Schnellstart: Ausführen einer Videosuche mit dem Bing-Videosuche-SDK für C#Quickstart: Perform a video search with the Bing Video Search SDK for C#

Verwenden Sie diese Schnellstartanleitung, um unter Verwendung des Bing-Videosuche-SDK für C# mit der Suche nach Nachrichten zu beginnen.Use this quickstart to begin searching for news with the Bing Video Search SDK for C#. Die Bing-Videosuche verfügt zwar über eine REST-API, die mit den meisten Programmiersprachen kompatibel ist, aber das SDK ist eine einfache Möglichkeit, den Dienst in Ihre Anwendungen zu integrieren.While Bing Video Search has a REST API compatible with most programming languages, the SDK provides an easy way to integrate the service into your applications. Der Quellcode für dieses Beispiel steht mit zusätzlichen Anmerkungen und Features auf GitHub bereit.The source code for this sample can be found on GitHub with additional annotations, and features.

VoraussetzungenPrerequisites

Wählen Sie in Visual Studio im Projektmappen-Explorer die Option NuGet-Pakete verwalten aus, um Ihrem Projekt das SDK für die Bing-Videosuche hinzuzufügen.To add the Bing Video Search SDK to your project, select Manage NuGet Packages from Solution Explorer in Visual Studio. Fügen Sie das Paket Microsoft.Azure.CognitiveServices.Search.VideoSearch hinzu.Add the Microsoft.Azure.CognitiveServices.Search.VideoSearch package.

Beim Installieren des [NuGet-Pakets mit dem SDK für die Videosuche] werden auch die folgenden Abhängigkeiten installiert:Installing the [NuGet Video Search SDK package] also installs the following dependencies:

  • Microsoft.Rest.ClientRuntimeMicrosoft.Rest.ClientRuntime
  • Microsoft.Rest.ClientRuntime.AzureMicrosoft.Rest.ClientRuntime.Azure
  • Newtonsoft.JsonNewtonsoft.Json

Erstellen einer Azure-RessourceCreate an Azure resource

Beginnen Sie mit der Verwendung der Bing-Videosuche-API, indem Sie eine der unten aufgeführten Azure-Ressourcen erstellen.Start using the Bing Video Search API by creating one of the Azure resources below.

  • Erstellen einer Testressource:Create a trial resource:

    • Kein Azure-Abonnement erforderlich.No Azure subscription needed.
    • Kostenlos und sieben Tage lang gültig.Valid for seven days, for free. Nach der Registrierung stehen ein Testschlüssel und ein Endpunkt auf der Azure-Website zur Verfügung.After signing up, a trial key and endpoint will be available on the Azure website.
  • Erstellen einer Ressource für Bing-Suche v7:Create a Bing Search v7 resource:

    • Verfügbar über das Azure-Portal, bis Sie die Ressource löschen.Available through the Azure portal until you delete the resource.
    • Verwenden Sie den Tarif „Free“, um den Dienst zu testen, und führen Sie später für die Produktion ein Upgrade auf einen kostenpflichtigen Tarif durch.Use the free pricing tier to try the service, and upgrade later to a paid tier for production.
  • Erstellen einer Ressource für mehrere Dienste:Create a Multi-Service resource:

    • Verfügbar über das Azure-Portal, bis Sie die Ressource löschen.Available through the Azure portal until you delete the resource.
    • Verwenden Sie für Ihre Anwendungen den gleichen Schlüssel und Endpunkt über mehrere Cognitive Services-Instanzen hinweg.Use the same key and endpoint for your applications, across multiple Cognitive Services.

Erstellen und Initialisieren eines ProjektsCreate and initialize a project

  1. Erstellen Sie in Visual Studio eine neue C#-Konsolenprojektmappe.Create a new C# console solution in Visual Studio. Fügen Sie dann Folgendes in die Hauptcodedatei ein:Then add the following into the main code file.

    using System;
    using System.Collections.Generic;
    using System.Linq;
    using Microsoft.Azure.CognitiveServices.Search.VideoSearch;
    using Microsoft.Azure.CognitiveServices.Search.VideoSearch.Models;
    
  2. Instanziieren Sie den Client, indem Sie ein neues ApiKeyServiceClientCredentials-Objekt mit Ihrem Abonnementschlüssel erstellen und den Konstruktor aufrufen.Instantiate the client by creating a new ApiKeyServiceClientCredentials object with your subscription key, and calling the constructor.

    var client = new VideoSearchAPI(new ApiKeyServiceClientCredentials("YOUR-ACCESS-KEY"));
    

Senden einer Suchanforderung und Verarbeiten der ErgebnisseSend a search request and process the results

  1. Verwenden Sie den Client, um eine Suchanforderung zu senden.Use the client to send a search request. Verwenden Sie „SwiftKey“ für die Suchabfrage.Use "SwiftKey" for the search query.

    var videoResults = client.Videos.SearchAsync(query: "SwiftKey").Result;
    
  2. Wenn Ergebnisse zurückgegeben wurden, können Sie das erste Ergebnis mit videoResults.Value[0] abrufen.If any results were returned, get the first one with videoResults.Value[0]. Geben Sie anschließend die ID, den Titel und die URL des Videos aus.Then print the video's ID, title, and url.

    if (videoResults.Value.Count > 0)
    {
        var firstVideoResult = videoResults.Value[0];
    
        Console.WriteLine($"\r\nVideo result count: {videoResults.Value.Count}");
        Console.WriteLine($"First video id: {firstVideoResult.VideoId}");
        Console.WriteLine($"First video name: {firstVideoResult.Name}");
        Console.WriteLine($"First video url: {firstVideoResult.ContentUrl}");
    }
    else
    {
        Console.WriteLine("Couldn't find video results!");
    }
    

Nächste SchritteNext steps

Weitere InformationenSee also