Bewerten der Bereitschaft einer WorkloadEvaluate workload readiness

Diese Aktivität konzentriert sich auf das Bewerten der Bereitschaft einer Workload für die Migration in die Cloud.This activity focuses on evaluating readiness of a workload to migrate to the cloud. Während dieser Aktivität überprüft das Cloudeinführungsteam, ob alle Ressourcen und zugehörigen Abhängigkeiten mit dem gewählten Bereitstellungsmodell und Cloudanbieter kompatibel sind.During this activity, the cloud adoption team validates that all assets and associated dependencies are compatible with the chosen deployment model and cloud provider. Während des Prozesses dokumentiert das Team alle Maßnahmen, die zum Beheben von Kompatibilitätsproblemen erforderlich sind.During the process, the team documents any efforts required to remediate compatibility issues.

Annahmen zur BewertungEvaluation assumptions

Der Großteil des Inhalts, der Prinzipien im Framework für die Cloudeinführung zum Thema hat, ist cloudunabhängig gehalten.Most of the content discussing principles in the Cloud Adoption Framework is cloud agnostic. Der Prozess zum Bewerten der Bereitschaft jedoch muss weitgehend spezifisch für die jeweilige Cloudplattform sein.However, the readiness evaluation process must be largely specific to each specific cloud platform. Bei den folgenden Anleitungen wird von einer Migration nach Azure ausgegangen.The following guidance assumes an intention to migrate to Azure. Außerdem wird die Verwendung von Azure Migrate (auch bekannt als Azure Site Recovery) für Replikationsaktivitäten vorausgesetzt.It also assumes use of Azure Migrate (also known as Azure Site Recovery) for replication activities. Informationen zu alternativen Tools finden Sie unter Replikationsoptionen.For alternative tools, see Replication options.

Dieser Artikel ist keine Auflistung aller möglichen Bewertungsaktivitäten.This article doesn't capture all possible evaluation activities. Es wird davon ausgegangen, dass jede Umgebung und jedes Geschäftsergebnis spezifische Anforderungen stellt.It is assumed that each environment and business outcome will dictate specific requirements. Um die Aufstellung dieser Anforderungen zu beschleunigen, sind im restlichen Teil dieses Artikels einige allgemeine Bewertungsaktivitäten im Zusammenhang mit der Bewertung von Infrastruktur, Datenbank und Netzwerk aufgeführt.To help accelerate the creation of those requirements, the remainder of this article shares a few common evaluation activities related to infrastructure, database, and network evaluation.

Allgemeine Bewertungsaktivitäten für die InfrastrukturCommon infrastructure evaluation activities

Achten Sie darauf, alle Abweichungen bei der Hostkonfiguration, der replizierten VM-Konfiguration, dem Speicherbedarf oder der Netzwerkkonfiguration zu dokumentieren.Be sure to document any discrepancies in host configuration, replicated VM configuration, storage requirements, or network configuration.

Allgemeine Bewertungsaktivitäten für DatenbankenCommon database evaluation activities

Hinweis

Die Synchronisierung einer Ressource belegt Bandbreite während der Replikationsprozesse.Synchronization of any asset consumes bandwidth during the replication processes. Eine sehr häufiger Fehler ist es, den Bandbreitenbedarf zu übersehen, der erforderlich ist, um Ressourcen zwischen dem Zeitpunkt der Replikation und der Freigabe synchron zu halten.A very common pitfall is to overlook the bandwidth consumption required to keep assets synchronized between the point of replication and release. Datenbanken belegen häufig Bandbreite während der Releasezyklen. Dies ist insbesondere bei Datenbanken mit hohem Speicherbedarf oder hoher Änderungsrate der Fall.Databases are common consumers of bandwidth during release cycles, and databases with large storage footprints or a high rate of change are especially concerning. Erwägen Sie einen Ansatz zur Replikation der Datenstruktur mit gesteuerten Updates vor Benutzerakzeptanztest (UAT) und Freigabe.Consider an approach of replicating the data structure, with controlled updates before user acceptance testing (UAT) and release. In solchen Szenarien sind Alternativen zu Azure Site Recovery möglicherweise besser geeignet.In such scenarios, alternatives to Azure Site Recovery may be more appropriate. Weitere Informationen finden Sie in der Anleitung im Leitfaden zur Azure-Datenbankmigration.For more information, see guidance from the Azure Database Migration Guide.

Allgemeine Bewertungsaktivitäten für das NetzwerkCommon network evaluation activities

  • Berechnen Sie den Gesamtspeicher für alle virtuellen Computer, die während der Iterationen bis zu einem Release repliziert werden sollen.Calculate the total storage for all VMs to be replicated during the iterations leading up to a release.
  • Berechnen Sie die Abweichung oder Änderungsrate des Speichers für alle virtuellen Computer, die während der Iterationen bis zu einem Release repliziert werden sollen.Calculate the drift or change rate of storage for all VMs to be replicated during the iterations leading up to a release.
  • Berechnen Sie den erforderlichen Bandbreitenbedarf für jede Iteration durch Summieren von Gesamtspeicher und Abweichung.Calculate the bandwidth requirements needed for each iteration by summing total storage and drift.
  • Berechnen Sie die ungenutzte Bandbreite, die im aktuellen Netzwerk verfügbar ist, um die Ausrichtung pro Iteration zu überprüfen.Calculate unused bandwidth available on the current network to validate per iteration alignment.
  • Dokumentieren Sie die Bandbreite, die benötigt wird, um die erwartete Migrationsgeschwindigkeit zu erreichen.Document bandwidth needed to reach anticipated migration velocity. Wenn eine Problembehandlung erforderlich ist, um die erforderliche Bandbreite bereitzustellen, benachrichtigen Sie das für Problembehandlungsaktivitäten verantwortliche Team.If any remediation is required to provide necessary bandwidth, notify the team responsible for remediation activities.

Hinweis

Der Gesamtspeicher wirkt sich direkt auf den Bandbreitenbedarf während der ersten Replikation aus.Total storage directly affects bandwidth requirements during initial replication. Die Speicherabweichung setzt sich jedoch vom Zeitpunkt der Replikation bis zur Freigabe fort.However, storage drift continues from the point of replication until release. Das bedeutet, dass die Abweichung eine kumulative Auswirkung auf die verfügbare Bandbreite hat.This means that drift has a cumulative effect on available bandwidth.

Nächste SchritteNext steps

Nachdem die Bewertung eines Systems abgeschlossen ist, fließen die Ergebnisse in die Entwicklung einer neuen Cloudarchitektur ein.After the evaluation of a system is complete, the outputs feed the development of a new cloud architecture.