Vermeiden unerwarteter Gebühren bei der Azure-Abrechnung und -KostenverwaltungPrevent unexpected charges with Azure billing and cost management

Wenn Sie sich für Azure registrieren, sollten Sie sich einen Überblick über Ihre Ausgaben verschaffen:When you sign up for Azure, there are several things you can do to get a better idea of your spending:

Abrufen der geschätzten Kosten vor dem Hinzufügen von Azure-DienstenGet estimated costs before adding Azure services

Hier sind einige zusätzliche Informationen zur Kostenschätzung mit den folgenden Tools:Here is some additional information about estimating costs using the following tools:

  • Azure-PreisrechnerAzure pricing calculator
  • Azure-PortalAzure portal
  • AusgabenlimitSpending limit

Die Abbildungen in den folgenden Abschnitten zeigen Beispielpreise in US-Dollar.The images in the following sections show example pricing in US Dollars.

Schätzen der Kosten mithilfe des OnlinepreisrechnersEstimate cost online using the pricing calculator

Verschaffen Sie sich mit dem Preisrechner einen ungefähren Eindruck von den monatlichen Kosten des Diensts, für den Sie sich interessieren.Check out the pricing calculator to get an estimated monthly cost of the service you're interested in. Sie können eine beliebige Erstanbieter-Azure-Ressource hinzufügen, um eine Kostenschätzung zu erhalten.You can add any first party Azure resource to get an estimated cost. Im Preisrechner können Sie den Währungstyp ändern.In the pricing calculator, you can change the currency type.

Screenshot des Preisrechnermenüs

So fällt im Preisrechner beispielsweise für die Computestunden eines virtuellen A1-Windows-Computers voraussichtlich ein bestimmter Betrag pro Monat an, wenn der Computer durchgehend in Betrieb ist:For example, in the pricing calculator, an A1 Windows Virtual Machine (VM) is estimated to cost a certain amount/month in compute hours if you leave it running the whole time:

Screenshot des Preisrechners, der die geschätzten Kosten pro Monat für einen virtuellen A1-Windows-Computer anzeigt

Weitere Informationen zu den Preisen finden Sie unter Häufig gestellte Fragen zu Azure-Preisen.For more information about pricing, see the Pricing FAQ. Wenn Sie mit einer für den Azure-Vertrieb zuständigen Person sprechen möchten, rufen Sie die Telefonnummer oben auf der FAQ-Seite an.If you want to talk to an Azure salesperson, call the phone number shown at the top of the FAQ page.

Überprüfen von geschätzten Kosten im Azure-PortalReview estimated costs in the Azure portal

Wenn Sie im Azure-Portal einen Dienst hinzufügen, gibt es eine Ansicht, die Ihnen die geschätzten Kosten pro Monat in Ihrer Rechnungswährung anzeigt.Typically, when you add a service in the Azure portal, there's a view that shows you an estimated cost per month in your billed currency. Wenn Sie also etwa die Größe Ihres virtuellen Windows-Computers auswählen, werden die voraussichtlichen monatlichen Kosten für die Computestunden angezeigt:For example, when you choose the size of your Windows VM, you see the estimated monthly cost for the compute hours:

Beispiel: ein virtueller A1-Windows-Computer mit den geschätzten Kosten pro Monat

Überprüfen, ob ein Ausgabenlimit aktiviert istCheck if you have a spending limit on

Bei Verwendung eines guthabenbasierten Abonnements wird das Ausgabenlimit standardmäßig für Sie aktiviert.If you have a subscription that uses credits, then the spending limit is turned on for you by default. Dadurch wird Ihre Kreditkarte nicht belastet, nachdem Sie Ihr gesamtes Guthaben verbraucht haben.This way, when you spend all your credits, your credit card doesn't get charged. Eine vollständige Liste mit Azure-Angeboten sowie Informationen zur Verfügbarkeit des Ausgabenlimits finden Sie hier.See the full list of Azure offers and the availability of spending limit.

