Bereitstellen von Workloads und Assets (Infrastruktur, Apps und Daten)Deploy workloads and assets (infrastructure, apps, and data)

In dieser Phase verwenden Sie die Ausgabe der Bewertungsphase, um die Migration der Umgebung einzuleiten.In this phase of the journey, you use the output of the assessment phase to initiate the migration of the environment. Dieser Leitfaden hilft Ihnen, die geeigneten Tools zu identifizieren, um den Zustand „Abgeschlossen“ zu erreichen.This guide helps identify the appropriate tools to reach a completed state. Hierbei lernen Sie native Tools, Tools von Drittanbietern und Projektmanagementtools. kennen.You'll explore native tools, third-party tools, and project management tools.

In den folgenden Abschnitten werden die nativen Azure-Tools beschrieben, die zur Durchführung oder Unterstützung der Migration zur Verfügung stehen.The following sections describe the native Azure tools available to perform or assist with migration. Informationen zur Auswahl der richtigen Tools zur Unterstützung Ihrer Migrationsbemühungen finden Sie im Leitfaden zur Entscheidungsfindung für Migrationstools des Frameworks für die Cloudeinführung (Cloud Adoption Framework).For information on choosing the right tools to support your migration efforts, see the Cloud Adoption Framework's migration tools decision guide.

Azure MigrateAzure Migrate

Mit Azure Migrate wird eine vereinheitlichte und erweiterbare Migrationsumgebung bereitgestellt.Azure Migrate delivers a unified and extensible migration experience. Azure Migrate bietet eine zentrale dedizierte Umgebung, mit der Sie Ihre Migration über die Phasen der Bewertung und Migration nach Azure verfolgen können.Azure Migrate provides a one-stop, dedicated experience to track your migration journey across the phases of assessment and migration to Azure. Azure Migrate ermöglicht Ihnen, die Tools Ihrer Wahl zu verwenden und den Fortschritt der Migration über diese Tools hinweg zu verfolgen.It provides you the option to use the tools of your choice and track the progress of migration across these tools.

Azure Migrate ist ein zentralisierter Hub für die Bewertung und die Migration von lokaler Infrastruktur, Anwendungen und Daten zu Azure.Azure Migrate is a centralized hub to assess and migrate on-premises servers, infrastructure, applications, and data to Azure. Er bietet die folgenden Funktionen:It provides the following functionality:

  • Einheitliche Plattform mit Bewertung, Migration und Fortschrittsverfolgung.Unified platform with assessment, migration, and progress tracking.
  • Erweiterte Bewertungs- und Migrationsfunktionen:Enhanced assessment and migration capabilities:
    • Lokale Server, einschließlich Hyper-V und VMware.On-premises servers including Hyper-V and VMware.
    • Migration ohne Agents Ihrer virtuellen VMware-Computer zu Azure.Agentless migration of VMware virtual machines to Azure.
    • Datenbankmigration zu Azure SQL-Datenbank oder einer SQL Managed InstanceDatabase migrations to Azure SQL Database or SQL Managed Instance
    • WebanwendungenWeb applications
    • Virtual Desktop Infrastructure (VDI) zu Windows Virtual Desktop in AzureVirtual desktop infrastructure (VDI) to Windows Virtual Desktop in Azure
    • Große Datensammlungen, die Azure Data Box-Produkte verwendenLarge data collections using Azure Data Box products
  • Erweiterbarer Ansatz mit ISV-Integration (z. B. Cloudamize).Extensible approach with ISV integration (such as Cloudamize).

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine Migration mit Azure Migrate durchzuführen:To perform a migration using Azure Migrate, follow these steps:

  1. Suchen Sie unter Alle Dienste nach Azure Migrate.Search for Azure Migrate under All services. Wählen Sie Azure Migrate aus, um den Vorgang fortzusetzen.Select Azure Migrate to continue.
  2. Wählen Sie Tool hinzufügen, um Ihr Migrationsprojekt zu starten.Select Add a tool to start your migration project.
  3. Wählen Sie das Abonnement, die Ressourcengruppe und die Geografie aus, für die die Migration durchgeführt werden soll.Select the subscription, resource group, and geography to host the migration.
  4. Wählen Sie Bewertungstool auswählen > Azure Migrate: Serverbewertung > Weiter aus.Select Select assessment tool > Azure Migrate: Server assessment > Next.
  5. Wählen Sie Überprüfen + Tools hinzufügen aus, und überprüfen Sie die Konfiguration.Select Review + add tools, and verify the configuration. Wählen Sie Tools hinzufügen aus, um den Auftrag zur Erstellung des Migrationsprojekts und zur Registrierung der ausgewählten Lösungen zu initiieren.Select Add tools to initiate the job to create the migration project and register the selected solutions.

