Leistungsindikatoren

Gilt für: SQL Server Analysis Services Azure Analysis Services Power BI Premium

Mit Leistungsmonitor können Sie die Leistung einer Analysis Services Instanz mit Leistungsindikatoren überwachen.

Azure Analysis Services verwendet Azure Metrik-Explorer im Portal. Weitere Informationen finden Sie unter Überwachen Azure Analysis Services Servermetriken.

Der Systemmonitor ist ein MMC-Snap-In ( Microsoft Management Control), das die Verwendung von Ressourcen nachverfolgt. Sie können das MMC-Snap-In starten, indem Sie perfMon an der Eingabeaufforderung oder über Systemsteuerung eingeben, indem Sie auf Verwaltung klicken und dann Leistungsmonitor. Mithilfe des Systemmonitors können Sie die Leistung und Aktivität von Server und Prozessen mithilfe vordefinierter Objekte und Leistungsindikatoren nachverfolgen sowie Ereignisse mithilfe benutzerdefinierter Leistungsindikatoren überwachen. Der Systemmonitor erfasst Anzahlwerte anstelle von Daten zu den Ereignissen, z. B. die Speicherauslastung, die Anzahl der aktiven Transaktionen oder die CPU-Aktivität. Für bestimmte Leistungsindikatoren können auch Schwellenwerte festgelegt werden, um Warnungen zu generieren, durch die Operatoren benachrichtigt werden.

Der Systemmonitor ist in der Lage, Remoteinstanzen und lokale Instanzen von Analysis Services oder SQL Serverzu überwachen. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden des Systemmonitors.

Wenn Sie die Beschreibung eines Leistungsindikators anzeigen möchten, der mit SQL Server Analysis Servicesverwendet werden kann, öffnen Sie im Systemmonitor das Dialogfeld Leistungsindikatoren hinzufügen , wählen Sie ein Leistungsobjekt aus, und klicken Sie dann auf Beschreibung anzeigen. Die wichtigsten Leistungsindikatoren sind die CPU-Nutzung, die Speicherauslastung und die Datenträger-E/A-Geschwindigkeit. Es wird empfohlen, dass Sie mit diesen wichtigen Leistungsindikatoren beginnen und mit detaillierteren Indikatoren fortfahren, wenn Sie genauere Vorstellungen über die Verbesserungsmöglichkeiten durch eine Überwachung haben. Weitere Informationen zu den relevanten Leistungsindikatoren finden Sie im SQL Server 2008 R2-Vorgangshandbuch.

Leistungsindikatoren werden so gruppiert, dass verwandte Leistungsindikatoren leichter auffindbar sind.

Leistungsindikatoren nach Gruppen

Gruppieren Beschreibung
Cache Statistik zum Analysis Services-Aggregationscache.
Connection Statistik zu Microsoft Analysis Services-Verbindungen.
Data Mining-Vorhersage Statistik zur Verarbeitung von Data Mining-Modellen.
Data Mining-Modellverarbeitung Statistik zur Erstellung von Vorhersagen aus Data Mining-Modellen.
Locks Statistik zu internen Microsoft Analysis Services-Serversperren.
MDX Statistik zu Microsoft Analysis Services-MDX-Berechnungen.
Memory Statistik zu internem Microsoft Analysis Services-Serverspeicher.
Proaktives Zwischenspeichern Statistik zur proaktiven Microsoft Analysis Services-Zwischenspeicherung.
Verarbeiten von Aggregationen Statistik zur Verarbeitung der Aggregationen in MOLAP-Datendateien.
Verarbeiten von Indizes Statistik zur Verarbeitung von Indizes für MOLAP-Datendateien.
Verarbeitung Statistik zur Verarbeitung von Daten.
Speicher-Engine-Abfrage Statistik zu Microsoft Analysis Services-Speicher-Engine-Abfragen.
Threads Statistik zu Microsoft Analysis Services-Threads.

Cache

Statistik zum Microsoft Analysis Services-Aggregationscache.

Leistungsindikator Beschreibung
KB aktuell Aktueller vom Aggregationscache verwendeter Arbeitsspeicher (in KB).
Pro Sekunde hinzugefügte KB Menge des Arbeitsspeichers, die dem Cache hinzugefügt wird (in KB/s).
Aktuelle Einträge Aktuelle Anzahl von Cacheeinträgen.
Einfügungen/s Rate der Einfügungen in den Cache. Die Rate wird pro Partition, Cube und Datenbank nachverfolgt.
Entfernungen/s Rate der Entfernungen vom Cache. Wird pro Partition, Cube und Datenbank angegeben. Entfernungen sind in der Regel auf Hintergrundbereinigungsprozesse zurückzuführen.
Gesamte Einfügungen Einfügungen in den Cache. Die Rate wird pro Partition, Cube und Datenbank nachverfolgt.
Gesamte Entfernungen Entfernungen aus dem Cache. Entfernungen werden pro Partition, Cube und Datenbank nachverfolgt. Entfernungen sind in der Regel auf Hintergrundbereinigungsprozesse zurückzuführen.
Direkte Treffer/s Rate der direkten Cachetreffer. Ein Cachetreffer gibt an, dass Abfragen von einem vorhandenen Cacheeintrag beantwortet wurden.
Fehlversuche/s Rate der fehlgeschlagenen Zugriffe auf den Cache.
Suchvorgänge/s Rate der Cachesuchvorgänge.
Gesamte direkte Treffer Gesamtanzahl an direkten Cachetreffern. Ein direkter Cachetreffer gibt an, dass Abfragen von vorhandenen Cacheeinträgen beantwortet wurden.
Gesamte Fehlversuche Gesamtanzahl an fehlgeschlagenen Zugriffe auf den Cache.
Gesamte Suchvorgänge Gesamtzahl der Suchvorgänge im Cache.
Direkte Trefferquote Verhältnis der direkten Cachetreffer zur Zwischenspeicherung von Suchvorgängen für den Zeitraum zwischen Indikatorwerten.
Gesamte gefilterte Iteratorcachetreffer Gesamtzahl der Cachetreffer in den gefilterten Ergebnissen, bei denen ein indizierter Iterator zurückgegeben wurde.
Gesamtanzahl der gefilterten fehlgeschlagenen Zugriffe auf den Iteratorcache Gesamtzahl der Cachetreffer, mit denen anhand der gefilterten Ergebnisse kein indizierter Iterator erstellt werden konnte. Stattdessen musste mit den gefilterten Ergebnissen ein neuer Cache erstellt werden.

Verbindung

Statistik zu Microsoft Analysis Services-Verbindungen.

Leistungsindikator Beschreibung
Aktuelle Verbindungen Aktuelle Anzahl hergestellter Clientverbindungen.
Anforderungen/Sek. Rate der Verbindungsanforderungen. Dies sind erhaltene Anforderungen.
Anforderungen gesamt Gesamtanzahl von Verbindungsanforderungen. Dies sind erhaltene Anforderungen.
Erfolgreiche Vorgänge/s Rate der erfolgreichen Verbindungsabschlüsse
Gesamte erfolgreiche Vorgänge Gesamte erfolgreiche Verbindungen.
Fehler/s Rate der Verbindungsfehler.
Gesamte Fehler Gesamtanzahl von fehlerhaften Verbindungsversuchen
Aktuelle Benutzersitzungen Aktuelle Anzahl von eingerichteten Benutzersitzungen

Data Mining-Modellverarbeitung

Statistiken zur Microsoft Analysis Services Data Mining-Modellverarbeitung.

Leistungsindikator Beschreibung
Fälle/s Rate, mit der Fälle verarbeitet werden.
Verarbeitung aktueller Modelle Aktuelle Anzahl der Modelle, die verarbeitet werden.

Data Mining-Vorhersage

Statistiken zu Microsoft Analysis Services Data Mining-Vorhersagen.

Leistungsindikator Beschreibung
Gleichzeitige Data Mining-Abfragen Aktuelle Anzahl der Data Mining-Abfragen, an denen aktiv gearbeitet wird.
Vorhersagen/s Anzahl der Vorhersagen, die in Data Mining-Abfragen generiert werden
Zeilen/s Anzahl der Zeilen, die während einer Data Mining-Vorhersageabfrage behandelt wurden.
Abfragen/s Anzahl der Data Mining-Abfragen, die behandelt wurden.
Abfragen gesamt Gesamte vom Server empfangene Data Mining-Abfragen.
Ergebniszeilen Gesamtanzahl der Zeilen, die von Data Mining-Abfragen zurückgegeben wurden.
Gesamte Vorhersagen Gesamte vom Server empfangene Vorhersageabfragen.

Sperren

Statistik zu internen Microsoft Analysis Services-Serversperren.

