Anzeigen der Suchdiagnose in SharePoint ServerView search diagnostics in SharePoint Server

Gilt für: Ja2013 Ja2016 Ja2019 keineSharePoint OnlineAPPLIES TO: yes2013 yes2016 yes2019 noSharePoint Online

Über die SharePoint Server-Zentraladministration können Sie in der Suchdienstanwendung auf verschiedene Integritätsberichte zu Abfragen und Durchforstungen, Protokolle und Verwendungsberichte zugreifen und diese analysieren, um die Integrität des Suchsystems zu überwachen.You can access and analyze several query and crawl health reports, logs and usage reports from the Search service application in the SharePoint ServerCentral Administration to monitor the health of the search system.

Bevor Sie beginnen:Before you begin

Bevor Sie mit diesem Vorgang beginnen, sollten Sie die folgenden Informationen lesen:Before you begin this operation, review the following information:

  • Die Integritätsberichte und Protokolle enthalten nur Informationen, nachdem eine vollständige Durchforstung erfolgt ist.The health reports and logs only contain information after a full crawl has completed.

  • Sie müssen ein Administrator der Suchdienstanwendung sein, um die Integritätsberichte und das Durchforstungsprotokoll anzeigen zu können. Alternativ kann ein Administrator, der Mitglied der Gruppe Farmadministratoren ist, Benutzerkonten Leseberechtigungen für die Suchdienstanwendung erteilen. Ein Benutzerkonto mit Leseberechtigungen kann nur die Statusseite der Suchdienstanwendung, die Integritätsberichte und das Durchforstungsprotokoll anzeigen.To view the health reports and the crawl log, you have to be an administrator of the Search service application. Alternatively, an administrator who is a member of the Farm Administrators group can grant user accounts Read permissions on the Search service application. A user account that has Read permissions can only view the Search service application status page, the health reports and the crawl log.

Integritätsberichte zu AbfragenQuery health reports

SharePoint Server bietet die folgenden Berichte zur Abfrageleistung:SharePoint Server provides the following reports about query performance:

  • Tendenz (Tendenz der Abfragewartezeit)Trend (Query Latency Trend)

    Zeigt für ein angegebenes Zeitintervall die Abfragewartezeit (in Millisekunden) nach Quantil. Beispiel: 5 % aller Abfragen hatten eine kürzere Wartezeit als die Wartezeit, die von der Linie des fünften Quantils in der Abbildung angegeben wird.For a specified time interval, shows the query latency (in milliseconds) by percentile. For example, five percent of all queries had lower latency than the latency indicated by the fifth percentile line in the graph.

    Die Abbildung enthält eine Überlagerung der Abfragerate im Verlauf des angegebenen Zeitintervalls, wobei die Abfragerate die Anzahl von Abfragen pro Minute ist, für die das Abfrageobjektmodell Ergebnisse zurückgegeben hat.The graph includes an overlay of query rate during the specified time interval, where query rate is the number of queries per minute for which the query object model (OM) returned results.

    Die Abbildung zeigt auch eine Überlagerung der Durchforstungsrate und die Teilaktualisierungsrate für Analysen.The graph also includes an overlay of the crawl rate and the partial update rate for analytics.

    Sie können diesen Bericht filtern nach:You can filter this report by:

    • Anfangsdatum/-zeitStart date/time

    • Enddatum/-zeitEnd date/time

    • ClienttypClient type

    • Ergebnisseite (Suchergebnisseite), die nur angezeigt wird, wenn die ausführliche Protokollierung aktiviert ist.Result page (search results page), which only shows if verbose logging is enabled.

    Die Abbildung zeigt standardmäßig Daten für alle Ergebnisseiten in der Suchdienstanwendung.By default, the graph displays data for all result pages in the Search service application.

  • Insgesamt (Gesamte Abfragewartezeit)Overall (Overall Query Latency)

    Zeigt für ein angegebenes Zeitintervall die Abfragerate (Anzahl der Abfragen pro Minute) mit einer Überlagerung der Abfragewartezeit in Millisekunden.For a specified time interval, shows the query rate (number of queries per minute) with an overlay of query latency in milliseconds.

    Zeigt die Abfragewartezeit in den folgenden Bereichen an:Shows the query latency in each of the following areas:

    • Objektmodell. Dies ist die Dauer bis zur Kommunikation zwischen dem Webserver und dem Back-End.Object model. This is the time it takes to communicate between the web server and the back-end.

    • Back-End. Dies ist die Dauer der Transformation der Abfrage, des Nachschlagevorgangs im Index, der Verarbeitung von Ergebnissen (z. B. Entfernen von Duplikaten) und der Rückgabe von Ergebnissen an das Objektmodell.Backend. This is the time it takes to transform the query, perform index look up, process results (such as removing duplicates), and return results to the object model.

    Sie können diesen Bericht filtern nach:You can filter this report by:

    • Anfangsdatum/-zeitStart date/time

    • Enddatum/-zeitEnd date/time

    • ClienttypClient Type

    • Ergebnisseite (Suchergebnisseite), die nur angezeigt wird, wenn die ausführliche Protokollierung aktiviert ist.Result page (search results page), which only shows if verbose logging is enabled.

      Die Abbildung zeigt standardmäßig Daten für alle Ergebnisseiten in der Suchdienstanwendung.By default, the graph shows data for all result pages in the Search service application.

  • Hauptablauf (Standardwartezeit für SharePoint-Ablaufabfragen)Main Flow (Default SharePoint Flow Query Latency)

    Zeigt für ein angegebenes Zeitintervall die Abfragewartezeit (in Millisekunden) im Hauptablauf der Abfrage- und Ergebnisverarbeitung. Dieser Wert gibt an, wie schnell das System eine Abfrage verarbeitet und Ergebnisse an den Webserver zurückgibt. Die Abbildung zeigt die Abfragewartezeit für:For a specified time interval, shows the query latency (in milliseconds) in the main flow for query and result processing. This indicates how fast the system processes a query and returns results to the web server. The graph shows the query latency for:

    • Abgleich der AbfrageregelbedingungQuery rule condition matching

    • AbfragetransformationQuery transformation

    • AbfrageroutingQuery routing

    • ErgebnismischungResult mixing

    • Layout auf markierten Bereich anwendenLayout selection

    • AbfrageprotokollierungQuery logging

    • AndereOther

    Die Abbildung enthält eine Überlagerung der Abfragerate im Verlauf des angegebenen Zeitintervalls.The graph includes an overlay of query rate during the specified time interval.

    Sie können diesen Bericht filtern nach:You can filter this report by:

    • Anfangsdatum/-zeitStart date/time

    • Enddatum/-zeitEnd date/time

    • ClienttypClient Type

  • Partnerverbund (Wartezeit für Partnerverbundabfragen)Federation (Federation Query Latency)

    Zeigt für ein angegebenes Zeitintervall die Abfragewartezeit (in Millisekunden) für alle Typen von Ergebnisquellen.For a specified time interval, shows the query latency in milliseconds for all result source types.

    Die Abbildung zeigt standardmäßig Daten für alle Ergebnisseiten in der Suchdienstanwendung.By default, the graph shows data for all result pages in the Search service application.

    Sie können diesen Bericht filtern nach:You can filter this report by:

    • Anfangsdatum/-zeitStart date/time

    • Enddatum/-zeitEnd date/time

    • ClienttypClient type

    • Ergebnisseite (Suchergebnisseite), die nur angezeigt wird, wenn die ausführliche Protokollierung aktiviert ist.Result page (search results page), which only shows if verbose logging is enabled.

    • Quelltyp (Typ der Ergebnisquelle):Source type (result source type):

    • Anbieter für beste SuchergebnisseBest Bet Provider

    • Exchange-SuchanbieterExchange Search Provider

    • Lokaler PersonenanbieterLocal People Provider

    • Lokaler SharePoint-AnbieterLocal SharePoint Provider

    • OpenSearch-AnbieterOpenSearch Provider

    • Anbieter für persönliche FavoritenPersonal Favorites Provider

    • RemotepersonenanbieterRemote People Provider

  • SharePoint-Suchanbieter (Abfragewartezeit für lokale SharePoint-Suchabläufe)SharePoint Search Provider (Local SharePoint Search Flow Query Latency)

    Zeigt für ein angegebenes Zeitintervall die Abfragewartezeit (in Millisekunden) für alle Abfragen, die vom lokalen SharePoint-Suchanbieter verarbeitet werden. Die Abbildung zeigt die Abfragewartezeit für:For a specified time interval, shows the query latency (in milliseconds) for all queries that are processed by the local SharePoint search provider. The graph shows the query latency for:

    • StichwortanalyseKeyword parsing

    • LinguistikLinguistics

    • Sicherheitskürzung für EmpfehlungenRecommendations Security Trimming

    • SicherheitstokenerstellungSecurity token construction

    • IndexsucheIndex lookup

    • ErgebnistypverarbeitungResult type processing

    • Benutzerdefinierte SicherheitskürzungCustom security trimming

    • Erstellung der ZusammenfassungSummary generation

    • AndereOther

    Die Abbildung enthält eine Überlagerung der Abfragerate im Verlauf des angegebenen Zeitintervalls.The graph includes an overlay of query rate during the specified time interval.

    Sie können diesen Bericht filtern nach:You can filter this report by:

    • Anfangsdatum/-zeitStart date/time

    • Enddatum/-zeitEnd date/time

    • ClienttypClient type

  • Personensuchanbieter (Wartezeit für Personensuchablauf-Abfragen)People Search Provider (People Search Flow Query Latency)

    Zeigt für ein angegebenes Zeitintervall die Abfragewartezeit (in Millisekunden) für alle Abfragen, die vom lokalen Personensuchanbieter verarbeitet werden. Die Abbildung zeigt die Abfragewartezeit in den folgenden Bereichen:For a specified time interval, shows the query latency (in milliseconds) for all queries that are processed by the local people search provider. The graph shows the query latency in each of the following areas:

    • StichwortanalyseKeyword parsing

    • LinguistikLinguistics

    • PersonenvorverarbeitungPeople pre-processing

    • SicherheitstokenerstellungSecurity token construction

    • IndexsucheIndex lookup

    • ErgebnistypverarbeitungResult type processing

    • Benutzerdefinierte SicherheitskürzungCustom security trimming

    • Erstellung der ZusammenfassungSummary generation

    • AndereOther

    Die Abbildung enthält eine Überlagerung der Abfragerate im Verlauf des angegebenen Zeitintervalls.The graph includes an overlay of query rate during the specified time interval.

