Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt.

Fangen Sie bitte nicht mit diesem Thema an

Die Kraft des Standards

David Platt

David PlattDenken Sie daran, Karl Klammer, tanzen, ärgerlich Büroklammer, die in Office zu pop-up verwendet? Ich werde warten, während Ihr Blutdruck verschwindet nach Überspannungsschutz Hass, die Namen von Triggern. Brandt Goldstein und Anwälte Dahlia Lithwick beschrieben ihn auch in ihrem Buch "Me V. Jeder: Absurd Verträge für ein Absurd World "(Handwerker Publishing Company, 2003):"wahnsinnig-Papier-Clip-mit-brauen-Bereitstellung. Sie werden löschen, zerstören/deaktivieren, was auch immer, über die in der unteren rechten Ecke meines Bildschirms, alberne [Out-of-eheliche Kind] springen können... beobachten: "Ich sehen, Sie schreiben ein Lösegeld Hinweis …" oder der Annahme, dass alle Meine Briefe in Kalkulationstabellen und Meine Korrespondenz in nummerierten Listen umwandeln möchte. "

ClippyUnd beachten Sie die Freude am Niedergang von Karl Klammer, mit Microsoft Office XP in 2001? Bill Gates hat Ovationen zu sagen, dass "XP für die Ex-Büroklammer steht." Clippy versucht, unterbrechen und von der Bühne von einem Magneten Riss war, während die Menge jubelte. My favorite spoof is from NPR’s “Wait, Wait, Don’t Tell Me,” in which Clippy is dragged into the forest for a Mafia-style execution (bit.ly/kkpAiW): “It looks like you’re digging a grave. Kann ich graben helfen? Ist dies ein Business Grab oder eine persönliche Gravis?"

Wissen Sie was? Alle Fuss, Cheers und Heulen und Zähneknirschen, über den Standardstatus eines einzigen Kontrollkästchens war. Ein Benutzer konnte immer ausschalten Clippy, indem Sie entweder mit der rechten Maustaste oder mithilfe der Tools | Dialogfeld "Optionen". Und nach dem Entfernen des Clippy publiziert er noch lauerte in Office für sechs weitere Jahre, undead, warten ärgern jedermann dumm genug, um das Kontrollkästchen ihn reaktivieren würde.

Siehe die macht die Standardeinstellung. Es bestimmt nicht nur wichtige ersten Eindruck des Benutzers des Programms, bestimmt auch die Gesamtzufriedenheit der meisten Ihrer Benutzer und damit den Erfolg oder Misserfolg des Produkts.

Einige Benutzer werden immer ein Programm-Standardeinstellungen ändern. Einige wissen nicht, dass sie können andere Benutzer nicht wissen, wo Sie beginnen. Die übrigen halten es schwieriger, als es Wert ist oder Angst, eine funktionierende Installation beschädigen. UI-Guru Alan Cooper hält das Ändern der Standardeinstellungen für das entscheidende Merkmal ein fortgeschrittener Benutzer sein. Nicht alle Anwendungen regelmäßig verwendeten denken, vorhanden ist auf dem ich mich in diesem Sinne ein erfahrener Benutzer prüfen.

"Baloney, Plattski," Ich höre Sie sagen. "Ich Einstellungen meiner Programme immer nur für die schiere Schmerzen es." Ja, Sie tun – da Sie ein Freak. Aber nur wenige Benutzer jemals tun.

Es ist nicht genug, um ein Programm mit der richtigen Featuresatz oder sogar mit der korrekten Konfiguration Punkte erstellen. Sie müssen auch setzen, die standardmäßig in die optimale Konfiguration festgelegt, so dass Benutzer ohne denken können. Das bedeutet, dass Sie wissen, wer Ihre Benutzer sind, weil sie sicher, dass als Teufel nicht. (Wo habe ich schon gehört?)

Die Standardsymbolleiste in Office 2003 enthalten z. B. eine schnelle Schaltfläche "Drucken". Anstatt das vollständige Drucken-Dialogfeld gedruckt diese Schaltfläche einfach eine Kopie des gesamten Dokuments auf dem Standarddrucker. Aber in Office 2007 enthält die standardmäßige Schnellzugriffs-Symbolleiste (weit oben links) eine schnelle Schaltfläche "Drucken", obwohl es speichern enthält, Rückgängigmachen und wiederherstellen. Sie glauben, dass Schnelles Drucken eine Funktion, die meisten Benutzer möchten; Daher sollte es standardmäßig aktiviert werden.

Um diese Entscheidung richtig zu machen, müssen Sie Daten über Ihre Benutzer – keine Vermutungen, nicht "würden Sie denken", aber gut, Festplatten-Daten. Meine consulting UI-Clients manchmal-Objekt in der Zeit und Kosten für die Datensammlung, aber es gibt keinen Ersatz für sie. Wenn das Office-Team Daten aus ihrer Customer Experience Improvement Program, die beweist, dass die meisten Benutzer Schnelles Drucken egal, zurückziehen ich meine Einwände gegen seine Abwesenheit.

Ich werde Sie mit einem beängstigend Gedanken verlassen. Karl Klammer ist nun, tatsächlich wieder im Spiel Training Multifunktionsleiste Held (bit.ly/mClxOs). Stellen Sie die 
horrors vor, wenn er jemals Windows Phone 7 metastasiert. "Ich sehen Sie in einer Bar und Sie haben Ihre Ex aufrufen. Sind Sie sicher, dass eine gute Idee?" Aktivieren Sie mindestens ihn standardmäßig deaktiviert.

David S. Platt Programmierung unterrichtet.NET, Harvard University Erweiterung School und Unternehmen auf der ganzen Welt. Er ist Autor von 11 Programmierung Bücher, einschließlich "Warum Software Sucks" (Addison-Wesley Professional, 2006) und "Introducing Microsoft."NET" (Microsoft Press, 2002). Microsoft benannt ihm eine Legende Software im Jahr 2002. Er fragt sich, ob er zwei Fingern seiner Tochter Band sollten, so dass sie wie oktale zählen erfährt. Sie erreichen ihn unter rollthunder.com.