Kompatibilitäts Grad für tabellarische ModelleCompatibility level for tabular models

Gilt für: SQL Server Analysis Services Azure Analysis Services Power BI Premium

Der Kompatibilitäts Grad bezieht sich auf Freigabe spezifisches Verhalten in der Analysis Services-Engine.The compatibility level refers to release-specific behaviors in the Analysis Services engine. Beispielsweise weisen DirectQuery und tabellarische Objektmetadaten je nach Kompatibilitätsgrad verschiedene Implementierungen auf.For example, DirectQuery and tabular object metadata have different implementations depending on the compatibility level. Im Allgemeinen sollten Sie den neuesten Kompatibilitäts Grad auswählen, der von ihren Servern unterstützt wird.In-general, you should choose the latest compatibility level supported by your servers.

Der neueste unterstützte Kompatibilitäts Grad ist 1500The latest supported compatibility level is 1500

Zu den wichtigsten Features im Kompatibilitäts Grad 1500 gehören:Major features in the 1500 compatibility level include:

Unterstützte Kompatibilitäts Grade nach VersionSupported compatibility levels by version

KompatibilitätsgradCompatibility level ServerversionServer version
15001500 Power BI Premium, Azure Analysis Services, SQL Server 2019Power BI Premium, Azure Analysis Services, SQL Server 2019
14001400 Azure Analysis Services, SQL Server 2019, SQL Server 2017Azure Analysis Services, SQL Server 2019, SQL Server 2017
12001200 Azure Analysis Services, SQL Server 2019 SQL Server 2017, SQL Server 2016Azure Analysis Services, SQL Server 2019, SQL Server 2017, SQL Server 2016
11031103 SQL Server 2017 *, SQL Server 2016, SQL Server 2014, SQL Server 2012 SP1SQL Server 2017*, SQL Server 2016, SQL Server 2014, SQL Server 2012 SP1
11001100 SQL Server 2017 *, SQL Server 2016, SQL Server 2014, SQL Server 2012 SP1, SQL Server 2012SQL Server 2017*, SQL Server 2016, SQL Server 2014, SQL Server 2012 SP1, SQL Server 2012

* die Kompatibilitäts Grade 1100 und 1103 sind in SQL Server 2017 veraltet.* 1100 and 1103 compatibility levels are deprecated in SQL Server 2017.

Festlegen des KompatibilitätsgradsSet compatibility level

Wenn Sie ein neues Projekt für tabellarische Modelle in Visual Studio erstellen, können Sie den Kompatibilitäts Grad im Dialogfeld für den Tabellen Modell-Designer angeben.When creating a new tabular model project in Visual Studio, you can specify the compatibility level on the Tabular model designer dialog.

ssas_tabularproject_compat1200

Wenn Sie die Option Diese Meldung nicht mehr anzeigen aktivieren, wird für alle nachfolgenden Projekte der von Ihnen als Standard angegebene Kompatibilitäts Grad verwendet.If you select the Do not show this message again option, all subsequent projects will use the compatibility level you specified as the default. Sie können den Standard Kompatibilitäts Grad in SSDT unter Extras > Optionen ändern.You can change the default compatibility level in SSDT in Tools > Options.

Um ein Projekt für tabellarische Modelle in SSDT zu aktualisieren, legen Sie die Eigenschaft Kompatibilitäts Grad im Fenster Eigenschaften des Modells fest.To upgrade a tabular model project in SSDT, set the Compatibility Level property in the model Properties window. Denken Sie daran, dass ein Upgrade des Kompatibilitätsgrads nicht rückgängig gemacht werden kann.Keep in-mind, upgrading the compatibility level is irreversible.

Überprüfen des Kompatibilitäts Grad einer tabellarischen Datenbank in SSMSCheck compatibility level for a tabular database in SSMS

Klicken Sie in SSMS mit der rechten Maustaste auf den Datenbanknamen > Eigenschaften > Kompatibilitäts Grad.In SSMS, right-click the database name > Properties > Compatibility Level.

Überprüfen des unterstützten Kompatibilitätsgrads eines Servers in SSMSCheck supported compatibility level for a server in SSMS

Klicken Sie in SSMS mit der rechten Maustaste auf den Servernamen,> von Eigenschaften > unterstützter Kompatibilitäts Grad.In SSMS, right-click the server name> Properties > Supported Compatibility Level.

Diese Eigenschaft gibt den höchsten Kompatibilitäts Grad einer Datenbank an, die auf dem Server ausgeführt wird.This property specifies the highest compatibility level of a database that will run on the server. Der unterstützte Kompatibilitätsgrad ist schreibgeschützt und kann nicht geändert werden.The supported compatibility level is read-only cannot be changed.

Hinweis

Wenn in SSMS eine Verbindung mit einem SQL Server Analysis Services Server, Azure Analysis Services Server oder Power BI Premium Arbeitsbereich besteht, wird in der Eigenschaft unterstützter Kompatibilitäts Grad 1200 angezeigt.In SSMS, when connected to a SQL Server Analysis Services server, Azure Analysis Services server, or Power BI Premium workspace, the Supported Compatibility Level property will show 1200. Dies ist ein bekanntes Problem und wird in einem zukünftigen SSMS-Update gelöst.This is a known issue and will be resolved in an upcoming SSMS update. Nach der Lösung wird diese Eigenschaft den höchsten unterstützten Kompatibilitätsgrad anzeigen.When resolved, this property will show the highest supported compatibility level.

Weitere InformationenSee also

Kompatibilitäts Grad einer mehrdimensionalen Datenbank Compatibility Level of a multidimensional database
Erstellen eines neuen TabellenmodellprojektsCreate a new tabular model project