Anfordern einer KontingenterhöhungQuota increase requests

Resource Manager-vCPU-Kontingente für virtuelle Computer und VM-Skalierungsgruppen werden in jeder Region für jedes Abonnement auf zwei Ebenen erzwungen.Resource Manager vCPU quotas for virtual machines and virtual machine scale sets are enforced at two tiers for each subscription, in each region.

Die erste Ebene ist der Grenzwert „Regionale vCPUs gesamt“ (für alle VM-Serien). Die zweite Ebene ist der Grenzwert „vCPUs pro VM-Serie“ (etwa die vCPUs der D-Serie).The first tier is the Total Regional vCPUs limit (across all VM Series), and the second tier is the per VM Series vCPUs limit (such as the D-series vCPUs). Bei jeder Bereitstellung eines neuen virtuellen Computers darf die Summe aus neuer und bereits vorhandener vCPU-Nutzung für diese VM-Serie das für diese spezielle VM-Serie genehmigte vCPU-Kontingent nicht überschreiten.Any time a new VM is to be deployed, the sum of new and existing vCPUs usage for that VM Series must not exceed the vCPU quota approved for that particular VM Series. Ferner darf die Gesamtzahl der neuen und vorhandenen vCPUs, die insgesamt für alle VM-Serien bereitgestellt werden, das für das Abonnement genehmigte Kontingent „Regionale vCPUs gesamt“ nicht überschreiten.Further, the total new and existing vCPU count deployed across all VM Series should not exceed the Total Regional vCPUs quota approved for the subscription. Wird eines dieser Kontingente überschritten, wird die VM-Bereitstellung nicht zugelassen.If either of those quotas are exceeded, the VM deployment will not be allowed. Über das Azure-Portal können Sie eine Erhöhung des vCPU-Kontingentlimits für die VM-Serie anfordern.You can request an increase of the vCPUs quota limit for the VM series from Azure portal. Bei einer Erhöhung des Kontingents für die VM-Serie erhöht sich automatisch auch der Grenzwert „Regionale vCPUs gesamt“ um den gleichen Wert.An increase in the VM Series quota automatically increases the Total Regional vCPUs limit by the same amount.

Wenn ein neues Abonnement erstellt wird, entspricht der Standardwert für „Regionale vCPUs gesamt“ möglicherweise nicht der Summe der vCPU-Standardkontingente für alle einzelnen VM-Serien.When a new subscription is created, the default Total Regional vCPUs may not be equal to the sum of default vCPU quotas for all individual VM Series. Dadurch kann es passieren, dass ein Abonnement zwar über ein ausreichendes Kontingent für die einzelnen bereitzustellenden VM-Serien verfügt, das Kontingent „Regionale vCPUs gesamt“ jedoch nicht für alle Bereitstellungen ausreicht.This can result in a subscription with enough quota for each individual VM Series that you want to deploy, but not enough quota for Total Regional vCPUs for all deployments. In diesem Fall müssen Sie explizit eine Erhöhung des Grenzwerts „Regionale vCPUs gesamt“ anfordern.In this case, you will need to submit a request to increase the Total Regional vCPUs limit explicitly. Der Grenzwert „Regionale vCPUs gesamt“ darf die Summe des genehmigten Kontingents für alle VM-Serien der Region nicht überschreiten.Total Regional vCPUs limit cannot exceed the sum of approved quota across all VM series for the region.

Weitere Informationen zu Kontingenten finden Sie auf den Seiten vCPU-Kontingente für virtuelle Computer und Einschränkungen für Azure-Abonnements und Dienste, Kontingente und Einschränkungen.Learn more about quotas on the Virtual machine vCPU quotas page and Azure subscription and service limits page.