Schnellstart: Suchen nach Bildern mit dem Bing-Bildersuche-SDK für C#Quickstart: Search for images with the Bing Image Search SDK for C#

Führen Sie mithilfe dieses Schnellstarts Ihre erste Bildersuche mit dem Bing-Bildersuche-SDK aus, das ein Wrapper für die API ist und die gleichen Funktionen enthält.Use this quickstart to make your first image search using the Bing Image Search SDK, which is a wrapper for the API and contains the same features. Diese einfache C#-Anwendung sendet eine Bildersuchabfrage, analysiert die JSON-Antwort und zeigt die URL des ersten zurückgegebenen Bilds an.This simple C# application sends an image search query, parses the JSON response, and displays the URL of the first image returned.

Der Quellcode für dieses Beispiel ist auf GitHub mit zusätzlichen Fehlerbehandlungen und Anmerkungen verfügbar.The source code for this sample is available on GitHub with additional error handling and annotations.

VoraussetzungenPrerequisites

Um das Bing-Bildersuche-SDK in Visual Studio zu installieren, verwenden Sie die Option NuGet-Pakete verwalten im Projektmappen-Explorer.To install the Bing Image Search SDK in Visual Studio, use the Manage NuGet Packages option from Solution Explorer.

Sie benötigen ein Cognitive Services-API-Konto mit Zugriff auf die Bing-Suche-APIs.You must have a Cognitive Services API account with access to the Bing Search APIs. Falls Sie nicht über ein Azure-Abonnement verfügen, können Sie ein kostenloses Konto erstellen.If you don't have an Azure subscription, you can create an account for free. Vor dem Fortfahren benötigen Sie den Zugriffsschlüssel, der nach dem Aktivieren Ihrer kostenlosen Testversion bereitgestellt wird. Alternativ hierzu können Sie auch den Schlüssel eines kostenpflichtigen Abonnements aus Ihrem Azure-Dashboard verwenden.Before continuing, You will need the access key provided after activating your free trial, or a paid subscription key from your Azure dashboard.

Siehe auch Cognitive Services-Preise – Bing-Suche-APISee also Cognitive Services Pricing - Bing Search API.

Erstellen und Initialisieren der AnwendungCreate and initialize the application

Erstellen Sie zunächst eine neue C#-Konsolenanwendung in Visual Studio.First, create a new C# console application in Visual Studio. Fügen Sie Ihrem Projekt dann die folgenden Pakete hinzu.Then add the following packages to your project.

using System;
using System.Linq;
using Microsoft.Azure.CognitiveServices.Search.ImageSearch;
using Microsoft.Azure.CognitiveServices.Search.ImageSearch.Models;

Erstellen Sie in der Main-Methode Ihres Projekts Variablen für Ihren gültigen Abonnementschlüssel, die von Bing zurückzugebenden Bildergebnisse und einen Suchbegriff.In the main method of your project, create variables for your valid subscription key, the image results to be returned by Bing, and a search term. Instanziieren Sie dann den Client für die Bildersuche mit dem Schlüssel.Then instantiate the image search client using the key.

//IMPORTANT: replace this variable with your Cognitive Services subscription key
string subscriptionKey = "ENTER YOUR KEY HERE";
//stores the image results returned by Bing
Images imageResults = null;
// the image search term to be used in the query
string searchTerm = "canadian rockies";

//initialize the client
//NOTE: If you're using version 1.2.0 or below for the Bing Image Search SDK, 
// use ImageSearchAPI() instead of ImageSearchClient() to initialize your search client.

var client = new ImageSearchClient(new ApiKeyServiceClientCredentials(subscriptionKey));

Senden einer Suchabfrage mit dem ClientSend a search query using the client

Verwenden Sie den Client, um mit einem Abfragetext eine Suche durchzuführen:Use the client to search with a query text:

// make the search request to the Bing Image API, and get the results"
imageResults = client.Images.SearchAsync(query: searchTerm).Result; //search query

Analysieren und Anzeigen des ersten BildergebnissesParse and view the first image result

Analysieren Sie die Bildergebnisse, die in der Antwort zurückgegeben werden.Parse the image results returned in the response. Wenn die Antwort Suchergebnisse enthält, speichern Sie das erste Ergebnis, und drucken Sie die Details aus, z.B. eine Miniaturansichts-URL, die ursprüngliche URL und die Gesamtzahl der zurückgegebenen Bilder.If the response contains search results, store the first result and print out its details, such as a thumbnail URL, the original URL,along with the total number of returned images.

if (imageResults != null)
{
    //display the details for the first image result.
    var firstImageResult = imageResults.Value.First();
    Console.WriteLine($"\nTotal number of returned images: {imageResults.Value.Count}\n");
    Console.WriteLine($"Copy the following URLs to view these images on your browser.\n");
    Console.WriteLine($"URL to the first image:\n\n {firstImageResult.ContentUrl}\n");
    Console.WriteLine($"Thumbnail URL for the first image:\n\n {firstImageResult.ThumbnailUrl}");
    Console.ReadKey();
}

Nächste SchritteNext steps

Weitere InformationenSee also