Überprüfen Ihrer DatenoptionenReview your data options

Wenn Sie Ihre Landezonenumgebung für die Cloudeinführung vorbereiten, müssen Sie die Datenanforderungen für das Hosten Ihrer Workloads ermitteln.When you prepare your landing zone environment for your cloud adoption, you need to determine the data requirements for hosting your workloads. Azure-Datenbankprodukte und -dienste unterstützen viele verschiedene Szenarien und Funktionen für die Datenspeicherung.Azure database products and services support a wide variety of data storage scenarios and capabilities. Die Konfiguration Ihrer Landezonenumgebung zur Unterstützung der Datenanforderungen richtet sich nach den governancebezogenen, technischen und betriebswirtschaftlichen Anforderungen Ihrer Workload.How you configure your landing zone environment to support your data requirements depends on your workload governance, technical, and business requirements.

Identifizieren von Anforderungen der DatendiensteIdentify data services requirements

Im Rahmen der Evaluierung und Vorbereitung Ihrer Landezone müssen Sie die Datenspeicher identifizieren, die von Ihrer Landezone unterstützt werden müssen.As part of your landing zone evaluation and preparation, you need to identify the data stores that your landing zone needs to support. Dieser Prozess umfasst die Bewertung der einzelnen Anwendungen und Dienste, aus denen Ihre Workloads bestehen, um die Datenspeicher- und Zugriffsanforderungen zu ermitteln.The process involves assessing each of the applications and services that make up your workloads to determine their data storage and access requirements. Nachdem Sie diese Anforderungen identifiziert und dokumentiert haben, können Sie Richtlinien für Ihre Landezone erstellen und die zulässigen Ressourcentypen basierend auf Ihren Workloadanforderungen steuern.After you identify and document these requirements, you can create policies for your landing zone to control allowed resource types based on your workload needs.

Verwenden Sie für alle Anwendungen oder Dienste, die Sie in Ihrer Landezonenumgebung bereitstellen, die folgende Entscheidungsstruktur als Ausgangspunkt für die Ermittlung der geeigneten Datenspeicherdienste, die verwendet werden sollen:For each application or service you'll deploy to your landing zone environment, use the following decision tree as a starting point to help you determine the appropriate data store services to use:

Entscheidungsstruktur für Azure-Datenbankdienste Abbildung 1: Eine Entscheidungsstruktur für Azure-Datenbankdienste.Azure database services decision tree Figure 1: An Azure database services decision tree.

KernfragenKey questions

Die Beantwortung der folgenden Fragen zu Ihren Workloads ist hilfreich, um basierend auf der Entscheidungsstruktur für Azure-Datenbankdienste Entscheidungen treffen zu können:Answer the following questions about your workloads to help you make decisions based on the Azure database services decision tree:

  • Benötigen Sie die vollständige Kontrolle über Ihre Datenbanksoftware oder das Hostbetriebssystem, oder müssen Sie der Besitzer sein?Do you need full control or ownership of your database software or host OS? Für einige Szenarien ist ein hohes Maß an Kontrolle bzw. auch der Besitz der Softwarekonfiguration und des Hostservers Ihrer Datenbankworkloads erforderlich.Some scenarios require you to have a high degree of control or ownership of the software configuration and host servers for your database workloads. In diesen Szenarien können Sie benutzerdefinierte virtuelle IaaS-Computer (Infrastructure-as-a-Service) bereitstellen, die Ihnen die vollständige Kontrolle der Bereitstellung und Konfiguration von Datendiensten ermöglichen.In these scenarios, you can deploy custom infrastructure as a service (IaaS) virtual machines to fully control the deployment and configuration of data services. Falls diese Anforderungen bei Ihnen nicht bestehen, können Ihre Verwaltungs- und Betriebskosten mit PaaS-Datenbankdiensten (Platform-as-a-Service) ggf. reduziert werden.If you don't have these requirements, platform as a service (PaaS) database services might reduce your management and operations costs.
  • Sollen Ihre Workloads relationale Datenbanken verwenden?Will your workloads use a relational database technology? Wenn ja: Welche Technologie soll genutzt werden?If so, what technology do you plan to use? Azure verfügt über verwaltete PaaS-Datenbankfunktionen für Azure SQL-Datenbank, MySQL, PostgreSQL und MariaDB.Azure provides managed PaaS database capabilities for Azure SQL Database, MySQL, PostgreSQL, and MariaDB.
  • Verwenden Ihre Workloads SQL Server?Will your workloads use SQL Server? In Azure können Sie Ihre Workloads auf IaaS-basierten virtuellen Azure-Computern mit SQL Server oder unter dem von Azure SQL-Datenbank gehosteten Dienst auf PaaS-Basis ausführen.In Azure, you can have your workloads running in IaaS-based SQL Server on Azure Virtual Machines or on the PaaS-based Azure SQL Database hosted service. Bei der Wahl der Option muss vor allem die Frage beantwortet werden, ob Sie Ihre Datenbank verwalten, Patches anwenden und Sicherungen erstellen oder diese Vorgänge an Azure delegieren möchten.Choosing which option to use is primarily a question of whether you want to manage your database, apply patches, and take backups, or if you want to delegate these operations to Azure. In einigen Szenarien kann es aufgrund von Kompatibilitätsproblemen auch erforderlich sein, dass ein IaaS-gehosteter Computer mit SQL Server verwendet wird.In some scenarios, compatibility issues might require the use of IaaS-hosted SQL Server. Weitere Informationen zur Auswahl der richtigen Option für Ihre Workloads finden Sie unter Auswählen der richtigen SQL Server-Option in Azure.For more information about how to choose the correct option for your workloads, see Choose the right SQL Server option in Azure.
  • Wird für Ihre Workloads Schlüssel-Wert-Datenbankspeicher verwendet?Will your workloads use key/value database storage? Azure Cache for Redis verfügt über eine Hochleistungs-Datenspeicherlösung mit Zwischenspeicherung von Schlüsseln und Werten, die für schnelle, skalierbare Anwendungen genutzt werden kann.Azure Cache for Redis offers a high-performance cached key/value data storage solution that can power fast, scalable applications. Azure Cosmos DB verfügt ebenfalls über allgemeine Schlüssel-Wert-Speicherfunktionen.Azure Cosmos DB also provides general-purpose key/value storage capabilities.
  • Verwenden Ihre Workloads Dokument- oder Graphdaten?Will your workloads use document or graph data? Azure Cosmos DB ist ein Datenbankdienst mit mehreren Modellen, der eine Vielzahl von Datentypen und APIs unterstützt.Azure Cosmos DB is a multi-model database service that supports a wide variety of data types and APIs. Azure Cosmos DB bietet auch Funktionen für Dokument- und Graphdatenbanken.Azure Cosmos DB also provides document and graph database capabilities.
  • Verwenden Ihre Workloads Spaltenfamiliendaten?Will your workloads use column-family data? Apache HBase in Azure HDInsight basiert auf Apache Hadoop.Apache HBase in Azure HDInsight is built on Apache Hadoop. Apache HBase unterstützt große Mengen von unstrukturierten und halbstrukturierten Daten in einer schemalosen Datenbank, die nach Spaltenfamilien organisiert ist.It supports large amounts of unstructured and semi-structured data in a schemaless database that's organized by column families.
  • Werden für Ihre Workloads Datenanalysefunktionen mit hoher Kapazität benötigt?Will your workloads require high-capacity data analytics capabilities? Sie können Azure SQL Data Warehouse zum effektiven Speichern und Abfragen von strukturierten Daten im Petabytebereich verwenden.You can use Azure SQL Data Warehouse to effectively store and query structured petabyte-scale data. Für unstrukturierte Big Data-Workloads können Sie Azure Data Lake zum Speichern und Analysieren von Dateien im Petabytebereich und von Billionen von Objekten verwenden.For unstructured big data workloads, you can use Azure data lake to store and analyze petabyte-size files and trillions of objects.
  • Werden für Ihre Workloads Suchmaschinenfunktionen benötigt?Will your workloads require search engine capabilities? Sie können Azure Cognitive Search zum Erstellen cloudbasierter Suchindizes mit KI-Erweiterung, die in Ihre Anwendungen integriert werden können.You can use Azure Cognitive Search to build AI-enhanced cloud-based search indexes that can be integrated into your applications.
  • Verwenden Ihre Workloads Zeitreihendaten?Will your workloads use time series data? Azure Time Series Insights ist zum Speichern, Visualisieren und Abfragen großer Mengen von Zeitreihendaten ausgelegt, z.B. der von IoT-Geräten generierten Daten.Azure Time Series Insights is built to store, visualize, and query large amounts of time series data, such as data generated by IoT devices.

Hinweis

Weitere Informationen zum Bewerten von Datenbankoptionen für die einzelnen Anwendungen oder Dienste finden Sie im Leitfaden zur Azure-Anwendungsarchitektur.Learn more about how to assess database options for each of your application or services in the Azure application architecture guide.

Häufige DatenbankszenarienCommon database scenarios

In der folgenden Tabelle sind einige häufige Anforderungen für Nutzungsszenarien und die empfohlenen Datenbankdienste für die Verarbeitung aufgeführt:The following table illustrates a few common use scenario requirements and the recommended database services for handling them:

SzenarioScenario DatendienstData service
Ich benötige eine global verteilte Datenbank mit mehreren Modellen mit Unterstützung für die NoSQL-Auswahl.I need a globally distributed, multi-model database with support for NoSQL choices. Azure Cosmos DBAzure Cosmos DB
Ich benötige eine vollständig verwaltete relationale Datenbank, die sich schnell einrichten und im laufenden Betrieb skalieren lässt und integrierte Funktionen für Intelligence und Sicherheit umfasst.I need a fully managed relational database that provisions quickly, scales on the fly, and includes built-in intelligence and security. Azure SQL-DatenbankAzure SQL Database
Ich benötige eine vollständig verwaltete, skalierbare relationale MySQL-Datenbank mit integrierter Hochverfügbarkeit und Sicherheit ohne Zusatzkosten.I need a fully managed, scalable MySQL relational database that has high availability and security built in at no extra cost. Azure Database for MySQLAzure Database for MySQL
Ich benötige eine vollständig verwaltete, skalierbare relationale PostgreSQL-Datenbank mit integrierter Hochverfügbarkeit und Sicherheit ohne Zusatzkosten.I need a fully managed, scalable PostgreSQL relational database that has high availability and security built in at no extra cost. Azure-Datenbank für PostgreSQLAzure Database for PostgreSQL
Ich plane das Hosten von SQL Server-Unternehmensanwendungen in der Cloud mit vollständiger Kontrolle des Serverbetriebssystems.I plan to host enterprise SQL Server applications in the cloud and have full control over the server OS. SQL Server auf virtuellen ComputernSQL Server on virtual machines
Ich benötige ein vollständig verwaltetes, elastisches Data Warehouse mit Sicherheit auf allen Ebenen ohne Zusatzkosten.I need a fully managed elastic data warehouse that has security at every level of scale at no extra cost. Azure SQL Data WarehouseAzure SQL Data Warehouse
Ich benötige Data Lake Storage-Ressourcen, die Hadoop-Cluster oder HDFS-Daten unterstützen können.I need Data Lake Storage resources that are capable of supporting Hadoop clusters or HDFS data. Azure Data LakeAzure data lake
Ich benötige hohen Durchsatz und konsistenten Zugriff mit niedriger Latenz für meine Daten, um schnelle und skalierbare Anwendungen zu unterstützen.I need high throughput and consistent, low-latency access for my data to support fast, scalable applications. Azure Cache for RedisAzure Cache for Redis
Ich benötige eine vollständig verwaltete, skalierbare relationale MariaDB-Datenbank mit integrierter Hochverfügbarkeit und Sicherheit ohne Zusatzkosten.I need a fully managed, scalable MariaDB relational database that has high availability and security built in at no extra cost. Azure Database for MariaDBAzure Database for MariaDB

Regionale VerfügbarkeitRegional availability

Mit Azure können Sie Dienste in der Größenordnung bereitstellen, die Sie benötigen, um Ihre Kunden und Partner zu erreichen, wo auch immer diese sich befinden.Azure lets you deliver services at the scale you need to reach your customers and partners, wherever they are. Ein wichtiger Faktor bei der Planung Ihrer Cloudbereitstellung ist die Ermittlung, in welcher Azure-Region Ihre Workloadressourcen gehostet werden.A key factor in planning your cloud deployment is to determine what Azure region will host your workload resources.

Die meisten Datenbankdienste sind in den meisten Azure-Regionen allgemein verfügbar.Most database services are generally available in most Azure regions. Es gibt aber einige Regionen (vor allem für Behörden), in denen nur eine Teilmenge dieser Produkte unterstützt wird.But there are a few regions, mostly targeting governmental customers, that support only a subset of these products. Bevor Sie die Entscheidung treffen, in welchen Regionen Sie Ihre Datenbankressourcen bereitstellen, empfehlen wir Ihnen die Seite zu den Regionen, um den aktuellen Status der regionalen Verfügbarkeit zu überprüfen.Before you decide which regions you will deploy your database resources to, we recommend that you refer to the regions page to check the latest status of regional availability.

Auf der Seite Azure-Regionen erhalten Sie weitere Informationen zur globalen Azure-Infrastruktur.To learn more about Azure global infrastructure, see the Azure regions page. Sie können auch die Seite mit den verfügbaren Produkten nach Region verwenden, um spezifische Informationen dazu zu erhalten, welche Dienste in den einzelnen Azure-Regionen verfügbar sind.You can also view products available by region for specific details about the overall services that are available in each Azure region.

Anforderungen an Datenresidenz und -konformitätData residency and compliance requirements

Häufig gelten für Ihre Workloads rechtliche und vertragliche Anforderungen in Bezug auf die Datenspeicherung.Legal and contractual requirements that are related to data storage often will apply to your workloads. Diese Anforderungen können je nach Standort Ihrer Organisation, dem Gerichtsstand der physischen Ressourcen, auf denen Ihre Datenspeicher gehostet werden, und der für Sie geltenden Branche ggf. variieren.These requirements might vary based on the location of your organization, the jurisdiction of the physical assets that host your data stores, and your applicable business sector. Für das Berücksichtigen von Datenverpflichtungen sind die Datenklassifizierung, der Datenstandort und die entsprechenden Zuständigkeiten für den Schutz der Daten im Rahmen des Modells für die gemeinsame Verantwortung wichtig.Components of data obligations to consider include data classification, data location, and the respective responsibilities for data protection under the shared responsibility model. Hilfe zum Verständnis dieser Anforderungen finden Sie im Whitepaper Sicherheit und Compliance bei der Speicherung von Benutzerdaten mit Azure.For help with understanding these requirements, see the white paper achieving compliant data residency and security with Azure.

Ein Teil Ihrer Compliancemaßnahmen kann die Steuerung des physischen Speicherorts Ihrer Datenbankressourcen umfassen.Part of your compliance efforts might include controlling where your database resources are physically located. Azure-Regionen sind in Gruppen organisiert, die als „Geografien“ bezeichnet werden.Azure regions are organized into groups called geographies. Eine Azure-Geografie sorgt dafür, dass Anforderungen an Datenresidenz, Datenhoheit, Compliance und Ausfallsicherheit innerhalb geografischer Grenzen erfüllt werden.An Azure geography ensures that data residency, sovereignty, compliance, and resiliency requirements are honored within geographical and political boundaries. Wenn für Ihre Workloads Anforderungen an die Datenhoheit oder andere Complianceanforderungen bestehen, müssen die Speicherressourcen in den Regionen in einer konformen Azure-Geografie bereitgestellt werden.If your workloads are subject to data sovereignty or other compliance requirements, you must deploy your storage resources to regions in a compliant Azure geography.

Einrichten von Kontrollelementen für DatenbankdiensteEstablish controls for database services

Wenn Sie Ihre Landezonenumgebung vorbereiten, können Sie Kontrollelemente einrichten, die einschränken, welche Datenspeicher von Benutzern bereitgestellt werden können.When you prepare your landing zone environment, you can establish controls that limit what data stores users can deploy. Kontrollelemente können Ihnen als Hilfe beim Verwalten von Kosten und Eindämmen von Sicherheitsrisiken dienen, während Entwickler und IT-Teams weiterhin Ressourcen bereitstellen und konfigurieren können, die zum Unterstützen Ihrer Workloads benötigt werden.Controls can help you manage costs and limit security risks while still allowing developers and IT teams to deploy and configure resources that are needed to support your workloads.

Nachdem Sie die Anforderungen Ihrer Landezone identifiziert und dokumentiert haben, können Sie Azure Policy nutzen, um zu steuern, welche Datenbankressourcen von Benutzern erstellt werden dürfen.After you identify and document your landing zone's requirements, you can use Azure Policy to control the database resources that you allow users to create. Kontrollelemente können die Erstellung von Datenbankressourcentypen zulassen oder verweigern.Controls can take the form of allowing or denying the creation of database resource types. Beispielsweise können Sie festlegen, dass Benutzer nur Azure SQL-Datenbank-Ressourcen erstellen können.For example, you might restrict users to creating only Azure SQL Database resources. Sie können die zulässigen Optionen bei der Erstellung einer Ressource auch über eine Richtlinie steuern, z. B. das Einschränken der Bereitstellung von SQL-Datenbank-SKUs oder das Zulassen nur von bestimmten Versionen von SQL Server, die auf einem virtuellen IaaS-Computer installiert werden können.You can also use policy to control the allowable options when a resource is created, like restricting what SQL Database SKUs can be provisioned or allowing only specific versions of SQL Server to be installed on an IaaS VM.

Der Bereich von Richtlinien kann auf Ressourcen, Ressourcengruppen, Abonnements oder Verwaltungsgruppen festgelegt werden.Policies can be scoped to resources, resource groups, subscriptions, and management groups. Darüber hinaus können diese Richtlinien auch in Azure Blueprint-Definitionen eingebunden und in der gesamten Cloudumgebung wiederholt angewendet werden.You can include your policies in Azure blueprint definitions and apply them repeatedly throughout your cloud estate.