Bei Erreichen Ihres Ausgabenlimits werden Ihre Dienste allerdings deaktiviert.However, when you reach your spending limit, your services get disabled. Das bedeutet, dass die Zuordnung Ihrer virtuellen Computer aufgehoben wird.That means your VMs are deallocated. Um Ausfallzeiten zu vermeiden, müssen Sie das Ausgabenlimit deaktivieren.To avoid service downtime, you must turn off the spending limit. Überschreitungen werden über die hinterlegte Kreditkarte abgerechnet.Any overage gets charged onto your credit card on file.

Um festzustellen, ob ein Ausgabenlimit aktiviert ist, navigieren Sie im Kontocenter zur Ansicht „Abonnements“.To see if you've got a spending limit on, go to the Subscriptions view in the Account Center. Bei aktiviertem Ausgabenlimit wird ein Banner wie der folgende angezeigt:A banner appears if your spending limit is on, similar to the following:

Screenshot mit einer Warnung aufgrund eines aktivierten Ausgabenlimits im Kontocenter

Klicken Sie auf das Banner, und folgen Sie den Anweisungen, um das Ausgabenlimit zu entfernen.Click the banner and follow the prompts to remove the spending limit. Falls Sie bei der Registrierung keine Kreditkarteninformationen eingegeben haben, müssen Sie dies nun nachholen, um das Ausgabenlimit entfernen zu können.If you didn't enter credit card information when you signed up, you must enter it to remove the spending limit. Weitere Informationen finden Sie unter Azure-Ausgabenlimit – Funktionsweise und Aktivierung/Deaktivierung.For more information, see Azure spending limit – How it works and how to enable or remove it.

Verwenden von Budgets und KostenwarnungenUse budgets and cost alerts

Sie können Budgets erstellen, um Kosten zu verwalten, und Warnungen erstellen, die die Beteiligten automatisch über Ausgabenanomalien und Überschreitungsrisiken informieren.You can create budgets to manage costs and create alerts that automatically notify stakeholders of spending anomalies and overspending risks. Warnungen basieren auf Ausgaben im Vergleich zum Budget und zu Kostenschwellenwerten.Alerts are based on spending compared to budget and cost thresholds.

Überwachen von Kosten bei Verwendung von Azure-DienstenMonitor costs when using Azure services

Mit den folgenden Tools können Sie Kosten überwachen:You can monitor costs with the following tools:

  • TagsTags
  • Kostenaufschlüsselung und VerbrauchsrateCost breakdown and burn rate
  • KostenanalyseCost analysis

Gruppieren von Abrechnungsdaten durch Hinzufügen von Tags zu RessourcenAdd tags to resources to group billing data

Mithilfe von Tags können Sie Abrechnungsdaten für unterstützte Dienste gruppieren.You can use tags to group billing data for supported services. Wenn Sie also beispielsweise mehrere virtuelle Computer für unterschiedliche Teams verwenden, können Sie die Kosten mithilfe von Tags nach Kostenstelle (z. B. Personal, Marketing, Finanzen) oder Umgebung (Produktion, Präproduktion, Test) kategorisieren.For example, if you run several VMs for different teams, then you can use tags to categorize costs by cost center (for example: HR, marketing, finance, etc.) or environment (for example: production, pre-production, test).

Screenshot zur Einrichtung von Tags im Portal

Die Tags werden in den unterschiedlichen Kostenberichtsansichten angezeigt.The tags show up throughout different cost reporting views. So sind sie beispielsweise sofort in der Kostenanalyseansicht und nach dem ersten Abrechnungszeitraum in der CSV-Datei mit den Nutzungsdetails zu sehen.For example, they're visible in your cost analysis view right away and in the detailed usage CSV file after your first billing period.

Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden von Tags zum Organisieren von Azure-Ressourcen.For more information, see Using tags to organize your Azure resources.

Überwachen der Kostenaufschlüsselung und VerbrauchsrateMonitor cost breakdown and burn rate

Sobald Ihre Azure-Dienste ausgeführt werden, überprüfen Sie regelmäßig die Gebühren.After you have your Azure services running, regularly check charges. Die aktuellen Ausgaben sowie die Verbrauchsrate werden im Azure-Portal angezeigt.You can see the current spending and burn rate in the Azure portal.

  1. Öffnen Sie „Abonnements“ im Azure-Portal, und wählen Sie ein Abonnement aus.Visit the Subscriptions in the Azure portal and select a subscription.

  2. Dort werden die Kostenaufschlüsselung und die Verbrauchsrate angezeigt, sofern dies für Ihr Abonnement unterstützt wird.If it's supported for your subscription, you see the cost breakdown and burn rate.

    Screenshot der Verbrauchsrate und der Kostenaufschlüsselung im Azure-Portal

  3. Klicken Sie in der Liste auf der linken Seite auf Kostenanalyse, um die Kostenaufschlüsselung nach Ressource anzuzeigen.Click Cost analysis in the list one the left to see the cost breakdown by resource. Warten Sie nach dem Hinzufügen eines Diensts 24 Stunden, bis die Daten angezeigt werden.After you add a service, wait 24 hours for the data to display.

    Screenshot der Kostenanalyseansicht im Azure-Portal

  4. Sie können nach verschiedenen Eigenschaften wie Tags, Ressourcentyp, Ressourcengruppe und Zeitraum filtern.You can filter by different properties like tags, resource type, resource group, and timespan. Klicken Sie auf Übernehmen, um die Filter zu bestätigen, und auf Herunterladen, um die Ansicht in eine CSV-Datei zu exportieren.Click Apply to confirm the filters and Download if you want to export the view to a comma-separated values (.csv) file.

  5. Darüber hinaus können Sie auf eine Ressource klicken, um Ihren täglichen Ausgabenverlauf und die täglichen Kosten der Ressource anzuzeigen.Additionally, you can click a resource to see your daily spend history and how much the resource costs each day.

    Screenshot der Ausgabenverlaufsansicht im Azure-Portal

Vergleichen Sie die angezeigten Kosten mit den Schätzungen, die beim Auswählen der Dienste angezeigt wurden.Compare the costs that you see with the estimates that you saw when you selected the services. Sollten die Kosten stark von den Schätzungen abweichen, überprüfen Sie den Tarif, den Sie für Ihre Ressourcen ausgewählt haben.If the costs are significantly different from the estimates, check the pricing plan that you've selected for your resources.

Optimieren und Kosten senkenOptimize and reduce costs

Wenn Sie mit den Prinzipien der Kostenverwaltung nicht vertraut sind, lesen Sie Optimieren der Cloudinvestitionen mit Azure Cost Management.If you're unfamiliar with the principles of cost management, read How to optimize your cloud investment with Azure Cost Management.

Im Azure-Portal können Sie durch automatisches Herunterfahren von virtuellen Computern und anhand von Advisor-Empfehlungen auch Azure-Kosten optimieren und reduzieren.In the Azure portal, you can also optimize and reduce Azure costs with auto shutdown for VMs and Advisor recommendations.

Nutzung von Kostensenkungsfeatures wie automatisches Herunterfahren für virtuelle ComputerConsider cost-cutting features like auto shutdown for VMs

Abhängig von Ihrem Szenario können Sie im Azure-Portal ggf. das automatische Herunterfahren für Ihre virtuellen Computer konfigurieren.Depending on your scenario, you can configure auto shutdown for your VMs in the Azure portal. Weitere Informationen finden Sie unter Announcing auto-shutdown for VMs using Azure Resource Manager (Ankündigung des automatischen Herunterfahrens für virtuelle Computer mit Azure Resource Manager).For more information, see Auto shutdown for VMs using Azure Resource Manager.

Screenshot der Option für automatisches Herunterfahren im Portal

Das automatische Herunterfahren ist nicht dasselbe wie das Herunterfahren des virtuellen Computers über die Energieoptionen.Auto shutdown isn't the same as when you shut down within the VM with power options. Beim automatischen Herunterfahren werden Ihre virtuellen Computer beendet, und ihre Zuordnung wird aufgehoben, um zu verhindern, dass weitere Nutzungsgebühren anfallen.Auto shutdown stops and deallocates your VMs to stop additional usage charges. Weitere Informationen finden Sie in den häufig gestellten Fragen zu Preisen für virtuelle Linux-Computer und virtuelle Windows-Computer.For more information, see pricing FAQ for Linux VMs and Windows VMs about VM states.

Informationen zu weiteren Kostensenkungsfeatures für Ihre Entwicklungs- und Testumgebungen finden Sie unter Azure DevTest Labs.For more cost-cutting features for your development and test environments, check out Azure DevTest Labs.

Aktivieren und Überprüfen von Azure Advisor-EmpfehlungenTurn on and review Azure Advisor recommendations

Mit Azure Advisor können Sie Kosten reduzieren, indem wenig genutzte Ressourcen identifiziert werden.Azure Advisor helps you reduce costs by identifying resources with low usage. Navigieren Sie im Azure-Portal zum Advisor:Visit Advisor in the Azure portal:

Screenshot der Schaltfläche für Azure Advisor im Azure-Portal

Auf der Registerkarte Kosten des Advisor-Dashboards stehen nützliche Empfehlungen zur Verfügung:You can get actionable recommendations in the Cost tab in the Advisor dashboard:

Screenshot mit einem Beispiel für eine Advisor-Kostenempfehlung

Unter Optimieren von Kosten mithilfe von Empfehlungen finden Sie ein geführtes Tutorial zu Advisor-Empfehlungen für Kosteneinsparungen.Review the Optimize costs from recommendations tutorial for a guided tutorial about cost-saving Advisor recommendations.

Überprüfen der Kosten anhand der letzten RechnungReview costs against your latest invoice

Am Ende des Abrechnungszeitraums ist ihre neueste Rechnung verfügbar.At the end of the billing cycle, your latest invoice is available. Sie können auch Rechnungen und detaillierte Verwendungsdateien herunterladen, um sicherzustellen, dass Sie richtige Rechnungen erhalten haben.You can also download invoices and detailed usage files to make sure you were charged correctly. Weitere Informationen für den Vergleich Ihrer täglichen Nutzung mit Ihrer Rechnung finden Sie unter Erläuterungen zur Rechnung für Microsoft Azure.For more information about comparing your daily usage with your invoice, see Understand your bill for Microsoft Azure.

Abrechnungs-APIBilling API

Über die Azure-Abrechnungs-API können Sie Nutzungsdaten programmgesteuert abrufen.Use the Azure billing API to programmatically get usage data. Verwenden Sie die RateCard-API und die Usage-API, um Ihre abgerechnete Nutzung abzurufen.Use the RateCard API and the Usage API together to get your billed usage. Weitere Informationen finden Sie unter Gewinnen von Einblicken in den Ressourcenverbrauch unter Microsoft Azure.For more information, see Gain insights into your Microsoft Azure resource consumption.

Zusätzliche Ressourcen und SonderfälleAdditional resources and special cases

EA-, CSP- und Sponsorship-KundenEA, CSP, and Sponsorship customers

Wenden Sie sich an Ihren Kundenbetreuer oder Azure-Partner.Talk to your account manager or Azure partner to get started.

AngebotOffer RessourcenResources
Enterprise Agreement (EA)Enterprise Agreement (EA) EA-Portal, Hilfedokumente und Power BI-BerichtEA portal, help docs, and Power BI report
Cloud Solution Provider (CSP)Cloud Solution Provider (CSP) Wenden Sie sich an Ihren Anbieter.Talk to your provider
Azure SponsorshipAzure Sponsorship Sponsorship-PortalSponsorship portal

Für IT-Manager großer Organisationen empfehlen wir den Artikel zum Azure-Unternehmensgerüst und das Whitepaper zu Enterprise IT (PDF-Download, nur auf Englisch verfügbar).If you're managing IT for a large organization, we recommend reading Azure enterprise scaffold and the enterprise IT white paper (.pdf download, English only).

Enterprise Agreement-Kostenansichten im Azure-PortalEnterprise Agreement cost views in the Azure portal

Enterprise-Kostenansichten sind derzeit als öffentliche Vorschau verfügbar.Enterprise cost views are currently in Public Preview. Folgende Punkte sind zu beachten:Items to note:

