Microsoft Identity Platform (vormals Azure Active Directory für Entwickler)

Microsoft Identity Platform ist eine Weiterentwicklung der Azure AD-Entwicklerplattform (Azure Active Directory). Sie ermöglicht Entwicklern das Erstellen von Anwendungen, mit denen alle Microsoft-Identitäten angemeldet werden, sowie das Abrufen von Token zum Aufrufen von Microsoft-APIs, etwa Microsoft Graph oder von Entwicklern erstellte APIs. Es handelt sich um eine Plattform mit vollem Funktionsumfang, die sich aus einem mit den OAuth 2.0- und OpenID Connect-Standards konformen Authentifizierungsdienst, Open-Source-Bibliotheken, Anwendungsregistrierung und -konfiguration, stabiler Konzept- und Referenzdokumentation, Schnellstartbeispielen, Codebeispielen, Tutorials und Schrittanleitungen zusammensetzt.

Erstellen einer Einzelseiten-App

Erste Schritte

Schnellstart

Tutorial

Herunterladen

Erstellen einer Web-App, die Benutzer anmeldet

Erste Schritte

Schnellstart

Tutorial

Herunterladen

Erstellen einer Web-App, die Web-APIs aufruft

Erste Schritte

Tutorial

Herunterladen

Erstellen einer geschützten Web-API

Erste Schritte

Tutorial

Herunterladen

Web-API, die Web-APIs aufruft

Erste Schritte

Tutorial

Erstellen einer kundenorientierten App, die Identitäten in sozialen Netzwerken und lokale Identitäten anmeldet

Überblick

Tutorial