Erstellen einer iOS-App (Vorschau)

In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie Azure Maps einer iOS-App hinzufügen. Die folgenden grundlegenden Schritte werden erläutert:

  • Einrichten Ihrer Entwicklungsumgebung
  • Erstellen eines eigenen Azure Maps-Kontos
  • Abrufen Ihres primären Azure Maps-Schlüssels für die Verwendung in der App
  • Verweisen auf die Azure Maps-Bibliotheken aus dem Projekt
  • Hinzufügen eines Azure Maps-Steuerelements zur App

Voraussetzungen

Erstellen eines Azure Maps-Kontos

Erstellen Sie mithilfe der folgenden Schritte ein neues Azure Maps-Konto:

  1. Wählen Sie im Azure-Portal in der linken oberen Ecke die Option Ressource erstellen aus.

  2. Geben Sie im Feld Marketplace durchsuchen die Begriffe Azure Maps ein.

  3. Wählen Sie unter Ergebnisse die Option Azure Maps und anschließend die unter der Karte angezeigte Schaltfläche Erstellen aus.

  4. Geben Sie auf der Seite Azure Maps-Konto erstellen die folgenden Werte ein:

    • Abonnement, das Sie für dieses Konto verwenden möchten
    • Name der Ressourcengruppe für dieses Konto. Sie können für die Ressourcengruppe die Option Neu erstellen oder die Option Vorhandene verwenden auswählen.
    • Name des neuen Kontos
    • Der Tarif für dieses Konto.
    • Lesen Sie die Lizenzbedingungen und die Datenschutzerklärung, und aktivieren Sie zum Akzeptieren der Bestimmungen das Kontrollkästchen.
    • Wählen Sie die Schaltfläche Erstellen.

    Create an Azure maps account.

Abrufen des Primärschlüssels für Ihr Konto

Rufen Sie nach der Erstellung des Maps-Kontos den Primärschlüssel ab, mit dem Sie die Maps-APIs abfragen können.

  1. Öffnen Sie Ihr Maps-Konto im Portal.

  2. Wählen Sie im Abschnitt „Einstellungen“ die Option Authentifizierung aus.

  3. Kopieren Sie den Primärschlüssel in die Zwischenablage. Speichern Sie ihn lokal zur späteren Verwendung in diesem Tutorial.

Hinweis

In dieser Schnellstartanleitung wird zu Demonstrationszwecken der Ansatz zur Authentifizierung mit gemeinsam verwendetem Schlüssel verwendet. Der bevorzugte Ansatz für jede Produktionsumgebung ist jedoch die Verwendung der Authentifizierung über Azure Active Directory.

Get the subscription key.

Erstellen eines Projekts in Xcode

Erstellen Sie zunächst ein neues iOS-App-Projekt. Gehen Sie wie folgt vor, um ein Xcode-Projekt zu erstellen:

  1. Wählen Sie unter DateiNeu -Projekt.

  2. Wählen Sie auf der Registerkarte iOS die Option App und dann Weiter aus.

  3. Geben Sie den App-Namen und die Paket-ID ein, und wählen Sie Weiter aus.

Weitere Hilfe zum Erstellen eines neuen Projekts finden Sie unter Erstellen eines Xcode-Projekts für eine App.

Create the first iOS application.

Installieren des iOS SDK für Azure Maps

Als Nächstes müssen Sie zur Erstellung Ihrer Anwendung das iOS SDK für Azure Maps installieren. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das SDK zu installieren:

  1. Wenn Sie das gewünschte Xcode-iOS-Projekt im Projektnavigator ausgewählt haben, wählen Sie die Schaltfläche für Add package dependency (Paketabhängigkeit hinzufügen) aus.

    Add package dependency.

  2. Geben Sie im angezeigten Dialogfeld Folgendes ein:

    • Geben Sie in die in der oberen rechten Ecke angezeigten Suchleiste https://github.com/Azure/azure-maps-ios-sdk-distribution.git ein.
    • Wählen Sie im Feld Up to Next Major Version (Abhängigkeitsregel) die Option Up to Next Major Version aus.
    • Geben Sie in das Versionsfeld von 1.0.0-pre.1 (Abhängigkeitsregel) den Wert 1.0.0-pre.1 ein.

    Add dependency rule to an iOS project.

  3. Nachdem das Paket zusammen mit seinen Abhängigkeiten aufgelöst wurde, wählen Sie die Schaltfläche Paket hinzufügen aus, um die Einrichtung der Abhängigkeit abzuschließen.

    Add package to an iOS project.

Hinzufügen der MapControl-Ansicht

  1. Fügen Sie dem Ansichtscontroller das benutzerdefinierte UIView-Element hinzu.

  2. Wählen Sie die Klasse MapControl aus dem Modul AzureMapsControl aus.

    Add an Azure maps control.

  3. Gehen Sie in der Datei AppDelegate.swift folgendermaßen vor:

    • Fügen Sie einen Import für das Azure Maps SDK hinzu.
    • Festlegen Ihrer Azure Maps-Authentifizierungsinformationen

Wenn Sie die Authentifizierungsinformationen für die AzureMaps-Klasse global über die Methode AzureMaps.configure(subscriptionKey:) oder AzureMaps.configure(aadClient:aadAppId:aadTenant:) festlegen, müssen Sie nicht für jede Ansicht Ihre Authentifizierungsinformationen hinzufügen.

  1. Klicken Sie wie in der folgenden Grafik dargestellt auf die Schaltfläche „Ausführen“ (bzw. drücken Sie CMD + R), um Ihre Anwendung zu erstellen.

    Run the iOS application.

Es dauert ein paar Sekunden, bis Xcode die Anwendung erstellt hat. Nach Abschluss des Builds können Sie Ihre Anwendung auf dem simulierten iOS-Gerät testen. Es sollte eine Zuordnung wie diese angezeigt werden:

Your first map on an iOS application.

Bereinigen von Ressourcen

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die in dieser Schnellstartanleitung erstellten Ressourcen zu bereinigen:

  1. Schließen Sie Xcode, und löschen Sie das erstellte Projekt.

  2. Falls Sie die Anwendung auf einem externen Gerät getestet haben, sollten Sie die Anwendung auf diesem Gerät deinstallieren.

Gehen Sie wie folgt vor, falls Sie die Entwicklungsarbeit mit dem iOS SDK für Azure Maps nicht fortsetzen möchten:

  1. Navigieren Sie zur Seite mit dem Azure-Portal. Wählen Sie auf der Hauptseite des Portals Alle Ressourcen aus. Oder wählen Sie das Menüsymbol in der oberen linken Ecke und dann Alle Ressourcen aus.

  2. Wählen Sie Ihr Azure Maps-Konto aus. Wählen Sie oben auf der Seite Löschen aus.

  3. Sie können Xcode deinstallieren, falls Sie die Entwicklung von iOS-Apps nicht fortsetzen möchten.

Zusätzliche Informationen

Weitere Codebeispiele finden Sie in den folgenden Artikeln: