Registrieren von Mandanten für die Nutzungsnachverfolgung in Azure Stack Hub

Dieser Artikel enthält Details zu Registrierungsvorgängen. Sie können diese Vorgänge für die folgenden Aufgaben verwenden:

  • Verwalten von Mandantenregistrierungen.
  • Verwalten der Nutzungsnachverfolgung von Mandanten.

Hinzufügen von Mandanten zur Registrierung

Sie können diesen Vorgang verwenden, wenn Sie Ihrer Registrierung einen neuen Mandanten hinzufügen möchten. Die Mandantennutzung wird unter einem Azure-Abonnement gemeldet, das mit dem Azure AD-Mandanten (Azure Active Directory) verbunden ist.

Sie können den Vorgang auch verwenden, um das einem Mandanten zugeordnete Abonnement zu ändern. Rufen Sie PUT oder das PowerShell-Cmdlet New-AzResource auf, um die vorherige Zuordnung zu überschreiben. Wenn Sie das AzureRM-Modul von PowerShell verwenden, verwenden Sie das PowerShell-Cmdlet New-AzureRMResource.

Sie können einem Mandanten ein einzelnes Azure-Abonnement zuweisen. Wenn Sie versuchen, einem vorhandenen Mandanten ein zweites Abonnement hinzuzufügen, wird das erste Abonnement überschrieben.

Verwenden von API-Profilen

Die folgenden Registrierungs-Cmdlets erfordern, dass Sie beim Ausführen von PowerShell ein API-Profil angeben. API-Profile stellen mehrere Azure-Ressourcenanbieter und ihre API-Versionen dar. Sie unterstützen Sie dabei, bei der Interaktion mit mehreren Azure-Clouds die richtige Version der API zu verwenden. Wenn Sie z. B. im Zusammenhang mit globalen Azure- und Azure Stack Hub-Instanzen mit mehreren Clouds arbeiten, geben API-Profile einen Namen an, der mit ihrem Veröffentlichungsdatum übereinstimmt. Sie verwenden das Profil 2017-09-03.

Weitere Informationen zu Azure Stack Hub und API-Profilen finden Sie unter Verwalten von API-Versionsprofilen in Azure Stack Hub.

Parameter

Parameter BESCHREIBUNG
registrationSubscriptionID Das Azure-Abonnement, das für die anfängliche Registrierung verwendet wurde.
customerSubscriptionID Das Azure-Abonnement (nicht Azure Stack Hub), das zu dem Kunden gehört, der registriert werden soll. Muss im CSP-Angebot (Cloud Solution Provider) über Partner Center erstellt werden. Wenn ein Kunde über mehrere Mandanten verfügt, erstellen Sie für den Mandanten ein Abonnement zum Anmelden bei Azure Stack Hub. Bei der Kundenabonnement-ID wird zwischen Groß-/Kleinschreibung unterschieden.
resourceGroup Die Ressourcengruppe in Azure, in dem Ihre Registrierung gespeichert ist.
registrationName Der Name der Registrierung Ihrer Azure Stack Hub-Instanz. Dies ist ein in Azure gespeichertes Objekt. Der Name hat in der Regel die Form azurestack-CloudID, wobei CloudID die Cloud-ID Ihrer Azure Stack Hub-Bereitstellung ist.

Hinweis

Mandanten müssen bei jeder Azure Stack Hub-Bereitstellung registriert werden, die sie verwenden. Wenn ein Mandant mehrere Azure Stack Hub-Instanzen verwendet, aktualisieren Sie die anfängliche Registrierung jeder Bereitstellung mit dem Mandantenabonnement.

PowerShell

Verwenden Sie das Cmdlet New-AzResource, um einen Mandanten hinzuzufügen. Stellen Sie eine Verbindung mit Azure her, und führen Sie dann in einer Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten den folgenden Befehl aus:

New-AzResource -ResourceId "subscriptions/{registrationSubscriptionId}/resourceGroups/{resourceGroup}/providers/Microsoft.AzureStack/registrations/{registrationName}/customerSubscriptions/{customerSubscriptionId}" -ApiVersion 2017-06-01

API-Aufruf

Operation: PUT
RequestURI: subscriptions/{registrationSubscriptionId}/resourceGroups/{resourceGroup}/providers/Microsoft.AzureStack/registrations/{registrationName}/customerSubscriptions/{customerSubscriptionId}?api-version=2017-06-01 HTTP/1.1
Antwort: 201 – Erstellt
Antworttext: Leer

Auflisten aller registrierten Mandanten

Rufen Sie eine Liste aller Mandanten ab, die einer Registrierung hinzugefügt wurden.