Leistungsindikator Beschreibung
Aktuelle Latchwartevorgänge Aktuelle Anzahl von Threads, die auf einen Latch warten. Dies sind Latchanforderungen, die nicht unmittelbar genehmigt werden konnten und sich im Wartezustand befinden.
Latchwartevorgänge/s Rate der Latchwartevorgänge, die nicht umgehend genehmigt werden konnten und vor der Genehmigung in einen Wartezustand versetzt wurden.
Aktuelle Sperren Aktuelle Anzahl der gesperrten Objekte.
Aktuelle Sperrwartevorgänge Aktuelle Anzahl der Clients, die auf eine Sperre warten.
Sperranforderungen/s Anzahl der Sperrungsanforderungen pro Sekunde.
Erteilte Sperren/s Anzahl der erteilten Sperren pro Sekunde.
Sperrwartevorgänge/s Anzahl der Sperrwartevorgänge pro Sekunde. Dies sind Sperrungsanforderungen, die nicht unmittelbar genehmigt werden konnten und in einen Wartezustand versetzt wurden.
Verweigerte Sperren/s Rate der verweigerten Sperren.
Sperraufhebungsanforderungen/s Anzahl der Sperraufhebungsanforderungen pro Sekunde.
Gesamte erkannte Deadlocks Gesamtzahl der erkannten Deadlocks.

MDX

Statistik zu Microsoft Analysis Services-MDX-Berechnungen.

Leistungsindikator Beschreibung
Anzahl der abdeckenden Berechnungen Gesamtzahl von Auswertungsknoten, die von MDX-Ausführungsplänen erstellt wurden, einschließlich aktiver und zwischengespeicherter Knoten.
Aktuelle Anzahl der Auswertungsknoten Aktuelle (ungefähre) Anzahl der Auswertungsknoten, die von MDX-Ausführungsplänen erstellt wurden, einschließlich aktiver und zwischengespeicherter Knoten.
Anzahl der Speicher-Engine-Auswertungsknoten Gesamtzahl der Speicher-Engine-Auswertungsknoten, die von MDX-Ausführungsplänen erstellt wurden.
Anzahl der Knoten für die Auswertung nach Zellen Gesamtzahl der Knoten für die Auswertung nach Zellen, die von MDX-Ausführungsplänen erstellt wurden.
Anzahl der Massenmodus-Auswertungsknoten Gesamtzahl der Massenmodus-Auswertungsknoten, die von MDX-Ausführungsplänen erstellt wurden.
Anzahl der Auswertungsknoten, die eine einzelne Zelle abdeckten Gesamtzahl der Auswertungsknoten, die von MDX-Ausführungsplänen erstellt wird, die nur eine Zelle abdeckten.
Anzahl der Auswertungsknoten, die Berechnungen mit der gleichen Granularität beinhalten Gesamtzahl der Auswertungsknoten, die von MDX-Ausführungsplänen erstellt wurden, für die die Berechnungen mit der gleichen Granularität wie beim Auswertungsknoten ausgeführt wurden.
Aktuelle Anzahl der zwischengespeicherten Auswertungsknoten Aktuelle (ungefähre) Anzahl der zwischengespeicherter Auswertungsknoten, die von MDX-Ausführungsplänen erstellt wurden.
Anzahl der zwischengespeicherten Speicher-Engine-Auswertungsknoten Gesamtzahl der zwischengespeicherten Speicher-Engine-Auswertungsknoten, die von MDX-Ausführungsplänen erstellt wurden.
Anzahl der zwischengespeicherten Massenmodus-Auswertungsknoten Gesamtzahl der zwischengespeicherten Massenmodus-Auswertungsknoten, die von MDX-Ausführungsplänen erstellt wurden.
Anzahl zwischengespeicherter "anderer" Auswertungsknoten Gesamtzahl der zwischengespeicherten Auswertungsknoten, die von MDX-Ausführungsplänen erstellt wurden, bei denen es sich weder um Speicher-Engines noch um Massenmodus handelt.
Anzahl der Entfernungen von Auswertungsknoten Gesamtzahl der Cacheentfernungen von Auswertungsknoten aufgrund von Konflikten.
Anzahl der Hashsindextreffer im Cache der Auswertungsknoten Gesamtzahl der Treffer im Cache von Auswertungsknoten, denen vom Hashindex entsprochen wurde.
Anzahl der Treffer nach Zellen im Cache von Auswertungsknoten Gesamte Anzahl der Treffer nach Zellen im Cache von Auswertungsknoten.
Anzahl der Fehlversuche nach Zellen im Cache von Auswertungsknoten Gesamte Anzahl der Fehlversuche nach Zellen im Cache von Auswertungsknoten.
Anzahl der Teilcubetreffer im Cache von Auswertungsknoten Gesamte Anzahl der Teilcubetreffer im Cache von Auswertungsknoten.
Anzahl der Teilcubefehlversuche im Cache von Auswertungsknoten Gesamte Anzahl der Teilcubefehlversuche im Cache von Auswertungsknoten.
Gesamtzahl der Sonar-Teilcubes Gesamte Anzahl von Teilcubes, die vom Abfrageoptimierer generiert wurden.
Gesamte berechnete Zellen Gesamtzahl der berechneten Zelleigenschaften.
Gesamte Neuberechnungen Gesamtzahl der Zellen, die aufgrund von Fehlern neu berechnet wurden.
Gesamte Flatcacheeinfügungen Gesamtzahl der Zellwerte, die in den Flatberechnungscache eingefügt wurden.
Gesamter registrierter Berechnungscache Gesamtzahl der registrierten Berechnungscaches.
NON EMPTY gesamt Häufigkeit, mit der ein NON EMPTY-Algorithmus verwendet wurde.
Nicht optimierter NON EMPTY-Algorithmus gesamt Häufigkeit, mit der ein nicht optimierter NON EMPTY-Algorithmus verwendet wurde.
NON EMPTY für berechnete Elemente gesamt Häufigkeit, mit der von einem NON EMPTY-Algorithmus eine Schleife über berechnete Elemente ausgeführt wurde.
Autoexist gesamt Häufigkeit, mit der Autoexist ausgeführt wurde.
EXISTING gesamt Häufigkeit, mit der EXISTING-Satz ausgeführt wurde.

Speicher

Statistik zu internem Microsoft Analysis Services-Serverspeicher.

Leistungsindikator Beschreibung
Seitenpool 64 KB zugeordnet Von System geliehener Arbeitsspeicher in KB. Dieser Speicher wird anderen Teilen des Servers zugewiesen.
Seitenpool 64 KB Lookaside Aktueller Speicher in 64 KB-Lookaside-Liste (in KB). (Zur Verwendung bereite Speicherseiten.)
Seitenpool 8 KB zugeordnet Von 64 KB-Seitenpool geliehener Arbeitsspeicher (in KB). Dieser Speicher wird anderen Teilen des Servers zugewiesen.
Seitenpool 8 KB Lookaside Aktueller Speicher in 8 KB-Lookaside-Liste (in KB). (Zur Verwendung bereite Speicherseiten.)
Seitenpool 1 KB zugeordnet Von 64 KB-Seitenpool geliehener Arbeitsspeicher (in KB). Dieser Speicher wird anderen Teilen des Servers zugewiesen.
Seitenpool 1 KB Lookaside Aktueller Speicher in 8 KB-Lookaside-Liste (in KB). (Zur Verwendung bereite Speicherseiten.)
Bereinigung – aktueller Preis Aktueller Preis des Arbeitsspeichers, $/Byte/Zeit, normalisiert auf 1000.
Bereinigungsausgleich/s Rate der Ausgleichs- und Verkleinerungsvorgänge.
Bereinigung - Arbeitsspeicherverkleinerung in KB/Sekunde Verkleinerungsrate in KB/s
Bereinigung - verkleinerbarer Arbeitsspeicher in KB Umfang des Arbeitsspeichers in KB, der mit dem Hintergrundbereinigungsprozess bereinigt wird.
Bereinigung - nicht verkleinerbarer Arbeitsspeicher in KB Umfang des Arbeitsspeichers in KB, der nicht mit dem Hintergrundbereinigungsprozess bereinigt wird.
Bereinigung - Arbeitsspeicher in KB Umfang des Arbeitsspeichers in KB, der mit dem Hintergrundbereinigungsprozess bereinigt wird. (Verkleinerbarer Arbeitsspeicher für Bereinigungsprozess + Nicht verkleinerbarer Arbeitsspeicher für Bereinigungsprozess.)
Speicherauslastung in KB Speicherauslastung des Serverprozesses, wie bei der Berechnung des Arbeitsspeicherpreises für die Bereinigung verwendet. Entspricht dem Leistungsindikator Process\PrivateBytes plus der Größe der speicherzuordnungsbasierten Daten. Dabei wird jeglicher Arbeitsspeicher ignoriert, der von der VertiPaq-Engine für die In-Memory-Analyse (VertiPaq) über dem Arbeitsspeicherlimit der VertiPaq-Engine zugeordnet oder zugeordnet wurde.
Untere Arbeitsspeichergrenze in KB Unterer Grenzwert für den Arbeitsspeicher gemäß Konfigurationsdatei.
Obere Arbeitsspeichergrenze in KB Oberer Grenzwert für den Arbeitsspeicher gemäß Konfigurationsdatei.
AggCacheKB Vom Aggregationscache aktuell belegter Arbeitsspeicher in KB.
Kontingent in KB Aktuelles Arbeitsspeicherkontingent in KB. Das Arbeitsspeicherkontingent wird auch als Speicherzuweisung oder Speicherreservierung bezeichnet.
Kontingent blockiert Aktuelle Anzahl von Kontingentanforderungen, die blockiert werden, bis andere Arbeitsspeicherkontingente freigegeben werden.
Dateispeicher in KB Vom Dateispeicher (Dateicache) aktuell belegter Arbeitsspeicher in KB.
Dateispeicher-Seitenfehler/s Seitenfehlerrate des Dateispeichers.
Dateispeicher-Lesevorgänge/s Dateispeicher-Seitenlesevorgänge/s
Dateispeicher-Lesevorgänge in KB/s Dateispeicher-Lesevorgänge in KB/s
Dateispeicher-Schreibvorgänge/s Geschriebene Dateispeicherseiten/Sekunde. Die Schreibvorgänge sind asynchron.
Dateispeicher-Schreibvorgänge in KB/s Geschriebener Dateispeicher in KB/Sekunde. Die Schreibvorgänge sind asynchron.
Dateispeicher-E/A-Fehler/s Rate der Dateispeicher-E/A-Fehler.
Dateispeicher-E/A-Fehler Dateispeicher-E/A-Fehler gesamt.
Dateispeicher-Clockpages überprüft/s Rate, mit der der Hintergrundbereinigungsprozess Seiten daraufhin überprüft, ob sie entfernt werden können.
Dateispeicher-Clockpages mit Verweis/s Rate, mit der der Hintergrundbereinigungsprozess Seiten daraufhin überprüft, ob sie eine aktuelle Verweisanzahl besitzen (ob sie aktuell in Verwendung sind).
Dateispeicher-Clockpages gültig/s Rate, mit der der Hintergrundbereinigungsprozess Seiten daraufhin überprüft, ob sie entfernt werden können.
Festgesetzter Dateispeicher in KB Aktuell festgesetzter Dateispeicher in KB.
Dimensionseigenschaftendatei im Arbeitsspeicher in KB Aktuelle Dimensionseigenschaftendatei im Arbeitsspeicher in KB.
Dimensionseigenschaftendatei im Arbeitsspeicher in KB pro Sekunde Rate der Schreibvorgänge in Dimensionseigenschaftendatei im Arbeitsspeicher in KB.
Potenzielle Größe der Dimensionseigenschaftendatei im Arbeitsspeicher in KB Potenzielle Dimensionseigenschaftendatei im Arbeitsspeicher in KB.
