Azure App Service-HybridverbindungenAzure App Service Hybrid Connections

Hybrid Connections ist sowohl ein Dienst in Azure als auch ein Feature in Azure App Service.Hybrid Connections is both a service in Azure and a feature in Azure App Service. Als Dienst gehen seine Einsatzmöglichkeiten und Funktionen über die von Azure App Service hinaus.As a service, it has uses and capabilities beyond those that are used in App Service. Weitere Informationen zu Hybrid Connections und der Verwendung außerhalb von App Service finden Sie unter Azure Relay Hybrid Connections.To learn more about Hybrid Connections and their usage outside App Service, see Azure Relay Hybrid Connections.

In App Service kann mithilfe von Hybridverbindungen auf Anwendungsressourcen in anderen Netzwerken zugegriffen werden.Within App Service, Hybrid Connections can be used to access application resources in other networks. Es ermöglicht den Zugriff von Ihrer App auf einen Anwendungsendpunkt.It provides access from your app to an application endpoint. Die Funktion bietet keine alternative Möglichkeit für den Zugriff auf Ihre Anwendung.It does not enable an alternate capability to access your application. Bei der Verwendung in App Service entspricht jede Hybridverbindung einer Kombination aus einem einzelnen TCP-Host und einem Port.As used in App Service, each Hybrid Connection correlates to a single TCP host and port combination. Dies bedeutet, dass sich der Hybridverbindungsendpunkt in einem beliebigen Betriebssystem und einer beliebigen Anwendung befinden kann, vorausgesetzt, der Zugriff erfolgt über einen TCP-Lauschport.This means that the Hybrid Connection endpoint can be on any operating system and any application, provided you are accessing a TCP listening port. Das Feature Hybrid Connections besitzt keine Informationen über das Anwendungsprotokoll oder den abzurufenden Inhalt und benötigt diese Informationen auch nicht.The Hybrid Connections feature does not know or care what the application protocol is, or what you are accessing. Sie ermöglichen lediglich den Netzwerkzugriff.It is simply providing network access.

So funktioniert'sHow it works

Das Feature Hybrid Connections besteht aus zwei ausgehenden Aufrufen von Azure Service Bus Relay.The Hybrid Connections feature consists of two outbound calls to Azure Service Bus Relay. Es gibt eine Verbindung von einer Bibliothek auf dem Host, auf dem die App in App Service ausgeführt wird.There is a connection from a library on the host where your app is running in App Service. Außerdem besteht eine Verbindung vom Hybridverbindungs-Manager (HCM) zu Service Bus Relay.There is also a connection from the Hybrid Connection Manager (HCM) to Service Bus Relay. Der HCM ist ein Relaydienst, den Sie in dem Netzwerk bereitstellen, das die Ressource hostet, auf die Sie zugreifen möchten.The HCM is a relay service that you deploy within the network hosting the resource you are trying to access.

Über die beiden verknüpften Verbindungen verfügt Ihre App über einen TCP-Tunnel zu einer festen Host:Port-Kombination auf der anderen Seite des HCM.Through the two joined connections, your app has a TCP tunnel to a fixed host:port combination on the other side of the HCM. Die Verbindung verwendet zum Schutz TLS 1.2 und zur Authentifizierung/Autorisierung SAS-Schlüssel.The connection uses TLS 1.2 for security and shared access signature (SAS) keys for authentication and authorization.

Allgemeines Flussdiagramm zu Hybridverbindungen

Wenn Ihre App eine DNS-Anforderung stellt, die mit einem konfigurierten Hybridverbindungsendpunkt übereinstimmt, wird der ausgehende TCP-Datenverkehr über die Hybridverbindung weitergeleitet.When your app makes a DNS request that matches a configured Hybrid Connection endpoint, the outbound TCP traffic will be redirected through the Hybrid Connection.

Hinweis

Sie sollten folglich versuchen, stets einen DNS-Namen für Ihre Hybridverbindung zu verwenden.This means that you should try to always use a DNS name for your Hybrid Connection. Einige Clientsoftware führen keine DNS-Suche durch, wenn der Endpunkt stattdessen eine IP-Adresse verwendet.Some client software does not do a DNS lookup if the endpoint uses an IP address instead.

Vorteile der App Service-HybridverbindungenApp Service Hybrid Connection benefits

Die Funktion für Hybridverbindungen bietet eine Reihe von Vorteilen wie etwa Folgende:There are a number of benefits to the Hybrid Connections capability, including:

  • Sie ermöglicht Apps den sicheren Zugriff auf lokale Systeme und Dienste.Apps can access on-premises systems and services securely.
  • Für das Feature ist kein Endpunkt erforderlich, der über das Internet zugänglich ist.The feature does not require an internet-accessible endpoint.
  • Sie lässt sich schnell und einfach einrichten.It is quick and easy to set up.
  • Jede Hybridverbindung entspricht einer einzelnen Host-Port-Kombination, die auch einen Sicherheitsvorteil darstellt.Each Hybrid Connection matches to a single host:port combination, helpful for security.
  • Sie erfordert normalerweise keine Firewalllücken.It normally does not require firewall holes. Die Verbindungen sind alle ausgehend über Standardwebports.The connections are all outbound over standard web ports.
  • Da die Funktion auf Netzwerkebene ausgeführt wird, ist sie nicht von der Sprache, die von Ihrer App verwendet wird, und von der Technologie, die vom Endpunkt verwendet wird, abhängig.Because the feature is network level, it is agnostic to the language used by your app and the technology used by the endpoint.
  • Sie kann verwendet werden, um über eine einzige App Zugriff in mehreren Netzwerken bereitzustellen.It can be used to provide access in multiple networks from a single app.

Einschränkungen bei HybridverbindungenThings you cannot do with Hybrid Connections

Die folgenden Aktionen sind beispielsweise mit Hybridverbindungen nicht möglich:Things you cannot do with Hybrid Connections include:

  • Bereitstellen eines Laufwerks.Mount a drive.
  • Verwenden von UDP.Use UDP.
  • Zugreifen auf TCP-basierte Dienste, die dynamische Ports verwenden, wie der passive Modus für FTP oder der erweiterte passive Modus.Access TCP-based services that use dynamic ports, such as FTP Passive Mode or Extended Passive Mode.
  • Unterstützung von LDAP, weil UDP erforderlich sein kann.Support LDAP, because it can require UDP.
  • Unterstützung von Active Directory, da der Domänenbeitritt eines App Service-Workers nicht möglich ist.Support Active Directory, because you cannot domain join an App Service worker.

Hinzufügen und Erstellen von Hybridverbindungen in Ihrer AppAdd and Create Hybrid Connections in your app

Navigieren Sie zum Erstellen einer Hybridverbindung zum Azure-Portal, und wählen Sie Ihre App aus.To create a Hybrid Connection, go to the Azure portal and select your app. Wählen Sie Netzwerk > Endpunkte der Hybridverbindung konfigurieren aus.Select Networking > Configure your Hybrid Connection endpoints. Hier können Sie die Hybridverbindungen anzeigen, die für Ihre App konfiguriert sind.Here you can see the Hybrid Connections that are configured for your app.

Screenshot der Liste der Hybridverbindungen

Um eine neue Hybridverbindung hinzuzufügen, wählen Sie [+] Hybridverbindung hinzufügen aus.To add a new Hybrid Connection, select [+] Add hybrid connection. Es wird eine Liste der Hybridverbindungen angezeigt, die Sie bereits erstellt haben.You'll see a list of the Hybrid Connections that you already created. Um Ihrer App eine oder mehrere dieser Hybridverbindungen hinzuzufügen, markieren Sie diese und wählen anschließend Ausgewählte Hybridverbindung hinzufügen aus.To add one or more of them to your app, select the ones you want, and then select Add selected Hybrid Connection.

Screenshot des Portals für Hybridverbindungen

Wenn Sie eine neue Hybridverbindung erstellen möchten, wählen Sie Neue Hybridverbindung erstellen aus.If you want to create a new Hybrid Connection, select Create new hybrid connection. Geben Sie Folgendes an:Specify the:

  • HybridverbindungsnameHybrid Connection name.
  • Endpunkt-HostnameEndpoint hostname.
  • EndpunktportEndpoint port.
  • Zu verwendender Service Bus-NamespaceService Bus namespace you want to use.

Screenshot des Dialogfelds „Neue Hybridverbindung erstellen“

Jede Hybridverbindung ist mit einem Service Bus-Namespace verbunden. Jeder Service Bus-Namespace befindet sich in einer Azure-Region.Every Hybrid Connection is tied to a Service Bus namespace, and each Service Bus namespace is in an Azure region. Es ist wichtig, einen Service Bus-Namespace in derselben Region wie Ihre App zu verwenden, um durch das Netzwerk verursachte Latenzen zu vermeiden.It's important to try to use a Service Bus namespace in the same region as your app, to avoid network induced latency.

Wenn Sie Ihre Hybridverbindung aus Ihrer App entfernen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, und wählen Sie Verbindung trennen aus.If you want to remove your Hybrid Connection from your app, right-click it and select Disconnect.

Nachdem Ihrer App eine Hybridverbindung hinzugefügt wurde, können Sie die Details zu dieser anzeigen, indem Sie sie einfach auswählen.When a Hybrid Connection is added to your app, you can see details on it simply by selecting it.

Screenshot der Details von Hybridverbindungen

Erstellen einer Hybridverbindung im Azure Relay-PortalCreate a Hybrid Connection in the Azure Relay portal

Sie können Hybridverbindungen nicht nur über das Portal Ihrer App erstellen, sondern auch über das Azure Relay-Portal.In addition to the portal experience from within your app, you can create Hybrid Connections from within the Azure Relay portal. Damit eine Hybridverbindung von App Service verwendet werden kann, muss sie:For a Hybrid Connection to be used by App Service, it must:

  • eine Clientautorisierung erfordernRequire client authorization.
  • ein Metadatenelement namens „endpoint“ aufweisen, das eine Host-Port-Kombination als Wert enthältHave a metadata item, named endpoint, that contains a host:port combination as the value.

Hybrid Connections und App Service-PläneHybrid Connections and App Service plans

App Service-Hybridverbindungen sind nur in den Preis-SKUs Basic, Standard, Premium und Isolated verfügbar.App Service Hybrid Connections are only available in Basic, Standard, Premium, and Isolated pricing SKUs. Es gelten Beschränkungen, die am Tarif geknüpft sind.There are limits tied to the pricing plan.

TarifPricing plan Anzahl der im Plan verwendbaren HybridverbindungenNumber of Hybrid Connections usable in the plan
BasicBasic 55
StandardStandard 2525
PremiumPremium 200200
IsolatedIsolated 200200

Die Benutzeroberfläche des App Service-Plans zeigt auch, wie viele Hybridverbindungen verwendet werden und von welchen Apps.The App Service plan UI shows you how many Hybrid Connections are being used and by what apps.

Screenshot der Eigenschaften eines App Service-Plans

Wählen Sie die Hybridverbindung aus, um Details anzuzeigen.Select the Hybrid Connection to see details. Sie können alle Informationen sehen, die auch in der App-Ansicht angezeigt wurden.You can see all the information that you saw at the app view. Außerdem können Sie sehen, wie viele andere Apps im gleichen Plan diese Hybridverbindung verwenden.You can also see how many other apps in the same plan are using that Hybrid Connection.

Es gilt eine Einschränkung für die Anzahl der Hybridverbindungs-Endpunkte, die in einem App Service-Plan verwendet werden können.There is a limit on the number of Hybrid Connection endpoints that can be used in an App Service plan. Jede verwendete Hybridverbindung kann jedoch von einer beliebigen Anzahl von Apps in diesem Plan verwendet werden.Each Hybrid Connection used, however, can be used across any number of apps in that plan. Eine einzelne Hybridverbindung, die in fünf separaten Apps in einem App Service-Plan verwendet wird, zählt z.B. als eine Hybridverbindung.For example, a single Hybrid Connection that is used in five separate apps in an App Service plan counts as one Hybrid Connection.

PreisePricing

Zusätzlich zur SKU-Anforderung eines App-Service-Plans fallen zusätzliche Kosten für die Nutzung von Hybridverbindungen an.In addition to there being an App Service plan SKU requirement, there is an additional cost to using Hybrid Connections. Für jeden Listener, der von einer Hybridverbindung verwendet wird, fällt eine Gebühr an.There is a charge for each listener used by a Hybrid Connection. Der Listener ist der Hybridverbindungs-Manager.The listener is the Hybrid Connection Manager. Wenn Sie fünf Hybridverbindungen verwenden, die von zwei Hybridverbindungs-Managern unterstützt werden, würde dies 10 Listener bedeuten.If you had five Hybrid Connections supported by two Hybrid Connection Managers, that would be 10 listeners. Weitere Informationen finden Sie unter Service Bus – Preise.For more information, see Service Bus pricing.

Hybrid Connection ManagerHybrid Connection Manager

Damit das Feature Hybrid Connections funktioniert, ist ein Relay-Agent in dem Netzwerk erforderlich, das Ihren Hybridverbindungs-Endpunkt hostet.The Hybrid Connections feature requires a relay agent in the network that hosts your Hybrid Connection endpoint. Dieser Relay-Agent wird als Hybrid Connection Manager (HCM) bezeichnet.That relay agent is called the Hybrid Connection Manager (HCM). Zum Herunterladen von HCM wählen Sie in Ihrer App im Azure-Portal die Option Netzwerk > Endpunkte der Hybridverbindung konfigurieren aus.To download HCM, from your app in the Azure portal, select Networking > Configure your Hybrid Connection endpoints.

Dieses Tool wird unter Windows Server 2012 und höher ausgeführt.This tool runs on Windows Server 2012 and later. HCM wird als Dienst ausgeführt und verbindet ausgehenden Datenverkehr mit Azure Relay über Port 443.The HCM runs as a service and connects outbound to Azure Relay on port 443.

Sie können nach der Installation von HCM die Datei „HybridConnectionManagerUi.exe“ ausführen, um die Benutzeroberfläche für das Tool zu verwenden.After installing HCM, you can run HybridConnectionManagerUi.exe to use the UI for the tool. Diese Datei befindet sich im Installationsverzeichnis des Hybridverbindungs-Managers.This file is in the Hybrid Connection Manager installation directory. Unter Windows 10 können Sie auch einfach im Suchfeld nach Hybridverbindungs-Manager-Benutzeroberfläche suchen.In Windows 10, you can also just search for Hybrid Connection Manager UI in your search box.

Screenshot von Hybridverbindungs-Manager

Wenn Sie die Benutzeroberfläche des HCM starten, wird als Erstes eine Tabelle angezeigt, in der alle Hybridverbindungen aufgeführt werden, die mit dieser Instanz des HCM konfiguriert sind.When you start the HCM UI, the first thing you see is a table that lists all the Hybrid Connections that are configured with this instance of the HCM. Wenn Sie Änderungen vornehmen möchten, müssen Sie sich zunächst bei Azure authentifizieren.If you want to make any changes, first authenticate with Azure.

So fügen Sie Ihrem HCM eine oder mehrere Hybridverbindungen hinzu:To add one or more Hybrid Connections to your HCM:

  1. Starten Sie die Benutzeroberfläche des HCM.Start the HCM UI.

  2. Wählen Sie Andere Hybridverbindung konfigurieren aus.Select Configure another Hybrid Connection. Screenshot der Konfiguration neuer HybridverbindungenScreenshot of Configure New Hybrid Connections

  3. Melden Sie sich mit Ihrem Azure-Konto an, um die für Ihre Abonnements verfügbaren Hybrid Connections abzurufen.Sign in with your Azure account to get your Hybrid Connections available with your subscriptions. Der HCM verwendet Ihr Azure-Konto darüber hinaus nicht.The HCM does not continue to use your Azure account beyond that.

