Analysieren von Trends in Visual StudioAnalyzing Trends in Visual Studio

Mit dem Application Insights-Tool „Trends“ wird visualisiert, wie sich die wichtigen Telemetrieereignisse Ihrer Webanwendung im Laufe der Zeit ändern, damit Sie Probleme und Anomalien schnell identifizieren können.The Application Insights Trends tool visualizes how your web application's important telemetry events change over time, helping you quickly identify problems and anomalies. Durch die Angabe von Links zu ausführlicheren Diagnoseinformationen kann das Trends-Tool Sie in Bezug auf das Verbessern der App-Leistung, das Ermitteln der Ursachen von Ausnahmen und das Erlangen von Einblicken in benutzerdefinierte Ereignisse unterstützen.By linking you to more detailed diagnostic information, Trends can help you improve your app's performance, track down the causes of exceptions, and uncover insights from your custom events.

Beispiel für Trends-Fenster

Konfigurieren der Web-App für Application InsightsConfigure your web app for Application Insights

Falls noch nicht geschehen, können Sie Ihre Web-App für Application Insights konfigurieren.If you haven't done this already, configure your web app for Application Insights. So wird ermöglicht, dass Telemetriedaten an das Application Insights-Portal gesendet werden.This allows it to send telemetry to the Application Insights portal. Mit dem Tool Trends können die Telemetriedaten darin dann gelesen werden.The Trends tool reads the telemetry from there.

Application Insights-Trends ist als Teil von Visual Studio 2015 Update 3 und höher verfügbar.Application Insights Trends is available in Visual Studio 2015 Update 3 and later.

Gehen Sie wie folgt vor, um das Application Insights-Trends-Fenster zu öffnen:To open the Application Insights Trends window:

  • Wählen Sie über die Application Insights-Symbolleistenschaltfläche die Option Telemetrietrends untersuchen oder:From the Application Insights toolbar button, choose Explore Telemetry Trends, or
  • Wählen Sie im Kontextmenü des Projekts die Option Application Insights > Telemetrietrends untersuchen oder:From the project context menu, choose Application Insights > Explore Telemetry Trends, or
  • Wählen Sie in der Visual Studio-Menüleiste Ansicht > Andere Fenster > Application Insights-Trends.From the Visual Studio menu bar, choose View > Other Windows > Application Insights Trends.

Ggf. wird eine Eingabeaufforderung zum Auswählen einer Ressource angezeigt.You may see a prompt to select a resource. Klicken Sie auf Ressource auswählen, melden Sie sich mit einem Azure-Abonnement an, und wählen Sie dann eine Application Insights-Ressource in der Liste aus, für die Sie Telemetrietrends analysieren möchten.Click Select a resource, sign in with an Azure subscription, then choose an Application Insights resource from the list for which you'd like to analyze telemetry trends.

Auswählen einer TrendanalyseChoose a trend analysis

Menü mit häufigen Arten von Trendanalysen

Wählen Sie zunächst eine von fünf gängigen Trendanalysen aus, bei denen jeweils die Daten der letzten 24 Stunden analysiert werden:Get started by choosing from one of five common trend analyses, each analyzing data from the last 24 hours:

  • Untersuchen Sie Leistungsprobleme mit Ihren Serveranforderungen : Anforderungen an Ihren Dienst, gruppiert nach AntwortzeitenInvestigate performance issues with your server requests - Requests made to your service, grouped by response times
  • Analysieren Sie Fehler in Ihren Serveranforderungen : Anforderungen an Ihren Dienst, gruppiert nach HTTP-AntwortcodeAnalyze errors in your server requests - Requests made to your service, grouped by HTTP response code
  • Untersuchen Sie die Ausnahmen in Ihrer Anwendung : Ausnahmen aus Ihrem Dienst, gruppiert nach AusnahmetypExamine the exceptions in your application - Exceptions from your service, grouped by exception type
  • Überprüfen Sie die Leistung der Abhängigkeiten Ihrer Anwendung : Von Ihrem Dienst aufgerufene Dienste, gruppiert nach AntwortzeitenCheck the performance of your application's dependencies - Services called by your service, grouped by response times
  • Untersuchen Sie Ihre benutzerdefinierten Ereignisse : Eingerichtete benutzerdefinierte Ereignisse für Ihren Dienst, gruppiert nach EreignistypInspect your custom events - Custom events you've set up for your service, grouped by event type.

Diese vorgefertigten Analysen sind später über die Schaltfläche Zeigt gängige Typen der Telemetrieanalyse an oben links im Trends-Fenster verfügbar.These pre-built analyses are available later from the View common types of telemetry analysis button in the upper-left corner of the Trends window.

