Verwalten von kontinuierlichen Durchforstungen in SharePoint ServerManage continuous crawls in SharePoint Server

gilt für: ja2013 ja2016 ja2019 NeinSharePoint OnlineAPPLIES TO: yes2013 yes2016 yes2019 noSharePoint Online

Aktivieren von kontinuierlichen Durchforstungen ist eine Option für den durchforstungszeitplan, die eine Alternative zu inkrementellen Durchforstungen darstellt.Enable continuous crawls is a crawl schedule option that is an alternative to incremental crawls. Diese Option ist neu in SharePoint Server und gilt nur für Inhaltsquellen vom Typ SharePoint-Websites.This option is new in SharePoint Server and applies only to content sources of type SharePoint Sites.

Durchgängige Crawls Crawlen SharePoint Server Websites häufig, um die Suchergebnisse aktuell zu halten.Continuous crawls crawl SharePoint Server sites frequently to help keep search results fresh. Bei einer kontinuierlichen Durchforstung werden wie bei einer inkrementellen Durchforstung Inhalte durchforstet, die seit der letzten Durchforstung hinzugefügt, geändert oder gelöscht wurden.Like incremental crawls, a continuous crawl crawls content that was added, changed, or deleted since the last crawl. Anders als die inkrementelle Durchforstung, für die Sie den Startzeitpunkt und anschließende Wiederholungen in regelmäßigen Intervallen konfigurieren können, wird eine kontinuierliche Durchforstung automatisch in voreingestellten Zeitintervallen gestartet.Unlike an incremental crawl, which starts at a particular time and repeats regularly at specified times after that, a continuous crawl automatically starts at predefined time intervals. Das Standardintervall beträgt 15 Minuten, mit der Windows PowerShell können Sie jedoch auch kürzere Intervalle für kontinuierliche Durchforstungen festlegen.The default interval for continuous crawls is every 15 minutes. Durch kontinuierliche Crawls wird die Aktualität der Suchergebnisse sichergestellt, da der Suchindex auf dem neuesten Stand gehalten wird, wenn die SharePoint Server Inhalte so häufig durchforstet werden.Continuous crawls help ensure freshness of search results because the search index is kept up to date as the SharePoint Server content is crawled so frequently. Daher sind fortlaufende Crawls besonders nützlich, um SharePoint Server Inhalte zu crawlen, die sich schnell ändern.Thus, continuous crawls are especially useful for crawling SharePoint Server content that is quickly changing.

Eine einzelne kontinuierliche Durchforstung umfasst alle Inhaltsquellen, für die kontinuierliche Durchforstungen aktiviert sind. Daher gilt das Intervall für die kontinuierliche Durchforstung auch für alle Inhaltsquellen in der Suchdienstanwendung, für die kontinuierliche Durchforstungen aktiviert sind.A single continuous crawl includes all content sources in a Search service application for which continuous crawls are enabled. Similarly, the continuous crawl interval applies to all content sources in the Search service application for which continuous crawls are enabled.

Sie können nicht mehrere vollständige oder mehrere inkrementelle Durchforstungen für dieselbe Inhaltsquelle gleichzeitig ausführen. Mehrere kontinuierliche Durchforstungen können jedoch gleichzeitig ausgeführt werden. Auch wenn mit einer kontinuierlichen Durchforstung eine umfangreiche Inhaltsaktualisierung verarbeitet wird, kann daher eine andere kontinuierliche Durchforstung im voreingestellten Zeitintervall gestartet werden und andere Aktualisierungen durchforsten. Kontinuierliche Durchforstungen eines bestimmten Inhaltsrepositorys können auch auftreten, während eine vollständige oder inkrementelle Durchforstung desselben Repository im Gange ist.You cannot run multiple full crawls or multiple incremental crawls for the same content source at the same time. However, multiple continuous crawls can run at the same time. Therefore, even if one continuous crawl is processing a large content update, another continuous crawl can start at the predefined time interval and crawl other updates. Continuous crawls of a particular content repository can also occur while a full or incremental crawl is in progress for the same repository.

