Einführung in Azure AutomationAn introduction to Azure Automation

Mit Azure Automation wird ein cloudbasierter Automatisierungs- und Konfigurationsdienst bereitgestellt, der eine einheitliche Verwaltung Ihrer Azure- und Nicht-Azure-Umgebungen unterstützt.Azure Automation delivers a cloud-based automation and configuration service that supports consistent management across your Azure and non-Azure environments. Der Dienst umfasst sowohl die Prozessautomatisierung, Konfigurationsverwaltung und Updateverwaltung als auch gemeinsam genutzte Funktionen und Features für heterogene Umgebungen.It comprises process automation, configuration management, update management, shared capabilities, and heterogeneous features. Mit Azure Automation haben Sie die volle Kontrolle über Bereitstellung, Ausführung und Außerbetriebnahme von Workloads und Ressourcen.Automation gives you complete control during deployment, operations, and decommissioning of workloads and resources.

Funktionen von Automation

ProzessautomatisierungProcess Automation

Die Prozessautomatisierung in Azure Automation ermöglicht es Ihnen, häufig anfallende, zeitaufwendige und fehleranfällige Cloudverwaltungsaufgaben zu automatisieren.Process Automation in Azure Automation allows you to automate frequent, time-consuming, and error-prone cloud management tasks. Bei Verwendung dieses Diensts können Sie sich auf Aufgaben konzentrieren, die den Geschäftswert erhöhen.This service helps you focus on work that adds business value. Aufgrund der geringeren Fehlerquote und höheren Effizienz können Betriebskosten gesenkt werden.By reducing errors and boosting efficiency, it also helps to lower your operational costs. Einzelheiten zur Betriebsumgebung für die Prozessautomatisierung finden Sie unter Ausführen von Runbooks in Azure Automation.The process automation operating environment is detailed in Runbook execution in Azure Automation.

Die Prozessautomatisierung unterstützt die Integration von Azure-Diensten und anderen öffentlichen Systemen, die für die Bereitstellung, Konfiguration und Verwaltung Ihrer End-to-End-Prozesse erforderlich sind.Process automation supports the integration of Azure services and other public systems required in deploying, configuring, and managing your end-to-end processes. Der Dienst ermöglicht das grafische Erstellen von Runbooks mithilfe von PowerShell oder Python.The service allows you to author runbooks graphically, in PowerShell, or using Python. Unter Verwendung eines Hybrid Runbook Workers können Sie die Verwaltung durch eine übergreifende Orchestrierung Ihrer lokalen Umgebungen vereinheitlichen.By using a Hybrid Runbook Worker, you can unify management by orchestrating across on-premises environments. Mit Webhooks können Sie Anforderungen erfüllen und sowohl Continuous Delivery-Abläufe als auch eine fortlaufende Ausführung von Vorgängen sicherstellen, indem die Automatisierung über ITSM, DevOps und Überwachungssysteme ausgelöst wird.Webhooks let you fulfill requests and ensure continuous delivery and operations by triggering automation from ITSM, DevOps, and monitoring systems.

KonfigurationsverwaltungConfiguration Management

Die Konfigurationsverwaltung in Azure Automation ermöglicht den Zugriff auf zwei Features:Configuration Management in Azure Automation allows access to two features:

  • Änderungsnachverfolgung und BestandChange Tracking and Inventory
  • Azure Automation State ConfigurationAzure Automation State Configuration

Änderungsnachverfolgung und BestandChange Tracking and Inventory

„Änderungsnachverfolgung und Bestand“ kombiniert Änderungsnachverfolgungs- und Bestandsfunktionen, mit denen Sie Änderungen an virtuellen Computern und Serverinfrastrukturen nachverfolgen können.Change Tracking and Inventory combines change tracking and inventory functions to allow you to track virtual machine and server infrastructure changes. Da der Dienst auch eine Änderungsnachverfolgung für Dienste, Daemons, Software, Registrierung und Dateien in Ihrer Umgebung unterstützt, können Sie unerwünschte Änderungen ermitteln und entsprechende Warnungen auslösen.The service supports change tracking across services, daemons, software, registry, and files in your environment to help you diagnose unwanted changes and raise alerts. Durch die Unterstützung einer Bestandserfassung ist es zudem möglich, Ressourcen auf Gastsystemen abzurufen, um sich über die installierten Anwendungen und andere Konfigurationselemente zu informieren.Inventory support allows you to query in-guest resources for visibility into installed applications and other configuration items. Weitere Informationen zu diesem Feature finden Sie unter Änderungsnachverfolgung und Bestand.For details of this feature, see Change Tracking and Inventory.

Azure Automation State ConfigurationAzure Automation State Configuration

Azure Automation State Configuration ist ein cloudbasiertes PowerShell DSC-Feature (Desired State Configuration), mit dem Dienste für Unternehmensumgebungen bereitgestellt werden.Azure Automation State Configuration is a cloud-based feature for PowerShell desired state configuration (DSC) that provides services for enterprise environments. Unter Verwendung dieser Funktion können Sie Ihre DSC-Ressourcen in Azure Automation verwalten und Konfigurationen auf virtuelle oder physische Computer anwenden. Dabei werden die Konfigurationen von einem DSC-Pullserver in der Azure-Cloud abgerufen.Using this feature, you can manage your DSC resources in Azure Automation and apply configurations to virtual or physical machines from a DSC pull server in the Azure cloud.

