Was ist die Bing-Entitätssuche?What is Bing Entity Search?

Die Bing-Entitätssuche-API sendet eine Suchabfrage an Bing und erhält Ergebnisse, die Entitäten und Orte umfassen.The Bing Entity Search API sends a search query to Bing and gets results that include entities and places. Zu Orten gehören Restaurants, Hotels oder andere lokale Geschäfte.Place results include restaurants, hotel, or other local businesses. Bing gibt Orte zurück, wenn die Abfrage den Namen des lokalen Geschäfts angibt oder nach einer bestimmten Art von Geschäft fragt (z.B. „Restaurants in meiner Nähe“).Bing returns places if the query specifies the name of the local business or asks for a type of business (for example, restaurants near me). Bing gibt Entitäten zurück, wenn die Abfrage bekannte Personen, Orte (Touristenattraktionen, Länder, Bundesländer usw.) oder Dinge zurückgibt.Bing returns entities if the query specifies well-known people, places (tourist attractions, states, countries, etc.), or things.

Vorschlagen und Verwenden von SuchbegriffenSuggesting & using search terms

Wenn Sie ein Suchfeld bereitstellen, in das Benutzer ihre Suchbegriffe eingeben, verwenden Sie die Bing-Vorschlagssuche-API, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.If you provide a search box where the user enters their search term, use the Bing Autosuggest API to improve the experience. Die API gibt vorgeschlagene Abfragezeichenfolgen zurück, während der Benutzer einen Suchbegriff eingibt.The API returns suggested query strings based on partial search terms as the user types.

Codieren Sie den vom Benutzer eingegebenen Suchbegriff als URL, bevor Sie den Abfrageparameter q festlegen.After the user enters their search term, URL encode the term before setting the q query parameter. Wenn der Benutzer z.B. Marcus Appel eingibt, legen Sie q auf Marcus+Appel oder Marcus%20Appel fest.For example, if the user enters Marcus Appel, set q to Marcus+Appel or Marcus%20Appel.

Wenn der Suchbegriff einen Rechtschreibfehler enthält, umfasst die Suchantwort ein QueryContext-Objekt.If the search term contains a spelling mistake, the search response includes a QueryContext object. Das Objekt zeigt die ursprüngliche Schreibweise und die korrigierte Schreibweise, die Bing für die Suche verwendet hat.The object shows the original spelling and the corrected spelling that Bing used for the search.

"queryContext": {
    "originalQuery": "hollo wrld",
    "alteredQuery": "hello world",
    "alterationOverrideQuery": "+hollo wrld",
    "adultIntent": false
}

Anfordern von EntitätenRequesting entities

Eine Beispielanforderung finden Sie unter Erstellen Ihrer ersten Anforderung.For an example request, see Making your first request.

Die AntwortThe response

Die Antwort enthält ein SearchResponse-Objekt.The response contains a SearchResponse object. Wenn Bing eine relevante Entität oder einen relevanten Ort findet, enthält das Objekt das entities-Feld, das places-Feld oder beide Felder.If Bing finds an entity or place that's relevant, the object includes the entities field, places field, or both. Andernfalls enthält das Antwortobjekt keins der Felder.Otherwise, the response object does not include either field.

Hinweis

Antworten für Entitäten unterstützen verschiedene Märkte, aber die Antworten für Orte unterstützen nur Standorte von US-Unternehmen.Entity responses support multiple markets, but the Places response supports only US Business locations.

Das entities-Feld ist ein EntityAnswer-Objekt, das eine Liste von Entity-Objekten enthält (siehe value-Feld).The entities field is an EntityAnswer object that contains a list of Entity objects (see the value field). Die Liste kann eine einzelne dominante Entität, mehrere Entitäten zur genaueren Bestimmung oder beides enthalten.The list may contain a single dominant entity, multiple disambiguation entities, or both.

