Schnellstart: Suchen nach Bildern mit dem Bing-Bildersuche-SDK für PythonQuickstart: Search for images with the Bing Image Search SDK for Python

Führen Sie mithilfe dieses Schnellstarts Ihre erste Bildersuche mit dem Bing-Bildersuche-SDK aus, das ein Wrapper für die API ist und die gleichen Funktionen enthält.Use this quickstart to make your first image search using the Bing Image Search SDK, which is a wrapper for the API and contains the same features. Diese einfache Python-Anwendung sendet eine Bildersuchabfrage, analysiert die JSON-Antwort und zeigt die URL des ersten zurückgegebenen Bilds an.This simple Python application sends an image search query, parses the JSON response, and displays the URL of the first image returned.

Der Quellcode für dieses Beispiel ist auf GitHub mit zusätzlichen Fehlerbehandlungen und Anmerkungen verfügbar.The source code for this sample is available on GitHub with additional error handling and annotations.

VoraussetzungenPrerequisites

Erstellen einer Azure-RessourceCreate an Azure resource

Beginnen Sie mit der Verwendung der Bing-Bildersuche-API, indem Sie eine der unten aufgeführten Azure-Ressourcen erstellen.Start using the Bing Image Search API by creating one of the Azure resources below.

  • Erstellen einer Testressource:Create a trial resource:

    • Kein Azure-Abonnement erforderlich.No Azure subscription needed.
    • Kostenlos und sieben Tage lang gültig.Valid for seven days, for free. Nach der Registrierung stehen ein Testschlüssel und ein Endpunkt auf der Azure-Website zur Verfügung.After signing up, a trial key and endpoint will be available on the Azure website.
  • Erstellen einer Ressource für Bing-Suche v7:Create Bing Search v7 resource:

    • Verfügbar über das Azure-Portal, bis Sie die Ressource löschen.Available through the Azure portal until you delete the resource.
    • Verwenden Sie den Tarif „Free“, um den Dienst zu testen, und führen Sie später für die Produktion ein Upgrade auf einen kostenpflichtigen Tarif durch.Use the free pricing tier to try the service, and upgrade later to a paid tier for production.
  • Erstellen einer Ressource für mehrere Dienste:Create a Multi-Service resource:

    • Verfügbar über das Azure-Portal, bis Sie die Ressource löschen.Available through the Azure portal until you delete the resource.
    • Verwenden Sie für Ihre Anwendungen den gleichen Schlüssel und Endpunkt über mehrere Cognitive Services-Instanzen hinweg.Use the same key and endpoint for your applications, across multiple Cognitive Services.

Erstellen und Initialisieren der AnwendungCreate and initialize the application

  1. Erstellen Sie in Ihrer bevorzugten IDE bzw. in einem Editor ein neues Python-Skript und die folgenden Importe:Create a new Python script in your favorite IDE or editor, and the following imports:

    from azure.cognitiveservices.search.imagesearch import ImageSearchClient
    from msrest.authentication import CognitiveServicesCredentials
    
  2. Erstellen Sie Variablen für Ihren Abonnementschlüssel und einen Suchbegriff.Create variables for your subscription key and search term.

    subscription_key = "Enter your key here"
    subscription_endpoint = "Enter your endpoint here"
    search_term = "canadian rockies"
    

Erstellen eines Clients für die BildersucheCreate the image search client

  1. Erstellen Sie eine CognitiveServicesCredentials-Instanz, und instanziieren Sie damit den Client:Create an instance of CognitiveServicesCredentials, and use it to instantiate the client:

    client = ImageSearchClient(endpoint=subscription_endpoint, credentials=CognitiveServicesCredentials(subscription_key))
    
  2. Senden Sie eine Suchabfrage an die Bing-Bildersuche-API:Send a search query to the Bing Image Search API:

    image_results = client.images.search(query=search_term)
    

    Lassen Sie die Ergebnisse verarbeiten und anzeigen.Process and view the results

Analysieren Sie die Bildergebnisse, die in der Antwort zurückgegeben werden.Parse the image results returned in the response.

Wenn die Antwort Suchergebnisse enthält, speichern Sie das erste Ergebnis, und drucken Sie die Details aus, z.B. eine Miniaturansichts-URL, die ursprüngliche URL und die Gesamtzahl der zurückgegebenen Bilder.If the response contains search results, store the first result and print out its details, such as a thumbnail URL, the original URL,along with the total number of returned images.

if image_results.value:
    first_image_result = image_results.value[0]
    print("Total number of images returned: {}".format(len(image_results.value)))
    print("First image thumbnail url: {}".format(
        first_image_result.thumbnail_url))
    print("First image content url: {}".format(first_image_result.content_url))
else:
    print("No image results returned!")

Nächste SchritteNext steps

Weitere InformationenSee also