UpdateverwaltungUpdate management

Azure Automation umfasst ein Feature zur Updateverwaltung für Windows- und Linux-Systeme in Hybridumgebungen.Azure Automation includes the Update Management feature for Windows and Linux systems across hybrid environments. Mithilfe der Updateverwaltung erhalten Sie einen Einblick in die Konformität von Updates für Azure, andere Clouds und die lokale Umgebung.Update Management gives you visibility into update compliance across Azure and other clouds, and on-premises. Mit diesem Feature können Sie geplante Bereitstellungen erstellen, um die Installation von Updates in einem definierten Wartungsfenster zu orchestrieren.The feature allows you to create scheduled deployments that orchestrate the installation of updates within a defined maintenance window. Wenn ein Update nicht auf einem Computer installiert werden soll, können Sie es mithilfe der Funktionen zur Updateverwaltung von einer Bereitstellung ausschließen.If an update shouldn't be installed on a machine, you can use Update Management functionality to exclude it from a deployment.

Gemeinsam genutzte FunktionenShared capabilities

Azure Automation bietet eine Reihe von gemeinsam genutzten Funktionen. Dazu zählen u. a. gemeinsam genutzte Ressourcen, die rollenbasierte Zugriffssteuerung, eine flexible Zeitplanung, die Integration in die Quellcodeverwaltung, Überwachungsfunktionen und das Tagging.Azure Automation offers a number of shared capabilities, including shared resources, role-based access control, flexible scheduling, source control integration, auditing, and tagging.

Gemeinsam genutzte RessourcenShared resources

Azure Automation besteht aus einem Satz von gemeinsam genutzten Ressourcen, die Ihnen das bedarfsabhängige Automatisieren und Konfigurieren Ihrer Umgebungen erleichtern.Azure Automation consists of a set of shared resources that make it easier to automate and configure your environments at scale.

  • Zeitpläne : Auslösen von Automation-Vorgängen zu vorgegebenen Zeiten.Schedules - Trigger Automation operations at predefined times.
  • Module : Verwalten von Azure und anderen Systemen.Modules - Manage Azure and other systems. Sie können Module für Microsoft-, Drittanbieter-, Community- oder benutzerdefinierte Cmdlets und DSC-Ressourcen in das Automation-Konto importieren.You can import modules into the Automation account for Microsoft, third-party, community, and custom-defined cmdlets and DSC resources.
  • Modulkatalog : Unterstützung einer nativen PowerShell-Katalogintegration, um Runbooks anzuzeigen und in das Automation-Konto zu importieren.Modules gallery - Supports native integration with the PowerShell Gallery to let you view runbooks and import them into the Automation account. Mithilfe des Katalogs können Sie im Handumdrehen mit dem Integrieren und Erstellen Ihrer Prozesse aus dem PowerShell-Katalog und Microsoft Script Center beginnen.The gallery allows you to quickly get started integrating and authoring your processes from PowerShell gallery and Microsoft Script Center.
  • Python 2-Pakete : Unterstützung von Python 2-Runbooks für Ihr Automation-Konto.Python 2 packages - Support Python 2 runbooks for your Automation account.
  • Anmeldeinformationen : Sicheres Speichern von vertraulichen Informationen, die zur Laufzeit von Runbooks und Konfigurationen verwendet werden können.Credentials - Securely store sensitive information that runbooks and configurations can use at runtime.
  • Verbindungen : Speichern von Name/Wert-Paaren gemeinsamer Informationen für Verbindungen mit Systemen.Connections - Store name-value pairs of common information for connections to systems. Verbindungen werden vom Autor eines Moduls für die Nutzung in Runbooks und Konfigurationen zur Laufzeit definiert.The module author defines connections in runbooks and configurations for use at runtime.
  • Zertifikate : Definition von Informationen, die zur Authentifizierung und zum Schützen von bereitgestellten Ressourcen verwendet werden, wenn Runbooks oder DSC-Konfigurationen zur Laufzeit darauf zugreifen.Certificates - Define information to be used in authentication and securing of deployed resources when accessed by runbooks or DSC configurations at runtime.
  • Variablen : Definition von Inhalten, die für verschiedene Runbooks und Konfigurationen verwendet werden können.Variables - Hold content that can be used across runbooks and configurations. Sie können Variablenwerte ändern, ohne die Runbooks oder Konfigurationen bearbeiten zu müssen, die darauf verweisen.You can change variable values without having to modify any of the runbooks or configurations that reference them.