Eine dominante Entität ist eine Entität, die Bing für die einzige Entität hält, die die Anforderung erfüllt (es gibt keine Mehrdeutigkeit dahingehend, welche Entität die Anforderung erfüllt).A dominant entity is an entity that Bing believes is the only entity that satisfies the request (there is no ambiguity as to which entity satisfies the request). Wenn mehrere Entitäten die Anforderung erfüllen könnten, enthält die Liste mehrere Entitäten zur genaueren Bestimmung.If multiple entities could satisfy the request, the list contains more than one disambiguation entity. Wenn die Anforderung z.B. den generischen Titel eines Franchiseangebots für einen Kinofilm verwendet, enthält die Liste wahrscheinlich Entitäten zur genaueren Bestimmung.For example, if the request uses the generic title of a movie franchise, the list likely contains disambiguation entities. Wenn die Anforderung jedoch einen spezifischen Titel aus dem Franchiseangebot angibt, enthält die Liste wahrscheinlich eine einzelne dominante Entität.But, if the request specifies a specific title from the franchise, the list likely contains a single dominant entity.

Zu Entitäten gehören bekannte Persönlichkeiten wie Sänger, Schauspieler, Sportler, Models usw., Orte und Sehenswürdigkeiten wie Mount Rainier im Nordwesten der USA oder das Lincoln Memorial sowie Dinge wie eine Banane, eine Hunderasse, ein Buchtitel oder der Titel eines Kinofilms.Entities include well-known personalities such as singers, actors, athletes, models, etc.; places and landmarks such as Mount Rainier or Lincoln Memorial; and things such as a banana, goldendoodle, book, or movie title. Das Feld entityPresentationInfo enthält Hinweise, die den Entitätstyp identifizieren.The entityPresentationInfo field contains hints that identify the entity's type. Das Feld weist also darauf hin, ob es sich um eine Person, einen Film, ein Tier oder eine Sehenswürdigkeit handelt.For example, if it's a person, movie, animal, or attraction. Eine Liste aller möglichen Typen finden Sie unter EntitätstypenFor a list of possible types, see Entity Types

"entityPresentationInfo": {
    "entityScenario": "DominantEntity",
    "entityTypeHints": ["Attraction"],
    "entityTypeDisplayHint": "Mountain"
}, ...

Das folgende Beispiel zeigt eine Antwort, die eine dominante Entität und eine Entität zur genaueren Bestimmung enthält.The following shows a response that includes a dominant and disambiguation entity.

{
    "_type": "SearchResponse",
    "queryContext": {
        "originalQuery": "Mount Rainier"
    },
    "entities": {
        "value": [{
            "contractualRules": [{
                "_type": "ContractualRules/LicenseAttribution",
                "targetPropertyName": "description",
                "mustBeCloseToContent": true,
                "license": {
                    "name": "CC-BY-SA",
                    "url": "http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/"
                },
                "licenseNotice": "Text under CC-BY-SA license"
            },
            {
                "_type": "ContractualRules/LinkAttribution",
                "targetPropertyName": "description",
                "mustBeCloseToContent": true,
                "text": "contoso.com",
                "url": "http://contoso.com/mount_rainier"
            },
            {
                "_type": "ContractualRules/MediaAttribution",
                "targetPropertyName": "image",
                "mustBeCloseToContent": true,
                "url": "http://contoso.com/mount-rainier"
            }],
            "webSearchUrl": "https://www.bing.com/search?q=Mount%20Rainier...",
            "name": "Mount Rainier",
            "url": "http://www.northwindtraders.com/",
            "image": {
                "name": "Mount Rainier",
                "thumbnailUrl": "https://www.bing.com/th?id=A4ae343983daa4...",
                "provider": [{
                    "_type": "Organization",
                    "url": "http://contoso.com/mount_rainier"
                }],
                "hostPageUrl": "http://contoso.com/commons/7/72/mount_rain...",
                "width": 110,
                "height": 110
            },
            "description": "Mount Rainier is 14,411 ft tall and the highest mountain...",
            "entityPresentationInfo": {
                "entityScenario": "DominantEntity",
                "entityTypeHints": ["Attraction"]
            },
            "bingId": "38b9431e-cf91-93be-0584-c42a3ecbfdc7"
        },
        {
            "contractualRules": [{
                "_type": "ContractualRules/MediaAttribution",
                "targetPropertyName": "image",
                "mustBeCloseToContent": true,
                "url": "http://contoso.com/mount_rainier_national_park"
            }],
            "webSearchUrl": "https://www.bing.com/search?q=Mount%20Rainier%20National...",
            "name": "Mount Rainier National Park",
            "url": "http://worldwideimporters.com/",
            "image": {
                "name": "Mount Rainier National Park",
                "thumbnailUrl": "https://www.bing.com/th?id=A91bdc5a1b648a695a39...",
                "provider": [{
                    "_type": "Organization",
                    "url": "http://contoso.com/mount_rainier_national_park"
                }],
                "hostPageUrl": "http://contoso.com/en/7/7a...",
                "width": 50,
                "height": 50
            },
            "description": "Mount Rainier National Park is a United States National Park...",
            "entityPresentationInfo": {
                "entityScenario": "DisambiguationItem",
                "entityTypeHints": ["Organization"]
            },
            "bingId": "29d4b681-227a-3924-7bb1-8a54e8666b8c"
        }]
    }
}

