Lösungen und Schulung für Azure Active Directory B2CSolutions and Training for Azure Active Directory B2C

Azure Active Directory B2C (Azure AD B2C) ermöglicht Organisationen die Implementierung von Geschäftslösungen, die ihnen helfen, mit ihren Kunden eine Verbindung herzustellen.Azure Active Directory B2C (Azure AD B2C) enables organizations to implement business solutions that help them connect with their customers. Die folgenden Lösungsanleitungen und Schulungen sind Dokumente zum Herunterladen, die Sie durch diese Lösungen führen.The following solution guides and training are downloadable documents that will walk you through these solutions.

TitelTitle BESCHREIBUNGDescription
Kundenidentitätsverwaltung mit Azure AD B2CCustomer Identity Management with Azure AD B2C In dieser Übersicht des Diensts bietet uns Parakh Jain (@jainparakh) aus dem Azure AD B2C-Team einen Überblick über die Funktionsweise des Diensts und zeigt ferner, wie wir schnell B2C mit einer ASP.NET Core-Anwendung verbinden können.In this overview of the service, Parakh Jain (@jainparakh) from the Azure AD B2C team provides us an overview of how the service works, and also show how we can quickly connect B2C to an ASP.NET Core application.
Vorteile durch die Verwendung von Azure AD B2CBenefits of using Azure AD B2C Einführung in die Vorteile und gängigen Szenarien von Azure AD B2C, und wie Ihre Anwendungen diesen CIAM-Dienst nutzen können.Understand the benefits and common scenarios of Azure AD B2C, and how your application(s) can leverage this CIAM service.
Fachwissen in Azure AD B2C gewinnen: Ein Kurs für EntwicklerGaining Expertise in Azure AD B2C: A Course for Developers Dieser End-to-End-Kurs nimmt Entwickler mit auf eine vollständige Reise zum Entwickeln von Anwendungen mit Azure AD B2C als Authentifizierungsmechanismus.This end-to-end course takes developers through a complete journey on developing applications with Azure AD B2C as the authentication mechanism. Zehn ausführliche Module mit Praxisübungen behandeln alles vom Einrichten eines Azure-Abonnement bis zum Erstellen benutzerdefinierter Richtlinien, die die Journeys definieren, die Ihre Kunden binden.Ten in-depth modules with labs cover everything from setting up an Azure subscription to creating custom policies that define the journeys that engage your customers.
Partnern, Lieferanten und Kunden den Zugriff auf Anwendungen mit Azure Active Directory ermöglichenEnabling partners, Suppliers, and Customers to Access Applications with Azure active Directory Der Erfolg jeder Organisation, unabhängig von ihrer Größe, Branche oder Compliance- und Sicherheitsausrichtung, beruht auf der organisatorischen Fähigkeit, mit anderen Organisationen zusammenarbeiten und mit Kunden verbinden zu können.Every organization’s success, regardless of its size, industry, or compliance and security posture, relies on organizational ability to collaborate with other organizations and connect with customers.

Diese Anleitung bringt Azure AD, Azure AD B2C und Azure AD B2B-Zusammenarbeit zusammen und legt detailliert geschäftlichen Nutzen und die Funktionsweise der Erstellung eine Anwendungs- oder Weberfahrung dar, die eine konsolidierte Authentifizierungserfahrung bereitstellt, die auf die Kontexte Ihrer Mitarbeiter, Geschäftspartner, Lieferanten und Kunden zugeschnitten ist.Bringing together Azure AD, Azure AD B2C, and Azure AD B2B Collaboration, this guide details the business value and the mechanics of building an application or web experience that provides a consolidated authentication experience tailored to the contexts of your employees, business partners and suppliers, and customers.
Migrieren der Anwendungsauthentifizierung zu Azure AD B2C in einer HybridumgebungMigrating Application Authentication to Azure AD B2C in a Hybrid Environment In heutigen modernen Organisationen erfolgen die digitale Transformation und die Verlagerung in die Cloud in Phasen, die es für die meisten Organisationen erforderlich machen, zumindest vorübergehend in einer Hybrididentitätsumgebung zu operieren.In today’s modern organizations, digital transformation and moving to the cloud happens in stages, requiring most organizations to at least temporarily operate in a hybrid identity environment.

Diese Anleitung konzentriert sich auf das Erstellen des Migrationsplans zum Verschieben Ihrer ersten Anwendung in Azure AD B2C und behandelt die Überlegungen zur Ausführung dieses Vorgangs, während Sie sich in einer Hybrididentitätsumgebung befinden.This guide focuses on creating the migration plan for moving your first application to Azure AD B2C, and covers the considerations for doing so while in a hybrid identity environment.
Überlegungen zur Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) für kundenseitige AnwendungenGeneral Data protection Regulation (GDPR) Considerations for Customer Facing Applications Bei allen kundenseitigen Anwendungen muss die DSGVO von allen Organisationen berücksichtigt werden, die an Projekten arbeiten, die personenbezogenen Daten enthalten und EU-Bürgern dienen.For any customer facing applications, GDPR must be taken into consideration by all organizations that embark on projects that hold personal data and serve EU citizens.

Diese Lösungsanleitung konzentriert sich darauf, wie Azure AD B2C als flexible Komponente Ihres umfassenden DSGVO-Complianceansatzes verwendet werden kann, einschließlich wie Azure AD B2C-Komponenten jedes der wichtigsten DSGVO-Rechte für Einzelpersonen unterstützen.This solution guide focuses on how Azure AD B2C can be used as a flexible component of your overall GDPR compliance approach, including how Azure AD B2C components support each of the key GDPR rights for individuals.
Arbeiten mit benutzerdefinierten Richtlinien:Working with custom policies:
In dieser Dokumentreihe wird ausführlich auf benutzerdefinierte Richtlinien in Azure AD B2C eingegangen, wobei die am häufigsten verwendeten erweiterten Identitätsszenarien vorgestellt werden.This series of documents provides an end-to-end journey with the custom policies in Azure AD B2C, presenting in-depth the most common advanced identity scenarios.

Dazu gehören das Implementieren und Verwalten von benutzerdefinierten Richtlinien für diese Szenarien und das Diagnostizieren mit den verfügbaren Tools.It includes how to implement and manage custom policies for these scenarios and how to diagnose them with the available tooling. Darüber hinaus wird ein ausführlicher Überblick darüber vermittelt, wie benutzerdefinierte Richtlinien funktionieren und an Ihre spezifischen Anforderungen angepasst werden können.It also provides an in-depth understanding of how custom policies work and details how to fine-tune them to accommodate your own specific requirements.