    Sie können diesen Bericht filtern nach:You can filter this report by:

    • Anfangsdatum/-zeitStart date/time

    • Enddatum/-zeitEnd date/time

    • ClienttypClient type

  • Indexmodul (Wartezeit für Indexmodulabfragen)Index Engine (Index Engine Query Latency

    Zeigt für ein angegebenes Zeitintervall die Abfragewartezeit (in Millisekunden) für alle Indexserver, nach denen Sie filtern. Die Abbildung zeigt standardmäßig Daten für alle Ergebnisseiten in der Suchdienstanwendung. Sie können diesen Bericht filtern nach:For a specified time interval, shows the query latency in milliseconds for each index server that you filter on. By default, the graph shows data for all result pages in the Search service application. You can filter this report by:

    • Anfangsdatum/-zeitStart date/time

    • Enddatum/-zeitEnd date/time

    • Indexserver (Computer, der mindestens eine Indexpartition hostet)Index server (a computer that hosts at least one index partition)

    • Ergebnisseite (Suchergebnisseite), die nur angezeigt wird, wenn die ausführliche Protokollierung aktiviert ist.Result page (search results page), which only shows if verbose logging is enabled.

    Die Abbildung enthält eine Überlagerung der Indexsuchzeit für das angegebene Zeitintervall in der Vergangenheit. Die Indexsuchzeit ist die durchschnittliche Dauer in einer angegebenen Minute, die das Indexmodul für das Zurückgeben von Ergebnissen benötigte. Die Indexsuchzeit gilt nur für Abfragen, für die das Indexmodul Ergebnisse zurückgegeben hat.The graph includes an overlay of the index lookup time for the specified time interval in the past. Index lookup time is the average amount of time during a given minute that it took the index engine to return results. The index lookup time applies only to queries for which the index engine returned results.

So zeigen Sie Integritätsberichte zu Abfragen anTo view query health reports

  1. Stellen Sie sicher, dass das Benutzerkonto, mit dem dieser Vorgang ausgeführt wird, ein Administratorkonto für die Suchdienstanwendung ist oder Leseberechtigungen für diese hat.Verify that the user account that is performing this procedure is an administrator of or has Read permissions to the Search service application.

  2. Klicken Sie in der Zentraladministration unter Anwendungsverwaltung auf Dienstanwendungen verwalten.In Central Administration, under Application Management, click Manage service applications.

  3. Klicken Sie auf der Seite Dienstanwendungen auf die Suchdienstanwendung.On the Service Applications page, click the Search service application.

  4. Klicken Sie auf der Seite Suchverwaltung auf der Schnellstartleiste im Abschnitt Diagnose auf Integritätsberichte für Abfrage.On the Search Administration page, in the Quick Launch, in the Diagnostics section, click Query Health Reports.

  5. Klicken Sie auf der Seite Suchdienstanwendung: Tendenz der Abfragewartezeit auf den Bericht zu Abfragen, den Sie anzeigen möchten.On the Search Service Application: Query Latency Trend page, click the query report that you want to view.

Integritätsberichte für DurchforstungenCrawl health reports

SharePoint Server bietet die folgenden Berichte zur Integrität von Durchforstungen:SharePoint Server provides the following reports about crawl health:

  • DurchforstungsrateCrawl Rate

    Zeigt für ein angegebenes Zeitintervall eine Abbildung und eine Zusammenfassung der folgenden Elemente:For a specified time interval, shows a graph and a summary of the following:

    • Anzahl der pro Minute durchforsteten Elemente. Dies umfasst Folgendes:Number of content items crawled per minute. This includes:

    • Inhaltselemente insgesamtTotal content items

    • Geänderte Elemente, d. h. Elemente, die geändert und erneut durchforstet wurden.Modified items. These are content items that were changed and re-crawled.

    • Nicht geänderte Elemente, d. h. Elemente, die nicht geändert und nicht durchforstet wurden.Not modified items. These are content items that were not changed and were not crawled.

    • Sicherheitselemente, d. h. Elemente, deren Sicherheitsattribute geändert wurden.Security items. These are content items for which the security attributes were changed.

    • Gelöschte Elemente, d. h. Elemente, die aus der Inhaltsquelle gelöscht wurden und auch aus dem Index gelöscht werden müssen.Deleted items. These are content items that were deleted from the content source and which must also be deleted from the index.

