Wie lange speichert Azure AD die Berichtsdaten?

Dieser Artikel enthält Informationen zu den Datenaufbewahrungsrichtlinien für die unterschiedlichen Aktivitätsberichte in Azure Active Directory.

Wann beginnt Azure AD mit der Datensammlung?

Azure AD-Edition Start der Erfassung
Azure AD Premium P1
Azure AD Premium P2
Beim Registrieren für ein Abonnement
Azure AD Free Beim ersten Öffnen des Blatts Azure Active Directory oder bei der ersten Verwendung der Berichterstellungs-APIs

Wann stehen die Aktivitätsdaten im Azure-Portal zur Verfügung?

  • Sofort, wenn Sie bereits Berichte im Azure-Portal verwendet haben.
  • Innerhalb von 2 Stunden, wenn Sie die Berichterstellung im Azure-Portal nicht aktiviert haben.

Wie schnell werden nach Erwerb einer Premium-Lizenz Daten zu Aktivitäten angezeigt?

Wenn Ihnen bereits mit einer kostenlosen Lizenz Daten zu Aktivitäten angezeigt werden, können Sie diese sofort nach dem Upgrade sehen. Wenn Sie noch keine Daten haben, dauert es bis zu drei Tage, bis die Daten nach dem Upgrade auf eine Premium-Lizenz in den Berichten angezeigt werden.


Wann beginnt Azure AD mit der Sammlung von Sicherheitssignaldaten?

Die Erfassung von Sicherheitssignalen beginnt, wenn Sie sich für die Verwendung von Identity Protection Center entscheiden.


Wie lange speichert Azure AD die Daten?

Aktivitätsberichte

Bericht Azure AD Free Azure AD Premium P1 Azure AD Premium P2
Überwachungsprotokolle 7 Tage 30 Tage 30 Tage
Anmeldungen 7 Tage 30 Tage 30 Tage
Verwendung von Azure AD MFA 30 Tage 30 Tage 30 Tage

Sie können die Aktivitätsdaten zu Überwachung und Anmeldung länger als den oben beschriebenen Standardaufbewahrungszeitraum speichern, indem Sie sie mit Azure Monitor an ein Azure Storage-Konto weiterleiten. Weitere Informationen finden Sie unter Archivieren von Azure AD-Protokollen in einem Azure Storage-Konto.

Sicherheitssignale

Bericht Azure AD Free Azure AD Premium P1 Azure AD Premium P2
Gefährdete Benutzer 7 Tage 30 Tage 90 Tage
Riskante Anmeldungen 7 Tage 30 Tage 90 Tage

Werden nach Erwerb einer Azure AD Premium-Lizenz die Daten des letzten Monats angezeigt?

Nein, das ist nicht möglich. Aktivitätsdaten werden in einer kostenlosen Version von Azure bis zu sieben Tage gespeichert. Das heißt, beim Wechsel von einer kostenlosen zu einer Premium-Version können nur Daten von maximal 7 Tagen angezeigt werden.