Verbinden eines vorhandenen Linux-Servers mit Azure ArcConnect an existing Linux server to Azure Arc

Dieser Artikel enthält einen Leitfaden zum Verbinden eines Linux-Servers mit Azure Arc mithilfe eines einfachen Shellskripts.This article provides guidance for connecting a Linux server to Azure Arc using a simple shell script.

VoraussetzungenPrerequisites

  1. Installieren oder aktualisieren Sie die Azure CLI auf Version 2.7 oder höher.Install or update Azure CLI to version 2.7 and above. Verwenden Sie den folgenden Befehl, um die aktuell installierte Version zu überprüfen.Use the following command to check your current installed version.

    az --version
    
  2. Erstellen Sie einen Azure-Dienstprinzipal.Create an Azure service principal.

    Um einen Server mit Azure Arc zu verbinden, ist ein Azure-Dienstprinzipal erforderlich, dem die Rolle „Mitwirkender“ zugewiesen ist.To connect a server to Azure Arc, an Azure service principal assigned with the Contributor role is required. Zum Erstellen dieses Dienstprinzipals melden Sie sich bei Ihrem Azure-Konto an und führen den folgenden Befehl aus.To create it, sign in to your Azure account and run the following command. Sie können diesen Befehl auch in Azure Cloud Shell ausführen.You can also run this command in Azure Cloud Shell.

    az login
    az ad sp create-for-rbac -n "<Unique SP Name>" --role contributor
    

    Beispiel:For example:

    az ad sp create-for-rbac -n "http://AzureArcServers" --role contributor
    

    Das Ergebnis sollte wie folgt aussehen:Output should look like this:

    {
      "appId": "XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX",
      "displayName": "AzureArcServers",
      "name": "http://AzureArcServers",
      "password": "XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX",
      "tenant": "XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX"
    }
    

    Hinweis

    Es wird dringend empfohlen, für den Dienstprinzipal ein bestimmtes Azure-Abonnement und eine bestimmte Ressourcengruppe festzulegen.We highly recommend that you scope the service principal to a specific Azure subscription and resource group.

  3. Erstellen Sie eine neue Azure-Ressourcengruppe für Ihre Server.Create a new Azure resource group for your servers.

    Screenshot des Azure-Portals mit einer leeren Ressourcengruppe

  4. Laden Sie das Shellskript az_connect_linux herunter.Download the az_connect_linux shell script.

  5. Passen Sie die Umgebungsvariablen an Ihre Umgebung an.Change the environment variables according to your environment.

    Screenshot der zu ändernden Umgebungsvariablen

  6. Kopieren Sie das Skript mit einem Tool Ihrer Wahl auf den vorgesehenen Server (oder kopieren Sie das Skript, und fügen Sie es in eine neue Datei auf dem Server ein).Copy the script to the designated server using your preferred tool of choice (or copy/paste the script to a new file inside the server). Im folgenden Beispiel wird gezeigt, wie das Skript mithilfe von scp von macOS auf den Server kopiert wird.The following example shows how to copy the script from macOS to the server using scp.

    Screenshot des Skripts „scp“

BereitstellungDeployment

Führen Sie das Skript mithilfe des Befehls . ./az_connect_linux.sh aus.Run the script using the . ./az_connect_linux.sh command.

Hinweis

Der zusätzliche Punkt ist erforderlich, da das Skript über eine export-Funktion verfügt und Variablen in derselben Shellsitzung exportiert werden müssen wie die übrigen Befehle.The extra dot is because the script has an export function and needs to have the vars exported in the same shell session as the rest of the commands.

Nach erfolgreichem Abschluss verfügen Sie über einen Linux-Server, der als neue Azure Arc-Ressource in Ihrer Ressourcengruppe verbunden ist.Upon successful completion, you will have your Linux server, connected as a new Azure Arc resource inside your resource group.

Screenshot des ausgeführten Linux-Skripts „az_connect_linux.sh“.

Screenshot einer Ressource mit Azure Arc-Unterstützung im Azure-Portal

Screenshot der Details einer Ressource mit Azure Arc-Unterstützung im Azure-Portal

Löschen der BereitstellungDelete the deployment

Zum Löschen des Servers wählen Sie den Server aus und löschen ihn im Azure-Portal.To delete the server, select the server and delete it from the Azure portal.

Screenshot der Option zum Löschen einer Ressource im Azure-Portal

Zum Löschen der gesamten Bereitstellung löschen Sie die Azure-Ressourcengruppe im Azure-Portal.To delete the entire deployment, delete the Azure resource group from the Azure portal.

Screenshot der Option zum Löschen einer Ressourcengruppe im Azure-Portal