Dimensionseigenschaftendateien Anzahl der Dimensionseigenschaftendateien.
Dimensionsindexdatei (Hashdatei) im Arbeitsspeicher in KB Größe der aktuellen Dimensionsindexdatei (Hashdatei) im Arbeitsspeicher in KB.
Dimensionsindexdatei (Hashdatei) im Arbeitsspeicher in KB pro Sekunde Rate der Schreibvorgänge in Dimensionsindexdatei (Hashdatei) im Arbeitsspeicher in KB.
Potenzielle Dimensionsindexdatei (Hashdatei) im Arbeitsspeicher in KB Potenzielle Größe der Dimensionsindexdatei (Hashdatei) im Arbeitsspeicher in KB.
Dimensionsindexdateien (Hashdateien) Anzahl der Dimensionsindexdateien (Hashdateien).
Dimensionszeichenfolgendatei im Arbeitsspeicher in KB Aktuelle Dimensionszeichenfolgendatei im Arbeitsspeicher in KB.
Dimensionszeichenfolgendatei im Arbeitsspeicher in KB pro Sekunde Rate der Schreibvorgänge in Dimensionszeichenfolgendatei im Arbeitsspeicher in KB.
Potenzielle Dimensionszeichenfolgendatei im Arbeitsspeicher in KB Potenzielle Dimensionszeichenfolgendatei im Arbeitsspeicher in KB.
Dimensionszeichenfolgendateien Anzahl der Dimensionszeichenfolgendateien.
Zuordnungsdatei im Arbeitsspeicher in KB Aktuelle Größe der Zuordnungsdatei im Arbeitsspeicher in KB.
Zuordnungsdatei im Arbeitsspeicher in KB/s Rate der Schreibvorgänge in Zuordnungsdatei im Arbeitsspeicher in KB.
Potenzielle Zuordnungsdatei im Arbeitsspeicher in KB Potenzielle Größe der Zuordnungsdatei im Arbeitsspeicher in KB.
Zuordnungsdateien Anzahl der Zuordnungsdateien.
Aggregationszuordnungsdatei im Arbeitsspeicher in KB Aktuelle Größe der Aggregationszuordnungsdatei im Arbeitsspeicher in KB.
Aggregationszuordnungsdatei im Arbeitsspeicher in KB pro Sekunde Rate der Schreibvorgänge in Aggregationszuordnungsdatei im Arbeitsspeicher in KB.
Potenzielle Aggregationszuordnungsdatei im Arbeitsspeicher in KB Größe der potenziellen Aggregationszuordnungsdatei im Arbeitsspeicher in KB.
Aggregationszuordnungsdateien Anzahl der Aggregationszuordnungsdateien.
Faktendatendatei im Arbeitsspeicher in KB Größe der aktuellen Faktendatendatei im Arbeitsspeicher in KB.
Faktendatendatei im Arbeitsspeicher in KB pro Sekunde Raten der Schreibvorgänge in Faktendatendatei im Arbeitsspeicher in KB.
Potenzielle Faktendatendatei im Arbeitsspeicher in KB Größe der potenziellen Faktendatendatei im Arbeitsspeicher in KB.
Faktendatendateien Anzahl der Faktendatendateien.
Faktenzeichenfolgendatei im Arbeitsspeicher in KB Größe der aktuellen Faktenzeichenfolgendatei im Arbeitsspeicher in KB.
Faktenzeichenfolgendatei im Arbeitsspeicher in KB pro Sekunde Rate der Schreibvorgänge in Faktenzeichenfolgendatei im Arbeitsspeicher in KB.
Potenzielle Faktenzeichenfolgendatei im Arbeitsspeicher in KB Größe der potenziellen Faktenzeichenfolgendatei im Arbeitsspeicher in KB.
Faktenzeichenfolgendateien Anzahl der Faktenzeichenfolgendateien.
Faktenaggregationsdatei im Arbeitsspeicher in KB Aktuelle Größe der Faktenaggregationsdatei im Arbeitsspeicher in KB.
Faktenaggregationsdatei im Arbeitsspeicher in KB pro Sekunde Rate der Schreibvorgänge in Faktenaggregationsdatei im Arbeitsspeicher in KB.
Potenzielle Faktenaggregationsdatei im Arbeitsspeicher in KB Größe der potenziellen Faktenaggregationsdatei im Arbeitsspeicher in KB.
Faktenaggregationsdateien Anzahl der Faktenaggregationsdateien.
Andere Datei im Arbeitsspeicher in KB Größe der aktuellen anderen Datei im Arbeitsspeicher in KB.
Andere Datei im Arbeitsspeicher in KB/s Rate der Schreibvorgänge in andere Datei im Arbeitsspeicher in KB.
Potenzielle andere Datei im Arbeitsspeicher in KB Größe der potenziellen anderen Datei im Arbeitsspeicher in KB.
Andere Dateien Anzahl anderer Dateien.
Ausgelagerte VertiPaq-Daten (KB) Der ausgelagerte Arbeitsspeicher (in KB), der für speicherinterne Daten verwendet wird.
Nicht ausgelagerte VertiPaq-Daten (KB) Der Arbeitsspeicher (in KB), der im Workingset für die Verwendung durch die speicherinterne Engine gesperrt ist.
Im Speicher abgebildete VertiPaq-Daten (KB) Der auslagerbare Arbeitsspeicher (in KB), der für speicherinterne Daten verwendet wird.
Grenzwert für den festen Speicher (KB) Grenzwert für den festen Speicher gemäß Konfigurationsdatei.
VertiPaq-Arbeitsspeichergrenze (KB) In-Memory-Grenzwert gemäß Konfigurationsdatei.

