Entwerfen einer skalierbaren E-Commerce-Web-App

Functions
SQL-Datenbank
Web Apps

Lösungsidee

Wenn Sie möchten, dass wir diesen Artikel um weitere Informationen ergänzen, z. B. potenzielle Anwendungsfälle, alternative Dienste, Überlegungen zur Implementierung oder Preisempfehlungen, lassen Sie es uns über Feedback auf GitHub wissen!

Aufbau

Architekturdiagramm Laden Sie eine SVG-Datei für diese Architektur herunter.

Datenfluss

  1. Der Benutzer greift im Browser auf die Web-App zu und meldet sich an.
  2. Der Browser führt einen Pull für statische Ressourcen wie Bilder im Azure Content Delivery Network aus.
  3. Der Benutzer sucht nach Produkten und fragt die SQL-Datenbank ab.
  4. Die Website führt einen Pull für den Produktkatalog in der Datenbank aus.
  5. Die Web-App führt einen Pull für Produktbilder in Blob Storage aus.
  6. Die Seitenausgabe wird in Azure Cache for Redis zwischengespeichert, um die Leistung zu verbessern.
  7. Der Benutzer übermittelt die Bestellung, und diese wird in der Warteschlange platziert.
  8. Azure Functions verarbeitet die Bezahlung der Bestellungen.
  9. Azure Functions führt die Zahlungen an Drittanbieter und erfasst die Zahlungen in der SQL-Datenbank.

Komponenten

  • Web-Apps: Eine App Service-Web-App wird in einer einzelnen Region ausgeführt und kann über Webbrowser und mobile Browser aufgerufen werden.
  • Azure SQL-Datenbank: Verwaltete, intelligente SQL-Funktionen in der Cloud
  • Azure Functions: Ereignisse mit serverlosem Code verarbeiten
  • Application Insights: Ermitteln, selektieren und diagnostizieren Sie Probleme in Ihren Web-Apps und -diensten

Nächste Schritte