    • Durchschnittliche Anzahl anderer Durchforstungsaktionen, die pro Minute erfolgt sind. Dies umfasst Folgendes:Average number of other crawl actions that were performed per minute. This includes:

    • Wiederholungen (Durchforstungswiederholungen)Retries (crawl retries)

    • Fehler (Durchforstungsfehler)Errors (crawl errors)

    Sie können diesen Bericht filtern nach:You can filter this report by:

    • Anfangsdatum/-zeitStart date/time

    • Enddatum/-zeitEnd date/time

    • Inhaltsquellen (beispielsweise lokale SharePoint-Websites)Content sources (for example, Local SharePoint sites)

    • MaschineMachine

  • DurchforstungswartezeitCrawl Latency

    Zeigt für einen angegebenen Zeitraum eine Abbildung der Anzahl von Elementen, die die Durchforstungslast bilden, für jedes der folgenden Elemente:For a specified time, shows a graph of the number of items that form the crawl load, for each of the following:

    • In CrawlerwarteschlangeIn Crawler Queue

    • Auf Übermittlung an die Inhaltsverarbeitung wartende ElementeWaiting to submit to content processing

    • Die Gesamtzahl der an die Inhaltsverarbeitung übermittelten Elemente seit dem Start der ZuführungssitzungSubmitted to content processing

    • Warten auf Commit (SQL)Waiting to Commit (SQL)

    Sie können diesen Bericht nur nach Maschine filtern.You can filter this report by machine only.

    Zeigt für einen angegebenen Zeitraum auch eine Abbildung und Zusammenfassung der Durchforstungswartezeit, d. h. die Dauer in Millisekunden, die jedes Inhaltselement sich in jedem der folgenden Subsysteme in der Zuführungspipeline befindet:For a specified time interval, also shows a graph and a summary of the crawl latency; the amount of time in milliseconds that each content item is in each of the following subsystems in the feeding pipeline:

    • CrawlerCrawler

    • Protokollhandler (PH)Protocol handler (PH)

    • RepositoryRepository

    • SQL-ZeitSQL Time

    Sie können diesen Bericht filtern nach:You can filter this report by:

    • Anfangsdatum/-zeitStart date/time

    • Enddatum/-zeitEnd date/time

    • Inhaltsquellen (beispielsweise lokale SharePoint-Websites)Content source (for example, Local SharePoint sites)

    • MaschineMachine

  • DurchforstungswarteschlangeCrawl Queue

    Zeigt für ein angegebenes Zeitintervall die Anzahl der Elemente in den beiden Durchforstungswarteschlagen:For a specified time interval, shows the number of items in the following two crawl queues:

    • Zu verarbeitende Links. Dies ist die Anzahl der nicht durchforsteten URLs, die in der Warteschlange auf die Durchforstung warten.Links to process. This is the number of uncrawled URLs that are queued to be crawled.

    • Transaktionen in der Warteschlange. Dies ist die Anzahl der nicht durchforsteten URLs, die in der Warteschlange auf die Verarbeitung in der Durchforstungspipeline warten.Transactions queued. This is the number of crawled URLs that arequeued to be processed in the crawl pipeline.

    Sie können diesen Bericht nach Anfangsdatum/-zeit oder Enddatum/-zeit filtern.You can filter this report by start date/time and end date/time.

  • DurchforstungsaktualitätCrawl Freshness

    Zeigt für ein angegebenes Zeitintervall die Aktualität des Inhalts, der vom Suchsystem indiziert wurde. Der Zeitstempel der letzten Änderungen jedes Dokuments wird mit der in der Abbildung angegebenen Zeit verglichen. Sie können die Aktualität des Inhalts wie folgt anzeigen:For a specified time interval, shows the freshness of the content that was being indexed by the search system. The last modified time stamp of each document is compared with the time specified in the graph. You can view the freshness of the content as follows:

    • Vor weniger als einem MonatLess than 1 month ago

    • Vor weniger als einer WocheLess than 1 week ago

    • Vor weniger als einem TagLess than 1 day ago

    • Vor weniger als vier StundenLess than 4 hours ago

  • InhaltsverarbeitungsaktivitätContent Processing Activity

    Zeigt für ein angegebenes Zeitintervall die Dauer, die die folgenden Komponenten in der Inhaltsverarbeitung verbracht haben:For a specified time interval, shows the amount of time that was spent in content processing for:

    • InhaltsquellenContent sources

    • MaschinenMachines

    • InhaltsverarbeitungskomponentenContent processing components

    • InhaltsverarbeitungsaktivitätContent processing activity

    Die Abbildung zeigt die Dauer, die mit verschiedenen Inhaltsverarbeitungsaktivitäten verbracht wurde, z. B.:The graph shows the amount of time that was spent in various content processing activities, such as:

    • LinguistikverarbeitungLinguistics processing

    • DokumentanalysenDocument parsing

    • Erstellung von DokumentzusammenfassungenDocument summary generation

    • IndizierungIndexing

    Sie können diesen Bericht filtern nach:You can filter this report by:

    • Anfangsdatum/-zeitStart date/time

    • Enddatum/-zeitEnd date/time

    • InhaltsquelleContent source

    • MaschineMachine

    • Name der InhaltsverarbeitungskomponenteContent processing component name

    • InhaltsverarbeitungsaktivitätProcessing activity

  • CPU- und ArbeitsspeicherauslastungCPU and Memory Load

    Zeigt für ein angegebenes Zeitintervall den Prozentsatz der CPU-Auslastung, die Arbeitsspeicherbelegung in Megabyte und eine Systemübersicht für die folgenden Prozesse:For a specified time interval, shows the percentage of CPU used, the memory use in megabytes and the system overview for these processes:

    • MSSDmnMSSDmn

    • MSSearchMSSearch

    • NodeRunnerNodeRunner

    • TimerTimer

    Sie können diesen Bericht filtern nach:You can filter this report by:

    • MaschineMachine

    • Anfangsdatum/-zeitStart date/time

    • Enddatum/-zeitEnd date/time

  • Kontinuierliche DurchforstungContinuous Crawl

    Zeigt für ein angegebenes Zeitintervall die Zeit (in Millisekunden), die die Prozesse benötigen, mit einer Überlagerung von Ermittlungszeit (in Minuten) für:For a specified time interval, shows the time (in milliseconds) that the processes took with an overlay of discovery time (in minutes) for:

    • Zeit in LinktabelleTime In Links Table

    • Zeit in WarteschlangentabelleTime In Queue Table

    • Zeit im CrawlerCrawler Time

    • Zeit im Protokollhandler (PH)PH (Protocol Handler) Time

    • Zeit im RepositoryRepository Time

    • Zeit in der InhaltspipelineContent Pipeline Time

    • SQL-ZeitSQL Time

    Sie können diesen Bericht filtern nach:You can filter this report by:

    • InhaltsquellenContent sources

    • Anfangsdatum/-zeitStart date/time

    • Enddatum/-zeitEnd date/time

So zeigen Sie Integritätsberichte zu Durchforstungen anTo view crawl health reports

  1. Stellen Sie sicher, dass das Benutzerkonto, mit dem dieser Vorgang ausgeführt wird, ein Administratorkonto für die Suchdienstanwendung ist oder Leseberechtigungen für diese hat.Verify that the user account that is performing this procedure is an administrator of or has Read permissions to the Search service application.

  2. Klicken Sie in der Zentraladministration unter Anwendungsverwaltung auf Dienstanwendungen verwalten.In Central Administration, under Application Management, click Manage service applications.

  3. Klicken Sie auf der Seite Dienstanwendungen auf die Suchdienstanwendung.On the Service Applications page, click the Search service application.

  4. Klicken Sie auf der Seite Suchverwaltung auf der Schnellstartleiste im Abschnitt Diagnose auf Integritätsberichte für Durchforstung.On the Search Administration page, in the Quick Launch, in the Diagnostics section, click Crawl Health Reports.

  5. Klicken Sie auf der Seite Suchdienstanwendung: Durchforstungsberichte auf den Bericht zu Durchforstungen, den Sie anzeigen möchten.On the Search Service Application: Crawl Reports page, click the crawl health report that you want to view.

DurchforstungsprotokollCrawl log

In den Durchforstungsprotokollen werden Informationen zum Status der durchforsteten Inhalte nachverfolgt. Anhand des Protokolls können Sie feststellen, ob ein durchforsteter Inhalt erfolgreich dem Index hinzugefügt wurde, ob er aufgrund einer Durchforstungsregel ausgeschlossen wurde oder ob bei der Indizierung ein Fehler aufgetreten ist. Darüber hinaus enthält das Durchforstungsprotokoll Informationen, z. B. die Zeit der letzten erfolgreichen Durchforstung und ob Durchforstungsregeln angewendet wurden. Das Durchforstungsprotokoll ist hilfreich bei der Diagnose von Problemen mit der Suchfunktion.The crawl log tracks information about the status of crawled content. This log lets you determine whether crawled content was successfully added to the index, whether it was excluded because of a crawl rule, or whether indexing failed because of an error. The crawl log also contains information such as the time of the last successful crawl and whether any crawl rules were applied. You can use the crawl log to diagnose problems with the search experience.

So zeigen Sie das Durchforstungsprotokoll anTo view the crawl log

  1. Stellen Sie sicher, dass das Benutzerkonto, mit dem dieser Vorgang ausgeführt wird, ein Administratorkonto für die Suchdienstanwendung ist oder Leseberechtigungen für diese hat.Verify that the user account that is performing this procedure is an administrator of the Search service application, or has Read permissions to it.

  2. Klicken Sie in der Zentraladministration unter Anwendungsverwaltung auf Dienstanwendungen verwalten.In Central Administration, under Application Management, click Manage service applications.

  3. Klicken Sie auf der Seite Dienstanwendungen auf die Suchdienstanwendung.On the Service Applications page, click the Search service application.

  4. Klicken Sie auf der Seite Suchverwaltung auf der Schnellstartleiste im Abschnitt Diagnose auf Durchforstungsprotokoll.On the Search Administration page, in the Quick Launch, in the Diagnostics section, click Crawl Log.

  5. Klicken Sie auf der Seite Durchforstungsprotokoll - Inhaltsquelle auf die gewünschte Ansicht.On the Crawl Log - Content Source page, click the view that you want.

Ansichten des DurchforstungsprotokollsCrawl log views

In der folgenden Tabelle sind die verschiedenen Ansichten aufgeführt, die Sie zum Anzeigen des Status durchforsteter Inhalte auswählen können.The following table shows the different views that you can select to see the status of crawled content.

Übersicht über Ansichten des DurchforstungsprotokollsOverview of crawl log views

ViewView BeschreibungDescription
InhaltsquelleContent Source Fasst die durchforsteten Elemente pro Inhaltsquelle zusammen. Zeigt Erfolge, Warnungen, Fehler, Fehler auf höchster Ebene und gelöschte Elemente an. Die Daten in dieser Ansicht stellen den aktuellen Status von Elementen dar, die bereits im Index pro Inhaltsquelle vorhanden sind.Summarizes items crawled per content source. Shows successes, warnings, errors, top-level errors, and deleted items. The data in this view represents the current status of items that are already present in the index per content source.

Sie können auch die durchschnittliche Dauer einer vollständigen Durchforstung einer Inhaltsquelle für die letzte Durchforstung, für die letzten 24 Stunden, für die letzten 7 Tage und für die letzten 30 Tage anzeigen. Sie können die Entwicklungen der Durchforstungsdauer verfolgen und erkennen, ob eine bestimmte Inhaltsquelle größer oder kleiner wird.You can also see the average time that it took to complete a crawl of a content source for the last crawl, for the last 24 hours, for the last 7 days and for the last 30 days. You can view the developments of the crawl duration, and see whether a particular content source is getting smaller or larger in size.
HostnameHost Name Fasst die durchforsteten Elemente pro Host zusammen. Zeigt Erfolge, Warnungen, Fehler, gelöschte Elemente, Fehler auf höchster Ebene und die Gesamtanzahl durchforsteter Elemente an. Die Daten in dieser Ansicht stellen den aktuellen Status von Elementen dar, die bereits im Index pro Host vorhanden sind.Summarizes items crawled per host. Shows successes, warnings, errors, deleted items, top-level errors, and the total number of crawled items. The data in this view represents the current status of items that are already present in the index per host.
DurchforstungsverlaufCrawl History Fasst die Durchforstungstransaktionen während einer Durchforstung zusammen. Eine Durchforstung kann mehrere Transaktionen pro Element umfassen. Daher kann die Anzahl der Transaktionen die Gesamtanzahl der Elemente übersteigen. Diese Ansicht zeigt Daten für diese Arten der Durchforstung an: Summarizes crawl transactions that were completed during a crawl. There can be multiple crawl transactions per item in a single crawl, so the number of transactions can be larger than the total number of items. This view shows data for these crawls:

Vollständig. Durchforstet alle Elemente in einer Inhaltsquelle.Full. Crawls all items in a content source.

Inkrementell. Durchforstet Elemente, die seit der letzten vollständigen oder inkrementellen Durchforstung geändert wurden. Diese Art der Durchforstung wird nur ausgeführt, wenn sie geplant wird.Incremental. Crawls items that have changed since the last full or incremental crawl. This kind of crawl only runs if it is scheduled.

Löschen. Wenn Startadressen aus einer Inhaltsquelle entfernt werden, werden Elemente, die der gelöschten Startadresse zugeordnet sind, vor einer vollständigen oder inkrementellen Durchforstung durch eine Löschungsdurchforstung aus dem Index entfernt. Diese Art der Durchforstung kann nicht geplant werden.Delete. If start addresses are removed from a content source, a delete crawl removes items associated with the deleted start address from the index before a full or incremental crawl runs. This kind of crawl cannot be scheduled.

Fortlaufend. Durchforstet Elemente in einer SharePoint-Inhaltsquelle in sehr häufigen Abständen.Continuous. Crawls items in a SharePoint content source on a very frequent interval.

Die Daten für diese Ansicht werden von der Suchverwaltungsdatenbank bereitgestellt. Sie können die Ergebnisse nach Inhaltsquelle filtern. The Search Administration database provides the data for this view. You can filter the results by content source.

Diese Ansicht zeigt auch die Durchforstungsrate und die Repositorywartezeit.This view also shows the crawl rate and the repository latency.
FehleraufschlüsselungError Breakdown Enthält Übersichten von Fehlern pro Inhaltsquelle oder Hostname. Die Daten für die Ansicht werden von der Tabelle MSSCrawlURLReport in der Durchforstungsdatenbank bereitgestellt. Sie können nach Inhaltsquelle oder Host filtern.Provides summaries of errors per content source or per host name. The MSSCrawlURLReport table in the crawl database provides the data for this view. You can filter by content source or by host.

Hinweis: Das Dropdownfeld zum Filtern enthält nur Inhaltsquellen, bei denen Fehler aufgetreten sind. Ist ein Fehler für ein Element aufgetreten, das nicht im Index enthalten ist, wird der Fehler in dieser Ansicht nicht angezeigt.Note that the filter drop-down box only shows content sources that contain errors. If there is an error on an item that does not appear in the index, the error is not listed in this view.
DatenbankenDatabases Ermöglicht die Anzeige des Status der Durchforstungsdatenbanken, die von dieser Suchdienstanwendung verwendet werden.Lets you view the state of the crawl databases used by this Search service application.
URL-AnsichtURL View Ermöglicht das Durchsuchen der Durchforstungsprotokolle nach Inhaltsquelle oder URL oder Hostname und das Anzeigen von Details aller Elemente im Index. Die Daten für die Ansicht werden von der Tabelle MSSCrawlURLReport in der Durchforstungsdatenbank bereitgestellt. Sie können die Ergebnisse filtern, indem Sie die Felder Status, Meldung, Anfangszeit und Endzeit festlegen. Lets you search the crawl logs by content source, URL, or host name, and view details of all items in the index. The MSSCrawlURLReport table in the crawl database provides the data for this view. You can filter the results by setting the Status, Message, Start Time, and End Time fields.

In der URL-Ansicht wird nur die Anzeige-URL angezeigt. Wenn Elemente dieselbe Anzeige-URL (z. B. für einen Ordner oder Ansichten), jedoch unterschiedliche Zugriffs-URLs haben, wird in der URL-Ansicht dieselbe Anzeige-URL mehrmals angezeigt. Sie können die Durchforstungsdatenbank direkt abfragen, um die Elemente zu ermitteln, die dieselbe Anzeige-URL haben. Note that the URL View only shows the Display URL. If items have the same Display URL (for example for a folder or views) but different Access URLs, the same Display URL displays several times in the URL View. You can query the Crawl database directly to see which items have the same Display URL.

Die folgende Tabelle zeigt, welche zusätzlichen Spalten in den Ansichten Inhaltsquelle, Hostname und Durchforstungsverlauf verfügbar sind. Diese Spalten enthalten Informationen zu durchforsteten Elementen.The following table shows which additional columns are available in the Content Source, Host Name and Crawl History views. These columns show information about crawled items.

Übersicht der zusätzlichen Spalten in den Ansichten "Inhaltsquelle", "Hostname" und "Durchforstungsverlauf"Overview of additional columns in the Content Source, Host Name and Crawl History views

ElementItem BeschreibungDescription
ErfolgeSuccesses Elemente wurden erfolgreich durchforstet und sind durchsuchbar.Items were successfully crawled and searchable.
WarnungenWarnings Elemente wurden möglicherweise nicht erfolgreich durchforstet und sind möglicherweise nicht durchsuchbar.Items might not have been successfully crawled and might not be searchable.
FehlerErrors Elemente wurden nicht erfolgreich durchforstet und sind möglicherweise nicht durchsuchbar.Items were not successfully crawled and might not be searchable.
Fehler auf höchster EbeneTop Level Errors Fehler in Dokumenten auf höchster Ebene, z. B. Startadressen, virtuelle Server und Inhaltsdatenbanken. Jeder Fehler auf höchster Ebene zählt als Fehler, aber nicht alle Fehler zählen als Fehler auf höchster Ebene. Da die Spalte Fehler die Zählung aus der Spalte Fehler auf höchster Ebene enthält, werden Fehler auf höchster Ebene in der Ansicht Hostname nicht erneut gezählt. Errors in top-level documents, including start addresses, virtual servers, and content databases. Every top-level error is counted as an error, but not all errors are counted as top-level errors. Because the Errors column includes the count from the Top Level Errors column, top-level-errors are not counted again in the Host Name view.
LöschungenDeletes Elemente, die aus dem Index entfernt wurden und nicht mehr durchsuchbar sind.Items that were removed from the index and are no longer searchable.
Nicht geändertNot Modified Elemente wurden zwischen Durchforstungen nicht geändert. Diese Spalte wird nur in der Ansicht Durchforstungsverlauf angezeigt.Items were not changed between crawls. This column only shows in the Crawl History view.
SicherheitsupdateSecurity Update Die Sicherheitseinstellungen von Elementen wurden durchforstet, da sie geändert wurden. Diese Spalte wird nur in der Ansicht Durchforstungsverlauf angezeigt.The security settings of items were crawled because they were changed. This column only shows in the Crawl History view.
SicherheitsfehlerSecurity Errors Das Sicherheitsupdate von Elementen hat einen Fehler verursacht. Diese Spalte wird nur in der Ansicht Durchforstungsverlauf angezeigt.The security update of items caused an error. This column only shows in the Crawl History view.

VerwendungsberichteUsage reports

In den Verwendungs- und Suchberichten auf der Seite Verwendungsberichte anzeigen finden Sie Daten zur Nutzung, die zu dieser Websitesammlung erfasst wurden.You can use the usage reports and the search reports provided on the View Usage Reports page to view usage data that was collected about this site collection.

So zeigen Sie Verwendungsberichte anTo view usage reports

  1. Stellen Sie sicher, dass das Benutzerkonto, mit dem dieser Vorgang ausgeführt wird, ein Administratorkonto für die Suchdienstanwendung ist oder Leseberechtigungen für diese hat.Verify that the user account that is performing this procedure is an administrator of or has Read permissions to the Search service application.

  2. Klicken Sie in der Zentraladministration unter Anwendungsverwaltung auf Dienstanwendungen verwalten.In Central Administration, under Application Management, click Manage service applications.

  3. Klicken Sie auf der Seite Dienstanwendungen auf die Suchdienstanwendung.On the Service Applications page, click the Search service application.

  4. Klicken Sie auf der Seite Suchverwaltung auf der Schnellstartleiste im Abschnitt Diagnose auf Verwendungsberichte.On the Search Administration page, in the Quick Launch, in the Diagnostics section, click Usage Reports.

  5. Klicken Sie auf der Seite Verwendungsberichte anzeigen auf die Verwendungs- oder Suchberichtsansicht, die Sie anzeigen möchten.On the View Usage Reports page, click the usage or search reports view that you want view.