Die Entität enthält die Felder name, description und image.The entity includes a name, description, and image field. Wenn Sie diese Felder auf der Benutzeroberfläche anzeigen, müssen Sie sie zuordnen.When you display these fields in your user experience, you must attribute them. Das Feld contractualRules enthält eine Liste von Zuordnungen, die Sie anwenden müssen.The contractualRules field contains a list of attributions that you must apply. Eine vertragliche Regel identifiziert das Feld, auf das die Zuordnung angewendet wird.The contractual rule identifies the field that the attribution applies to. Weitere Informationen zum Anwenden von Zuordnungen finden unter Zuordnung.For information about applying attribution, see Attribution.

"contractualRules": [{
    "_type": "ContractualRules/LicenseAttribution",
    "targetPropertyName": "description",
    "mustBeCloseToContent": true,
    "license": {
        "name": "CC-BY-SA",
        "url": "http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/"
    },
    "licenseNotice": "Text under CC-BY-SA license"
},
{
    "_type": "ContractualRules/LinkAttribution",
    "targetPropertyName": "description",
    "mustBeCloseToContent": true,
    "text": "contoso.com",
    "url": "http://contoso.com/wiki/Mount_Rainier"
},
{
    "_type": "ContractualRules/MediaAttribution",
    "targetPropertyName": "image",
    "mustBeCloseToContent": true,
    "url": "http://contoso.com/wiki/Mount_Rainier"
}], ...

Wenn Sie die Entitätsinformationen anzeigen (Name, Beschreibung und Bild), müssen Sie auch die URL im Feld webSearchUrl verwenden, um eine Verknüpfung mit der Seite mit den Bing-Suchergebnissen herzustellen, die die Entität enthält.When you display the entity information (name, description, and image), you must also use the URL in the webSearchUrl field to link to the Bing search results page that contains the entity.

Das places-Feld ist ein LocalEntityAnswer-Objekt, das eine Liste von Place-Objekten enthält (siehe value-Feld).The places field is a LocalEntityAnswer object that contains a list of Place objects (see the value field). Die Liste enthält mindestens eine lokale Entität, die die Anforderung erfüllt.The list contains one or more local entities that satisfy the request.

Orte umfassen Restaurants, Hotels oder lokale Geschäfte.Places include restaurant, hotels, or local businesses. Das Feld entityPresentationInfo enthält Hinweise, die den Typ der lokalen Entität identifizieren.The entityPresentationInfo field contains hints that identify the local entity's type. Die Liste enthält Hinweise wie z.B. „Ort“, „lokales Geschäft“ oder „Restaurant“.The list contains a list of hints such as Place, LocalBusiness, Restaurant. Jeder nachfolgende Hinweis im Array grenzt den Entitätstyp weiter ein.Each successive hint in the array narrows the entity's type. Eine Liste aller möglichen Typen finden Sie unter EntitätstypenFor a list of possible types, see Entity Types

"entityPresentationInfo": {
    "entityScenario": "ListItem",
    "entityTypeHints": ["Place",
    "LocalBusiness",
    "Restaurant"]
}, ...

