Februar 2016

Band 31, Nummer 2

Universelle Windows-Plattform-Apps für Webentwickler

Windows 10 – Universelle Windows-Plattform-Apps für Webentwickler

Tim Kulp

Das Entwickeln browserübergreifender Apps ist schon lange eine wichtige Aufgabe von Webentwicklern, und die entsprechenden Kenntnisse sind von Nutzen für das Entwickeln von UWP-Apps (Universelle Windows-Plattform), die unter Windows 10 ausgeführt werden. Erfahren Sie, wie sich Erfahrungen bei der Entwicklung von Web-Apps beim Arbeiten mit UWP-Apps auszahlen.

LoyalitätstestKolumne

Upstart – Loyalitätstest

Krishnan Rangachari

Laut Krishnan Rangachari wird Dankbarkeit allzu leicht mit Loyalität verwechselt. Er regt Entwickler an sich zu überlegen, warum sie einem Unternehmen treu bleiben. Denn möglicherweise ist das Beste, was Sie für Ihr Unternehmen tun können, es zu verlassen.

Implementieren einer UWP-App mit dem offiziellen OneDrive SDK

Windows 10 – Implementieren einer UWP-App mit dem offiziellen OneDrive SDK

Laurent Bugnion

Im 2. Teil seiner zweiteiligen Reihe wirft Laurent Bugnion einen Blick auf das von Microsoft entwickelte OneDrive SDK und zeigt, wie die Bibliothek einer universellen Windows-Plattform-App hinzugefügt werden kann und wie mit dem Authentifizierungsschema gearbeitet wird.

Nebenprodukte der Architektur von UXDDKolumne

Innovation – Nebenprodukte der Architektur von UXDD

Dino Esposito

Softwarearchitektur ist kein Glaubensakt. Erfahren Sie, wie bei der Methodik für das UXDD-Design wichtige Konzepte wie CQRS, Event-Sourcing und Polyglot Persistence miteinander verknüpft werden.

Progressive Verbesserung mit ASP.NET und React

ASP.NET – Progressive Verbesserung mit ASP.NET und React

Graham Mendick

Graham Mendick löst das Dilemma „Progressive verbesserte Webanwendung im Vergleich mit einer Single-Page-Anwendung (SPA)“, indem er mithilfe von React und ASP.NET ein gekürztes TodoMVC-Projekt als progressiv verbesserte SPA entwickelt.

Umgestalten eines ASP.NET 5/EF6-Projekts und Abhängigkeitsinjektion (Dependency Injection)Kolumne

Datenpunkte –Umgestalten eines ASP.NET 5/EF6-Projekts und Abhängigkeitsinjektion (Dependency Injection)

Julie Lerman

Unter Einsatz der Abhängigkeitsinjektionsfunktionen in ASP.NET 5 (vor Kurzem in ASP.NET Core 1.0 umbenannt) gestaltet Julie Lerman eine vorhandene EF6-Lösung so um, dass ein IoC-Container verwendet wird, der das Injizieren von Objektinstanzen in Logik ermöglicht, die diese nutzt.

Anpassbare Skripterstellung in C#

C# – Anpassbare Skripterstellung in C#

Vassili Kaplan

Erfahren Sie, wie Sie mit C# eine selbstdefinierte Skripterstellungssprache entwickeln können, ohne auf externe Bibliotheken zurückzugreifen. Vassili Kaplan erweitert seinen Split-and-Merge-Algorithmus so, dass nicht nur mathematische Ausdrücke, sondern auch eine benutzerdefinierte Skripterstellungssprache analysiert werden kann.

Effekt der sozialen Erleichterung – Von Kakerlaken lernenKolumne

Testlauf: Effekt der sozialen Erleichterung – Von Kakerlaken lernen

James McCaffrey

Beim Machine Learning basieren verschiedene numerische Optimierungsalgorithmen auf dem Verhalten natürlicher Systeme. James McCaffrey untersucht ein relativ neues Phänomen namens Effekt der sozialen Erleichterung, für das das Verhalten von Kakerlaken bei der Futtersuche oder Gruppenbildung untersucht wird.

Azure Service Fabric, Q-Learning und Tic-Tac-Toe

Microsoft Azure – Azure Service Fabric, Q-Learning und Tic-Tac-Toe

Jesus Aguilar

Jesus Aguilar beschreibt eine Machine Learning-Methode zum Erstellen eines intelligenten Back-Ends auf Grundlage von Azure Service Fabric zum Bestimmen der besten Strategie in einem Tic-Tac-Toe-Spiel.

Mit dem MEAN-Stapel arbeiten: Was kann MongoDB?Kolumne

Programmierpraxis – Mit dem MEAN-Stapel arbeiten: Was kann MongoDB?

Ted Neward

Ted Neward setzt seine Untersuchung des MEAN-Stapels fort, der aus MongoDB, Express, AngularJS und Node.js besteht. In dieser Ausgabe untersucht er die NoSQL-Datenbank MongoDB.

Konfiguration in .NET CoreKolumne

.NET-Grundlagen – Konfiguration in .NET Core

Mark Michaelis

Mark Michaelis stellt die neue Unterstützung von Open-Source-Konfigurationen in ASP.NET 5 vor, die von der „Microsoft.Extensions.Configuration“-Auflistung von NuGet-Paketen geboten wird und zu der sowohl mehrere integrierte Konfigurationsanbieter als auch Support für benutzerdefinierte Anbieter zählen.

VB6: Einen schlafenden Riesen weckenKolumne

Fangen Sie bitte nicht mit diesem Thema an – VB6: Einen schlafenden Riesen wecken

David Platt

In vorherigen Kolumnen hat David Platt Visual Basic 6 als die Programmiersprache beschrieben, die nicht stirbt. Sein neuer Vorschlag ist, VB6 neues Leben einzuhauchen, indem sie in die führende Sprache für die schnelle Entwicklung von Apps im Web verwandelt wird. Nennen will er sie VB*.

Noch mehr zum MEAN-StapelKolumne

Anmerkung der Redaktion – Noch mehr zum MEAN-Stapel

Michael Desmond

Seit mehreren Monaten schreibt unser Kolumnist Ted Neward aus der Programmiererpraxis über den aus MongoDB, Express, AngularJS und Node.js bestehenden MEAN-Stapel. Wann wird Ihre Entwicklung MEAN?