Application Insights Trends erstellt eine Zeitreihenvisualisierung für die Telemetriedaten der App.Application Insights Trends creates a time series visualization from your app's telemetry. Für jede Zeitreihenvisualisierung wird eine Art von Telemetriedaten angezeigt, gruppiert nach einer Eigenschaft dieser Telemetriedaten für einen bestimmten Zeitbereich.Each time series visualization displays one type of telemetry, grouped by one property of that telemetry, over some time range. Beispielsweise möchten Sie u. U. Serveranforderungen gruppiert nach dem Ursprungsland/der Ursprungsregion für die letzten 24 Stunden anzeigen.For example, you might want to view server requests, grouped by the country/region from which they originated, over the last 24 hours. In diesem Beispiel stellte jede Blase der Visualisierung eine Anzahl von Serveranforderungen für ein Land bzw. eine Region und eine Stunde dar.In this example, each bubble on the visualization would represent a count of the server requests for some country/region during one hour.

Verwenden Sie die Steuerelemente am oberen Rand des Fensters, um anzupassen, welche Arten von Telemetriedaten angezeigt werden.Use the controls at the top of the window to adjust what types of telemetry you view. Wählen Sie zuerst die Telemetrietypen aus, an denen Sie interessiert sind:First, choose the telemetry types in which you're interested:

  • Telemetrietyp: Serveranforderungen, Ausnahmen, Abhängigkeiten oder benutzerdefinierte EreignisseTelemetry Type - Server requests, exceptions, dependencies, or custom events
  • Zeitbereich : Zwischen den letzten 30 Minuten und den letzten drei TagenTime Range - Anywhere from the last 30 minutes to the last 3 days
  • Gruppieren nach : Ausnahmetyp, Problem-ID, Land/Region usw.Group By - Exception type, problem ID, country/region, and more.

Klicken Sie anschließend auf Telemetriedaten analysieren , um die Abfrage auszuführen.Then, click Analyze Telemetry to run the query.

So navigieren Sie zwischen Blasen in der VisualisierungTo navigate between bubbles in the visualization:

  • Klicken Sie auf eine Blase, um sie auszuwählen. Die Filter am unteren Rand des Fensters werden aktualisiert, und es werden nur die Ereignisse zusammengefasst, die während eines bestimmten Zeitraums eingetreten sind.Click to select a bubble, which updates the filters at the bottom of the window, summarizing just the events that occurred during a specific time period
  • Doppelklicken Sie auf eine Blase, um zum Suchtool zu navigieren und alle Telemetrieereignisse anzuzeigen, die während des Zeitraums eingetreten sind.Double-click a bubble to navigate to the Search tool and see all of the individual telemetry events that occurred during that time period
  • Führen Sie STRG+Klicken auf einer Blase aus, um die Auswahl in der Visualisierung aufzuheben.Ctrl-click a bubble to de-select it in the visualization.

Tipp

Die Tools Trends und Suche arbeiten zusammen, damit Sie die Ursachen in Ihrem Dienst unter den Tausenden von Telemetrieereignissen ermitteln können.The Trends and Search tools work together to help you pinpoint the causes of issues in your service among thousands of telemetry events. Falls Ihre Kunden an einem Nachmittag beispielsweise bemerken, dass die Reaktionsfähigkeit Ihrer App abnimmt, beginnen Sie mit der Verwendung von Trends.For example, if one afternoon your customers notice your app is being less responsive, start with Trends. Analysieren Sie die Anforderungen an den Dienst im Verlauf der letzten Stunden, gruppiert nach der Antwortzeit.Analyze requests made to your service over the past several hours, grouped by response time. Achten Sie darauf, ob eine ungewöhnlich große Gruppe mit langsamen Anforderungen zu erkennen ist.See if there's an unusually large cluster of slow requests. Doppelklicken Sie dann auf diese Blase, um auf das Suchtool zuzugreifen, in dem eine nach diesen Anforderungsereignissen gefilterte Liste angezeigt wird.Then double click that bubble to go to the Search tool, filtered to those request events. Mit dem Suchtool können Sie den Inhalt dieser Anforderungen untersuchen und zum jeweiligen Code navigieren, um das Problem zu beheben.From Search, you can explore the contents of those requests and navigate to the code involved to resolve the issue.

FilternFilter

Ermitteln Sie spezifischere Trends mit den Filtersteuerelementen am unteren Rand des Fensters.Discover more specific trends with the filter controls at the bottom of the window. Klicken Sie auf den Namen eines Filters, um ihn anzuwenden.To apply a filter, click on its name. Sie können schnell zwischen verschiedenen Filtern wechseln, um Trends zu ermitteln, die ggf. in einer bestimmten Dimension Ihrer Telemetriedaten versteckt sind.You can quickly switch between different filters to discover trends that may be hiding in a particular dimension of your telemetry. Wenn Sie einen Filter in einer Dimension anwenden, z.B. „Ausnahmetyp“, bleiben die Filter in anderen Dimensionen auch dann zugänglich, wenn sie scheinbar abgeblendet sind. Klicken Sie erneut auf einen Filter, um die Anwendung aufzuheben.If you apply a filter in one dimension, like Exception Type, filters in other dimensions remain clickable even though they appear grayed-out. To un-apply a filter, click it again. Klicken Sie bei gedrückter STRG-Taste, um mehrere Filter in derselben Dimension auszuwählen.Ctrl-click to select multiple filters in the same dimension.

Trendfilter

Was passiert, wenn Sie mehrere Filter anwenden möchten?What if you want to apply multiple filters?

  1. Wenden Sie den ersten Filter an.Apply the first filter.
  2. Klicken Sie für den Namen der Dimension Ihres ersten Filters auf die Schaltfläche Wendet die ausgewählten Filter an und führt die Abfrage erneut aus .Click the Apply selected filters and query again button by the name of the dimension of your first filter. Die Telemetriedaten werden dann nur für die Ereignisse erneut abgefragt, die mit ersten Filter übereinstimmen.This will re-query your telemetry for only events that match the first filter.
  3. Wenden Sie einen zweiten Filter an.Apply a second filter.
  4. Wiederholen Sie den Vorgang, um Trends in bestimmten Teilmengen Ihrer Telemetriedaten zu finden.Repeat the process to find trends in specific subsets of your telemetry. Beispiel: Serveranforderungen, die den Namen „GET Home/Index“ haben und aus Deutschland stammen und einen Antwortcode von 500 erhalten haben.For example, server requests named "GET Home/Index" and that came from Germany and that received a 500 response code.

Um einen dieser Filter aufzuheben, klicken Sie für die Dimension auf die Schaltfläche Entfernt die ausgewählten Filter und führt die Abfrage erneut aus .To un-apply one of these filters, click the Remove selected filters and query again button for the dimension.

Mehrere Filter

Suchen nach AnomalienFind anomalies

Mit dem Tool Trends können Sie Blasen mit Ereignissen hervorheben, die im Vergleich mit anderen Blasen in derselben Zeitreihe Anomalien aufweisen.The Trends tool can highlight bubbles of events that are anomalous compared to other bubbles in the same time series. Wählen Sie in der Dropdownliste „Ansichtstyp“ die Option Anzahl im Zeitrahmen (Anomalien hervorheben) oder Prozentwerte im Zeitrahmen (Anomalien hervorheben) .In the View Type dropdown, choose Counts in time bucket (highlight anomalies) or Percentages in time bucket (highlight anomalies). Rote Blasen weisen auf Anomalien hin.Red bubbles are anomalous. Anomalien sind als Blasen mit Anzahlen/Prozentwerten definiert, die das 2,1-fache der Standardabweichung von Anzahlen/Prozentwerten der letzten beiden Zeiträume überschreiten (48 Stunden, wenn Sie die letzten 24 Stunden betrachten, usw.).Anomalies are defined as bubbles with counts/percentages exceeding 2.1 times the standard deviation of the counts/percentages that occurred in the past two time periods (48 hours if you're viewing the last 24 hours, etc.).

Farbige Punkte als Hinweis auf Anomalien

Tipp

Die Hervorhebung von Anomalien ist besonders nützlich zum Ermitteln von Ausreißern in Zeitreihen von kleinen Blasen, die andernfalls scheinbar die gleiche Größe aufweisen.Highlighting anomalies is especially helpful for finding outliers in time series of small bubbles that may otherwise look similarly sized.

Nächste SchritteNext steps

Arbeiten mit Application Insights in Visual StudioWorking with Application Insights in Visual Studio
Durchsuchen Sie die Telemetriedaten, zeigen Sie Daten in CodeLens an, und konfigurieren Sie Application Insights.Search telemetry, see data in CodeLens, and configure Application Insights. Alles in Visual Studio.All within Visual Studio.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Projekt, und wählen Sie „Application Insights > Durchsuchen“ aus.
Hinzufügen weiterer DatenAdd more data
Überwachen Sie Nutzung, Verfügbarkeit, Abhängigkeiten und Ausnahmen.Monitor usage, availability, dependencies, exceptions. Integrieren Sie Ablaufverfolgungen aus Protokollierungsframeworks.Integrate traces from logging frameworks. Schreiben Sie benutzerdefinierte Telemetriedaten.Write custom telemetry.
Visual Studio
Navigation und Dashboards im Application Insights-PortalWorking with the Application Insights portal
Enthält Informationen zu Dashboards, leistungsstarken Diagnose- und Analysetools, Warnungen und zum Export von Telemetriedaten sowie eine Livekarte der Abhängigkeiten Ihrer Anwendung.Dashboards, powerful diagnostic and analytic tools, alerts, a live dependency map of your application, and telemetry export.
Visual Studio