Hinweis

Wenn keine Mandanten registriert wurden, erhalten Sie keine Antwort.

Parameter

Parameter BESCHREIBUNG
registrationSubscriptionID Das Azure-Abonnement, das für die anfängliche Registrierung verwendet wurde.
resourceGroup Die Ressourcengruppe in Azure, in dem Ihre Registrierung gespeichert ist.
registrationName Der Name der Registrierung Ihrer Azure Stack Hub-Bereitstellung. Dies ist ein in Azure gespeichertes Objekt. Der Name hat in der Regel die Form azurestack-CloudID, wobei CloudID die Cloud-ID Ihrer Azure Stack Hub-Bereitstellung ist.

PowerShell

Verwenden Sie das Cmdlet Get-AzResource, um alle registrierten Mandanten aufzulisten. Stellen Sie eine Verbindung mit Azure Stack Hub her, und führen Sie dann in einer Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten das folgende Cmdlet aus:

Get-AzResource -ResourceId "subscriptions/{registrationSubscriptionId}/resourceGroups/{resourceGroup}/providers/Microsoft.AzureStack/registrations/{registrationName}/customerSubscriptions" -ApiVersion 2017-06-01

API-Aufruf

Sie können eine Liste aller Mandantenzuordnungen mithilfe des GET-Vorgangs abrufen.

Operation: GET
RequestURI: subscriptions/{registrationSubscriptionId}/resourceGroups/{resourceGroup}/providers/Microsoft.AzureStack/registrations/{registrationName}/customerSubscriptions?api-version=2017-06-01 HTTP/1.1
Antwort: 200
Antworttext:

{
    "value": [{
            "id": " subscriptions/{subscriptionId}/resourceGroups/{resourceGroup}/providers/Microsoft.AzureStack/registrations/{registrationName}/customerSubscriptions/{ cspSubscriptionId 1}",
            "name": " cspSubscriptionId 1",
            "type": "Microsoft.AzureStack\customerSubscriptions",
            "properties": { "tenantId": "tId1" }
        },
        {
            "id": " subscriptions/{subscriptionId}/resourceGroups/{resourceGroup}/providers/Microsoft.AzureStack/registrations/{registrationName}/customerSubscriptions/{ cspSubscriptionId 2}",
            "name": " cspSubscriptionId2 ",
            "type": "Microsoft.AzureStack\customerSubscriptions",
            "properties": { "tenantId": "tId2" }
        }
    ],
    "nextLink": "{originalRequestUrl}?$skipToken={opaqueString}"
}

Entfernen einer Mandantenzuordnung

Sie können einen Mandanten entfernen, der einer Registrierung hinzugefügt wurde. Wenn dieser Mandant weiterhin Ressourcen in Azure Stack Hub verwendet, wird deren Nutzung dem Abonnement in Rechnung gestellt, das zur anfänglichen Azure Stack Hub-Registrierung verwendet wurde.

Parameter

Parameter BESCHREIBUNG
registrationSubscriptionID Abonnement-ID für die Registrierung.
resourceGroup Die Ressourcengruppe für die Registrierung.
registrationName Der Name der Registrierung.
customerSubscriptionID Die Kundenabonnement-ID. Bei der Kundenabonnement-ID wird zwischen Groß-/Kleinschreibung unterschieden.

PowerShell

Verwenden Sie das Cmdlet Remove-AzResource, um einen Mandanten zu entfernen. Stellen Sie eine Verbindung mit Azure Stack Hub her, und führen Sie dann in einer Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten das folgende Cmdlet aus:

Remove-AzResource -ResourceId "subscriptions/{registrationSubscriptionId}/resourceGroups/{resourceGroup}/providers/Microsoft.AzureStack/registrations/{registrationName}/customerSubscriptions/{customerSubscriptionId}" -ApiVersion 2017-06-01

API-Aufruf

Sie können Mandantenzuordnungen mit dem DELETE-Vorgang entfernen.

Operation: Delete
RequestURI: subscriptions/{registrationSubscriptionId}/resourceGroups/{resourceGroup}/providers/Microsoft.AzureStack/registrations/{registrationName}/customerSubscriptions/{customerSubscriptionId}?api-version=2017-06-01 HTTP/1.1
Antwort: 204 Kein Inhalt
Antworttext: Leer

Nächste Schritte