Verwalten der Sicherungen von Azure-DateifreigabenManage Azure file share backups

In diesem Artikel werden allgemeine Aufgaben zur Verwaltung und Überwachung der Azure-Dateifreigaben beschrieben, die durch Azure Backup gesichert werden.This article describes common tasks for managing and monitoring the Azure file shares that are backed up by Azure Backup. Sie lernen, wie Sie Verwaltungsaufgaben im Recovery Services-Tresor ausführen.You'll learn how to do management tasks in the Recovery Services vault.

Überwachen von AufträgenMonitor jobs

Wenn Sie einen Sicherungs- oder Wiederherstellungsvorgang auslösen, erstellt der Sicherungsdienst einen Auftrag zum Nachverfolgen.When you trigger a backup or restore operation, the backup service creates a job for tracking. Sie können den Status aller Aufträge auf der Seite Sicherungsaufträgen überwachen.You can monitor the progress of all jobs on the Backup Jobs page.

So öffnen Sie die Seite SicherungsaufträgeTo open the Backup Jobs page:

  1. Öffnen Sie den Recovery Services-Tresor, den Sie zur Konfiguration der Sicherung Ihrer Dateifreigaben verwendet haben.Open the Recovery Services vault you used to configure backup for your file shares. Wählen Sie im Bereich Übersicht im Abschnitt Überwachung die Option Sicherungsaufträge.In the Overview pane, select Backup Jobs under the Monitoring section.

    Sicherungsaufträge im Abschnitt „Überwachung“

  2. Nachdem Sie OK ausgewählt haben, wird im Bereich Sicherungsaufträge der Status aller Aufträge aufgelistet.After you select OK, the Backup Jobs pane lists the status of all jobs. Wählen Sie den Namen der Workload aus, die der Dateifreigabe entspricht, die Sie überwachen möchten.Select the workload name that corresponds to the file share you want to monitor.

    Workloadname

Erstellen einer neuen RichtlinieCreate a new policy

Sie können im Recovery Services-Tresor im Abschnitt Sicherungsrichtlinien eine neue Richtlinie zum Sichern von Azure-Dateifreigaben erstellen.You can create a new policy to back up Azure file shares from the Backup policies section of the Recovery Services vault. Für alle beim Konfigurieren der Sicherung für Dateifreigaben erstellten Richtlinien wird als Richtlinientyp der Wert Azure-Dateifreigabe angezeigt.All policies created when you configured backup for file shares show up with the Policy Type as Azure File Share.

So zeigen Sie die vorhandenen Sicherungsrichtlinien anTo view the existing backup policies:

  1. Öffnen Sie den Recovery Services-Tresor, den Sie zur Konfiguration der Sicherung der Dateifreigabe verwendet haben.Open the Recovery Services vault you used to configure the backup for the file share. Wählen Sie im Menü „Recovery Services-Tresor“ im Abschnitt Verwalten die Option Sicherungsrichtlinien aus.On the Recovery Services vault menu, select Backup policies under the Manage section. Alle im Tresor konfigurierten Sicherungsrichtlinien werden angezeigt.All the backup policies configured in the vault appear.

    Alle Sicherungsrichtlinien

  2. Um spezifische Richtlinien für Azure-Dateifreigabe anzuzeigen, wählen Sie Azure-Dateifreigabe aus der Dropdownliste oben rechts aus.To view policies specific to Azure File Share, select Azure File Share from the drop-down list on the upper right.

    Azure-Dateifreigabe auswählen

So erstellen Sie eine neue SicherungsrichtlinieTo create a new backup policy:

  1. Wählen Sie im Bereich Sicherungsrichtlinien die Option +Hinzufügen aus.In the Backup policies pane, select + Add.

    Neue Sicherungsrichtlinie

  2. Wählen Sie im Bereich Hinzufügen die Option Azure-Dateifreigabe als Richtlinientyp aus.In the Add pane, select Azure File Share as the Policy Type. Der Bereich Sicherungsrichtlinie für Azure-Dateifreigabe wird geöffnet.The Backup policy pane for Azure File Share opens. Geben Sie den Richtliniennamen, die Sicherungshäufigkeit und die Aufbewahrungsdauer für die Wiederherstellungspunkte an.Specify the policy name, backup frequency, and retention range for the recovery points. Nachdem Sie die Richtlinie definiert haben, wählen Sie OK aus.After you define the policy, select OK.

