Fehlercodes für Nutzungs- und Abrechnungsregistrierung

Wenn Sie Cloud Solution Provider (CSP) sind, werden möglicherweise die folgenden Fehlermeldungen angezeigt, wenn Sie einer Registrierung Mandanten hinzufügen, um einen Nutzungsbericht für die Azure-Abonnement-ID des Kunden zu erstellen.

Liste der Registrierungsfehlercodes

Fehler Details Kommentare
RegistrationNotFound Die bereitgestellte Registrierung wurde nicht gefunden. Stellen Sie sicher, dass die folgenden Informationen ordnungsgemäß bereitgestellt wurden:
1. Abonnementbezeichner (bereitgestellter Wert: Abonnementbezeichner),
2. Ressourcengruppe (bereitgestellter Wert: Ressourcengruppe),
3. Registrierungsname (bereitgestellter Wert: Registrierungsname).
Dieser Fehler tritt in der Regel auf, wenn die Informationen, die auf die anfängliche Registrierung verweisen, nicht korrekt sind. Wenn Sie die Ressourcengruppe und den Namen Ihrer Registrierung überprüfen müssen, finden Sie beides im Azure-Portal, indem Sie alle Ressourcen auflisten. Wenn Sie mehrere Registrierungsressourcen finden, sehen Sie sich die CloudDeploymentID in den Eigenschaften an, und wählen Sie die Registrierung, deren CloudDeploymentID derjenigen Ihrer Cloud entspricht. Sie können diesen PowerShell-Befehl auf Azure Stack Hub anwenden, um die CloudDeploymentID zu suchen:
$azureStackStampInfo = Invoke-Command -Session $session -ScriptBlock { Get-AzureStackStampInformation }
BadCustomerSubscriptionId Der bereitgestellte Kundenabonnementbezeichner und der Registrierungsnamen-Abonnementbezeichner befinden sich nicht im Besitz desselben Microsoft-Cloudlösungsanbieters. Überprüfen Sie, ob der Kundenabonnementbezeichner korrekt ist. Bei der Kundenabonnement-ID wird zwischen Groß-/Kleinschreibung unterschieden. Wenden Sie sich an den Support, wenn das Problem weiterhin besteht. Dieser Fehler tritt auf, wenn das Kundenabonnement ein CSP-Abonnement ist, aber zu einem anderen CSP-Partner als das in der anfänglichen Registrierung verwendete Abonnement gehört. Diese Überprüfung soll verhindern, dass ein CSP-Partner die Abrechnung erhält, der nicht für die verwendete Azure Stack Hub-Instanz verantwortlich ist.
InvalidCustomerSubscriptionId Der angegebene Kundenabonnementbezeichner ist ungültig. Stellen Sie sicher, dass ein gültiges Azure-Abonnement bereitgestellt wird.
CustomerSubscriptionNotFound Der Kundenabonnementbezeichner wurde unter dem Registrierungsnamen nicht gefunden. Stellen Sie sicher, dass ein gültiges Azure-Abonnement verwendet wird, und dass die Abonnement-ID der Registrierung mithilfe von PUT hinzugefügt wurde. Dieser Fehler tritt auf, wenn ein Benutzer überprüfen möchte, ob ein Mandant dem Abonnement hinzugefügt wurde, aber festgestellt wird, dass das Kundenabonnement nicht der Registrierung zugeordnet ist. Der Kunde wurde der Registrierung nicht hinzugefügt, bzw. die Abonnement-ID wurde falsch geschrieben.
UnauthorizedCspRegistration Der bereitgestellte Registrierungsname ist nicht mehrinstanzenfähig. Senden Sie eine E-Mail an azstCSP@microsoft.com, und beziehen Sie Registrierungsnamen, Ressourcengruppe und den in der Registrierung verwendeten Abonnementbezeichner ein. Die Mehrinstanzenfähigkeit einer Registrierung muss von Microsoft bestätigt werden, bevor Sie mit dem Hinzufügen von Mandanten beginnen können.
CustomerSubscriptionsNotAllowed Kundenabonnementvorgänge werden für nicht verbundene Kunden nicht unterstützt. Um dieses Feature verwenden zu können, ist eine erneute Registrierung mit Lizenzierung für nutzungsbasierte Bezahlung erforderlich. Die Registrierung, der Sie Mandanten hinzuzufügen versuchen, ist eine Kapazitätsregistrierung. Das bedeutet, dass beim Erstellen der Registrierung der Parameter BillingModel Capacity verwendet wurde. Nur Registrierungen mit nutzungsbasierter Bezahlung können Mandanten hinzufügen. Sie müssen sich erneut mit dem Parameter BillingModel PayAsYouUse registrieren.
InvalidCSPSubscription Der bereitgestellte Kundenabonnementbezeichner ist kein gültiges CSP-Abonnement. Stellen Sie sicher, dass ein gültiges Azure-Abonnement bereitgestellt wird. Der Fehler tritt wahrscheinlich auf, weil das Kundenabonnement falsch geschrieben wurde.
MetadataResolverBadGatewayError Einer der Upstreamserver hat einen unerwarteten Fehler zurückgegeben. Versuchen Sie es später noch einmal. Wenden Sie sich an den Support, wenn das Problem weiterhin besteht.

Nächste Schritte