Arbeitsbereichsbasierte Application Insights-RessourcenWorkspace-based Application Insights resources

Arbeitsbereichsbasierte Ressourcen unterstützen die vollständige Integration zwischen Application Insights und Log Analytics.Workspace-based resources support full integration between Application Insights and Log Analytics. Sie können jetzt Ihre Application Insights-Telemetriedaten an einen gemeinsamen Log Analytics-Arbeitsbereich senden, über den Sie auf alle Features von Log Analytics zugreifen und gleichzeitig Anwendungs-, Infrastruktur- und Plattformprotokolle an einem einzigen konsolidierten Speicherort sammeln können.You can now choose to send your Application Insights telemetry to a common Log Analytics workspace, which allows you full access to all the features of Log Analytics while keeping application, infrastructure, and platform logs in a single consolidated location.

Damit ist auch eine gemeinsame rollenbasierte Zugriffssteuerung über Ihre Ressourcen hinweg möglich, und die Notwendigkeit app- bzw. arbeitsbereichsübergreifender Abfragen entfällt.This also allows for common Role-Based Access Control (RBAC) across your resources, and eliminates the need for cross-app/workspace queries.

Hinweis

Die Abrechnung der Datenerfassung und -aufbewahrung für arbeitsbereichsbasierte Application Insights-Ressourcen erfolgt über den Log Analytics-Arbeitsbereich, in dem sich die Daten befinden.Data ingestion and retention for workspace-based Application Insights resources are billed through the Log Analytics workspace where the data is located. Erfahren Sie mehr über die Abrechnung für arbeitsbereichsbasierte Application Insights-Ressourcen.Learn more about billing for workspace-based Application Insights resources.

Neue FunktionenNew capabilities

Mithilfe des arbeitsbereichsbasierten Application Insights können Sie die neuesten Funktionen von Azure Monitor und Log Analytics nutzen, einschließlich:Workspace-based Application Insights allows you to take advantage of the latest capabilities of Azure Monitor and Log Analytics including:

Erstellen einer arbeitsbereichsbasierten RessourceCreate workspace-based resource

Melden Sie sich beim Azure-Portal an, und erstellen Sie eine Application Insights-Ressource:Sign in to the Azure portal, and create an Application Insights resource:

Arbeitsbereichsbasierte Application Insights-Ressource

Wenn Sie noch nicht über einen Log Analytics-Arbeitsbereich verfügen, sehen Sie sich die Dokumentation zur Erstellung von Log Analytics-Arbeitsbereichen an.If you don't already have an existing Log Analytics Workspace, consult the Log Analytics workspace creation documentation.

Arbeitsbereichsbasierte Ressourcen sind zurzeit in allen kommerziellen Regionen und für Azure Government verfügbar.Workspace-based resources are currently available in all commercial regions and Azure Government

Nachdem Ihre Ressource erstellt wurde, sehen Sie die Informationen zum entsprechenden Arbeitsbereich im Bereich Übersicht:Once your resource is created, you will see the corresponding workspace info in the Overview pane:

Name des Arbeitsbereichs

Durch Klicken auf den blauen Linktext gelangen Sie zum zugeordneten Log Analytics-Arbeitsbereich, wo Sie die neue einheitliche Umgebung für Arbeitsbereichsabfragen nutzen können.Clicking the blue link text will take you to the associated Log Analytics workspace where you can take advantage of the new unified workspace query environment.

Hinweis

Wir stellen auf der Application Insights-Benutzeroberfläche weiterhin vollständige Abwärtskompatibilität für Ihre klassischen Ressourcenabfragen, Arbeitsmappen und protokollbasierten Warnungen von Application Insights bereit.We still provide full backwards compatibility for your Application Insights classic resource queries, workbooks, and log-based alerts within the Application Insights experience. Um die neue arbeitsbereichsbasierte Tabellenstruktur und das neue Tabellenschema anzuzeigen und abzufragen, müssen Sie zuerst zu Ihrem Log Analytics-Arbeitsbereich navigieren.To query/view against the new workspace-based table structure/schema you must first navigate to your Log Analytics workspace. Durch Auswahl der Option Protokolle (Analytics) in den Application Insights-Bereichen erhalten Sie Zugriff auf die klassische Application Insights-Benutzeroberfläche für Abfragen.Selecting Logs (Analytics) from within the Application Insights panes will give you access to the classic Application Insights query experience.