  4. Wählen Sie ein Abonnement aus.Choose a subscription.

  5. Wählen Sie die Hybridverbindungen aus, die der HCM weiterleiten soll.Select the Hybrid Connections that you want the HCM to relay. Screenshot von HybridverbindungenScreenshot of Hybrid Connections

  6. Wählen Sie Speichern aus.Select Save.

Es werden nun die Hybridverbindungen angezeigt, die Sie hinzugefügt haben.You can now see the Hybrid Connections you added. Sie können die konfigurierte Hybridverbindung auch auswählen, um Details anzuzeigen.You can also select the configured Hybrid Connection to see details.

Screenshot von Details einer Hybridverbindung

Damit der HCM die bei ihm konfigurierten Hybridverbindungen unterstützen kann, ist Folgendes erforderlich:To support the Hybrid Connections it is configured with, HCM requires:

  • TCP-Zugriff auf Azure über Port 443.TCP access to Azure over port 443.
  • TCP-Zugriff auf den Hybridverbindungs-EndpunktTCP access to the Hybrid Connection endpoint.
  • Möglichkeit für DNS-Suchvorgänge auf dem Endpunkthost und im Service Bus-NamespaceThe ability to do DNS look-ups on the endpoint host and the Service Bus namespace.

Hinweis

Azure-Relay nutzt Websockets für die Konnektivität.Azure Relay relies on Web Sockets for connectivity. Diese Funktion ist nur für Windows Server 2012 oder höher verfügbar.This capability is only available on Windows Server 2012 or later. Aus diesem Grund wird der HCM von Versionen vor Windows Server 2012 nicht unterstützt.Because of that, HCM is not supported on anything earlier than Windows Server 2012.

RedundanzRedundancy

Jeder HCM kann mehrere Hybridverbindungen unterstützen.Each HCM can support multiple Hybrid Connections. Darüber hinaus kann eine bestimmte Hybridverbindung durch mehrere HCMs unterstützt werden.Also, any given Hybrid Connection can be supported by multiple HCMs. Das Standardverhalten ist ein Weiterleiten von Datenverkehr über die konfigurierten HCMs für einen bestimmten Endpunkt.The default behavior is to route traffic across the configured HCMs for any given endpoint. Wenn Sie Hochverfügbarkeit für Hybridverbindungen über Ihr Netzwerk wünschen, führen Sie mehrere HCMs auf unterschiedlichen Computern aus.If you want high availability on your Hybrid Connections from your network, run multiple HCMs on separate machines. Der Lastverteilungsalgorithmus, der vom Relaydienst verwendet wird, um Datenverkehr an die HCMs zu verteilen, weist nach dem Zufallsprinzip zu.The load distribution algorithm used by the Relay service to distribute traffic to the HCMs is random assignment.

Manuelles Hinzufügen einer HybridverbindungManually add a Hybrid Connection

Damit ein Benutzer außerhalb Ihres Abonnements eine HCM-Instanz für eine bestimmte Hybridverbindung hosten kann, geben Sie für diesen die Gateway-Verbindungszeichenfolge für die Hybridverbindung frei.To enable someone outside your subscription to host an HCM instance for a given Hybrid Connection, share the gateway connection string for the Hybrid Connection with them. Sie können die Gatewayverbindungszeichenfolge in den Eigenschaften einer Hybridverbindung im Azure-Portal anzeigen.You can see the gateway connection string in the Hybrid Connection properties in the Azure portal. Um diese Zeichenfolge zu verwenden, wählen Sie im HCM Manuell eingeben aus, und fügen Sie die Gateway-Verbindungszeichenfolge ein.To use that string, select Enter Manually in the HCM, and paste in the gateway connection string.