Bei einer kontinuierlichen Durchforstung werden keine Elemente verarbeitet oder wiederholt, die Fehler wiederholen.A continuous crawl doesn't process or retry items that repeatedly return errors. Solche Fehler werden während einer inkrementellen Bereinigung wiederholt, die automatisch alle vier Stunden für Inhaltsquellen ausgeführt wird, für die die kontinuierliche Durchforstung aktiviert ist.Such errors are retried during a "clean-up" incremental crawl, which automatically runs every four hours for content sources that have continuous crawl enabled. Elemente, die während der inkrementellen Durchforstung weiterhin Fehler zurückgeben, werden bei künftigen inkrementellen Crawls wiederholt, werden jedoch erst von den kontinuierlichen Durchforstungen erfasst, wenn die Fehler behoben wurden.Items that continue to return errors during the incremental crawl will be retried during future incremental crawls, but will not be picked up by the continuous crawls until the errors are resolved.

Sie können inkrementelle Durchforstungs Zeiten auf der Seite Search_Service_Application_Name: Inhaltsquelle hinzufügen/bearbeiten festlegen, aber Sie können das Frequenzintervall für kontinuierliche Durchforstungen nur mithilfe von Microsoft PowerShell ändern.You can set incremental crawl times on the Search_Service_Application_Name: Add/Edit Content Source page, but you can change the frequency interval for continuous crawls only by using Microsoft PowerShell.

So aktivieren Sie kontinuierliche Durchforstungen für eine vorhandene InhaltsquelleTo enable continuous crawls for an existing content source

  1. Stellen Sie sicher, dass das Benutzerkonto, mit dem dieser Vorgang ausgeführt wird, ein Administratorkonto für die Suchdienstanwendung ist.Verify that the user account that is performing this procedure is an administrator for the Search service application.

  2. Klicken Sie in der Zentraladministration im Abschnitt Anwendungsverwaltung auf Dienstanwendungen verwalten.In Central Administration, in the Application Management section, click Manage service applications.

  3. Klicken Sie auf die Suchdienstanwendung.Click the Search service application.

  4. Klicken Sie auf der Seite " Search_Service_Application_Name Suchverwaltung" auf der Schnellstartleiste unter Durchforstung wird ausgeführt auf Inhaltsquellen.On the Search_Service_Application_Name: Search Administration page, in the Quick Launch, under Crawling, click Content Sources.

  5. Klicken Sie auf der Seite " Search_Service_Application_Name: Inhaltsquellen verwalten" auf die SharePoint-Inhaltsquelle, für die Sie die kontinuierliche Durchforstung aktivieren möchten.On the Search_Service_Application_Name: Manage Content Sources page, click the SharePoint content source for which you want to enable continuous crawl.

  6. Wählen Sie im Abschnitt Zeitpläne für Durchforstung die Option Kontinuierliche Durchforstungen aktivieren.In the Crawl Schedules section, select Enable Continuous Crawls.

  7. Klicken Sie auf OK.Click OK.

  8. Über Prüfung: Überprüfen Sie auf der Seite Search_Service_Application_Name: Inhaltsquellen verwalten, ob in der Spalte Status der Status kontinuierlichdurchforstet ist.Verification: On the Search_Service_Application_Name: Manage Content Sources page, verify that the Status column has the status Crawling Continuous.

So aktivieren Sie kontinuierliche Durchforstungen für eine neue InhaltsquelleTo enable continuous crawls for a new content source

  1. Stellen Sie sicher, dass das Benutzerkonto, mit dem dieser Vorgang ausgeführt wird, ein Administratorkonto für die Suchdienstanwendung ist.Verify that the user account that is performing this procedure is an administrator for the Search service application.

  2. Klicken Sie in der Zentraladministration im Abschnitt Anwendungsverwaltung auf Dienstanwendungen verwalten.In Central Administration, in the Application Management section, click Manage service applications.

  3. Klicken Sie auf die Suchdienstanwendung.Click the Search service application.

  4. Klicken Sie auf der Seite " Search_Service_Application_Name: Suchverwaltung" auf der Schnellstartleiste unter Durchforstung wird ausgeführt auf Inhaltsquellen.On the Search_Service_Application_Name: Search Administration page, in the Quick Launch, under Crawling, click Content Sources.

