Vorschlagen von AbfrageausdrückenSuggesting query terms

In der Regel rufen Sie die Bing-Vorschlagssuche-API jedes Mal auf, wenn ein Benutzer ein neues Zeichen in das Suchfeld Ihrer Anwendung eingibt.Typically, you'd call the Bing Autosuggest API each time a user types a new character in your application's search box. Die Vollständigkeit der Abfragezeichenfolge wirkt sich auf die Relevanz der vorgeschlagenen Abfragebegriffe aus, die von der API zurückgegeben werden.The completeness of the query string impacts the relevance of the suggested query terms that the API returns. Wenn die Abfragezeichenfolge vollständig ist, steigt auch die Relevanz der vorgeschlagenen Abfragebegriffe in der Liste.The more complete the query string, the more relevant the list of suggested query terms are. Beispielsweise sind die Vorschläge der API für die Eingabe s vermutlich weniger relevant als die Abfragen, die bei der Eingabe sailing dinghies zurückgegeben werden.For example, the suggestions that the API may return for s are likely to be less relevant than the queries it returns for sailing dinghies.

BeispielanforderungExample request

Im folgenden Beispiel wird eine Anforderung gezeigt, die die vorgeschlagene Abfragezeichenfolgen für sail zurückgibt.The following example shows a request that returns the suggested query strings for sail. Denken Sie daran, für den Teilabfragebegriff des Benutzers eine URL-Codierung durchzuführen, wenn Sie den Abfrageparameter q festlegen.Remember to URL encode the user's partial query term when you set the q query parameter. Wenn der Benutzer also beispielsweise sailing les eingibt, legen Sie q auf sailing+les oder sailing%20les fest.For example, if the user entered sailing les, set q to sailing+les or sailing%20les.

GET https://api.cognitive.microsoft.com/bing/v7.0/suggestions?q=sail&mkt=en-us HTTP/1.1
Ocp-Apim-Subscription-Key: 123456789ABCDE
X-MSEdge-ClientIP: 999.999.999.999
X-Search-Location: lat:47.60357;long:-122.3295;re:100
X-MSEdge-ClientID: <blobFromPriorResponseGoesHere>
Host: api.cognitive.microsoft.com

Die folgende Antwort enthält eine Liste mit SearchAction-Objekten, in denen die vorgeschlagenen Abfragebegriffe enthalten sind.The following response contains a list of SearchAction objects that contain the suggested query terms.

{
    "url" : "https:\/\/www.bing.com\/search?q=sailing+lessons+seattle&FORM=USBAPI",
    "displayText" : "sailing lessons seattle",
    "query" : "sailing lessons seattle",
    "searchKind" : "WebSearch"
}, ...

Verwenden von vorgeschlagenen AbfrageausdrückenUsing suggested query terms

Jeder Vorschlag enthält die Felder displayText, query und url.Each suggestion includes a displayText, query and, url field. Das Feld displayText enthält die vorgeschlagene Abfrage, die Sie zum Auffüllen der Dropdownliste des Suchfelds verwenden.The displayText field contains the suggested query that you use to populate your search box's drop-down list. Sie müssen alle in der Antwort enthaltenen Vorschläge in der angegebenen Reihenfolge anzeigen.You must display all suggestions that the response includes, and in the given order.

Das folgende Beispiel zeigt ein Dropdownsuchfeld mit vorgeschlagenen Suchbegriffen der Bing-Vorschlagssuche-API.The following example shows a drop-down search box with suggested query terms from the Bing Autosuggest API.

Dropdownliste des Suchfelds der Vorschlagssuche

Wenn der Benutzer eine vorgeschlagene Abfrage aus der Dropdownliste auswählt, können Sie den Abfragebegriff im query-Feld verwenden, um die Bing-Websuche-API aufzurufen und die Ergebnisse selbst anzuzeigen.If the user selects a suggested query from the drop-down list, you'd use the query term in the query field to call the Bing Web Search API and display the results yourself. Alternativ könnten Sie die URL im url-Feld verwenden, um den Benutzer zur Seite mit den Bing-Suchergebnissen weiterzuleiten.Or, you could use the URL in the url field to send the user to the Bing search results page instead.

Nächste SchritteNext steps