    Sicherungsrichtlinie definieren

Ändern der RichtlinieModify policy

Sie können eine Sicherungsrichtlinie bearbeiten, um die Sicherungshäufigkeit oder die Aufbewahrungsdauer zu ändern.You can modify a backup policy to change the backup frequency or retention range.

So ändern Sie eine RichtlinieTo modify a policy:

  1. Öffnen Sie den Recovery Services-Tresor, den Sie zur Konfiguration der Sicherung der Dateifreigabe verwendet haben.Open the Recovery Services vault you used to configure the backup for the file share. Wählen Sie im Menü „Recovery Services-Tresor“ im Abschnitt Verwalten die Option Sicherungsrichtlinien aus.On the Recovery Services vault menu, select Backup policies under the Manage section. Alle im Tresor konfigurierten Sicherungsrichtlinien werden angezeigt.All the backup policies configured in the vault appear.

    Alle Sicherungsrichtlinien im Tresor

  2. Um spezifische Richtlinien für eine Azure-Dateifreigabe anzuzeigen, wählen Sie Azure-Dateifreigabe aus der Dropdownliste oben rechts aus.To view policies specific to an Azure file share, select Azure File Share from the drop-down list on the upper right. Wählen Sie die Sicherungsrichtlinie aus, die Sie ändern möchten.Select the backup policy you want to modify.

    Azure-Dateifreigabe, die Sie ändern möchten

  3. Der Bereich Zeitplan wird geöffnet.The Schedule pane opens. Bearbeiten Sie Sicherungszeitplan und Aufbewahrungszeitraum wie gewünscht, und wählen Sie Speichern aus.Edit the Backup schedule and Retention range as required, and select Save. Im Bereich wird eine Meldung „Update wird ausgeführt“ angezeigt.You'll see an "Update in Progress" message in the pane. Nachdem die Richtlinienänderungen erfolgreich aktualisiert wurden, wird die Meldung „Die Sicherungsrichtlinie wurde erfolgreich aktualisiert“ angezeigt.After the policy changes update successfully, you'll see the message "Successfully updated the backup policy."

    Geänderte Richtlinie speichern

Beenden des Schutzes für eine DateifreigabeStop protection on a file share

Der Schutz für Azure-Dateifreigaben kann auf zwei Arten beendet werden:There are two ways to stop protecting Azure file shares:

  • Beenden aller zukünftigen Sicherungsaufträge und Löschen aller Wiederherstellungspunkte.Stop all future backup jobs, and delete all recovery points.
  • Beenden aller zukünftigen Sicherungsaufträge unter Beibehaltung der Wiederherstellungspunkte.Stop all future backup jobs, but leave the recovery points.

Unter Umständen fallen für die Aufbewahrung der Wiederherstellungspunkte im Speicher Gebühren an, da die von Azure Backup erstellten zugrundeliegenden Momentaufnahmen beibehalten werden.There might be a cost associated with leaving the recovery points in storage, because the underlying snapshots created by Azure Backup will be retained. Der Vorteil der Beibehaltung von Wiederherstellungspunkten ist, dass Sie die Dateifreigabe später wiederherstellen können.The benefit of leaving the recovery points is that you can restore the file share later. Informationen zu den Kosten, die durch die Beibehaltung der Wiederherstellungspunkte entstehen, finden Sie in der Preisübersicht.For information about the cost of leaving the recovery points, see the pricing details. Wenn Sie alle Wiederherstellungspunkte löschen, kann die Dateifreigabe nicht mehr wiederhergestellt werden.If you decide to delete all the recovery points, you can't restore the file share.

So beenden Sie den Schutz für eine Azure-DateifreigabeTo stop protection for an Azure file share:

  1. Öffnen Sie den Recovery Services-Tresor, der die Wiederherstellungspunkte der Dateifreigaben enthält.Open the Recovery Services vault that contains the file share recovery points. Wahlen Sie im Abschnitt Geschützte Elemente die Option Sicherungselemente aus.Select Backup Items under the Protected Items section. Die Liste der Sicherungselementtypen wird angezeigt.The list of backup item types appears.

    Sicherungselemente

  2. Wählen Sie in der Liste Backup Management Type (Sicherungsverwaltungstyp) den Eintrag Azure Storage (Azure Files) aus.In the Backup Management Type list, select Azure Storage (Azure Files). Die Liste der Sicherungselemente für Azure Storage (Azure Files) wird angezeigt.The Backup Items (Azure Storage (Azure Files)) list appears.

    Azure Storage (Azure Files) auswählen

  3. Wählen Sie in der Liste der Sicherungselemente für Azure Storage (Azure Files) das Sicherungselement aus, für das der Schutz beendet werden soll.In the Backup Items (Azure Storage (Azure Files)) list, select the backup item for which you want to stop protection.

  4. Wählen Sie die Option Sicherung beenden aus.Select the Stop backup option.

    Auswählen von „Sicherung beenden“

  5. Wählen Sie im Bereich Sicherung beenden die Option Sicherungsdaten beibehalten oder Sicherungsdaten löschen aus.In the Stop Backup pane, select Retain Backup Data or Delete Backup Data. Wählen Sie dann Sicherung beenden aus.Then select Stop backup.

    „Sicherungsdaten beibehalten“ oder „Sicherungsdaten löschen“ auswählen

Fortsetzen des Schutzes für eine DateifreigabeResume protection on a file share

Wenn beim Beenden des Schutzes für die Dateifreigabe die Option Sicherungsdaten beibehalten ausgewählt wurde, kann der Schutz fortgesetzt werden.If the Retain Backup Data option was selected when protection for the file share was stopped, it's possible to resume protection. Wenn die Option Sicherungsdaten löschen ausgewählt wurde, kann der Schutz für die Dateifreigabe nicht fortgesetzt werden.If the Delete Backup Data option was selected, protection for the file share can't resume.

So setzen Sie den Schutz für eine Azure-Dateifreigabe fortTo resume protection for the Azure file share:

  1. Öffnen Sie den Recovery Services-Tresor, der die Wiederherstellungspunkte der Dateifreigaben enthält.Open the Recovery Services vault that contains the file share recovery points. Wahlen Sie im Abschnitt Geschützte Elemente die Option Sicherungselemente aus.Select Backup Items under the Protected Items section. Die Liste der Sicherungselementtypen wird angezeigt.The list of backup item types appears.

    Sicherungselemente für die Fortsetzung

  2. Wählen Sie in der Liste Backup Management Type (Sicherungsverwaltungstyp) den Eintrag Azure Storage (Azure Files) aus.In the Backup Management Type list, select Azure Storage (Azure Files). Die Liste der Sicherungselemente für Azure Storage (Azure Files) wird angezeigt.The Backup Items (Azure Storage (Azure Files)) list appears.

    Liste von Azure Storage (Azure Files)

  3. Wählen Sie in der Liste der Sicherungselemente für Azure Storage (Azure Files) das Sicherungselement aus, für das der Schutz fortgesetzt werden soll.In the Backup Items (Azure Storage (Azure Files)) list, select the backup item for which you want to resume protection.

  4. Wählen Sie die Option Sicherung fortsetzen aus.Select the Resume backup option.

    „Sicherung fortsetzen“ auswählen

  5. Der Bereich Sicherungsrichtlinie wird geöffnet.The Backup Policy pane opens. Wählen Sie eine Richtlinie Ihrer Wahl aus, um die Sicherung fortzusetzen.Select a policy of your choice to resume backup.

  6. Nachdem Sie eine Sicherungsrichtlinie ausgewählt haben, wählen Sie Speichern aus.After you select a backup policy, select Save. Im Portal wird eine Meldung „Update wird ausgeführt“ angezeigt.You'll see an "Update in Progress" message in the portal. Nachdem die Sicherung erfolgreich fortgesetzt wurde, wird die Meldung „Die Sicherungsrichtlinie wurde für die geschützte Azure-Dateifreigabe erfolgreich aktualisiert“ angezeigt.After the backup successfully resumes, you'll see the message "Successfully updated backup policy for the Protected Azure File Share."