  5. Klicken Sie auf der Seite " Search_Service_Application_Name: Inhaltsquellen verwalten" auf Neue Inhaltsquelle.On the Search_Service_Application_Name: Manage Content Sources page, click New Content Source.

  6. Erstellen Sie eine Inhaltsquelle vom Typ SharePoint-Websites.Create a content source of the type SharePoint Sites.

  • Geben Sie im Abschnitt Name einen Namen in das Feld Name ein.In the Name section, type a name in the Name field.

  • Wählen Sie im Abschnitt Inhaltsquellentyp die Option SharePoint-Websites aus.In the Content Source Type section, select SharePoint Sites.

  • Geben Sie im Abschnitt Startadressen die Startadresse oder -adressen ein.In the Start Addresses section, type the start address or addresses.

  • Wählen Sie im Abschnitt Einstellungen für Durchforstung das gewünschte Durchforstungsverhalten für alle Startadressen aus.In the Crawl Settings section, select the crawling behavior for all start addresses.

  • Wählen Sie im Abschnitt Zeitpläne für Durchforstung die Option Kontinuierliche Durchforstungen aktivieren aus.In the Crawl Schedules section, select Enable Continuous Crawls.

  1. Klicken Sie auf OK.Click OK.

  2. Über Prüfung: Überprüfen Sie auf der Seite Search_Service_Application_Name: Inhaltsquellen verwalten, dass die neu hinzugefügte Inhaltsquelle angezeigt wird und dass in der Spalte Status der Status kontinuierlichdurchforstet wird.Verification: On the Search_Service_Application_Name: Manage Content Sources page, verify that the newly added content source appears and that the Status column has the status Crawling Continuous.

So deaktivieren Sie kontinuierliche Durchforstungen für eine InhaltsquelleTo disable continuous crawls for a content source

  1. Stellen Sie sicher, dass das Benutzerkonto, mit dem dieser Vorgang ausgeführt wird, ein Administratorkonto für die Suchdienstanwendung ist.Verify that the user account that is performing this procedure is an administrator for the Search service application.

  2. Klicken Sie in der Zentraladministration im Abschnitt Anwendungsverwaltung auf Dienstanwendungen verwalten.In Central Administration, in the Application Management section, click Manage service applications.

  3. Klicken Sie auf die Suchdienstanwendung.Click the Search service application.

  4. Klicken Sie auf der Seite " Search_Service_Application_Name: Suchverwaltung" auf der Schnellstartleiste unter Durchforstung wird ausgeführt auf Inhaltsquellen.On the Search_Service_Application_Name: Search Administration page, in the Quick Launch, under Crawling, click Content Sources.

  5. Klicken Sie auf der Seite " Search_Service_Application_Name: Inhaltsquellen verwalten" auf die SharePoint-Inhaltsquelle, für die Sie die kontinuierliche Durchforstung deaktivieren möchten.On the Search_Service_Application_Name: Manage Content Sources page, click the SharePoint content source for which you want to disable continuous crawls.

  6. Deaktivieren Sie im Abschnitt Zeitpläne für Durchforstung die Option Inkrementelle Durchforstungen aktivieren. Dadurch werden kontinuierliche Durchforstungen deaktiviert.In the Crawl Schedules section, clear Enable Incremental Crawls. This disables continuous crawls.

  7. Bestätigen Sie, dass Sie kontinuierliche Durchforstungen deaktivieren möchten, indem Sie auf OK klicken.To confirm that you want to disable continuous crawls, click OK.

  8. Optional: Klicken Sie auf Zeitplan bearbeiten, um den Zeitplan für inkrementelle Durchforstungen zu bearbeiten, und klicken Sie dann auf OK.Optional: click Edit schedule to change the schedule for incremental crawls, and then click OK.

  9. Klicken Sie auf der Seite " Search_Service_Application_Name: Inhaltsquelle bearbeiten" auf OK.On the Search_Service_Application_Name: Edit Content Source page, click OK.

  10. Über Prüfung: Überprüfen Sie auf der Seite Search_Service_Application_Name: Inhaltsquellen verwalten, dass die Spalte Status in Leerlaufgeändert wurde.Verification: On the Search_Service_Application_Name: Manage Content Sources page, verify that the Status column has changed to Idle. Dies kann einige Zeit dauern, da alle verbleibenden URLs in der Durchforstungswarteschlange weiterhin durchforstet werden, nachdem Sie kontinuierliche Durchforstungen deaktiviert haben.This might take some time, because all URLs that remain in the crawl queue are still crawled after you disable continuous crawls.