Hinweis

Eine für Ihr Szenario spezifische Anleitung finden Sie in den Tutorials und der Dokumentation zu Azure Migrate.For guidance specific to your scenario refer to the tutorials and Azure Migrate documentation.

Weitere InformationenLearn more

Azure Database Migration ServiceAzure Database Migration Service

Azure Database Migration Service ist ein vollständig verwalteter Dienst, der die nahtlose Migration von mehreren Datenbankquellen zu Azure-Datenplattformen mit minimaler Ausfallzeit ermöglicht (Onlinemigrationen).Azure Database Migration Service is a fully managed service that enables seamless migrations from multiple database sources to Azure data platforms, with minimal downtime (online migrations). Azure Database Migration Service führt alle erforderlichen Schritte durch.Database Migration Service performs all of the required steps. Sie können Ihre Migrationsprojekte mit der Gewissheit starten, dass die Migration unter Verwendung der von Microsoft empfohlenen bewährten Methoden erfolgt.You can initiate your migration projects assured that the process takes advantage of best practices recommended by Microsoft.

Erstellen einer Instanz von Azure Database Migration ServiceCreate an Azure Database Migration Service instance

Wenn Sie Azure Database Migration Service zum ersten Mal verwenden, müssen Sie den Ressourcenanbieter für Ihr Azure-Abonnement registrieren:If this is the first time using Azure Database Migration Service, you need to register the resource provider for your Azure subscription:

  1. Wählen Sie Alle Dienste > Abonnements und dann das Zielabonnement aus.Select All services > Subscriptions, and choose the target subscription.
  2. Wählen Sie Ressourcenanbieter aus.Select Resource providers.
  3. Suchen Sie nach migration, und wählen Sie rechts neben Microsoft.DataMigration die Option Registrieren aus.Search for migration, and then to the right of Microsoft.DataMigration, select Register.

Nach der Registrierung des Ressourcenanbieters können Sie eine Azure Database Migration Service-Instanz erstellen.After you register the resource provider, you can create an instance of Azure Database Migration Service.

  1. Wählen Sie + Ressource erstellen aus, und suchen Sie im Marketplace nach Azure Database Migration Service.Select + Create a resource and search the marketplace for Azure Database Migration Service.
  2. Schließen Sie den Assistenten „Migrationsdienst erstellen“ ab, und klicken Sie anschließend auf Erstellen.Complete the Create Migration Service wizard, then select Create.

Der Dienst ist jetzt bereit, die unterstützten Quelldatenbanken auf Zielplattformen wie SQL Server, MySQL, PostgreSQL oder MongoDB zu migrieren.The service is now ready to migrate the supported source databases to target platforms such as SQL Server, MySQL, PostgreSQL, or MongoDB.

Azure App Service-Migrations-AssistentAzure App Service Migration Assistant

Der Azure App Service-Migrations-Assistent ist Teil einer größeren Anwendungssuite, die Organisationen bei der Migration zur Cloud unterstützt.The Azure App Service Migration Assistant is part of a larger suite of applications that help organizations with their transition to the cloud. Der Migrations-Assistent führt Benutzer auf seiner Benutzeroberfläche durch zwei Aufgaben:The Migration Assistant provides a guided, wizard-like user experience that performs two tasks:

  1. Er bewertet eine bestimmte, unter Windows Server installierte Web-App, indem er die Kompatibilität vor der Migration überprüft, um zu ermitteln, ob die Web-App unverändert zu Azure App Service migriert werden kann.It performs an assessment of a specific web app installed on Windows Server by running pre-migration compatibility checks on the web app to determine whether a migration to Azure App Service is possible without modification to the web app.
  2. Wenn die Bewertung ergibt, dass die Web-App migriert werden kann, führt der Migration Assistant die Migration durch.If the assessment proves that the web app can be migrated, the Migration Assistant performs the migration. Sie müssen dem Migration Assistant Zugriff auf Ihr Azure-Konto gewähren sowie die zu verwendenden Ressourcengruppe, einen Namen für die Web-App und weitere Details auswählen.You'll need to give the Migration Assistant access to your Azure account, select which resource group you want to use, and select a name for the web app, among other details.

Alternativ generiert der Migrations-Assistent eine Azure Resource Manager-Vorlage, mit der Sie die Webanwendung mit mehr Automatisierung und Wiederholbarkeit migrieren können.Alternatively, the Migration Assistant generates an Azure Resource Manager template that you can use to migrate the web application in a more automated and repeatable way.

Migrieren einer Web-App zu Azure App ServiceMigrate a web app to Azure App Service

Zu Beginn des Migrationsprozesses benötigt der Migration Assistant wichtige Informationen zu Ihrem Azure-Konto.The Migration Assistant begins the migration process by collecting key details from you about your Azure account and then performs the migration.

Melden Sie sich zunächst bei Ihrem Azure-Konto an, und verknüpfen Sie die Migration Assistant-Sitzung über einen eindeutigen Code mit Ihrem Konto.First, you'll sign in to your Azure account and associate your Migration Assistant session with your account by using a unique code. Wählen Sie anschließend das Abonnement, die Ressourcengruppe und den Domänennamen der Website aus.Next, you'll choose the subscription, the resource group, and the website's domain name. Sie können einen neuen Azure App Service-Plan zum Hosten der Web-App erstellen oder einen vorhandenen Plan auswählen.You can choose to create a new Azure App Service plan to host the web app or select an existing plan. Die Auswahl wirkt sich darauf aus, in welcher geografischen Region Ihre Web-App gehostet wird.The choice affects the geographical region from which your web app is hosted. Sie haben zudem die Möglichkeit, diesen Migrationsvorgang einem vorhandenen Azure Migration-Projekt zuzuordnen.You'll also have a chance to associate this migration effort with an existing Azure Migrate project. Abschließend können Sie die Datenbankeinrichtung entweder überspringen oder eine Hybridverbindung einrichten, um eine Datenbankverbindung zu ermöglichen.Finally, you can either choose to skip database setup or choose to set up a hybrid connection to enable a database connection.

Nachdem der Migrations-Assistent Ihre Angaben erfasst und überprüft hat, werden die benötigten Azure App Service-Ressourcen in der ausgewählten Region und Ressourcengruppe erstellt.After the Migration Assistant collects and verifies your selections, it creates the needed Azure App Service resources in the selected region and resource group. Er komprimiert die Quelldateien der Web-App und verwendet die Azure App Service-Bereitstellungs-API, um sie bereitzustellen.It zips up the web app's source files and uses the Azure App Service deployment API to deploy them. Zuletzt werden Sie bei optionalen Schritten unterstützt, wie etwa dem Einrichten einer Hybridverbindung.Finally, it performs optional migration steps, like helping you set up a hybrid connection.

Nachdem die App erfolgreich migriert wurde, können weitere Aufgaben erforderlich sein.After a successful migration, you'll need to perform any post-migration tasks. Dazu kann Folgendes gehören:These might include:

  • Manuelles Verschieben von Anwendungseinstellungen und Verbindungszeichenfolgen in der Datei „web.config“ zu Azure App ServiceManually moving application settings and connection strings in your web.config file to Azure App Service.
  • Migrieren von Daten aus einer lokalen SQL Server-Instanz zu einer Azure SQL-Datenbank-InstanzMigrating data from an on-premises SQL Server instance to an Azure SQL Database instance.
  • Einrichten eines SSL-ZertifikatsSetting up an SSL certificate.
  • Einrichten von benutzerdefinierten DomänennamenSetting up custom domain names.
  • Einrichten von Berechtigungen in Azure Active DirectorySetting up permissions in Azure Active Directory.

Sie können auch den Azure App Service-Hostingplan und andere Einstellungen wie automatische Skalierung und Bereitstellungsslots ändern.You might also decide to change the Azure App Service hosting plan and other settings like autoscaling and deployment slots.