Verbindungszeichenfolge kopierenCopy the connection string

Die Verbindungszeichenfolge identifiziert die Ressource, der Sie Ihre Telemetriedaten zuordnen möchten.The connection string identifies the resource that you want to associate your telemetry data with. Hier können Sie die Endpunkte ändern, die Ihre Ressource als Ziel für die Telemetrie verwendet.It also allows you to modify the endpoints your resource will use as a destination for your telemetry. Sie müssen die Verbindungszeichenfolge kopieren und dem Code Ihrer Anwendung oder einer Umgebungsvariable hinzufügen.You will need to copy the connection string and add it to your application's code or to an environment variable.

ÜberwachungskonfigurationMonitoring configuration

Nachdem die arbeitsbereichsbasierte Application Insights-Ressource erstellt wurde, ist die Konfiguration der Überwachung relativ unkompliziert.Once a workspace-based Application Insights resource has been created, configuring monitoring is relatively straightforward.

Codebasierte AnwendungsüberwachungCode-based application monitoring

Bei der codebasierten Anwendungsüberwachung installieren Sie einfach das entsprechende Application Insights SDK und verweisen auf den Instrumentierungsschlüssel oder die Verbindungszeichenfolge für Ihre neu erstellte Ressource.For code-based application monitoring, you would just install the appropriate Application Insights SDK and point it to the instrumentation key or connection string to your newly created resource.

Detaillierte Informationen zum Einrichten eines Application Insights SDK für die codebasierte Überwachung finden Sie in der jeweiligen sprach- bzw. frameworkspezifischen Dokumentation:For detailed documentation on setting up an Application Insights SDK for code-based monitoring consult the language/framework specific documentation:

Codelose Überwachung und Erstellung von Visual Studio-RessourcenCodeless monitoring and Visual Studio resource creation

Bei der codelosen Überwachung von Diensten wie Azure Functions und Azure App Services müssen Sie ebenfalls zuerst eine arbeitsbereichsbasierte Application Insights-Ressource erstellen und dann während der Konfigurationsphase der Überwachung auf diese Ressource verweisen.For codeless monitoring of services like Azure Functions and Azure App Services, you will also need to first create your workspace-based Application Insights resource and then point to that resource during the monitoring configuration phase.

Diese Dienste bieten zwar die Option, im Rahmen des dienstinternen Ressourcenerstellungsprozesses eine neue Application Insights-Ressource zu erstellen, allerdings sind Ressourcen, die über diese Benutzeroberflächenoptionen erstellt wurden, derzeit auf die klassische Application Insights-Benutzeroberfläche begrenzt.While these services offer the option to create a new Application Insights resource within their own resource creation process, resources created via these UI options are currently restricted to the classic Application Insights experience.

Dasselbe gilt für die Benutzeroberfläche zur Erstellung von Application Insights-Ressourcen in Visual Studio für ASP.NET und ASP.NET Core.The same applies to the Application Insights resource creation experience in Visual Studio for ASP.NET and ASP.NET Core. Sie müssen eine vorhandene arbeitsbereichsbasierte Ressource auf der Visual Studio-Benutzeroberfläche zur Aktivierung der Überwachung auswählen.You must select an existing workspace-based resource from with the Visual Studio monitoring enablement UI. Über die Option zum Erstellen einer neuen Ressource in Visual Studio können Sie nur klassische Application Insights-Ressourcen erstellen.Selecting create new resource from within Visual Studio will limit you to creating a classic Application Insights resource.

Automatisches Erstellen einer RessourceCreating a resource automatically

Azure CLIAzure CLI

Für den Zugriff auf die Azure CLI-Befehle (Vorschauversion) von Application Insights müssen Sie zuerst Folgendes ausführen:To access the preview Application Insights Azure CLI commands, you first need to run:

 az extension add -n application-insights

Wenn Sie den Befehl az extension add nicht ausführen, wird eine Fehlermeldung mit dem folgenden Hinweis angezeigt: az : ERROR: az monitor: 'app-insights' is not in the 'az monitor' command group. See 'az monitor --help'.If you don't run the az extension add command, you will see an error message that states: az : ERROR: az monitor: 'app-insights' is not in the 'az monitor' command group. See 'az monitor --help'.

Jetzt können Sie Folgendes ausführen, um Ihre Application Insights-Ressource zu erstellen:Now you can run the following to create your Application Insights resource:

az monitor app-insights component create --app
                                         --location
                                         --resource-group
                                         [--application-type]
                                         [--ingestion-access {Disabled, Enabled}]
                                         [--kind]
                                         [--only-show-errors]
                                         [--query-access {Disabled, Enabled}]
                                         [--tags]
                                         [--workspace]

BeispielExample

az monitor app-insights component create --app demoApp --location eastus --kind web -g my_resource_group --workspace "/subscriptions/00000000-0000-0000-0000-000000000000/resourcegroups/test1234/providers/microsoft.operationalinsights/workspaces/test1234555"

Vollständige Informationen zu diesem Befehl finden Sie in der Azure CLI-Dokumentation.For the full Azure CLI documentation for this command, consult the Azure CLI documentation.

Azure PowerShellAzure PowerShell

Der PowerShell-Befehl New-AzApplicationInsights unterstützt derzeit nicht die Erstellung einer arbeitsbereichsbasierten Application Insights-Ressource.The New-AzApplicationInsights PowerShell command does not currently support creating a workspace-based Application Insights resource. Um eine arbeitsbereichsbasierte Ressource mit PowerShell zu erstellen, können Sie die folgenden Azure Resource Manager-Vorlagen verwenden und die Ressource über PowerShell bereitstellen.To create a workspace-based resource with PowerShell, you can use the Azure Resource Manager templates below and deploy with PowerShell.

Azure-Ressourcen-Manager-VorlagenAzure Resource Manager templates

VorlagendateiTemplate file

{
    "$schema": "http://schema.management.azure.com/schemas/2014-04-01-preview/deploymentTemplate.json#",
    "contentVersion": "1.0.0.0",
    "parameters": {
        "name": {
            "type": "string"
        },
        "type": {
            "type": "string"
        },
        "regionId": {
            "type": "string"
        },
        "tagsArray": {
            "type": "object"
        },
        "requestSource": {
            "type": "string"
        },
        "workspaceResourceId": {
            "type": "string"
        }
    },
    "resources": [
        {
            "name": "[parameters('name')]",
            "type": "microsoft.insights/components",
            "location": "[parameters('regionId')]",
            "tags": "[parameters('tagsArray')]",
            "apiVersion": "2020-02-02-preview",
            "properties": {
                "ApplicationId": "[parameters('name')]",
                "Application_Type": "[parameters('type')]",
                "Flow_Type": "Redfield",
                "Request_Source": "[parameters('requestSource')]",
                "WorkspaceResourceId": "[parameters('workspaceResourceId')]"
            }
        }
    ]
}

ParameterdateiParameters file

{
    "$schema": "https://schema.management.azure.com/schemas/2015-01-01/deploymentParameters.json#",
    "contentVersion": "1.0.0.0",
    "parameters": {
        "type": {
            "value": "web"
        },
        "name": {
            "value": "customresourcename"
        },
        "regionId": {
            "value": "eastus"
        },
        "tagsArray": {
            "value": {}
        },
        "requestSource": {
            "value": "Custom"
        },
        "workspaceResourceId": {
            "value": "/subscriptions/00000000-0000-0000-0000-000000000000/resourcegroups/my_resource_group/providers/microsoft.operationalinsights/workspaces/myworkspacename"
        }
    }
}

Ändern des zugeordneten ArbeitsbereichsModifying the associated workspace

Nach dem Erstellen einer arbeitsbereichsbasierten Application Insights-Ressource können Sie den zugeordneten Log Analytics-Arbeitsbereich ändern.Once a workspace-based Application Insights resource has been created, you can modify the associated Log Analytics Workspace.

Wählen Sie im Bereich der Application Insights-Ressource die Optionen Eigenschaften > Arbeitsbereich ändern > Log Analytics-Arbeitsbereiche.From within the Application Insights resource pane, select Properties > Change Workspace > Log Analytics Workspaces

Exportieren von TelemetriedatenExport telemetry

Die Legacyfunktion für den fortlaufenden Export wird für arbeitsbereichsbasierte Ressourcen nicht unterstützt.The legacy continuous export functionality is not supported for workspace-based resources. Wählen Sie stattdessen in Ihre Application Insights-Ressource die Optionen Diagnoseeinstellungen > Diagnoseeinstellung hinzufügen.Instead, select Diagnostic settings > add diagnostic setting from within your Application Insights resource. Sie können alle Tabellen oder eine Teilmenge der Tabellen auswählen, die Sie in einem Speicherkonto archivieren oder an Azure Event Hub streamen möchten.You can select all tables, or a subset of tables to archive to a storage account, or to stream to an Azure Event Hub.

Nächste SchritteNext steps