Benutzerdefinierte Berichte aus VerizonCustom Reports from Verizon

Wichtig

Dieses Feature ist nur für Produkte von Azure CDN Standard von Verizon und Azure CDN Premium von Verizon verfügbar.This feature is available only with Azure CDN Standard from Verizon and Azure CDN Premium from Verizon products. Es wird bei Azure CDN von Akamainicht unterstützt.It is not supported on Azure CDN from Akamai. Einen Vergleich der CDN-Features finden Sie unter Azure CDN-Produktfeatures.For a comparison of CDN features, see Azure CDN product features.

Indem Sie benutzerdefinierte Verizon-Berichte über das Verwaltungsportal für Verizon-Profile verwenden, können Sie den Typ der zu sammelnden Daten für Edgeb CNAMEs-Berichte definieren.By using Verizon Custom Reports via the Manage portal for Verizon profiles, you can define the type of data to be collected for edge CNAMEs reports.

Zugreifen auf benutzerdefinierte Verizon-BerichteAccessing Verizon Custom Reports

  1. Klicken Sie auf dem Blatt „CDN-Profil“ auf die Schaltfläche Verwalten .From the CDN profile blade, click the Manage button.

    Schaltfläche „Verwalten“ für CDN-Profile

    Das CDN-Verwaltungsportal wird geöffnet.The CDN management portal opens.

  2. Zeigen Sie auf die Registerkarte Analysen und dann auf das Flyout Benutzerdefinierte Berichte.Hover over the Analytics tab, then hover over the Custom Reports flyout. Klicken Sie auf Edge CNAMEs.Click Edge CNAMEs.

    CDN-Verwaltungsportal – Menü „Benutzerdefinierte Berichte“

Benutzerdefinierter Edge CNAMEs-BerichtEdge CNAMES custom report

Der benutzerdefinierte Edge CNAMEs-Bericht enthält Statistiken zu Treffern und übertragenen Daten für Edge CNAMEs, für die die Protokollierung für benutzerdefinierte Berichte aktiviert wurde.The Edge CNAMES custom report provides hits and data-transferred statistics for edge CNAMEs on which custom report logging has been enabled. Edge CNAMEs bestehen aus Azure CDN-Endpunkthostnamen und allen zugeordneten benutzerdefinierten Domänenhostnamen.Edge CNAMEs consist of Azure CDN endpoint hostnames and any associated custom domain hostnames.

Die Datenprotokollierung für benutzerdefinierte Berichte beginnt eine Stunde nachdem Sie die benutzerdefinierte Berichtsfunktion eines Edge CNAME aktiviert haben.Custom report data logging begins one hour after you enable an edge CNAME's custom reporting capability. Sie können Berichtsdaten anzeigen, indem Sie einen Edge CNAMEs-Bericht für eine bestimmte Plattform oder für alle Plattformen generieren.You can view report data by generating an Edge CNAMEs report for a specific platform or for all platforms. Der Umfang dieses Berichts beschränkt sich auf die Edge CNAMEs, für die im angegebenen Zeitraum benutzerdefinierte Berichtsdaten gesammelt wurden.The coverage for this report is limited to the edge CNAMEs for which custom report data was collected during the specified time period. Der Edge CNAMEs-Bericht besteht aus einem Diagramm und einer Datentabelle für die 10 wichtigsten Edge CNAMEs entsprechend der in der Option „Metriken“ definierten Metrik.The edge CNAMEs report consists of a graph and data table for the top 10 edge CNAMEs according to the metric defined in the Metrics option.

Definieren Sie die folgenden Berichtsoptionen, um einen benutzerdefinierten Bericht zu generieren:Generate a custom report by defining the following report options:

  • Metriken: Die folgenden Optionen werden unterstützt:Metrics: The following options are supported:

    • Treffer: Gibt die Gesamtanzahl von Anforderungen an, die an einen Edge CNAME weitergeleitet werden, für den die benutzerdefinierte Berichtsfunktion aktiviert ist.Hits: Indicates the total number of requests that are directed to an edge CNAME on which the custom reporting capability is enabled. Diese Metrik umfasst nicht den an den Client zurückgegebenen Statuscode.This metric does not include the status code returned to the client.

    • Übertragene Daten: Gibt die Gesamtmenge der von den Edgeservern an die HTTP-Clients (z. B. Webbrowser) übertragenen Daten für Anforderungen an, die an einen Edge CNAME weitergeleitet werden, für den die benutzerdefinierte Berichtsfunktion aktiviert ist.Data Transferred: Indicates the total amount of data transferred from the edge servers to the HTTP clients (for example, web browsers) for requests that are directed to an edge CNAME on which the custom reporting capability is enabled. Die Menge der übertragenen Daten wird durch Hinzufügen der HTTP-Antwortheader zum Antworttext berechnet.The amount of data transferred is calculated by adding HTTP response headers to the response body. Daher ist die Menge der übertragenen Daten für jedes Objekt größer als seine tatsächliche Dateigröße.As a result, the amount of data transferred for each asset is greater than its actual file size.

  • Gruppierungen: Bestimmt den Typ der Statistiken, die unterhalb des Balkendiagramms angezeigt werden.Groupings: Determines the type of statistics that are shown below the bar chart. Die folgenden Optionen werden unterstützt:The following options are supported:

    • HTTP-Antwortcodes: Sortiert die Statistiken nach dem HTTP-Antwortcode (z. B. 200, 403 usw.), der an den Client zurückgegeben wird.HTTP Response Codes: Organizes statistics by HTTP response code (for example, 200, 403, etc.) returned to the client.

    • Cachestatus: Sortiert die Statistiken nach Cachestatus.Cache Status: Organizes statistics by cache status.

Um den Datumsbereich für den Bericht festzulegen, können Sie in der Dropdownliste einen vordefinierten Datumsbereich auswählen, z.B. Heute oder Diese Woche, oder Sie können Benutzerdefiniert auswählen und durch Klicken auf die Kalendersymbole manuell einen Datumsbereich eingeben.To set the date range for the report, you can either select a pre-defined date range, such as Today or This Week, from the drop-down list or you can select Custom and manually enter a date range by clicking the calendar icons.

Klicken Sie nach dem Auswählen des Datumsbereichs auf Start, um den Bericht zu generieren.After you have selected the date range, click Go to generate the report.

Sie können die Daten im Excel-Format exportieren, indem Sie auf das Excel-Symbol rechts neben der Schaltfläche Start klicken.You can export the data in Excel format by clicking the Excel symbol to the right of the Go button.

CNAMEs-Bericht

Felder des benutzerdefinierten Edge CNAMEs-BerichtsEdge CNAMES custom report fields