Proaktives Zwischenspeichern

Statistik zur proaktiven Microsoft Analysis Services-Zwischenspeicherung.

Leistungsindikator Beschreibung
Benachrichtigungen/s Rate der Benachrichtigungen von der relationalen Datenbank.
Verarbeitungsabbrüche/s Rate der Verarbeitungsabbrüche, die durch Benachrichtigungen verursacht werden.
Start des proaktiven Zwischenspeicherns/s Rate der Starts des proaktiven Zwischenspeicherns.
Abschluss für proaktives Zwischenspeichern/s Abschlussrate für proaktives Zwischenspeichern.

Verarbeiten von Aggregationen

Statistik zur Verarbeitung von Aggregationen in MOLAP-Datendateien in Microsoft Analysis Services.

Leistungsindikator Beschreibung
Aktuelle Partitionen Aktuelle Anzahl der Partitionen, die verarbeitet werden.
Gesamte Partitionen Gesamtanzahl der verarbeiteten Partitionen (unabhängig vom Erfolg).
Arbeitsspeichergröße in Zeilen Größe der aktuellen Aggregationen im Arbeitsspeicher. Diese Zahl ist eine Schätzung.
Arbeitsspeichergröße in Bytes Größe der aktuellen Aggregationen im Arbeitsspeicher. Diese Zahl ist eine Schätzung.
Zusammengeführte Zeilen/s Rate der in einer Aggregation zusammengeführten oder in eine Aggregation eingefügten Zeilen.
Erstellte Zeilen/s Rate der erstellten Aggregationszeilen.
In temporäre Datei geschriebene Zeilen/s Rate des Schreibens von Zeilen in eine temporäre Datei. Temporäre Dateien werden geschrieben, wenn Aggregationen das Arbeitsspeichergrenze überschreiten.
In temporäre Datei geschriebene Bytes/s Rate des Schreibens von Bytes in eine temporäre Datei. Temporäre Dateien werden geschrieben, wenn Aggregationen das Arbeitsspeichergrenze überschreiten.