Die folgende Tabelle enthält die verschiedenen Verwendungs- und Suchberichte, die Sie auswählen können.The following table shows the different usage reports and search reports that you can select.

Übersicht der Verwendungs- und SuchberichteOverview of usage report or search report

Verwendungs- oder SuchberichtUsage report or search report BeschreibungDescription
Anzahl der AbfragenNumber of Queries Dieser Bericht enthält die Anzahl der innerhalb des angegebenen Datumsbereichs ausgeführten Suchabfragen. Mithilfe dieses Berichts können Sie Tendenzen beim Volumen von Suchabfragen bestimmen und Zeiten mit hoher bzw. niedriger Suchaktivität ermitteln.This report shows the number of search queries performed. Use this report to identify search query volume trends and to determine times of high and low search activity.
Erste Abfragen nach TagTop Queries by Day Dieser Bericht enthält die beliebtesten Suchabfragen. Mithilfe dieses Berichts können Sie die Informationsarten analysieren, die von Besuchern gesucht werden.This report shows the most popular search queries. Use this report to understand what types of information visitors are seeking.
Erste Abfragen nach MonatTop Queries by Month Dieser Bericht enthält die beliebtesten Suchabfragen. Mithilfe dieses Berichts können Sie die Informationsarten analysieren, die von Besuchern gesucht werden.This report shows the most popular search queries. Use this report to understand what types of information visitors are seeking.
Nicht verwendete Abfragen nach TagAbandoned Queries by Day Dieser Bericht enthält beliebte Suchabfragen mit niedriger Klickrate. Mithilfe dieses Berichts können Sie Suchabfragen bestimmen, die ggf. unzufriedene Benutzer erzeugen, und das Auffinden von Inhalten verbessern. Erwägen Sie anschließend das Verwenden von Abfrageregeln zum Verbessern der Ergebnisse der Abfrage.This report shows popular search queries that received low click-through. Use this report to identify search queries that might create user dissatisfaction and to improve the discoverability of content. Then, consider using query rules to improve the query's results.
Nicht verwendete Abfragen nach MonatAbandoned Queries by Month Dieser Bericht enthält beliebte Suchabfragen mit niedriger Klickrate. Mithilfe dieses Berichts können Sie Suchabfragen bestimmen, die ggf. unzufriedene Benutzer erzeugen, und das Auffinden von Inhalten verbessern. Erwägen Sie anschließend das Verwenden von Abfrageregeln zum Verbessern der Ergebnisse der Abfrage.This report shows popular search queries that received low click-through. Use this report to identify search queries that might create user dissatisfaction and to improve the discoverability of content. Then, consider using query rules to improve the query's results.
Keine Abfrageergebnisse nach TagNo Result Queries by Day Dieser Bericht enthält beliebte Suchabfragen, die keine Ergebnisse zurückgaben. Mithilfe dieses Berichts können Sie Suchabfragen bestimmen, die ggf. unzufriedene Benutzer erzeugen, und das Auffinden von Inhalten verbessern. Erwägen Sie anschließend das Verwenden von Abfrageregeln zum Verbessern der Ergebnisse der Abfrage.This report shows popular search queries that returned no results. Use this report to identify search queries that might create user dissatisfaction and to improve the discoverability of content. Then, consider using query rules to improve the query's results.
Keine Abfrageergebnisse nach MonatNo Result Queries by Month Dieser Bericht enthält beliebte Suchabfragen, die keine Ergebnisse zurückgaben. Mithilfe dieses Berichts können Sie Suchabfragen bestimmen, die ggf. unzufriedene Benutzer erzeugen, und das Auffinden von Inhalten verbessern. Erwägen Sie anschließend das Verwenden von Abfrageregeln zum Verbessern der Ergebnisse der Abfrage.This report shows popular search queries that returned no results. Use this report to identify search queries that might create user dissatisfaction and to improve the discoverability of content. Then, consider using query rules to improve the query's results.
Verwendung der Abfrageregel nach TagQuery Rule Usage by Day Dieser Bericht zeigt, wie oft Abfrageregeln ausgelöst werden, wie viele Wörterbuchbegriffe diese verwenden und wie oft Benutzer auf die heraufgestuften Ergebnisse klicken. Anhand dieses Berichts können Sie erkennen, wie nützlich Ihre Abfrageregeln und heraufgestuften Ergebnisse für Benutzer sind.This report shows how often query rules trigger, how many dictionary terms they use, and how often users click their promoted results. Use this report to see how useful your query rules and promoted results are to users.
Verwendung der Abfrageregel nach MonatQuery Rule Usage by Month Dieser Bericht zeigt, wie oft Abfrageregeln ausgelöst werden, wie viele Wörterbuchbegriffe diese verwenden und wie oft Benutzer auf die heraufgestuften Ergebnisse klicken. Anhand dieses Berichts können Sie erkennen, wie nützlich Ihre Abfrageregeln und heraufgestuften Ergebnisse für Benutzer sind.This report shows how often query rules trigger, how many dictionary terms they use, and how often users click their promoted results. Use this report to see how useful your query rules and promoted results are to users.