So deaktivieren Sie kontinuierliche Durchforstungen für alle InhaltsquellenTo disable continuous crawls for all content sources

  1. Stellen Sie sicher, dass das Benutzerkonto, mit dem dieses Verfahren durchgeführt wird, ein Administrator der Suchdienstanwendung ist.Verify that the user account that performs this procedure is an administrator for the Search service application.

  2. Starten Sie eine SharePoint-Verwaltungsshell auf einem Server in der Farm.Start a SharePoint Management Shell on a server in the farm.

  3. Geben Sie an der Microsoft PowerShell-Eingabeaufforderung die folgenden Befehle ein:At the Microsoft PowerShell command prompt, type the following commands:

$SSA =  Get-SPEnterpriseSearchServiceApplication
$SPContentSources = $SSA | Get-SPEnterpriseSearchCrawlContentSource | WHERE {$_.Type -eq "SharePoint"} 
foreach ($cs in $SPContentSources) 
{ 
  $cs.EnableContinuousCrawls = $false 
  $cs.Update() 
}
  1. Über Prüfung: Überprüfen Sie auf der Seite Search_Service_Application_Name: Inhaltsquellen verwalten, dass die Spalte Status für alle Inhaltsquellen in den Leerlauf geändert wurde.Verification: On the Search_Service_Application_Name: Manage Content Sources page, verify that the Status column has changed to Idle for all content sources. Dies kann einige Zeit dauern, da alle verbleibenden URLs in der Durchforstungswarteschlange weiterhin durchforstet werden, nachdem Sie kontinuierliche Durchforstungen deaktiviert haben.This might take some time, because all URLs that remain in the crawl queue are still crawled after you disable continuous crawls.

So ändern Sie das Durchforstungsintervall für die kontinuierliche DurchforstungTo change the continuous crawl interval

  1. Stellen Sie sicher, dass das Benutzerkonto, mit dem dieses Verfahren ausgeführt wird, Mitglied der Gruppe Farmadministratoren ist.Verify that the user account that is performing this procedure is a member of the Farm Administrators group.

  2. Starten Sie eine SharePoint 15-Verwaltungsshell.Start a SharePoint Management Shell.

  3. Geben Sie an der Microsoft PowerShell-Eingabeaufforderung die folgenden Befehle ein:At the Microsoft PowerShell command prompt, type the following commands:

$ssa = Get-SPEnterpriseSearchServiceApplication
$ssa.SetProperty("ContinuousCrawlInterval",n)
<span data-ttu-id="a6828-173">Dabei gilt Folgendes:</span><span class="sxs-lookup"><span data-stu-id="a6828-173">Where:</span></span>
  • n stellt das regelmäßige Intervall in Minuten dar, in dem kontinuierliche Durchforstungen starten sollen. Das Standardintervall beträgt 15 Minuten. Das kürzeste festlegbare Intervall beträgt 1 Minute.n is the regular interval in minutes at which you want to continuous crawls to start. The default interval is every 15 minutes. The shortest interval that you can set is 1 minute.
> [!NOTE]
> <span data-ttu-id="a6828-177">Wenn Sie das Intervall reduzieren, wird die Last für SharePoint Server und den Crawler erhöht.</span><span class="sxs-lookup"><span data-stu-id="a6828-177">If you reduce the interval, you increase the load on SharePoint Server and the crawler.</span></span> <span data-ttu-id="a6828-178">Stellen Sie sicher, dass Sie diese erhöhte Ressourcenauslastung entsprechend einplanen und eine horizontale Skalierung vornehmen.</span><span class="sxs-lookup"><span data-stu-id="a6828-178">Make sure that you plan and scale out for this increased consumption of resources accordingly.</span></span> 

Siehe auchSee also

Planen von Durchforstung und Verbund in SharePoint ServerPlan crawling and federation in SharePoint Server

Gruppe-SPEnterpriseSearchCrawlContentSourceSet-SPEnterpriseSearchCrawlContentSource