Hinweis

Antworten für Entitäten unterstützen verschiedene Märkte, aber die Antworten für Orte unterstützen nur Standorte von US-Unternehmen.Entity responses support multiple markets, but the Places response supports only US Business locations.

Standortbezogene Entitätsabfragen wie z.B. Restaurant in meiner Nähe erfordern den Standort des Benutzers, um exakte Ergebnisse zu liefern.Local aware entity queries such as restaurant near me require the user's location to provide accurate results. Ihre Anforderungen sollten immer die Header „X-Search-Location“ und „X-MSEdge-ClientIP“ verwenden, um den Standort des Benutzers anzugeben.Your requests should always use the X-Search-Location and X-MSEdge-ClientIP headers to specify the user's location. Wenn Bing davon ausgeht, dass der Standort des Benutzers nützlich für die Abfrage ist, legt es das askUserForLocation-Feld von QueryContext auf TRUE fest.If Bing thinks the query would benefit from the user's location, it sets the askUserForLocation field of QueryContext to true.

{
    "_type": "SearchResponse",
    "queryContext": {
        "originalQuery": "Sinful Bakery and Cafe",
        "askUserForLocation": true
    },
    ...
}

Das Ergebnis für einen Ort umfasst den Namen, die Adresse, die Telefonnummer des Orts sowie die URL zur Website der Entität.A place result includes the place's name, address, telephone number, and URL to the entity's website. Wenn Sie die Entitätsinformationen anzeigen, müssen Sie auch die URL im Feld webSearchUrl verwenden, um eine Verknüpfung mit der Seite mit den Bing-Suchergebnissen herzustellen, die die Entität enthält.When you display the entity information, you must also use the URL in the webSearchUrl field to link to the Bing search results page that contains the entity.

"places": {
    "value": [{
        "_type": "Restaurant",
        "webSearchUrl": "https://www.bing.com/search?q=Sinful%20Bakery...",
        "name": "Liberty's Delightful Sinful Bakery & Cafe",
        "url": "http://libertysdelightfulsinfulbakeryandcafe.com/",
        "entityPresentationInfo": {
            "entityScenario": "ListItem",
            "entityTypeHints": ["Place",
            "LocalBusiness",
            "Restaurant"]
        },
        "address": {
            "addressLocality": "Seattle",
            "addressRegion": "WA",
            "postalCode": "98112",
            "addressCountry": "US",
            "neighborhood": "Madison Park"
        },
        "telephone": "(800) 555-1212"
    }]
}

Hinweis

Weder Sie noch Dritte in Ihrem Namen dürfen Daten aus der Entitäts-API für Tests, Entwicklung, Schulung, Verteilung oder Bereitstellung eines Nicht-Microsoft-Diensts oder einer Nicht-Microsoft-Funktion verwenden, beibehalten, speichern, zwischenspeichern, freigeben oder verteilen.You, or a third party on your behalf, may not use, retain, store, cache, share, or distribute any data from the Entities API for the purpose of testing, developing, training, distributing or making available any non-Microsoft service or feature.

DatenzuordnungData attribution

Antworten der Bing-Entitätssuche-API enthalten Informationen, die Eigentum von Dritten sind.Bing Entity API responses contain information owned by third parties. Es liegt in Ihrer Verantwortung sicherzustellen, dass Ihre Verwendung dieser Informationen angemessen ist, z.B. durch Einhaltung von Creative Commons-Lizenzen, auf denen Ihre Benutzeroberfläche möglicherweise basiert.You are responsible to ensure your use is appropriate, for example by complying with any creative commons license your user experience may rely on.

Wenn eine Antwort oder ein Ergebnis die Felder contractualRules, attributions oder provider enthält, müssen Sie die Daten zuordnen.If an answer or result includes the contractualRules, attributions, or provider fields, you must attribute the data. Enthält die Antwort keines dieser Felder, ist keine Zuordnung erforderlich.If the answer does not include any of these fields, no attribution is required. Wenn die Antwort das Feld contractualRules sowie die Felder attributions und/oder provider enthält, müssen Sie die vertraglichen Regeln zum Zuordnen der Daten verwenden.If the answer includes the contractualRules field and the attributions and/or provider fields, you must use the contractual rules to attribute the data.

Das folgende Beispiel zeigt eine Entität, die eine vertragliche MediaAttribution-Regel enthält, sowie ein Bild, das ein provider-Feld umfasst.The following example shows an entity that includes a MediaAttribution contractual rule and an Image that includes a provider field. Die MediaAttribution-Regel identifiziert das Bild als Ziel der Regel, sodass Sie das provider-Feld des Bilds ignorieren und stattdessen die MediaAttribution-Regel für die Zuordnung verwenden müssen.The MediaAttribution rule identifies the image as the target of the rule, so you'd ignore the image's provider field and instead use the MediaAttribution rule to provide attribution.

"value": [{
    "contractualRules": [
        ...
        {
            "_type": "ContractualRules/MediaAttribution",
            "targetPropertyName": "image",
            "mustBeCloseToContent": true,
            "url": "http://contoso.com/mount_rainier"
        }
    ],
    ...
    "image": {
        "name": "Mount Rainier",
        "thumbnailUrl": "https://www.bing.com/th?id=A46378861201...",
        "provider": [{
            "_type": "Organization",
            "url": "http://contoso.com/mount_rainier"
        }],
        "hostPageUrl": "http://www.graphicdesigninstitute.com/Uploaded...",
        "width": 110,
        "height": 110
    },
    ...
}]

Wenn eine vertragliche Regel das Feld targetPropertyName enthält, gilt die Regel nur für das Zielfeld.If a contractual rule includes the targetPropertyName field, the rule applies only to the targeted field. Andernfalls gilt die Regel für das übergeordnete Objekt, das das Feld contractualRules enthält.Otherwise, the rule applies to the parent object that contains the contractualRules field.

Im folgenden Beispiel enthält die Regel LinkAttribution das Feld targetPropertyName, sodass die Regel für das Feld description gilt.In the following example, the LinkAttribution rule includes the targetPropertyName field, so the rule applies to the description field. Bei Regeln, die für bestimmte Felder gelten, müssen Sie unmittelbar nach den Zieldaten eine Zeile einfügen, die einen Link zur Website des Anbieters enthält.For rules that apply to specific fields, you must include a line immediately following the targeted data that contains a hyperlink to the provider's website. Um beispielsweise die Beschreibung zuzuordnen, fügen Sie unmittelbar nach dem Beschreibungstext eine Zeile ein, die einen Link zu den Daten auf der Website des Anbieters enthält, also in diesem Fall einen Link zu „contoso.com“.For example, to attribute the description, include a line immediately following the description text that contains a hyperlink to the data on the provider's website, in this case create a link to contoso.com.

"entities": {
    "value": [{
            ...
            "description": "Marcus Appel is a former American....",
            ...
            "contractualRules": [{
                    "_type": "ContractualRules/LinkAttribution",
                    "targetPropertyName": "description",
                    "mustBeCloseToContent": true,
                    "text": "contoso.com",
                    "url": "http://contoso.com/cr?IG=B8AD73..."
                 },
            ...

LizenzzuordnungLicense attribution

Wenn die Liste der vertraglichen Regeln eine LicenseAttribution-Regel enthält, müssen Sie den Hinweis in der Zeile anzeigen, die unmittelbar auf den Inhalt folgt, für den die Lizenz gilt.If the list of contractual rules includes a LicenseAttribution rule, you must display the notice on the line immediately following the content that the license applies to. Die LicenseAttribution-Regel verwendet das Feld targetPropertyName, um die Eigenschaft anzugeben, für die die Lizenz gilt.The LicenseAttribution rule uses the targetPropertyName field to identify the property that the license applies to.

Nachfolgend sehen Sie ein Beispiel, das eine LicenseAttribution-Regel enthält.The following shows an example that includes a LicenseAttribution rule.

Lizenzzuordnung

Der von Ihnen angezeigte Lizenzhinweis muss einen Link zu der Website enthalten, die die Informationen zur Lizenz enthält.The license notice that you display must include a hyperlink to the website that contains information about the license. In der Regel verwenden Sie den Namen der Lizenz als Link.Typically, you make the name of the license a hyperlink. Wenn beispielsweise der Hinweis Text unter CC-BY-SA-Lizenz lautet und „CC-BY-SA“ der Name der Lizenz ist, würden Sie „CC-BY-SA“ als Link verwenden.For example, if the notice is Text under CC-BY-SA license and CC-BY-SA is the name of the license, you would make CC-BY-SA a hyperlink.

Die Regeln LinkAttribution und TextAttribution werden normalerweise verwendet, um den Anbieter der Daten zu identifizieren.The LinkAttribution and TextAttribution rules are typically used to identify the provider of the data. Das Feld targetPropertyName bezeichnet das Feld, für das die Regel gilt.The targetPropertyName field identifies the field that the rule applies to.

Zum Zuordnen der Anbieter fügen Sie eine Zeile ein, die unmittelbar auf den Inhalt folgt, für den die Zuordnungen gelten (z.B. das Zielfeld).To attribute the providers, include a line immediately following the content that the attributions apply to (for example, the targeted field). Die Zeile sollte eindeutig gekennzeichnet sein, um anzugeben, dass die Anbieter die Quelle der Daten sind.The line should be clearly labeled to indicate that the providers are the source of the data. Beispiel: „Daten von: contoso.com“.For example, "Data from: contoso.com". Im Fall von LinkAttribution-Regeln müssen Sie einen Link zur Website des Anbieters erstellen.For LinkAttribution rules, you must create a hyperlink to the provider's website.

Nachfolgend sehen Sie ein Beispiel, das LinkAttribution- und TextAttribution-Regeln enthält.The following shows an example that includes LinkAttribution and TextAttribution rules.

Link- und Textzuordnung

MedienzuordnungMedia attribution

Wenn die Entität ein Bild enthält und Sie dieses anzeigen, müssen Sie einen Link bereitstellen, über den Benutzer mit einem Klick zur Website des Anbieters gelangen.If the entity includes an image and you display it, you must provide a click-through link to the provider's website. Wenn die Entität eine MediaAttribution-Regel enthält, verwenden Sie die URL der Regel, um den Link zum direkten Klicken zu erstellen.If the entity includes a MediaAttribution rule, use the rule's URL to create the click-through link. Verwenden Sie andernfalls die URL, die im provider-Feld des Bilds enthalten ist, um den Link zum direkten Klicken zu erstellen.Otherwise, use the URL included in the image's provider field to create the click-through link.

Nachfolgend sehen Sie ein Beispiel, das das provider-Feld eines Bilds und vertragliche Regeln enthält.The following shows an example that includes an image's provider field and contractual rules. Da das Beispiel die vertragliche Regel enthält, ignorieren Sie das provider-Feld des Bilds und wenden die MediaAttribution-Regel an.Because the example includes the contractual rule, you ignore the image's provider field and apply the MediaAttribution rule.

Medienzuordnung

Suchfunktionalität oder einer Suche ähnliche FunktionalitätSearch or search-like experience

Ebenso wie bei der Bing-Websuche-API kann die Bing-Entitätssuche-API nur als Ergebnis einer direkten Abfrage oder Suche eines Benutzers oder als Ergebnis einer Aktion in einer App oder Oberfläche verwendet werden, die logisch als Suchanforderung eines Benutzers interpretiert werden kann.Just like with Bing Web Search API, the Bing Entity Search API may only be used as a result of a direct user query or search, or as a result of an action within an app or experience that logically can be interpreted as a user’s search request. Zur Veranschaulichung zeigen die folgenden Beispiele akzeptable Suchfunktionalitäten oder einer Suche ähnlichen Funktionalitäten.For illustration purposes, the following are some examples of acceptable search or search-like experiences.

  • Der Benutzer gibt eine Abfrage direkt in das Suchfeld einer App ein.User enters a query directly into a search box in an app
  • Der Benutzer wählt einen bestimmtem Text oder ein bestimmtes Bild aus und fordert „weitere Informationen“ oder „zusätzliche Informationen“ an.User selects specific text or image and requests “more information” or “additional information”
  • Der Benutzer fragt einen Suchbot nach einem bestimmten Thema.User asks a search bot about a particular topic
  • Der Benutzer verweilt bei einem bestimmten Objekt oder einer bestimmten Entität in einem Szenario mit visueller Suche.User dwells on a particular object or entity in a visual search type scenario

Wenn Sie nicht sicher sind, ob Ihre Funktionalität als eine der Suche ähnliche Funktionalität betrachtet werden kann, wenden Sie sich an Microsoft, um dies zu in Erfahrung zu bringen.If you are not sure if your experience can be considered a search-like experience, it is recommended that you check with Microsoft.

DrosselungsanforderungenThrottling requests

Der Dienst und Ihr Abonnementtyp bestimmen die zulässige Anzahl von Abfragen pro Sekunde (Queries Per Second, QPS).The service and your subscription type determine the number of queries per second (QPS) that you can make. Stellen Sie sicher, dass Ihre Anwendung die erforderliche Logik enthält, um das Kontingent nicht zu überschreiten.Make sure your application includes the logic to stay within your quota. Wenn der QPS-Grenzwert erreicht oder überschritten wird, ist die Anforderung nicht erfolgreich, und es wird ein HTTP 429-Statuscode zurückgegeben.If the QPS limit is met or exceeded, the request fails and an HTTP 429 status code is returned. Die Antwort enthält den Header Retry-After, der angibt, wie lange bis zum Senden einer weiteren Anforderung gewartet werden muss.The response includes the Retry-After header, which indicates how long you must wait before sending another request.

Denial-of-Service im Vergleich zur DrosselungDenial-of-service versus throttling

Der Dienst unterscheidet zwischen einem DoS-Angriff (Denial-of-Service) und einem QPS-Verstoß.The service makes a differentiation between a denial-of-service (DoS) attack and a QPS violation. Wenn der Dienst einen DoS-Angriff vermutet, ist die Anforderung erfolgreich (HTTP-Statuscode: 200 OK).If the service suspects a DoS attack, the request succeeds (HTTP status code is 200 OK). Der Antworttext ist jedoch leer.However, the body of the response is empty.

Nächste SchritteNext steps

Der Artikel Erstellen Ihrer ersten Anforderung ermöglicht einen schnellen Einstieg in die Verwendung Ihrer ersten Anforderung.To get started quickly with your first request, see Making Your First Request.

Machen Sie sich mit der Referenz für die Bing-Entitätssuche-API v7 vertraut.Familiarize yourself with the Bing Entity Search API v7 reference. Die Referenz enthält die Header und Abfrageparameter, die Sie zum Anfordern von Suchergebnissen verwenden.The reference contains the headers and query parameters that you use to request search results. Darüber hinaus finden Sie dort Definitionen der Antwortobjekte.It also includes definitions of the response objects.

Informationen zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit für das Suchfeld finden Sie unter Bing-Vorschlagssuche-API.To improve your search box user experience, see Bing Autosuggest API. Während ein Benutzer den Abfragebegriff eingibt, können Sie diese API aufrufen, um relevante Abfragebegriffe zu erhalten, die von anderen Benutzern verwendet wurden.As the user enters their query term, you can call this API to get relevant query terms that were used by others.

Machen Sie sich vorher unbedingt mit den Verwendungs- und Anzeigeanforderungen von Bing vertraut, um keine Regeln für die Verwendung der Suchergebnisse zu verletzen.Be sure to read Bing Use and Display Requirements so you don't break any of the rules about using the search results.