Verarbeiten von Indizes

Statistik zur Verarbeitung von Indizes für MOLAP-Datendateien in Microsoft Analysis Services.

Leistungsindikator Beschreibung
Aktuelle Partitionen Aktuelle Anzahl der Partitionen, die verarbeitet werden.
Gesamte Partitionen Gesamtanzahl der verarbeiteten Partitionen (unabhängig vom Erfolg).
Zeilen/s Rate der Zeilen aus MOLAP-Dateien, die zum Erstellen von Indizes verwendet wurden.
Ergebniszeilen Gesamte Zeilen aus MOLAP-Dateien, die zum Erstellen von Indizes verwendet wurden.

Verarbeitung

Statistiken zur Microsoft Analysis Services-Datenverarbeitung.

Leistungsindikator Beschreibung
Zeilen lasen/s Rate der aus allen relationalen Datenbanken gelesenen Zeilen.
Gelesene Zeilen gesamt Anzahl der aus allen relationalen Datenbanken gelesenen Zeilen.
Konvertierte Zeilen/s Rate der Zeilen, die bei der Verarbeitung konvertiert werden.
Konvertierte Zeilen gesamt Anzahl der bei der Verarbeitung konvertierten Zeilen.
Geschriebene Zeilen/s Rate der Zeilen, die bei der Verarbeitung geschrieben werden.
Geschriebene Zeilen gesamt Anzahl der bei der Verarbeitung geschriebenen Zeilen.

Storage Engine-Abfrage

Statistik zu Microsoft Analysis Services-Speicher-Engine-Abfragen.

Leistungsindikator Beschreibung
Aktuelle Measuregruppenabfragen Aktuelle Anzahl der Measuregruppenabfragen, die aktiv bearbeitet werden.
Measuregruppenabfragen/s Rate der Measuregruppenabfragen
Measuregruppenabfragen gesamt Gesamtanzahl der Abfragen der Measuregruppe.
Aktuelle Dimensionsabfragen Aktuelle Anzahl der Dimensionsabfragen, die aktiv bearbeitet werden.
Dimensionsabfragen/s Rate der Dimensionsabfragen
Gesamte Dimensionsabfragen. Gesamtzahl der Dimensionabfragen.
Beantwortete Abfragen/s Rate der beantworteten Abfragen.
Gesamte beantwortete Abfragen Gesamtzahl der beantworteten Abfragen.
Gesendete Bytes/s Rate der vom Server an Clients als Antwort auf Abfragen gesendeten Bytes.
Gesendete Bytes gesamt Gesamtanzahl der vom Server an Clients als Antwort auf Abfragen gesendeten Bytes.
Gesendete Zeilen/s Rate der vom Server an Clients gesendeten Zeilen.
Gesendete Zeilen gesamt Gesamtanzahl der vom Server an Clients gesendeten Zeilen.
Abfragen aus Cache direkt/s Rate der direkt aus dem Cache beantworteten Abfragen.
Abfragen aus Cache gefiltert/s Rate der durch Filtern vorhandener Cacheeinträge beantworteten Abfragen.
Abfragen aus Datei/s Rate der aus Dateien beantworteten Abfragen.
Abfragen aus Cache direkt (gesamt) Gesamtanzahl der direkt aus dem Cache abgeleiteten Abfragen. Dies gilt pro Partition.
Abfragen aus Cache gefiltert gesamt) Gesamtanzahl der durch Filtern vorhandener Cacheeinträge beantworteten Abfragen.
Abfragen aus Datei gesamt Gesamtanzahl der aus Dateien beantworteten Abfragen.
Zuordnungslesevorgänge/s Anzahl der logischen Lesevorgänge für die Zuordnungsdatei.
Zuordnungsbytes/s Aus der Zuordnungsdatei gelesene Bytes.
Datenlesevorgänge/s Anzahl der logischen Lesevorgänge für die Datendatei.
Datenbytes/s Aus der Datendatei gelesene Bytes.
Durchschnittl. Zeit/Abfrage Durchschnittliche Zeit pro Abfrage in Millisekunden. Die Antwortzeit basiert auf den Abfragen, die seit der letzten Messung des Leistungsindikators beantwortet wurden.
Netzwerkroundtrips/s Rate der Netzwerkroundtrips. Dies schließt die gesamte Client/Server-Kommunikation ein.
Netzwerkroundtrips gesamt Netzwerkroundtrips gesamt. Dies schließt die gesamte Client/Server-Kommunikation ein.
Flatcache-Suchvorgänge/s Rate der Flatcache-Suchvorgänge. Hierzu gehören globale Flatcaches sowie Sitzungs- und Abfragebereichs-Flatcaches.
Flatcachetreffer/s Rate der Flatcachetreffer. Hierzu gehören globale Flatcaches sowie Sitzungs- und Abfragebereichs-Flatcaches.
Berechnungscache-Suchvorgänge/s Rate der Berechnungscache-Suchvorgänge. Hierzu gehören globale Caches, Sitzungs- und Abfragebereichs-Berechnungscaches.
Berechnungscachetreffer/s Rate der Berechnungscachetreffer. Hierzu gehören globale Caches, Sitzungs- und Abfragebereichs-Berechnungscaches.
Suchvorgänge im permanenten Cache/s Rate der Suchvorgänge im permanenten Cache. Permanente Caches werden durch die CACHE-Anweisung des MDX-Skripts erstellt.
Treffer im permanenten Cache/s Rate der Treffer im permanenten Cache. Permanente Caches werden durch die CACHE-Anweisung des MDX-Skripts erstellt.
Dimensionscache-Suchvorgänge/s Rate der Dimensionscache-Suchvorgänge.
Dimensionscachetreffer/s Rate der Dimensionscachetreffer.
Measuregruppencache-Suchvorgänge/s Rate der Measuregruppencache-Suchvorgänge.
Measuregruppencache-Treffer/s Rate der Measuregruppencache-Treffer.
Aggregationssuchvorgänge/s Rate der Aggregationssuchvorgänge.
Aggregationstreffer/s Rate der Aggregationstreffer.

