App Service-Dokumentation

Azure App Service ermöglicht das Erstellen und Hosten von Web-Apps, mobilen Back-Ends und RESTful-APIs in der Programmiersprache Ihrer Wahl, ohne eine Infrastruktur verwalten zu müssen. Der Dienst bietet automatische Skalierung und Hochverfügbarkeit, unterstützt Windows und Linux und ermöglicht automatisierte Bereitstellungen über GitHub, Azure DevOps oder ein anderes beliebiges Git-Repository. Hier erfahren Sie anhand unserer Schnellstarts, Tutorials und Beispiele, wie Sie Azure App Service verwenden.

Fünfminütige Schnellstarts

Hier erfahren Sie, wie Sie mit App Service Ihre erste Anwendung in der Cloud bereitstellen:

Erfahren Sie, wie Sie Ihren Code bereitstellen:

Schritt-für-Schritt-Tutorials

Informationen zum Bereitstellen, Verwalten und Überwachen von sicheren Webanwendungen in Azure

  1. Erstellen einer Anwendung mithilfe von .NET mit Azure SQL-Datenbank oder Node.js mit MongoDB
  2. Zuordnen einer vorhandenen benutzerdefinierten Domäne zu Ihrer Anwendung
  3. Schützen eines benutzerdefinierten DNS-Namens mit einer SSL-Bindung in Azure App Service
  4. Hinzufügen eines CDN zur Anwendung

Erweitern Ihrer Fähigkeiten mit Microsoft Learn

Mehr interaktives Lernen...

Kostenloses PluralSight-Videotraining

Beispiele

Suchen von Skripts zum Verwalten allgemeiner Aufgaben.

Verweis