  • Abonnementkosten basieren auf der Nutzung. Bereits gezahlte Beträge, Überschreitungen, enthaltene Mengen, Anpassungen und Steuern werden nicht berücksichtigt.Subscription costs are based on usage and don't include prepaid amounts, overages, included quantities, adjustments, and taxes. Die tatsächlichen Gebühren werden auf Registrierungsebene berechnet.Actual charges are computed at the Enrollment level.
  • Die im Azure-Portal angezeigten Beträge weichen möglicherweise von den Angaben im Enterprise Portal ab.Amounts shown in the Azure portal might be different than what's in the Enterprise portal. Nach einer Aktualisierung im Enterprise Portal dauert es unter Umständen ein paar Minuten, bis die Änderungen im Azure-Portal angezeigt werden.Updates in the Enterprise portal may take a few minutes before the changes are shown in the Azure portal.
  • Sollten keine Kosten angezeigt werden, kann das auf eine der folgenden Ursachen zurückzuführen sein:If you aren't seeing costs, it might be for one of the following reasons:
    • Sie verfügen über keine Berechtigungen auf Abonnementebene.You don't have permissions at the subscription level. Um Übersichten der Unternehmenskosten anzuzeigen, müssen Sie ein Abrechnungsleser, Leser, Mitwirkender oder Besitzer auf Abonnementebene sein.To see enterprise cost views, you must be a Billing Reader, Reader, Contributor, or Owner at the subscription level.
    • Sie sind Kontobesitzer, und der Registrierungsadministrator hat die Einstellung „Gebühren anzeigen“ für Kontobesitzer deaktiviert.You're an Account Owner and your Enrollment Administrator has disabled the "AO view charges" setting. Wenden Sie sich an den Registrierungsadministrator, um Zugriff auf die Kosten zu erhalten.Contact your Enrollment Administrator to get access to costs.
    • Sie sind Abteilungsadministrator, und der Registrierungsadministrator hat die Einstellung Gebühren anzeigen für Abteilungsadministratoren deaktiviert.You're a Department Administrator and your Enrollment Administrator has disabled the DA view charges setting. Wenden Sie sich an den Registrierungsadministrator, um Zugriff zu erhalten.Contact your Enrollment Administrator to get access.
    • Sie haben Azure über einen Channelpartner gekauft, und der Partner hat die Preisinformationen nicht freigegeben.You bought Azure through a channel partner, and the partner didn't release pricing information.
  • Wenn Sie Einstellungen im Zusammenhang mit dem Kostenzugriff im Enterprise Portal aktualisieren, werden die Änderungen erst nach einigen Minuten im Azure-Portal angezeigt.If you update settings related to cost access in the Enterprise portal, there's a delay of a few minutes before the changes are shown in the Azure portal.
  • Das Ausgabelimit und die Rechnungsanleitungen gelten nicht für EA-Abonnements.Spending limit, and invoice guidance don't apply to EA Subscriptions.

Überprüfen von Abonnement und ZugriffCheck your subscription and access

Zum Anzeigen von Kosten müssen Sie über Zugriff auf Abrechnungsinformationen auf Abonnementebene verfügen.To view costs, you must have subscriptions-level access to billing information. Nur der Kontoadministrator kann auf das Kontocenter zugreifen, Abrechnungsinformationen ändern und Abonnements verwalten.Only the Account Admin can access the Account Center, change billing information, and manage subscriptions. Der Kontoadministrator ist die Person, die den Registrierungsprozess durchlaufen hat.The Account Admin is the person who went through the sign-up process. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen oder Ändern von Azure-Administratorrollen, die das Abonnement oder die Dienste verwalten.For more information, see Add or change Azure administrator roles that manage the subscription or services.

Um zu ermitteln, ob Sie der Kontoadministrator sind, navigieren Sie im Azure-Portal zu „Abonnements“.To see if you're the Account admin, go to Subscriptions in the Azure portal. Zeigen Sie die Liste der Abonnements an, und suchen Sie Meine Rolle.View the list of subscriptions and find My role. Wenn die Rolle Kontoadministrator ist, verfügen Sie über vollständige Berechtigungen.If Account admin is the role, then you have full privileges. Bei einer Angabe wie beispielsweise Besitzer verfügen Sie nicht über sämtliche Berechtigungen.If it says something else, like Owner, you don't have full privileges.

Screenshot Ihrer Rolle in der Ansicht „Abonnements“ im Azure-Portal

Um Abonnements verwalten und Abrechnungsinformationen ändern zu können, müssen Sie den Kontoadministrator ermitteln. Bitten Sie den Kontoadministrator, die Aufgaben für Sie auszuführen oder das Abonnement auf Sie zu übertragen.To manage subscriptions and change billing info, find the Account Admin. Ask the Account Admin to complete the tasks or transfer the subscription to you.

Falls der Kontoadministrator Ihre Organisation verlassen hat und Sie die Abrechnung verwalten müssen, wenden Sie sich an uns.If your Account admin is no longer with your organization and you need to manage billing, contact us.

Anfordern einer SLA-Gutschrift für einen DienstvorfallRequest a Service Level Agreement credit for a service incident

In der Vereinbarung zum Servicelevel (SLA) ist die garantierte Verfügbarkeit und Konnektivität beschrieben, die Microsoft zusichert.The Service Level Agreement (SLA) describes Microsoft’s commitments for uptime and connectivity. Ein Dienstvorfall wird gemeldet, wenn bei Azure-Diensten ein Problem auftritt, das sich auf die Betriebszeit oder Konnektivität auswirkt. Dies wird häufig als Ausfall bezeichnet.A service incident is reported when Azure services experience an issue that impacts uptime or connectivity, often referred to as an outage. Wenn wir die Servicelevel für jeden Dienst nicht wie in der SLA beschrieben erreichen und einhalten, haben Sie möglicherweise Anspruch auf eine Gutschrift über einen Teil Ihrer monatlichen Dienstgebühren.If we do not achieve and maintain the Service Levels for each service as described in the SLA, then you might be eligible for a credit towards a portion of your monthly service fees.

Gehen Sie wie folgt vor, um eine Gutschrift anzufordern:To request a credit:

  1. Melden Sie sich beim Azure-Portalan.Sign-in to the Azure portal. Wenn Sie über mehrere Konten verfügen, stellen Sie sicher, dass Sie das Konto verwenden, das von der Azure-Downtime betroffen war.If you have multiple accounts, make sure that you use the one that was affected by Azure downtime.
  2. Erstellen Sie eine neue Supportanfrage.Create a new support request.
  3. Wählen Sie unter Problemtyp die Option Abrechnung aus.Under Issue type, select Billing.
  4. Wählen Sie unter Problemtyp die Option Anforderung zur Rückerstattung aus.Under Problem type, select Refund Request.
  5. Fügen Sie Details hinzu, um anzugeben, dass Sie um eine SLA-Gutschrift bitten, geben Sie das Datum, die Uhrzeit und die Zeitzone sowie die betroffenen Dienste (VMs, Websites usw.) an.Add details to specify that you’re asking for an SLA credit, mention the date/time/time-zone as well as the impacted services (VMs, Web Sites, etc.)
  6. Überprüfen Sie Ihre Kontaktdetails, und wählen Sie Erstellen aus, um Ihre Anforderung zu senden.Verify your contact details and select Create to submit your request.

Die SLA-Schwellenwerte variieren je nach Dienst.SLA thresholds vary by service. Beispielsweise gilt für den SQL-Webtarif eine SLA von 99,9 %, für VMs gilt eine SLA von 99,95 %, und für den SQL-Standardtarif gilt eine SLA von 99,99 %.For example, the SQL Web Tier has an SLA of 99.9%, VMs have an SLA of 99.95%, and SQL Standard Tier has an SLA of 99.99%.

Bei einigen Diensten gibt es Voraussetzungen für die Anwendung der SLA.For some services, there are prerequisites for the SLA to apply. Bei virtuellen Computern müssen beispielsweise mindestens zwei Instanzen in derselben Verfügbarkeitsgruppe bereitgestellt sein.For example, virtual machines must have two or more instances deployed in the same Availability Set.

Weitere Informationen finden Sie unter Vereinbarungen zum Servicelevel (SLAs) und in der DLV-Übersicht für Azure-Dienste.For more information, see Service Level Agreements and the SLA summary for Azure services documentation.

Sie brauchen Hilfe?Need help? Wenden Sie sich an uns.Contact us.

Wenn Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen, erstellen Sie eine Supportanfrage.If you have questions or need help, create a support request.

Nächste SchritteNext steps