Azure für AWS-Spezialisten

Dieser Artikel ist für AWS-Experten (Amazon Web Services) bestimmt und soll ihnen die Grundlagen zu Konten, Plattform und Diensten von Microsoft Azure vermitteln. Zudem werden die wichtigsten Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen der AWS- und Azure-Plattform erläutert.

Sie lernen Folgendes:

  • Organisation der Konten und Ressourcen in Azure
  • Struktur der verfügbaren Lösungen in Azure
  • Unterschiede zwischen den wichtigsten Azure- und AWS-Diensten

Die Funktionalität von Azure und AWS hat sich im Laufe der Zeit unabhängig voneinander weiterentwickelt, sodass bedeutende Unterschiede zwischen diesen hinsichtlich Implementierung und Entwurf bestehen.

Übersicht: Azure für AWS

Wie AWS basiert auch Microsoft Azure auf einer zentralen Gruppe von Compute-, Speicher-, Datenbank- und Netzwerkdiensten. In der Vielzahl der Fälle herrscht bei beiden Plattformen eine grundsätzliche Äquivalenz zwischen den angebotenen Produkten und Diensten. Sowohl mit AWS als auch Azure können hochverfügbare Lösungen basierend auf Windows- oder Linux-Hosts erstellt werden. Wenn Sie also für die Entwicklung Linux-Distributionen und OSS-Technologien verwenden möchten, sind beide Plattformen geeignet.

Die Funktionalität beider Plattformen weist zwar Ähnlichkeiten auf, allerdings sind die Ressourcen, die diese Funktionalität bereitstellen, häufig unterschiedlich organisiert. Zwischen den Diensten, die für die Erstellung einer Lösung erforderlich sind, herrscht nicht immer eine 100%ige Übereinstimmung. In anderen Fällen wird ein bestimmter Dienst nur auf einer Plattform angeboten, jedoch nicht auf der anderen. Weitere Informationen finden Sie in den Tabellen zum Vergleich zwischen Azure- und AWS-Diensten.

Dienste

Informationen zur Zuordnung von Diensten zwischen den Plattformen finden Sie unter Vergleich von AWS mit Azure-Diensten.

Es sind nicht alle Azure-Produkte und -Dienste in allen Regionen verfügbar. Ausführlichere Informationen finden Sie auf der Seite Verfügbare Produkte nach Region. Auf der Seite Vereinbarungen zum Servicelevel (SLAs) finden Sie die Richtlinien zu Garantien für Betriebszeiten und Downtimegutschriften für die einzelnen Azure-Produkte oder -Dienste.

Komponenten

Eine Reihe von Kernkomponenten in Azure und AWS haben eine ähnliche Funktionalität. Informationen zu den Unterschieden finden Sie auf der Komponentenseite zu dem Thema, an dem Sie interessiert sind: