Verantwortungsbewusste Innovation: Ein Toolkit mit bewährten Methoden

Verantwortungsbewusste Innovation ist ein Toolkit, das Entwicklern hilft, gute Verantwortliche für die Zukunft von Wissenschaft und deren Auswirkung auf die Gesellschaft zu werden. Dieses Toolkit stellt eine Reihe von Vorgehensweisen für die Entwicklung zur Verfügung, mit denen sie die potenziellen negativen Auswirkungen von Technologien auf Menschen vorhersagen und behandeln können. Die Bereitstellung erfolgt als Entwurf in einer frühen Phase, um Feedback zu erhalten und zu lernen.

Judgment Call

Judgment Call (Ermessensentscheidung) ist ein preisgekröntes Spiel mit verantwortungsbewusster Innovation sowie eine Teamaktivität, bei der die KI-Prinzipien von Microsoft im Hinblick auf Fairness, Datenschutz, Sicherheit, Zuverlässigkeit, Transparenz, Inklusion und Verantwortlichkeit umgesetzt werden. Das Spiel bietet eine einfach zu verwendende Methode zum Verbessern des Engagements von Beteiligten durch Szenariodarstellungen. Die Spielteilnehmer schreiben Produktreviews aus der Perspektive eines bestimmten Projektbeteiligten und beschreiben, welche Auswirkungen und Schäden die Technologie aus ihrer Sicht verursachen könnte.

Schadensmodellierung

Schadensmodellierung ist ein Framework für Produktteams, das auf vier zentralen Säulen der verantwortungsbewussten Innovation ruht und überprüfen soll, wie sich eine Technologie negativ auf das Leben von Menschen auswirken könnte: Verletzungen, Verweigerung wichtiger Leistungen, Verletzung von Menschenrechten und Aushöhlung demokratischer und gesellschaftlicher Strukturen. Ähnlich wie bei der Modellierung von Sicherheitsbedrohungen ermöglicht die Schadensmodellierung Produktteams, potenzielle Auswirkungen von Technologien vorherzusagen. Sie stellt damit einen der Eckpfeiler der verantwortungsbewussten Entwicklung dar.

Communityforum

Ein Communityforum ist eine Technik, die verschiedene von einer Technologie betroffene Beteiligte zusammenbringt. Sie stellt eine spezielle Form von Bürgerforum dar. Die Beteiligten haben Gelegenheit, von Experten etwas über ein Projekt zu erfahren, sich zu informieren und Feedback zu Anwendungsfällen und zum Produktdesign zu geben. Diese verantwortungsbewusste Innovationsmethode ermöglicht Projektteams, mit Forschern zusammenzuarbeiten, um die Werte aller Beteiligten zu ermitteln und die Wahrnehmung und die Bedenken der Betroffenen zu verstehen.