FeldField BESCHREIBUNGDescription
2xx2xx Gibt die Gesamtanzahl der Anforderungen oder übertragenen Daten (MB) für den Edge CNAME an, die einen 2xx HTTP-Statuscode ergeben (z.B. 200 OK).Indicates the total number of requests or data transferred (MB) for the edge CNAME that results in a 2xx HTTP status code (for example, 200 OK).
3xx3xx Gibt die Gesamtanzahl der Anforderungen oder übertragenen Daten (MB) für den Edge CNAME an, die einen 3xx HTTP-Statuscode ergeben (z.B. 302 Gefunden oder 304 Nicht geändert).Indicates the total number of requests or data transferred (MB) for the edge CNAME that results in a 3xx HTTP status code (for example, 302 Found or 304 Not Modified.
4xx4xx Gibt die Gesamtanzahl der Anforderungen oder übertragenen Daten (MB) für den Edge CNAME an, die einen 4xx HTTP-Statuscode ergeben (z.B. 400 Ungültige Anforderung, 403 Unzulässig oder 404 Nicht gefunden).Indicates the total number of requests or data transferred (MB) for the edge CNAME that results in a 4xx HTTP status code (for example, 400 Bad Request, 403 Forbidden, or 404 Not Found).
5xx5xx Gibt die Gesamtanzahl der Anforderungen oder übertragenen Daten (MB) für den Edge CNAME an, die einen 5xx HTTP-Statuscode ergeben (z.B. 500 Interner Serverfehler oder 502 Ungültiges Gateway).Indicates the total number of requests or data transferred (MB) for the edge CNAME that results in a 5xx HTTP status code (for example, 500 Internal Server Error or 502 Bad Gateway).
Cachetreffer %Cache Hit % Gibt den Prozentsatz der zwischenspeicherbaren Anforderungen an, die direkt aus dem Cache für die anfordernde Person bereitgestellt wurden.Indicates the percentage of cacheable requests that were served directly from cache to the requester.
CachetrefferCache Hits Gibt die Gesamtanzahl der Anforderungen oder übertragenen Daten (MB) für den Edge CNAME an, die einen Cachetreffer ergeben (z.B. TCP_EXPIRED_HIT, TCP_HIT oder TCP_PARTIAL_HIT).Indicates the total number of requests or data transferred (MB) for the edge CNAME that results in a cache hit (for example, TCP_EXPIRED_HIT, TCP_HIT, or TCP_PARTIAL_HIT). Ein Cachetreffer wird erzielt, wenn eine zwischengespeicherte Version des angeforderten Inhalts gefunden wird.A cache hit occurs when a cached version of the requested content is found.
Übertragene Daten (MB)Data Transferred (MB) Gibt die Gesamtmenge der übertragenen Daten (MB) von den Edgeservern an HTTP-Clients (z.B. Webbrowser) für den Edge CNAME an.Indicates the total amount of data transferred (MB) from the edge servers to HTTP clients (web browsers) for the edge CNAME. Die Menge der übertragenen Daten wird durch Hinzufügen der HTTP-Antwortheader zum Antworttext berechnet.The amount of data transferred is calculated by adding the HTTP response headers to the response body. Daher ist die Menge der übertragenen Daten für jedes Objekt größer als seine tatsächliche Dateigröße.As a result, the amount of data transferred for each asset is greater than its actual file size.
BESCHREIBUNGDescription Identifiziert einen Edge CNAME nach seinem Hostnamen.Identifies an edge CNAME by its hostname
TrefferHits Gibt die Gesamtanzahl der Anforderungen an den Edge CNAME an.Indicates the total number of requests to the edge CNAME
CachefehlerMisses Gibt die Gesamtanzahl der Anforderungen oder übertragenen Daten (MB) für den Edge CNAME an, die zu einem Cachefehler führen (z.B. TCP_CLIENT_REFRESH_MISS, TCP_EXPIRED_MISS oder TCP_MISS).Indicates the total number of requests or data transferred (MB) for the edge CNAME that results in a cache miss (for example, TCP_CLIENT_REFRESH_MISS, TCP_EXPIRED_MISS, or TCP_MISS). Ein Cachefehler tritt auf, wenn der angeforderte Inhalt nicht auf dem Edgeserver, der die Anforderung berücksichtigt, zwischengespeichert wurde.A cache miss occurs when the requested content was not cached on the edge server that honored the request.
Kein CacheNo Cache Gibt die Gesamtanzahl der Anforderungen oder übertragenen Daten (MB) für den Edge CNAME an, die den Cachestatuscode „CONFIG_NOCACHE“ ergeben.Indicates the total number of requests or data transferred (MB) for the edge CNAME that results in a CONFIG_NOCACHE cache status code.
AndereOther Gibt die Gesamtanzahl der Anforderungen oder übertragenen Daten (MB) für den Edge CNAME an, die einen HTTP-Statuscode ergeben, der außerhalb des Bereichs 2xx–5xx liegt.Indicates the total number of requests or data transferred (MB) for the edge CNAME indicated that results in an HTTP status code that falls outside of the 2xx - 5xx range.
PlattformPlatform Gibt die Plattform an, die den Datenverkehr des Edge CNAME verarbeitet.Indicates the platform that handles the edge CNAME's traffic.
Nicht zugewiesenUnassigned Gibt die Gesamtanzahl der Anforderungen oder übertragenen Daten (MB) für den Edge CNAME an, für die keine Informationen zum Cachestatuscode oder HTTP-Statuscode protokolliert wurden.Indicates the total number of requests or data transferred (MB) for the edge CNAME for which cache status code or HTTP status code information was not logged.
Nicht zwischenspeicherbarUncacheable Gibt die Gesamtanzahl der Anforderungen oder übertragenen Daten (MB) für den Edge CNAME an, die den Cachestatuscode „UNCACHEABLE“ ergeben.Indicates the total number of requests or data transferred (MB) for the edge CNAME that results in an UNCACHEABLE cache status code.

ÜberlegungenConsiderations

Berichte können nur über die letzten 18 Monate generiert werden.Reports can be generated only within the last 18 months.