Threads

Statistik zu Microsoft Analysis Services-Threads.

Leistungsindikator Beschreibung
Kurze Analysethreads im Leerlauf Anzahl von Leerlaufthreads im Pool für kurze Analysethreads.
Ausgelastete kurze Analysethreads Anzahl ausgelasteter Threads im Pool für kurze Analysethreads.
Warteschlangenlänge für kurze Analyseaufträge Anzahl von Aufträgen in der Warteschlange des Pools für kurze Analysethreads.
Rate kurzer Analyseaufträge Rate der Aufträge über den Pool für kurze Analysethreads.
Lange Analysethreads im Leerlauf Anzahl von Leerlaufthreads im Pool für lange Analysethreads.
Ausgelastete lange Analysethreads Anzahl ausgelasteter Threads im Pool für lange Analysethreads.
Warteschlangenlänge für lange Analyseaufträge Anzahl von Aufträgen in der Warteschlange des Pools für lange Analysethreads.
Rate langer Analyseaufträge Rate der Aufträge über den Pool für lange Analysethreads.
Abfragepoolthreads im Leerlauf Anzahl der Leerlaufthreads im Abfragethreadpool.
Ausgelastete Abfragepoolthreads Anzahl von ausgelasteten Threads im Abfragethreadpool
Auftragswarteschlangenlänge für Abfragepool Anzahl von Aufträgen in der Warteschlange des Abfragethreadpools.
Auftragsrate des Abfragepools Rate der Aufträge über den Abfragethreadpool.
Nicht-E/A-Leerlaufthreads im Verarbeitungspool Anzahl von Leerlaufthreads im Verarbeitungsthreadpool, die für Nicht-E/A-Aufträge vorgesehen sind.
Ausgelastete Nicht-E/A-Threads im Verarbeitungspool Anzahl von Threads, die Nicht-E/A-Aufträge im Verarbeitungsthreadpool ausführen.
Warteschlangenlänge für Verarbeitungspoolaufträge Anzahl von Nicht-E/A-Aufträgen in der Warteschlange des Verarbeitungsthreadpools
Auftragsrate des Verarbeitungspools Rate der Nicht-E/A-Aufträge im Verarbeitungsthreadpool.
Leerlaufthreads für E/A-Aufträge im Verarbeitungspool Anzahl von Leerlaufthreads für E/A-Aufträge im Verarbeitungsthreadpool.
Ausgelastete Threads für E/A-Aufträge im Verarbeitungspool Anzahl von Threads, die E/A-Aufträge im Verarbeitungsthreadpool ausführen.
Warteschlangenlänge für E/A-Aufträge im Verarbeitungspool Anzahl von E/A-Aufträgen in der Warteschlange des Verarbeitungsthreadpools.
E/A-Auftragsabschlussrate in Verarbeitungspool Rate der E/A-Aufträge im Verarbeitungsthreadpool.