    Die Sicherungsrichtlinie wurde erfolgreich aktualisiert

Löschen von SicherungsdatenDelete backup data

Sie können die Sicherung einer Dateifreigabe während des Auftrags zum Beenden der Sicherung oder jederzeit nach Beenden des Schutzes löschen.You can delete the backup of a file share during the Stop backup job, or any time after you stop protection. Möglicherweise ist es von Vorteil, mit dem Löschen der Wiederherstellungspunkte mehrere Tage oder sogar Wochen zu warten.It might be beneficial to wait days or even weeks before you delete the recovery points. Sie können beim Löschen von Sicherungsdaten keine bestimmten Wiederherstellungspunkte auswählen, die gelöscht werden sollen.When you delete backup data, you can't choose specific recovery points to delete. Wenn Sie sich für die Löschung Ihrer Sicherungsdaten entscheiden, werden alle der Dateifreigabe zugeordneten Wiederherstellungspunkte gelöscht.If you decide to delete your backup data, you delete all recovery points associated with the file share.

Bei der folgenden Vorgehensweise wird davon ausgegangen, dass der Schutz für die Dateifreigabe beendet wurde.The following procedure assumes that the protection was stopped for the file share.

So löschen Sie Sicherungsdaten für die Azure-DateifreigabeTo delete backup data for the Azure file share:

  1. Nach dem Beenden des Sicherungsauftrags sind die Optionen Sicherung fortsetzen und Sicherungsdaten löschen auf dem Dashboard Sicherungselement verfügbar.After the backup job is stopped, the Resume backup and Delete backup data options are available in the Backup Item dashboard. Wählen Sie die Option Sicherungsdaten löschen aus.Select the Delete backup data option.

    Löschen von Sicherungsdaten

  2. Der Bereich Sicherungsdaten löschen wird geöffnet.The Delete Backup Data pane opens. Geben Sie den Namen der Dateifreigabe ein, um den Löschvorgang zu bestätigen.Enter the name of the file share to confirm deletion. Geben Sie optional weitere Informationen in die Felder Grund oder Kommentare ein.Optionally, provide more information in the Reason or Comments boxes. Wenn Sie sicher sind, dass die Sicherungsdaten gelöscht werden sollen, wählen Sie Löschen aus.After you're sure about deleting the backup data, select Delete.

    Datenlöschung bestätigen

Aufheben der Registrierung eines SpeicherkontosUnregister a storage account

Wenn Sie Ihre Dateifreigaben in einem bestimmten Speicherkonto unter Verwendung eines anderen Recovery Services-Tresors schützen möchten, beenden Sie zunächst den Schutz für alle Dateifreigaben in diesem Speicherkonto.To protect your file shares in a particular storage account by using a different Recovery Services vault, first stop protection for all file shares in that storage account. Heben Sie dann die Registrierung des Kontos im aktuellen zum Schutz verwendeten Recovery Services-Tresor auf.Then unregister the account from the current Recovery Services vault used for protection.

Bei der folgenden Vorgehensweise wird davon ausgegangen, dass der Schutz für alle Dateifreigaben in dem Speicherkonto, dessen Registrierung Sie aufheben möchten, beendet wurde.The following procedure assumes that the protection was stopped for all file shares in the storage account you want to unregister.

So heben Sie die Registrierung eines Speicherkontos aufTo unregister the storage account:

  1. Öffnen Sie den Recovery Services-Tresor, bei dem Ihr Speicherkonto registriert ist.Open the Recovery Services vault where your storage account is registered.

  2. Wählen Sie im Abschnitt Verwalten des Bereichs Übersicht die Option Sicherungsinfrastruktur aus.On the Overview pane, select the Backup Infrastructure option under the Manage section.

    Auswählen von „Sicherungsinfrastruktur“

  3. Der Bereich Sicherungsinfrastruktur wird geöffnet.The Backup Infrastructure pane opens. Wählen Sie im Abschnitt Azure Storage-Konten die Option Speicherkonten aus.Select Storage Accounts under the Azure Storage Accounts section.

    „Speicherkonten“ auswählen

  4. Nachdem Sie Speicherkonten ausgewählt haben, wird eine Liste der beim Tresor registrierten Speicherkonten angezeigt.After you select Storage Accounts, a list of storage accounts registered with the vault appears.

  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Speicherkonto, dessen Registrierung Sie aufheben möchten, und wählen Sie Registrierung aufheben aus.Right-click the storage account you want to unregister, and select Unregister.

    „Registrierung aufheben“ auswählen

Nächste SchritteNext steps

Weitere Informationen finden Sie unter Behandeln von Problemen beim Sichern von Azure-Dateifreigaben.For more information, see Troubleshoot Azure file shares backup.