Rollenbasierte ZugriffssteuerungRole-based access control

Azure Automation unterstützt die rollenbasierte Zugriffssteuerung von Azure (Azure RBAC), um den Zugriff auf das Automation-Konto und die zugehörigen Ressourcen zu steuern.Azure Automation supports Azure role-based access control (Azure RBAC) to regulate access to the Automation account and its resources. Weitere Informationen zur Konfiguration von Azure RBAC für Ihr Automation-Konto, Ihre Runbooks und Ihre Aufträge finden Sie unter Rollenbasierte Zugriffssteuerung in Azure Automation.To learn more about configuring Azure RBAC on your Automation account, runbooks, and jobs, see Role-based access control for Azure Automation.

Integration der QuellcodeverwaltungSource control integration

Azure Automation unterstützt eine Integration in die Quellcodeverwaltung.Azure Automation supports source control integration. Diese Funktion ermöglicht die Konfiguration in Form von Code, sodass Runbooks oder Konfigurationen in ein Quellcodeverwaltungssystem eingecheckt werden können.This feature promotes configuration as code where runbooks or configurations can be checked into a source control system.

Unterstützung heterogener Systeme (Windows und Linux)Heterogeneous support (Windows and Linux)

Azure Automation ist für die Nutzung in Ihrer gesamten Hybridcloudumgebung und in Ihren Windows- und Linux-Systemen ausgelegt.Automation is designed to work across your hybrid cloud environment and also your Windows and Linux systems. Sie können bereitgestellte Workloads und das Betriebssystem, auf dem diese ausgeführt werden, auf einheitliche Weise automatisieren und konfigurieren.It delivers a consistent way to automate and configure deployed workloads and the operating systems that run them.

Häufige Automation-SzenarienCommon scenarios for Automation

Azure Automation unterstützt die Verwaltung des gesamten Lebenszyklus Ihrer Infrastruktur und Anwendungen.Azure Automation supports management throughout the lifecycle of your infrastructure and applications. Zu den häufigen Szenarios gehören:Common scenarios include:

  • Schreiben von Runbooks: Erstellen Sie PowerShell-, PowerShell-Workflow-, Python 2- und DSC-Runbooks sowie grafische Runbooks mithilfe einer gemeinsamen Sprache.Write runbooks - Author PowerShell, PowerShell Workflow, graphical, Python 2, and DSC runbooks in common languages.
  • Erstellen und Bereitstellen von Ressourcen: Verwenden Sie Runbooks und Azure Resource Manager-Vorlagen, um virtuelle Computer in einer Hybridumgebung bereitzustellen.Build and deploy resources - Deploy virtual machines across a hybrid environment using runbooks and Azure Resource Manager templates. Führen Sie eine Integration in Entwicklungstools wie Jenkins und Azure DevOps durch.Integrate into development tools, such as Jenkins and Azure DevOps.
  • Konfigurieren von VMs: Bewerten und konfigurieren Sie Windows- und Linux-Computer mit Konfigurationen für die Infrastruktur und Anwendung.Configure VMs - Assess and configure Windows and Linux machines with configurations for the infrastructure and application.
  • Teilen von Informationen: Übertragen Sie Informationen zur Bereitstellung und Verwaltung von Workloads in Ihrer Organisation in das System.Share knowledge - Transfer knowledge into the system on how your organization delivers and maintains workloads.
  • Abrufen von Bestandsinformationen: Verschaffen Sie sich einen Überblick über den gesamten Bestand an bereitgestellten Ressourcen, um Informationen zu Zielgruppenadressierung, Berichterstellung und Konformität zu erhalten.Retrieve inventory - Get a complete inventory of deployed resources for targeting, reporting, and compliance.
  • Ermitteln von Änderungen: Identifizieren Sie Änderungen, die zu Fehlkonfigurationen führen können, und verbessern Sie die Konformität Ihrer Abläufe.Find changes - Identify changes that can cause misconfiguration and improve operational compliance.
  • Überwachen: Ermitteln Sie Änderungen auf Computern, die Probleme verursachen, und beheben Sie diese, oder nutzen Sie die Eskalation an Verwaltungssysteme.Monitor - Isolate machine changes that are causing issues and remediate or escalate them to management systems.
  • Schützen: Versetzen Sie Computer in Quarantäne, für die Sicherheitswarnungen ausgelöst werden.Protect - Quarantine machines if security alerts are raised. Legen Sie Anforderungen auf Gastsystemen fest.Set in-guest requirements.
  • Steuern: Richten Sie Azure RBAC für Teams ein.Govern - Set up Azure RBAC for teams. Stellen Sie ungenutzte Ressourcen wieder her.Recover unused resources.

Hinweis

Dieser Dienst unterstützt Azure Lighthouse. Dies ermöglicht es Dienstanbietern, sich bei ihrem eigenen Mandanten anzumelden, um von Kunden delegierte Abonnements und Ressourcengruppen zu verwalten.This service supports Azure Lighthouse, which lets service providers sign in to their own tenant to manage subscriptions and resource groups that customers have delegated.

Preise für Azure AutomationPricing for Azure Automation

Informationen zur Preisgestaltung bei Azure Automation finden Sie auf der entsprechenden Seite mit den Preisen.You can review the prices associated with Azure Automation on the pricing page.

Nächste SchritteNext steps