Weitere Informationen finden Sie unter:For more information, see:

Migrieren von ASP.NET-Anwendungen zu AzureMigrate ASP.NET applications to Azure

Datenmigrations-AssistentData Migration Assistant

Der Datenmigrations-Assistent (DMA) hilft Ihnen beim Upgrade auf eine moderne Datenplattform, indem er Kompatibilitätsprobleme erkennt, die die Datenbankfunktionalität in Ihrer neuen Version von SQL Server oder Microsoft Azure SQL-Datenbank beeinträchtigen können.Data Migration Assistant (DMA) helps you upgrade to a modern data platform by detecting compatibility issues that can affect database functionality in your new version of SQL Server or Azure SQL Database. DMA empfiehlt Leistungs- und Zuverlässigkeitsverbesserungen für Ihre Zielumgebung und ermöglicht es Ihnen, Ihr Schema, Ihre Daten und abhängige Objekte vom Quellserver auf Ihren Zielserver zu verschieben.DMA recommends performance and reliability improvements for your target environment and allows you to move your schema, data, and uncontained objects from your source server to your target server.

Der Datenmigrations-Assistent ist in Azure Migrate integriert, sodass Sie den gesamten Bewertungsfortschritt im Azure Migrate-Dashboard verfolgen können.Data Migration Assistant is integrated with Azure Migrate, allowing you to track all assessment progress in the Azure Migrate dashboard. Starten Sie den Datenmigrations-Assistent über Azure Migrate, indem Sie das Tool „Azure Migrate: database assessment“ (Azure Migrate: Datenbankbewertung) hinzufügen, und fügen Sie dann Ihre Datenbankbewertung zu Azure Migrate hinzu, indem Sie im Datenmigrations-Assistenten auf In Azure Migrate hochladen klicken.Launch DMA from Azure Migrate by adding the Azure Migrate: database assessment tool, and add your database assessment to Azure Migrate by selecting the Upload to Azure Migrate button in DMA.

Hinweis

Für große Migrationen (in Bezug auf Anzahl und Größe der Datenbanken) empfehlen wir Ihnen, Azure Database Migration Service zu verwenden, mit dem Datenbanken im großen Maßstab migriert werden können.For large migrations (in terms of number and size of databases), we recommend that you use Azure Database Migration Service, which can migrate databases at scale.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um mit der Nutzung des Datenmigrations-Assistenten zu beginnen:Start using Data Migration Assistant with these steps:

  1. Laden Sie den Datenmigrations-Assistenten aus dem Microsoft Download Center herunter, und installieren Sie ihn.Download and install Data Migration Assistant from the Microsoft download center.
  2. Erstellen Sie eine Bewertung, indem Sie das Symbol Neu (+) und anschließend den Projekttyp Bewertung auswählen.Create an assessment by selecting the New (+) icon, then select the Assessment project type.
  3. Legen Sie den Quell- und Zielservertyp fest, und wählen Sie anschließend Erstellen aus.Set the source and target server type, then select Create.
  4. Konfigurieren Sie die Bewertungsoptionen nach Bedarf (empfohlen werden die Standardwerte).Configure the assessment options as required (recommend all defaults).
  5. Fügen Sie die Datenbanken zur Bewertung hinzu.Add the databases to assess.
  6. Wählen Sie Weiter aus, um die Bewertung zu starten.Select Next to start the assessment.
  7. Zeigen Sie die Ergebnisse im Datenmigrations-Assistenten an.View results in Data Migration Assistant.

Unternehmen empfehlen wir, dem unter Bewerten eines Unternehmens und Konsolidieren der Bewertungsberichte mit DMA beschriebenen Ansatz zu folgen, um mehrere Server zu bewerten, die Berichte zu kombinieren und dann die bereitgestellten Power BI-Berichte zur Analyse der Ergebnisse zu verwenden.For an enterprise, we recommend following the approach outlined in Assess an enterprise and consolidate assessment reports with DMA to assess multiple servers, combine the reports, and then use provided Power BI reports to analyze the results.

Weitere Informationen und ausführliche Verwendungsschritte finden Sie unter:For more information, including detailed usage steps, see:

SQL Server Migration AssistantSQL Server Migration Assistant

Microsoft SQL Server Migration Assistant (SSMA) ist ein Tool für die Automatisierung der Datenbankmigration von Microsoft Access, DB2, MySQL, Oracle und SAP ASE zu SQL Server.Microsoft SQL Server Migration Assistant (SSMA) is a tool designed to automate database migration to SQL Server from Microsoft access, DB2, MySQL, Oracle, and SAP ASE. Das allgemeine Konzept besteht in der Erfassung, Bewertung und Überprüfung mit diesen Tools. Aufgrund der unterschiedlichen Prozesse für die einzelnen Quellsysteme empfehlen wir Ihnen, die detaillierte Dokumentation zu SQL Server Migration Assistant zu lesen.The general concept is to collect, assess, and then review with these tools, however, due to the variances in the process for each of the source systems we recommend reviewing the detailed SQL Server Migration Assistant documentation.

Weitere Informationen finden Sie unterFor more information, see:

Assistent für DatenbankexperimenteDatabase Experimentation Assistant

Der Assistent für Datenbankexperimente (DEA) ist eine neue A/B-Testlösung für SQL Server-Upgrades.Database Experimentation Assistant (DEA) is a new A/B testing solution for SQL Server upgrades. Er hilft bei der Evaluierung einer Zielversion von SQL für eine bestimmte Workload.It will assist in evaluating a targeted version of SQL for a given workload. Kunden, die ein Upgrade von einer früheren SQL Server-Version (SQL Server 2005 und höher) auf eine neue Version von SQL Server ausführen, können diese Analysemetriken verwenden.Customers who are upgrading from previous SQL Server versions (SQL Server 2005 and above) to any new version of the SQL Server can use these analysis metrics.

Der Assistent für Datenbankexperimente enthält die folgenden Workflowaktivitäten:The Database Experimentation Assistant contains the following workflow activities:

  • Erfassen: Der erste Schritt des SQL Server-A/B-Tests ist die Erfassung einer Ablaufverfolgung auf Ihrem Quellserver.Capture: The first step of SQL Server a/B testing is to capture a trace on your source server. Der Quellserver ist normalerweise der Produktionsserver.The source server usually is the production server.
  • Wiedergeben: Im zweiten Schritt des SQL Server-A/B-Tests wird die erfasste Ablaufverfolgungsdatei auf Ihren Zielservern wiedergegeben.Replay: The second step of SQL Server a/B testing is to replay the trace file that was captured to your target servers. Anschließend werden umfangreiche Ablaufverfolgungen aus den Wiedergaben zur Analyse gesammelt.Then, collect extensive traces from the replays for analysis.
  • Analyse: Der letzte Schritt besteht darin, einen Analysebericht unter Verwendung der Wiedergabeablaufverfolgungen zu generieren.Analysis: The final step is to generate an analysis report by using the replay traces. Anhand des Analyseberichts erhalten Sie wertvolle Einblicke in die Auswirkungen der vorgeschlagenen Änderung auf die Leistung.The analysis report can help you gain insight about the performance implications of the proposed change.

Weitere Informationen finden Sie unterFor more information, see:

Azure Cosmos DB: DatenmigrationstoolAzure Cosmos DB data migration tool

Das Datenmigrationstool von Azure Cosmos DB kann Daten aus verschiedenen Quellen in Azure Cosmos DB-Sammlungen und -Tabellen importieren.Azure Cosmos DB data migration tool can import data from various sources into Azure Cosmos DB collections and tables. Sie können Daten aus JSON-Dateien, CSV-Dateien, SQL-, MongoDB-, Azure Table Storage-, Amazon DynamoDB- und sogar Azure Cosmos DB-SQL-API-Sammlungen importieren.You can import from JSON files, CSV files, SQL, MongoDB, Azure Table Storage, Amazon DynamoDB, and even Azure Cosmos DB SQL API collections. Das Datenmigrationstool kann auch für die Migration von einer Sammlung mit einer einzelnen Partition zu einer Sammlung mit mehreren Partitionen für die SQL-API verwendet werden.The data migration tool can also be used when migrating from a single partition collection to a multipartition collection for the SQL API.

Weitere Informationen finden Sie unterFor more information, see: