Manuelles Installieren oder Aktualisieren von Azure Functions-Bindungserweiterungen aus dem PortalManually install or update Azure Functions binding extensions from the portal

Die Azure Functions Runtime-Version 2.x verwendet Bindungserweiterungen zum Implementieren von Code für Trigger und Bindungen.The Azure Functions version 2.x runtime uses binding extensions to implement code for triggers and bindings. Bindungserweiterungen stehen in Form von NuGet-Paketen zur Verfügung.Binding extensions are provided in NuGet packages. Zum Registrieren einer Erweiterung installieren Sie im Wesentlichen ein Paket.To register an extension, you essentially install a package. Die Art, wie Sie beim Entwickeln von Funktionen Bindungserweiterungen installieren, hängt von der Entwicklungsumgebung ab.When developing functions, the way that you install binding extensions depends on the development environment. Weitere Informationen finden Sie unter Registrieren von Bindungserweiterungen in den Artikeln zu Triggern und Bindungen.For more information, see Register binding extensions in the triggers and bindings article.

Manchmal müssen Sie Ihre Bindungserweiterungen im Azure-Portal manuell installieren oder aktualisieren.Sometimes you need to manually install or update your binding extensions in the Azure portal. Beispielsweise kann es erforderlich sein, eine registrierte Bindung auf eine neuere Version zu aktualisieren.For example, you may need to update a registered binding to a newer version. Möglicherweise müssen Sie auch eine unterstützte Bindung registrieren, die nicht über die Registerkarte Integrieren im Portal installiert werden kann.You may also need to register a supported binding that can't be installed in the Integrate tab in the portal.

Installieren von BindungserweiterungenInstall a binding extension

Verwenden Sie die folgenden Schritte, um Erweiterungen manuell aus dem Portal zu installieren oder aktualisieren.Use the following steps to manually install or update extensions from the portal.

  1. Navigieren Sie im Azure-Portal zu Ihrer Funktions-App, und wählen Sie sie aus.In the Azure portal, locate your function app and select it. Wählen Sie die Registerkarte Overview (Übersicht) und dort Stop (Beenden) aus.Choose the Overview tab and select Stop. Durch das Beenden der Funktions-App werden Dateien entsperrt, sodass Änderungen vorgenommen werden können.Stopping the function app unlocks files so that changes can be made.

  2. Schließen Sie die Registerkarte Platform features (Plattformfeatures), und wählen Sie unter Development tools (Entwicklungstools) Advanced Tools (Kudu) (Erweiterte Tools (Kudu)) aus.Choose the Platform features tab and under Development tools select Advanced Tools (Kudu). Der Kudu-Endpunkt (https://<APP_NAME>.scm.azurewebsites.net/) wird in einem neuen Fenster geöffnet.THe Kudu endpoint (https://<APP_NAME>.scm.azurewebsites.net/) is opened in a new window.

  3. Wählen Sie im Kudu-Fenster Debug Console > CMD (Debugkonsole > CMD) aus.In the Kudu window, select Debug console > CMD.

  4. Navigieren Sie im Befehlsfenster zu D:\home\site\wwwroot, und wählen Sie das Löschen-Symbol neben bin aus, um den Ordner zu löschen.In the command window, navigate to D:\home\site\wwwroot and choose the delete icon next to bin to delete the folder. Wählen Sie OK aus, um den Löschvorgang zu bestätigen.Select OK to confirm the deletion.

  5. Wählen Sie das Bearbeiten-Symbol neben der extensions.csproj-Datei aus, in der die Bindungserweiterungen für die Funktions-App definiert sind.Choose the edit icon next to the extensions.csproj file, which defines the binding extensions for the function app. Die Projektdatei wird im Online-Editor geöffnet.The project file is opened in the online editor.

  6. Nehmen Sie die erforderlichen Ergänzungen und Aktualisierungen an PackageReference-Elementen in der ItemGroup vor, und wählen Sie dann Speichern aus.Make the required additions and updates of PackageReference items in the ItemGroup, then select Save. Eine aktuelle Liste der unterstützten Paketversionen finden Sie im Wiki-Artikel What packages do I need? (Welche Pakete benötige ich?).The current list of supported package versions can be found in the What packages do I need? wiki article. Für alle drei Azure Storage-Bindungen ist das Microsoft.Azure.WebJobs.Extensions.Storage-Paket erforderlich.All three Azure Storage bindings require the Microsoft.Azure.WebJobs.Extensions.Storage package.

  7. Führen Sie im Ordner wwwroot den folgenden Befehl aus, um die Assemblys im Ordner bin, auf die verwiesen wird, neu zu erstellen.From the wwwroot folder, run the following command to rebuild the referenced assemblies in the bin folder.

    dotnet build extensions.csproj -o bin --no-incremental --packages D:\home\.nuget
    
  8. Wählen Sie nach Rückkehr zur Registerkarte Overview (Übersicht) im Portal Start aus, um die Funktions-App neu zu starten.Back in the Overview tab in the portal, choose Start to restart the function app.

Nächste SchritteNext steps