichnet, und der Cache wird als BLOB-Cache bezeichnet.These files are known as binary large objects (BLOBs), and the cache is known as the BLOB cache. Der BLOB-Cache wird direkt auf dem Festplattenlaufwerk eines Front-End-Webservercomputers gespeichert.The BLOB cache is stored directly on the hard disk drive of a front-end web server computer. Beim ersten Aufruf einer Webseite werden diese Dateien aus der Datenbank in den Cache auf dem Server Festplattenlaufwerk kopiert, und alle nachfolgenden Anforderungen für diese Dateien werden dann aus dem Cache des Festplattenlaufwerks des Servers bedient.The first time that a web page is called, these files are copied from the database to the cache on the server hard disk drive, and all subsequent requests for those files are then served from the hard disk drive cache of the server. Standardmäßig ist der BLOB-Cache deaktiviert und muss aktiviert sein, damit die von ihm bereitgestellten Funktionen verwendet werden können.By default, the BLOB cache is off and must be enabled to use the functionality it provides. Wenn Sie den BLOB-Cache auf dem Front-End-Webserver aktivieren, reduzieren Sie die Last auf dem SharePoint Server Datenbankserver, der durch Leseanforderungen von Webbrowsern erstellt wurde.When you enable the BLOB cache on your front-end web server, you reduce the load on the SharePoint Server database server created by read requests from web browsers.

Sie aktivieren den BLOB-Cache in der Datei Web.config in der Webanwendung, für die der Cache gelten soll.You enable the BLOB cache in the Web.config file of the web application to which you want to apply it. Die Änderungen, die Sie an der Datei Web.config vornehmen, werden auf alle Websitesammlungen innerhalb der Webanwendung angewendet.The changes that you make to the Web.config file will be applied to all site collections within the web application. Informationen zum BLOB-Cache finden Sie unter Plan for Caching and Performance in SharePoint Server.For information about the BLOB cache, see Plan for caching and performance in SharePoint Server.

SeitenausgabecacheprofilePage output cache profiles

Der Seitenausgabecache speichert die gerenderte Ausgabe einer Seite. Er speichert auf der Grundlage der Berechtigungen des die Seite anfordernden Benutzers auch unterschiedliche Versionen der zwischengespeicherten Webseite. Einstellungen für den Seitenausgabecache können auf Websitesammlungsebene, Websiteebene und für Seitenlayouts konfiguriert werden. Der Seitenausgabecache ist standardmäßig deaktiviert.The page output cache stores the rendered output of a page. It also stores different versions of the cached page, based on the permissions of the users who are requesting the page. Page output cache settings can be configured at the site collection level, at the site level, and for page layouts. By default, the page output cache is turned off.

Im Seitenausgabecache wird mithilfe von Cacheprofilen angegeben, wie lange Elemente im Cache zwischengespeichert werden sollen. Sie können unterschiedliche Cacheprofile angeben, die für anonyme bzw. authentifizierte Benutzer verwendet werden. Dies ermöglicht eine optimierte Cachenutzung auf der Grundlage der für die Website zulässigen Authentifizierungsmethoden.The page output cache uses cache profiles that specify how long items should be held in the cache. You can specify different cache profiles to be used for anonymous and authenticated users, which optimizes the use of the cache based on the authentication methods that are allowed on the site.

Sie können Cacheprofileinstellungen für eine Webanwendung konfigurieren, indem Sie die Datei Web.config auf dem Anwendungsserver bearbeiten. Die Cacheprofileinstellungen, die Sie auf Webanwendungsebene konfigurieren, werden für alle Cacheprofile in den Websitesammlungen für diese Webanwendung verwendet.You can configure cache profile settings for a web application by editing the Web.config file on the application server. The cache profile settings that you configure at the web application level will be used for all cache profiles in the site collections for that web application.

Hinweis

Es gibt ein bekanntes Problem mit dem Inhaltssuche-Webpart. Die SendContentBeforeQuery-Einstellung im Webpart kann auf Seiten, auf denen die Ausgabezwischenspeicherung verwendet wird, nicht ordnungsgemäß verwendet werden. Dieses Problem wird im kumulativen Update für SharePoint Server 2013 vom März 2013 behoben. Weitere Informationen finden Sie im Microsoft Knowledge Base-Artikel 2767999: Beschreibung des Updates für SharePoint Server 2013: 12. März 2013.There is a known issue with the Content Search Web Part. The SendContentBeforeQuery setting in the Web Part does not work correctly on pages that use output caching. This issue is resolved in the SharePoint Server 2013 cumulative update for March 2013. For more information, see Microsoft Knowledge Base article 2767999: Description of the SharePoint Server 2013 update: March 12, 2013.

Hinweis

Sie müssen auf Ihrer Website das Feature zum Veröffentlichen verwenden, um den Seitenausgabecache und die zugehörigen Cacheprofileinstellungen verwenden zu können.To use the page output cache and the associated cache profile settings, you must be using the Publishing feature on your site.

ObjektcacheObject cache

Der Objektcache verringert das Datenverkehrsvolumen zwischen dem Webserver und der SQL-Datenbank, indem er im Speicher auf dem Front-End-Webserver-Computer Objekte wie Listen und Bibliotheken, Websiteeinstellungen und Seitenlayouts speichert. Infolgedessen können die Webseiten, die diese Elemente anfordern, schneller gerendert werden, sodass die Geschwindigkeit erhöht wird, mit der Webseiten für den Browser des Clients bereitgestellt werden. Objektcacheeinstellungen können auf Webanwendungsebene sowie auf Websitesammlungsebene konfiguriert werden. Standardmäßig ist der Objektcache auf Websitesammlungsebene aktiviert.The object cache reduces the amount of traffic between the web server and the SQL database by storing objects —such as lists and libraries, site settings, and page layouts —in memory on the front-end web server computer. As a result, the pages that require these items can be rendered quickly, increasing the speed with which pages are delivered to the client browser. Object cache settings can be configured at the web application level, and at the site collection level. By default, the object cache is on at the site collection level.

Sie können den Objektcache für eine Webanwendung optimieren, indem Sie die Cachegröße für den Objektcache angeben. Wenn Sie einen höheren Wert angeben, kann dies die Leistung für einige größere Websites auf Kosten des Speichers auf den einzelnen Front-End-Webservern verbessern. Sie können weitere Einstellungen für den Objektcache auf Websitesammlungsebene vornehmen.You can optimize the object cache for a web application by specifying the size of the object cache. Specifying a larger number can enhance performance for some large sites at the cost of memory on each front-end web server. You can configure other settings for the object cache at site collection level.

Hinweis

Sie müssen auf Ihrer Website das Feature zum Veröffentlichen verwenden, um den Objektcache verwenden zu können.To use the object cache, you must be using the Publishing feature on your site.

Anonymer SuchergebniscacheAnonymous search results cache

Der anonyme Suchergebniscache wird in erster Linie von Veröffentlichungswebsites genutzt, die den Zugriff anonymer Benutzer zulassen. Dieser Cache speichert die Suchergebnisse von anonymen Benutzern und verwendet diese Ergebnisse für spätere Abfragen, die identisch mit der ursprünglichen Abfrage sind. Auf diese Weise wird die Leistung auf Webseiten verbessert, die das Inhaltssuche-Webpart verwenden.The anonymous search results cache is primarily used by publishing sites that allow access to anonymous users. It saves search results from anonymous users and reuses them for later queries that are the same as the original query. This improves performance on site pages that use the Content Search Web Part.

Hinweis

Es gibt ein bekanntes Problem, bei dem die Webparts für die Inhaltssuche und für die Wiederverwendung von Katalogobjekten den Cache für anonyme Suchergebnisse auf Kategorieseiten nicht nutzen.There is a known issue in which Content Search Web Part and the Catalog-Item Reuse Web Part do not use the anonymous search results cache on category pages. Dieses Problem wird im kumulativen Update für SharePoint Server 2013 von März 2013 behoben.This issue is resolved in the SharePoint Server 2013 cumulative update for March 2013. Weitere Informationen finden Sie im Microsoft Knowledge Base-Artikel 2767999: Beschreibung des Updates für SharePoint Server 2013: 12. März 2013.For more information, see Microsoft Knowledge Base article 2767999: Description of the SharePoint Server 2013 update: March 12, 2013.

[!NOTE] Wenn Sie über Kategorieseiten verfügen, die Sie vor der Installation des kumulativen Updates erstellt haben, müssen Sie die Kategorieseiten neu erstellen. Speichern Sie die Layouts und die Anpassungen der ursprünglichen Kategorieseiten, die Sie beibehalten möchten. Trennen Sie die Verbindung zum Katalog, stellen Sie die Verbindung anschließend wieder her, und kopieren Sie die Anpassungen in die neuen Kategorieseiten.If you have category pages that you created before the cumulative update was installed, you must re-create the category pages. Save the layouts and any customizations on the original category pages that you want to keep. Disconnect and then reconnect to the catalog, and then copy the customizations to the new category pages.

Artikel zu CacheeinstellungenArticles about cache settings

Die folgenden Artikel zu Cacheeinstellungen stehen zur Verfügung.The following articles about cache settings are available.

Siehe auchSee also

KonzepteConcepts

Planen von Zwischenspeicherung und Leistung in SharePoint ServerPlan for caching and performance in SharePoint Server

Überwachen der Cacheleistung in SharePoint Server 2016Monitor cache performance in SharePoint Server 2016