Übersicht über Hardware und HerstellungHardware and manufacturing overview

Dieses Thema enthält Informationen für Designer von Boards und Modulen, die einen Azure Sphere-Chip enthalten, sowie für Hersteller von verbundenen Geräten, die einen Chip oder ein Modul enthalten.This topic contains information for designers of boards and modules that incorporate an Azure Sphere chip as well as manufacturers of connected devices that incorporate a chip or module.

Für das Entwerfen Ihres Moduls oder Boards oder das Vorbereiten der Herstellung schlagen wir die Einhaltung der folgenden Reihenfolge vor:As you design your module or board or prepare for manufacturing, we suggest that you proceed in the following order:

  1. Machen Sie sich mit dem MT3620-Status und den derzeit unterstützten Features vertraut.Become familiar with MT3620 status and currently supported features.
  2. Erstellen Sie einen Prototyp Ihrer Hardware, indem Sie das Board für die MT3620-Bereitstellung verwenden.Prototype your hardware by using the MT3620 development board.
  3. Entwerfen Sie Ihre Hardware, indem Sie je nach Bedarf die Informationen unter MT3620-Referenzboard-Design verwenden.Design your hardware, borrowing from the MT3620 reference board design as appropriate.
  4. Entwickeln Sie eine Schnittstelle für das Programmieren und Debuggen, die die Kommunikation und Steuerung zwischen einem PC, auf dem die Azure Sphere-Tools ausgeführt werden, und einem Produkt mit einem Azure Sphere-Chip ermöglicht.Develop a programming/debugging interface that enables communication and control between a PC that runs the Azure Sphere tools and a product that incorporates an Azure Sphere chip.
  5. Werten Sie beim Entwerfen eines Moduls oder benutzerdefinierten Boards die Hochfrequenzleistung aus, und zertifizieren Sie sie.If you are designing a module or custom board, evaluate and certify radio frequency (RF) performance. Im Thema zu den Tools für Hochfrequenztests wird beschrieben, wie Sie produktspezifische Hochfrequenzeinstellungen (HF) in e-fuse-Chips programmieren, z.B. die Antennenkonfiguration und -frequenz, und einzelne Geräte auf optimale Leistung feinabstimmen.The RF test tools topic describes how to program product-specific radio frequency (RF) settings in e-fuses, such as the antenna configuration and frequency, and how to tune individual devices for optimal performance. Alternativ können Sie mit einem HT-Testgerätehersteller arbeiten, der Azure Sphere unterstützt. Microsoft unterhält derzeit eine Partnerschaft mit LitePoint, um Unterstützung für HF-Tests für den MT3620-Mikrocontroller anzubieten.Alternatively, you can work with an RF test equipment vendor who supports Azure Sphere; Microsoft has currently partnered with LitePoint to offer RF testing support for the MT3620.
  6. Richten Sie die Herstellung in hoher Stückzahl und das Testen eines verbundenen Azure Sphere-Geräts ein.Set up the volume manufacturing and testing of an Azure Sphere connected device.

Ergänzende Pakete mit Tools sind auf Anfrage für Hardwaredesigner und -hersteller verfügbar:Supplementary tool packages are available upon request for hardware designers and manufacturers:

  • Das Paket mit den HF-Tools enthält ein interaktives HF-Befehlszeilentool, ein Tool zur Überprüfung der HF-Einstellungen und eine C-Bibliothek für den programmgesteuerten Zugriff auf HF-Testfunktionen.The RF Tools package contains an interactive RF command-line tool, an RF settings checking tool, and a C library for programmatically accessing RF testing functions.

  • Das Paket mit Herstellungsbeispielen enthält Beispielskripts für die Überprüfung der Gerätebereitschaft, für die parallele Wiederherstellung auf mehreren Geräten (Aktualisierung des Betriebssystems) und für die Vorbereitung von Geräten für das Cloudladen vor der Auslieferung.The Manufacturing Samples package contains sample scripts for performing a "device ready check", for recovering (updating the OS) on multiple devices in parallel, and for preparing devices for cloud-loading before they ship.

Wenden Sie sich an Ihren zuständigen Microsoft-Mitarbeiter, falls Sie eines dieser Pakete benötigen.Please contact your Microsoft representative if you need one of these packages.

Für diese Tools und Beispiele benötigen Sie das Azure Sphere SDK. Es beinhaltet alle anderen Tools und Dienstprogramme, die für die Verwaltung von Azure Sphere-Chips verwendet werden.These tools and samples require the Azure Sphere SDK, which includes all other tools and utilities that are used to manage Azure Sphere chips.