Manuelles Hinzufügen einer Hybridverbindung

UpgradeUpgrade

Es sind regelmäßige Updates für den Hybridverbindungs-Manager zum Beheben von Problemen oder Bereitstellen von Verbesserungen verfügbar.There are periodic updates to the Hybrid Connection Manager to fix issues or provide improvements. Wenn Upgrades veröffentlicht werden, wird ein Popupfenster in der HCM-Benutzeroberfläche angezeigt.When upgrades are released, a popup will show up in the HCM UI. Durch Ausführen des Upgrades werden die Änderungen angewendet, und der HCM wird neu gestartet.Applying the upgrade will apply the changes and restart the HCM.

Programmgesteuertes Hinzufügen einer Hybridverbindung zu Ihrer AppAdding a Hybrid Connection to your app programmatically

Die unten aufgeführten APIs können direkt zum Verwalten der Hybridverbindungen verwendet werden, die mit Ihren Apps verbunden sind.The APIs noted below can be used directly to manage the Hybrid Connections connected to your apps.

/subscriptions/[subscription name]/resourceGroups/[resource group name]/providers/Microsoft.Web/sites/[app name]/hybridConnectionNamespaces/[relay namespace name]/relays/[hybrid connection name]?api-version=2016-08-01

Das JSON-Objekt, das einer Hybridverbindung zugeordnet ist, sieht folgendermaßen aus:The JSON object associated with a Hybrid Connection looks like:

{
  "name": "[hybrid connection name]",
  "type": "Microsoft.Relay/Namespaces/HybridConnections",
  "location": "[location]",
  "properties": {
    "serviceBusNamespace": "[namespace name]",
    "relayName": "[hybrid connection name]",
    "relayArmUri": "/subscriptions/[subscription id]/resourceGroups/[resource group name]/providers/Microsoft.Relay/namespaces/[namespace name]/hybridconnections/[hybrid connection name]",
    "hostName": "[endpoint host name]",
    "port": [port],
    "sendKeyName": "defaultSender",
    "sendKeyValue": "[send key]"
  }
}

Eine Möglichkeit, diese Informationen zu verwenden, ist der ARM-Client, den Sie aus dem GitHub-Projekt ARMClient abrufen können.One way to use this information is with the armclient, which you can get from the ARMClient GitHub project. Das folgende Beispiel zeigt das Anfügen einer vorhandenen Hybridverbindung an Ihre App.Here is an example on attaching a pre-existing Hybrid Connection to your app. Erstellen Sie eine JSON-Datei über das oben angegebene Schema:Create a JSON file per the above schema like:

{
  "name": "relay-demo-hc",
  "type": "Microsoft.Relay/Namespaces/HybridConnections",
  "location": "North Central US",
  "properties": {
    "serviceBusNamespace": "demo-relay",
    "relayName": "relay-demo-hc",
    "relayArmUri": "/subscriptions/ebcidic-asci-anna-nath-rak1111111/resourceGroups/myrelay-rg/providers/Microsoft.Relay/namespaces/demo-relay/hybridconnections/relay-demo-hc",
    "hostName": "my-wkstn.home",
    "port": 1433,
    "sendKeyName": "defaultSender",
    "sendKeyValue": "Th9is3is8a82lot93of3774stu887ff122235="
  }
}

Um diese API verwenden zu können, benötigen Sie den Sendeschlüssel und die Ressourcen-ID des Relays. Wenn Sie Ihre Informationen unter dem Dateinamen „hctest.json“ gespeichert haben, geben Sie diesen Befehl aus, um die Hybridverbindung an Ihre App anzufügen:If you saved your information with the filename hctest.json, issue this command to attach your Hybrid Connection to your app:

armclient login
armclient put /subscriptions/ebcidic-asci-anna-nath-rak1111111/resourceGroups/myapp-rg/providers/Microsoft.Web/sites/myhcdemoapp/hybridConnectionNamespaces/demo-relay/relays/relay-demo-hc?api-version=2016-08-01 @hctest.json

ProblembehandlungTroubleshooting

Der Status „Verbunden“ bedeutet, dass mindestens ein HCM mit dieser Hybridverbindung konfiguriert ist und Azure erreichen kann.The status of "Connected" means that at least one HCM is configured with that Hybrid Connection, and is able to reach Azure. Wenn der Status für die Hybridverbindung nicht Verbunden ist, wurde die Hybridverbindung nicht auf einem HCM konfiguriert, der auf Azure zugreifen kann.If the status for your Hybrid Connection does not say Connected, your Hybrid Connection is not configured on any HCM that has access to Azure.

Der Hauptgrund, warum Clients keine Verbindung mit dem jeweiligen Endpunkt herstellen können, ist, dass der Endpunkt mit einer IP-Adresse anstelle eines DNS-Namens angegeben wurde.The primary reason that clients cannot connect to their endpoint is because the endpoint was specified by using an IP address instead of a DNS name. Wenn Ihre App den gewünschten Endpunkt nicht erreichen kann und Sie eine IP-Adresse verwendet haben, gehen Sie zur Verwendung eines DNS-Namens über, der auf dem Host, auf dem der HCM ausgeführt wird, gültig ist.If your app cannot reach the desired endpoint and you used an IP address, switch to using a DNS name that is valid on the host where the HCM is running. Überprüfen Sie außerdem, ob der DNS-Name auf dem Host, auf dem der HCM ausgeführt wird, ordnungsgemäß aufgelöst wird.Also check that the DNS name resolves properly on the host where the HCM is running. Vergewissern Sie sich, dass zwischen dem Host, auf dem der HCM ausgeführt wird, und dem Hybridverbindungs-Endpunkt Konnektivität besteht.Confirm that there is connectivity from the host where the HCM is running to the Hybrid Connection endpoint.

In App Service kann das Befehlszeilentool tcpping über die Konsole „Erweiterte Tools“ (Kudu) aufgerufen werden.In App Service, the tcpping command line tool can be invoked from the Advanced Tools (Kudu) console. Mit diesem Tool können Sie feststellen, ob Sie Zugriff auf einen TCP-Endpunkt haben, jedoch nicht, ob Sie Zugriff auf einen Hybridverbindungsendpunkt haben.This tool can tell you if you have access to a TCP endpoint, but it does not tell you if you have access to a Hybrid Connection endpoint. Wenn Sie das Tool an der Konsole für einen Hybridverbindungs-Endpunkt verwenden, bestätigen Sie nur, dass eine Host-Port-Kombination verwendet wird.When you use the tool in the console against a Hybrid Connection endpoint, you are only confirming that it uses a host:port combination.

Wenn Sie über einen Befehlszeilenclient für Ihren Endpunkt verfügen, können Sie die Konnektivität an der App-Konsole testen.If you have a command line client for your endpoint, you can test connectivity from the app console. Sie können beispielsweise den Zugriff auf Webserver-Endpunkte mithilfe von cURL testen.For example, you can test access to web server endpoints by using curl.

BizTalk-HybridverbindungenBizTalk Hybrid Connections

Eine frühe Form dieses Features wurde als „BizTalk-Hybridverbindungen“ bezeichnet.The early form of this feature was called BizTalk Hybrid Connections. Diese Funktion wurde am 31. Mai 2018 eingestellt und beendet.This capability went End of Life on May 31, 2018 and ceased operations. BizTalk-Hybridverbindungen wurden aus allen Apps entfernt, und auf sie kann nicht über das Portal oder die API zugegriffen werden.BizTalk hybrid connections have been removed from all apps and are not accessible through the portal or API. Wenn Sie diese älteren Verbindungen noch im Hybridverbindungs-Manager konfiguriert haben, werden der Status „Nicht mehr unterstützt“ und unten ein Einstellungshinweis angezeigt.If you still have these older connections configured in the Hybrid Connection Manager, then you will see a status of Discontinued and display an End of Life statement at the bottom.

BizTalk-Hybridverbindungen im HCM